Wett Tipp Italien Serie A: Juventus Turin - FC Bologna

Samstag, 19.10.2019 um 20:45 Uhr (MEZ)

Tabellenführer Juventus Turin bekommt es am 8. Spieltag mit dem FC Bologna zu tun!

Serienmeister Juventus Turin konnte sich am letzten Spieltag die Tabellenführung zurückholen und besiegte Inter Mailand. Somit sind sie nun das einzig ungeschlagene Team der Serie A und auch im Spiel gegen den FC Bologna gelten sie als die großen Favoriten. Diese stehen zurzeit auf Tabellenplatz 11 und spielen eine durchschnittliche Saison. Ein Sieg über Juventus Turin wäre eine große Überraschung und mit Sicherheit das Highlight in dieser Spielzeit. Ob dies gelingen könnte oder ob wir doch einen eindeutigen Sieg von der Heimmannschaft erwarten, erfährt ihr in unserer Prognose zum Spiel. Anstoß ist am Samstag um 20:45 Uhr.

S
S
S
S
S

Juventus Turin

  • 8 Mal in Folge Meister
  • als einziges Team noch ungeschlagen
  • letzte Niederlage gegen Bologna im Jahr 2011
U
N
U
N
S

FC Bologna

  • 11. Platz der Tabelle
  • seit 4 Spielen ohne Sieg
  • mit 9 Gegentoren stellen sie eine gute Defensive

Pflichtsieg für Juventus Turin?

Die Dominanz von Juventus Turin in der Serie A ist kaum noch zu beschreiben und in den letzten 8 Jahren konnten sie sich stets den Meistertitel sichern. Ihr langjähriger Erfolgstrainer Massimiliano Allegri legte sein Amt jedoch nach der letzten Saison nieder und so steht heuer mit Maurizio Sarri ein neuer Mann an der Seitenlinie. Dieser betreute bereits den SSC Neapel und kann daher eine gewisse Erfahrung in der Serie A aufweisen. Im Sommer konnte sich der Klub einmal mehr sehr geschickt verstärken und mit Aaron Ramsey und Adrien Rabiot kamen zwei Weltklassespieler ablösefrei zum Verein. Der Königstransfer war jedoch die Verpflichtung von Abwehrtalent Matthijs de Ligt. Auch dank ihm stellt Juventus momentan die 3.- beste Defensive der Liga. In der Offensive hingegen läuft es noch nicht nach Wunsch und nach 7 Spielen können sie nur 13 Treffer verbuchen. Trotzdem stehen sie mit 6 Siegen und einem Remis an der Tabellenspitze und sind als einziges Team noch ungeschlagen. Einziges Remis wurde auswärts gegen den AC Florenz erzielt. Seitdem feierte man 4 Siege in Folge mit jeweils 2 erzielten Toren. 3 Mal endete das Spiel dabei durchaus knapp mit einem 2:1 Sieg. Die Mannschaft wirkt daher nicht unbesiegbar und hätte mit etwas Pech auch bereits den ein oder andere Punkt abgegeben. In der Champions League feierte man zuhause ebenfalls einen Sieg gegen Bayer Leverkusen. Unter Maurizio Sarri sind sie so in allen Bewerben noch ungeschlagen und zuhause konnte jedes Spiel gewonnen werden.

Das schwerste Spiel in der ungünstigsten Phase?

Der FC Bologna schafft es seit dem Aufstieg im Jahr 2015 einfach nicht einen einstelligen Tabellenplatz zu erzielen. Ihr bestes Ergebnis erreichten sie im letzten Jahr als sie die Saison als 10. der Tabelle abschlossen. Die Bilanz und das Torverhältnis waren dennoch negativ und genau dies soll in diesem Jahr anders werden. Nach 7. Spieltagen stehen sie auf dem für sie sehr bekannten 11. Platz der Tabelle. 2 Spiele konnten gewonnen werden, 3 endeten mit einem Remis und 2 Spiele wurden verloren. Das Torverhältnis steht bei ausgeglichenen 9:9 Toren. In der Defensive können sie somit durchaus überzeugen, doch in der Offensive erzielen sie zu wenige Treffer. Vor allem die aktuelle Form spricht gegen Bologna, denn zu Saisonbeginn konnte man noch in den ersten 3 Spielen ungeschlagen bleiben und feierte sogar 2 Siege am Stück. In den letzten 4 Begegnungen reichte es allerdings nur noch zu zwei weiteren Remis und die beiden Begegnungen gegen den AS Rom (1:2) und Udinese (0:1) endeten mit knappen Niederlagen. Somit schaffte man es nur in einem der letzten 3 Spiele einen Treffer zu markieren und auswärts wartet das Team seit über 180 Minuten auf einen eigenen Treffer. Die Bilanz gegen Juventus Turin sieht nicht recht viel besser aus und der letzte Sieg gelang im Jahr 2011. Seitdem ist man seit 16 Spielen ohne vollen Erfolg und 13 dieser Spiele wurden verloren. In der letzten kassierte man eine 2:0 Niederlage in Turin und eine 0:1 Niederlage zuhause in Bologna. Insgesamt wartet das Team seit 3 Spielen auf einen Torerfolg gegen den Serienmeister.

Wett Tipp und Prognose

Juventus Turin wird in diesem Spiel von allen Buchmachern als klarer Favorit gesehen, diese These können wir nach unserer Analyse bestätigen und empfehlen daher einen Tipp 1. In den letzten Duellen wird zudem deutlich das Juventus meist sehr souverän auftritt, weshalb wir auch einen Risiko Tipp auf Team 1 Gewinnt zu Null raten können.

Die letzten 5 Ergebnisse für Juventus Turin im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
06.10.2019 Italien Serie A Inter Mailand Juventus Turin 1:2
S
01.10.2019 UEFA Champions League Juventus Turin Bayer 04 Leverkusen 3:0
S
28.09.2019 Italien Serie A Juventus Turin SPAL Ferrara 2:0
S
24.09.2019 Italien Serie A Brescia Calcio Juventus Turin 1:2
S
21.09.2019 Italien Serie A Juventus Turin Hellas Verona 2:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Bologna im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
06.10.2019 Italien Serie A FC Bologna Lazio Rom 2:2
U
29.09.2019 Italien Serie A Udinese Calcio FC Bologna 1:0
N
25.09.2019 Italien Serie A CFC Genua FC Bologna 0:0
U
22.09.2019 Italien Serie A FC Bologna AS Roma 1:2
N
15.09.2019 Italien Serie A Brescia Calcio FC Bologna 3:4
S

Direkter Vergleich Juventus Turin und FC Bologna

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
26.09.2018 Italien Serie A Juventus Turin FC Bologna 2:0
05.05.2018 Italien Serie A Juventus Turin FC Bologna 3:1

Weitere Tipps

UEFA Women's EURO

12.11.2019 17:55 (MEZ)
Österreich Logo Österreich W
:
Kasachstan Logo Kasachstan W
Tipp 1 Halbzeit 2

UEFA Women's EURO

12.11.2019 18:00 (MEZ)
Polen Logo Polen W
:
Spanien Logo Spanien W
Beide Teams treffen - nein

UEFA Women's EURO

12.11.2019 19:00 (MEZ)
Schweiz Logo Schweiz W
:
Rumänien Logo Rumänien W
Beide Teams treffen - nein