Wett Tipp Frankreich Ligue 1: HSC Montpellier - Paris Saint Germain

Dienstag, 30.04.2019 um 19:00 Uhr (MEZ)

Kann HSC Montpellier gegen die geknickten Spieler von Paris Saint Germain gewinnen?

HSC Montpellier nimmt zum 34. Spieltag der französischen Ligue 1, Paris Saint Germain in Empfang. Angepfiffen wird diese Partie am 30. April um 19 Uhr, im Stade de la Mosson. Gespannt darf man in jedem Fall sein, wie diese Partie verlaufen wird, denn PSG ist der Meistertitel nicht mehr zu nehmen, allerdings kann Montpellier noch um einen Europa League Platz kämpfen. 15 Punkte sind maximal in der Ligue 1 noch zu vergeben und neun Zähler trennt Montpellier von einer Europa League Platzierung. Ein Sieg gegen den Ligue 1 Dominator aus Paris dürfte aber schwer werden. Bisher gelang Montpellier kaum ein Erfolg gegen PSG. Auf dieser Seite findet ihr eine Analyse beider Teams und eine Vorhersage zum Spiel vor. In den Wett Tipps und Prognosen weisen wir auf die lukrativsten Wettvarianten hin.

S
S
N
S
N

HSC Montpellier

  • Heimspiel
  • Könnten sich wieder für den Europa Pokal qualifizieren
U
S
N
N
U

Paris Saint Germain

  • Stellen das stärkste Auswärtsteam
  • Haben seit vergangener Saison immer gegen Montpellier gewonnen

Wie ist es diese Saison um HSC Montpellier bestellt?

Sechs Jahre lang hatte Montpellier keine wirklichen Top-Tabellen-Platzierungen mehr vorweisen können. Folglich ist ihnen seit dem Meistertitel 2012 keine starke Saison mehr gelungen. Doch die Saison 2018/19 scheint eine erfolgreiche zu werden. Sie können nämlich endlich wieder auf den Europa Pokal hoffen. Zu Hause stellen sie das zehntstärkste Team der Liga. Demnach konnten sie sieben Heimspiele gewinnen und sechs Unentschieden erzielen. Drei Partie wurden allerdings verloren. In diesen 16 Heimspielen waren sie für 26 Tore gut, indes sie 16 Zähler zuließen. Das Team um Trainer Michel Der Zakarian musste sich zuletzt gegen OGC Nizza mit 1:0 geschlagen geben, konnte aber danach gegen FC Toulouse mit 2:1 und gegen R. Straßbourg mit 1:3 gewinnen. Für einen möglichen Tipp 1 spricht zudem, dass kein Spieler verletzt oder gesperrt ist. Demnach können sie auch auf die stärksten Spieler setzten, wie zum Beispiel auf Andy Delort, der in 31 Spielen für 13 Tore gut war und sieben Vorlagen austeilte. Oder auf Gaetan Laborde, der zehnmal traf und für fünf Assits gut war. Sicher, diese Zahlen sind bei Weiten nicht so stark, wie die von PSG, allerdings zeigten die Pariser in den vergangenen vier Spielen keine sonderlich bravouröse Vorstellung. Außerdem ist es schwer zu sagen, wie die Mannen unter Tuchel spielen werden, nachdem die Saison mehr oder weniger bereits vorbei ist. Zumindest für PSG, wie ihr später noch lesen werdet. Das Hinspiel endet mit einer 5:1 Niederlage in Paris. Ein interessantes Faktum stellt dar, dass Montpellier in den vergangenen drei Heimspielen gegen PSG keinen Gegentreffer leisten konnte. Ob sich dies nun ändert, wird sich herausstellen. Zumindest blieb in der letzten Heimpartie, diese bereits unter Trainer Zakarian ausgetragen wurde, beide Teams torlos, ergo war ein 0:0 möglich.

Was lässt sich über Paris Saint Germain kurz für Ligue 1 Saisonende sagen?

Die Spieler von Paris Saint Germain dürften sich vermutlich noch etwas die Wunden lecken, nachdem sie einen beinahe schon sicheren Sieg im Coupe de France Finale vergaben. Generell präsentieren sie sich in den letzten Auswärtsspielen nicht mehr in gewohnter Form. Gegen Lille unterlagen sie mit 5:1 und im Finale vom französischen Pokal mit 8:7 nach einem Elfmeterschießen. In Summe konnten sie aber elf Auswärtspartien gewinnen und für zwei Remis sorgen. Drei Niederlagen hatten sie zu verkraften. 37 Tore schossen sie in diesen Partien und ließen 18 Treffer zu. Tuchel und seine Mannen müssen in der bevorstehenden Partie wegen einer Rotsperre auf Juan Bernat verzichten, außerdem fehlt verletzungsbedingt Thomas Meunier und Thiago Silva. Zwar sind noch Stars wie Kylian Mbappe, der im Übrigen die Torschützenliste mit 30 Toren und neun Vorlagen anführt, Edinson Cavani und Neymar, sowie Angel Di Maria vertreten, aber die Stimmung dürfte nicht mehr ganz so gut sein, wie bisher. Angemerkt gehört noch, dass diese Spieler alle über neun Tore, meistens sogar über 13 Tore, erzielten. Bezüglich der Stimmung im Team ist zu sagen, dass einige Spieler Wackelkandidaten für die kommende Saison sind, dass Mbappe im Pokalfinale eine rote Karte kassierte und eher wieder in den Schatten von Cavani, Neymar und Di Maria tritt. Draxler, der sich auch immer wieder im Kader bemerkbar machte, hat allem Anschein nach ein Problem mit seinem Selbstvertrauen. Zu dominant sind seine Kollegen, was ihn unsicher wirken lässt. Zumindest präsentierte er sich so im Pokalfinale. Trotz alledem haben sie in den letzten zehn Aufeinandertreffen mit Montpellier beinahe alle Partien gewinnen können. Nur dreimal passierte ein 0:0 und einmal konnte Montpellier mit 3:0 gewinnen. Ansonsten ginge PSG als Sieger vom Feld. Die vergangenen zwei Duelle endeten einmal mit 5:1 und einmal mit 4:0 für PSG. Das letzte Heimspiel von Montpellier ging 0:0 zu Ende.

Wett Tipp und Prognose

Vermutlich wird PSG diese Partie gewinnen, allerdings würden wir nicht einen Tipp 2 abgeben. Zu unsicher ist uns derzeit PSG, zumal sie bereits Meister sind und das Pokalfinale verloren. Demnach geht es in diesem Spiel eigentlich nur noch darum, mit erhobenem Haupte die Saison zu Ende zu spielen. Da in den vergangenen Spielen häufiger mehr als 3,5 Tore fielen, aber wir nicht genau sagen können, wie PSG spielen wird, vor allem welchen Kader Tuchel aufstellt, würden wir eher eine Platzierung auf über 2,5 Tore abgeben. Wir gehen auch davon aus, dass beide Teams treffen werden. Diese Wettart erscheint uns am sichersten zu sein und im Quotenvergleich konnten wir gute Quoten der Sportwetten Anbieter ausmachen. Wem dies alles noch mit zu viel Risiko behaftet ist, können wir zu einer Draw no bet Tipp 2 Wette raten. Hier werden ebenso noch recht passable Quoten von den Buchmachern angeboten. Abschließend möchten wir euch noch mit auf den Weg geben, hin und wieder einen Blick in die Wettnews und Bonusnews zu werfen. Spezielle Aktionen der Wettanbieter werden euch dort vorgestellt, außerdem findet ihr wettrelevante Neuigkeiten und Spieltagvorschauen vor.

Die letzten 5 Ergebnisse für HSC Montpellier im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
20.04.2019 Frankreich Ligue 1 RC Strasbourg Alsace HSC Montpellier 1:3
S
14.04.2019 Frankreich Ligue 1 HSC Montpellier FC Toulouse 2:1
S
07.04.2019 Frankreich Ligue 1 OGC Nizza HSC Montpellier 1:0
N
03.04.2019 Frankreich Ligue 1 HSC Montpellier En Avant Guingamp 2:0
S
17.03.2019 Frankreich Ligue 1 FC Lyon HSC Montpellier 3:2
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Paris Saint Germain im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.04.2019 Französischer Fußballpokal FC Stade Rennes Paris Saint Germain 2:2
U
21.04.2019 Frankreich Ligue 1 Paris Saint Germain AS Monaco 3:1
S
17.04.2019 Frankreich Ligue 1 FC Nantes Paris Saint Germain 3:2
N
14.04.2019 Frankreich Ligue 1 OSC Lille Paris Saint Germain 5:1
N
07.04.2019 Frankreich Ligue 1 Paris Saint Germain RC Strasbourg Alsace 2:2
U

Direkter Vergleich HSC Montpellier und Paris Saint Germain

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
20.02.2019 Frankreich Ligue 1 Paris Saint Germain HSC Montpellier 5:1
27.01.2018 Frankreich Ligue 1 Paris Saint Germain HSC Montpellier 4:0
22.04.2017 Frankreich Ligue 1 Paris Saint Germain HSC Montpellier 2:0

Weitere Tipps

WM Slowakei 2019

21.05.2019 12:15 (MEZ)
Finnland Logo Finnland
:
Deutschland Logo Deutschland
Tipp 1

ATP Genf

21.05.2019 18:00 (MEZ)
Alexander Zverev
:
Ernests Gulbis
Spieler 1 gewinnt 2.Satz

Holland Eredivisie

21.05.2019 18:30 (MEZ)
FC Utrecht Logo FC Utrecht
:
SC Heracles Almelo Logo Heracles Almelo
Tipp 1