Bet-at-home Wettkonto transferieren

So transferiert ihr euer Konto auf bet-at-home.de

Deutsche Wettkunden müssen ihr bet-at-home Wettkonto auf eine neue Seite transferieren. Auch eine neue Verifizierung kann nötig sein. Wir helfen euch mit dem Umzug, da ihr ansonsten limitiert werdet.

Lesedauer: 3 min
bet at home bonus
Bet-at-home Wettkonto transferieren Wettkonto transferieren, Verifizierung durchführen und Bonus sichern Zu bet-at-home

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  • 1. Wettkonto transferieren
  • 2. Verifizierung durchführen
  • 3. Guthaben transferieren

1. Wettkonto auf bet-at-home.de transferieren

Deutsche Wettkunden werden bei bet-at-home aufgefordert, auf die .de-Version des Online-Auftritts umzusteigen. Dies wird wegen der neuen deutschen Sportwetten-Lizenz nötig. Hier zeigen wir euch, wie der Transfer vonstatten geht:

Auf www.bet-at-home.de loggt ihr euch mit euren Zugangsdaten ein.

Bet-at-home Wettkonto transferieren Hier loggt ihr euch bei bet-at-home ein

2. Pop-up bestätigen

Nun öffnet sich ein Pop-up-Fenster, ihr der ihr über den Umzug des Wettkontos unterrichtet werdet. Lest euch die Infos aufmerksam durch und bestätigt mit dem Button „Jetzt das Spiel beginnen

3. Übertragung bestätigen

Daraufhin öffnet sich ein weiteres Fenster, in dem die Übertragung bestätigt wird. Ihr seht eure neue Wettkontonummer. Wichtiger ist dabei aber folgende Information: Ihr habt nun nur 30 Tage Zeit, um euch zu verifizieren. Bis dahin könnt ihr nur € 150 einzahlen. Danach wird euer Wettkonto sogar gesperrt.

4. Fehlen noch Dokumente?

In eurem Profil im Menüpunkt „Kontodetails“ erfährt ihr, ob bet-at-home von euch noch Dokumente benötigt. Je nach Status seid noch ihr nicht verifiziert, schon zur Gänze verifiziert oder teilverifiziert. Hier erklären wir euch, was damit gemeint ist und welche Konsequenzen das für euch hat.

Bet-at-home Wettkonto transferieren Status: Nicht verifiziert

4A – Ihr seid noch nicht verifiziert

Seht ihr in den Kontodetails den Status „Nicht verifiziert“ müsst ihr aktiv werden. Ihr habt nach der Transformation auf die neue Plattform 30 Tage, um die Verifizierung abzuschließen. Ansonsten wird euer Wettkonto geschlossen. Ohne Bestätigung der persönlichen Daten könnt ihr euch nicht ins Wettkonto einloggen. Am schnellsten geht die Verifizierung per Online-Banking und mit Gesichtserkennung.

4B – Teilverifizierung

Bis eure Daten zur Gänze beim Buchmacher hinterlegt sind, könnt ihr nur € 150 einzahlen. Außerdem könnt ihr nicht vom Wettkonto abbuchen. Führt ihr nicht innerhalb von 30 Tagen die Verifizierung durch, wird euer Wettaccount bei bet-at-home gesperrt. Die zeitliche Frist beginnt ab dem Tag der Übertragung.

Bet-at-home Wettkonto transferieren So sieht es aus, wenn ihr teilverifiziert seid

4C – Wettkonto ist verifiziert

Wenn schon alle Angaben bestätigt sind und bet-at-home keine weiteren Dokumente verlangt, ist alles wunderbar. Dann könnt ihr sofort alle Produkte des Bookies uneingeschränkt nutzen.

5. Guthaben transferieren

Nach der Verifizierung könnt ihr euer Guthaben vom alten Wettkonto auf das neue transferieren. Im Menü „Kontoübersicht“ klickt ihr dazu auf „Geld transferieren“.

Bet-at-home Wettkonto transferieren Hier könnt ihr euer Geld transferieren

Wozu ist eine Verifizierung überhaupt notwendig?

Bet-at-home möchte, wie jeder seriöse Anbieter, wissen, mit wem sie es zu tun haben. Sie möchten also ihre Wettkunden kennen. Dazu müsst ihr eure persönlichen Angaben bestätigen. Ihr könnt dazu entweder Reisepass, Führerschein, Haushaltsrechnungen und amtliche Briefe an euch heranziehen. Dieser Vorgang dient auch zur eurer eigenen Sicherheit. Schlussendlich ist die Verifizierung eine Zeichen der Seriosität.

Wenn ihr Probleme mit der Verifizierung habt, findet ihr bei uns eine praktische Hilfe:

Kann ich nach der Verifizierung einen Bonus nutzen?

Nachdem ihr die Transformation und den Verifizierungsprozess geschafft habt, habt ihr euch einen Bonus verdient. Auf Wettformat könnt ihr gleich aus mehreren exklusiven Aktionen wählen. Auf folgender Seite findet ihr unsere Angebote, außerdem erklären wir euch auch gleich, wie ihr den Bonusbetrag freispielt:

Gutscheininformation bet-at-home

€ 12 Bonus ohne Einzahlung
nur für die Anmeldung
Bedingungen
  • Mindestumsatz: 3x
  • Mindestquote: 1.50
  • maximaler Gewinn: 20000 €
  • Gultigkeitsdauer: 180 Tage
  • gültige Wettarten: Einzel und Kombi, keine Systemwetten
  • Gültig in: Deutschland, Österreich, Schweiz

Bonusinformation bet-at-home

Empfehlung
€ 10 einzahlen mit € 54 wetten
oder € 50 einzahlen mit € 100 wetten + € 24 Wettgutscheine
Bedingungen
  • ANGEBOT DEUTSCHLAND
  • Höhe des Wettbonus: 50%
  • maximal möglicher Bonusbetrag: € 100
  • Bonuscode: WILLKOMMEN
  • OPTION 1:
  • € 10 einzahlen und mit € 54 wetten
  • setzt sich wie folgt zusammen: € 5 Bonus, € 15 Gutschein, € 12 ohne Einzahlung, € 5 fürs Folgen, € 7 Bestandskundenbonus
  • OPTION 2:
  • € 50 einzahlen und € 25 Bonus erhalten + € 25 Gutschein
  • + € 5 fürs Folgen, € 7 Bestandskundenbonus eund € 12 ohne Einzahlung erhalten
  • gültig nur für verifizierte Kunden
  • Zeitraum: 90 Tage gültig
  • Mindestumsatz: 4x
  • Mindestquote: 1.70
  • ANGEBOT ÖSTERREICH
  • Höhe des Wettbonus: 50%
  • maximal möglicher Bonusbetrag: € 200
  • Bonuscode: FIRST
  • Zeitraum: 90 Tage gültig
  • Mindestumsatz: 4x
  • Mindestquote: 1.70
  • OPTION 1 & 2 sind auch für AT Kunden gültig

Warum ist der Umzug auf das neue Wettkonto nötig?

Nötig macht die Übersiedlung die neue Glückspielverordnung, der bet-at-home vorausgreift. Der Buchmacher mit österreichischen Wurzeln bietet seinen deutschen Wettkunden die neue Plattform bet-at-home.de, wohin alle deutschen Wettkonto transferiert werden.

Nachdem der Umzug abgeschlossen ist, könnt ihr bei bet-at-home Wetten abschließen:

Mit welchen Dokumenten verifiziere ich mich?

Für die Bestätigung euer persönlichen Angaben könnt ihr verschiedene Dokumente heranziehen. Wichtig ist, dass dabei euer Name, eure Anschrift und weitere Daten wie die Bankkontonummer und die Telefonnummer angegeben sind. Dazu könnt ihr einen Personalausweis, amtliche Briefe mit eurer Adresse, den Scan eurer Kreditkarte und den Führerschein hochladen.

Diese Dokumente eignen sich zum Verifizieren:

  • Reisepass
  • Personalausweis
  • Führerschein
  • Haushaltsrechnung
  • Scan der Kreditkarte
  • Behördenbriefe

Worauf ist beim Hochladen zu achten?

Auf dem Scan müssen alle vier Ecken des Dokuments drauf und die Schrift muss gut lesbar sein. Eine Haushaltsrechnung darf nicht älter als sechs Monate sein. Wenn ihr eure Kreditkartendaten hinterlegen wollt, dürft ihr die mittleren acht Ziffern und den Sicherheitscode schwärzen.

In einigen Fällen verlangt bet-at-home eine Ausweis- und Gesichtserkennung. Dazu müsst ihr ein Bild mit dem verlangten Ausweis und eurem Gesicht machen. Beides muss vollständig auf das Foto. Es sollte zudem möglichst hochauflösend sein und darf nicht verschwommen sein.

Bet-at-home Wettkonto transferieren So funktioniert die Gesichtserkennung

Ist es sicher, persönliche Dokument hochzuladen?

Der Verifizierungsprozess ist unter Wettkunden nicht gerade populär. Schließlich müsst ihr aktiv werden und Dokumente hochladen. Dabei stellt sich die Frage, wie sicher ist dies überhaupt? Für bet-at-home können wir aus Erfahrung sprechen, dass der Verifizierungsprozess ein Zeichen von Seriosität ist. Dank modernster Verschlüsselung müsst ihr keine Angst haben, dass Unbefugte Zugriff auf eure persönlichsten Daten haben. Die Verifizierung ist eine gesetzliche Vorgabe, der der Bookie nachkommt und die nicht zuletzt euch als Wettkunden schützen soll.

Ist bet-at-home seriös? Diese Frage beantworten wir unter diesem Link ausführlich mit einem Ja:

Was kann ich bei Problemen bei der Transformation machen?

Bet-at-home verfügt unseren Erfahrungen zufolge über einen sehr guten Support. Ihr könnt rund um die Uhr einen deutschsprachigen Servicemitarbeiter erreichen. Die Kontaktmöglichkeiten reichen dabei von Livechat über E-Mail, Kontaktformular bis hin zu einer kostenlosen Hotline. Außerdem steht euch ein umfangreicher FAQ-Bereich zur Verfügung. Wenn ihr also Probleme bei der Transformation des Wettkontos oder bei der Verifizierung habt, scheut euch nicht, den Support zu kontaktieren.

€ 7 Tipico Freebet ohne Einzahlung
Hol dir jetzt deine € 7 Freebet OHNE Einzahlung bei Tipico!