Wett Tipp Italien Serie A: AS Roma - FC Turin

Sonntag, 05.01.2020 um 20:45 Uhr (MEZ)

Gewinnt die Roma das 4. Duell mit Torino nacheinander?

Im Sonntagabend-Topspiel des ersten Spieltags im neuen Jahr stehen sich in der Serie A AS Roma und der FC Turin gegenüber. Für diese Begegnung haben wir in gewohnter Weise eine umfangreiche Wett Tipp Vorhersage vorbereitet. Die Römer erlitten in den jüngsten 26 Ligaspielen nur 2 Niederlagen. Der Gast aus Turin punktete zuletzt aber auch konstant in der Fremde. Wir erwarten daher eine spannende Begegnung mit interessanten Wettmöglichkeiten. In unseren Roma vs Torino Tipps gehen wir auf diese Wettmärkte ein. Am Sonntag, 05.01.2020, erwartet im Römer Olympiastadion um 20.45 Uhr der Vierte der Heimtabelle den 12. der Auswärtstabelle.

S
S
U
U
S

AS Roma

  • 5 Spiele ungeschlagen
  • 4 Heimsiege in Folge
  • nur 2 Niederlagen aus 26 Ligapartien
  • 2.25 Tore pro Heimspiel
N
U
S
S
N

FC Turin

  • 3 Auswärtsspiele ohne Niederlage
  • 1.75 Gegentore pro Auswärtsspiel
  • nur 1 Sieg in 11 Auswärtsduelle

Punktet die Roma im 6. Ligaspiel in Folge?

AS Roma gehört aktuell zu den formstärksten Teams der Serie. Die Elf von Paulo Fonseca ist in der Liga seit 5 Spielen mit 4 Siegen und 1 Unentschieden ungeschlagen, zuletzt wurde Spal zuhause mit 3:1 und 4:1 in Florenz gewonnen. Die Römer holten aus den ersten 17 Meisterschaftsspielen 10 Siege und 5 Unentschieden bei nur 2 Niederlagen. Die beiden Verlustpartien gegen Atalanta und in Parma waren die einzigen beiden Niederlagen in den jüngsten 26 Ligapartien. In der Tabelle steht der Verein an der 4. Stelle, 7 Punkte hinter der Ligaspitze. Im Heimspiel gegen Torino ist die Roma klarer Favorit, bei den Wettanbietern bekommt ihr gerade noch Quoten um 1.50. Die Giallorossi haben die letzten 3 Aufeinandertreffen mit den Turinern und 10 der letzten 11 Heimduelle (1 Niederlage) gewonnen. In den letzten 8 Begegnungen gab es keine Punkteteilung (bei 6 Roma-Siegen und 2 Torino-Erfolgen).

Die Roma hat die letzten 4 Heimspiele in der Serie A gewonnen (gegen Milan, Napoli, Brescia und Spal) und die letzten 5 nicht verloren (Remis gegen Cagliari). Aus den ersten 8 Heimspielen dieser Saison holte die Fonseca-Truppe 5 Siege und 2 Unentschieden. Die einzige Heimniederlage dieser Spielzeit rührt von einem 0:2 gegen Atalanta am 5. Spieltag. Im eigenen Stadion macht das Team starke 2.25 Tore im Schnitt, während es durchschnittlich 1.38 Gegentreffer bekommt. Mit 1.94 Toren und nur 1.0 Gegentreffer pro Ligaspiel stellt der Klub jeweils die 4.-beste Offensive und Defensive der Liga. In den letzten 4 Heimspielen traf die Mannschaft zumindest 2fach. Die Giallorossi bekommen 2 Drittel der Gegentore dieser Saison im eigenen Stadion, in 88% der Heimspiele mussten sie Treffer einstecken. Daher können wir keinen Heimsieg zu null seriös voraussagen.

Bleibt Torino zum 4. Mal auswärts unbesiegt?

Der FC Turin konnte die letzten beiden Spiele in der Serie A nicht gewinnen: 3:3 bei Hellas und ein enttäuschendes 1:2 zuhause gegen Schlusslicht Spal. Dies war bereits die 8. Niederlage im 17. Meisterschaftsspiel nach 6 Siegen und 3 Unentschieden für das Team von Walter Mazzarri. Der Verein aus Turin befindet sich in der Tabelle im grauen, dafür sicheren Mittelfeld, 8 Punkte hinter den internationalen Plätzen und 7 Zähler vor den Abstiegsrängen. Der Rückstand auf den nächsten Gegner beträgt vor dem direkten Duell 14 Punkte. Unserer Vorhersage nach wird es für Torino schwer, bei Wettquoten um 6.20 für den Sieg den Rückstand auf die Roma zu verkürzen. Die Doppelte Chance Wette X/2 wirft immer noch Quoten über 2.50 ab. Der Klub aus dem Piemont konnte bei der Roma in 12 Jahren nur 1x gewinnen (11 Niederlagen) und dabei 4x nicht treffen. Für dieses Mal sagen wir aber Auswärtstreffer voraus, zu gut ist die Trefferbilanz der Piemonteser aktuell.

Torino verlor die Hälfte der Auswärtsspiele in der Serie A in dieser Saison – 4 von 8. 3x durfte man sich in der Fremde über einen vollen Erfolg freuen, 1x über ein Unentschieden. Die letzten 3 Gastspiele ist die Mazzarri-Elf ungeschlagen geblieben mit 2 Siegen (Brescia, Genoa) und 1 Remis (Hellas). In der Fremde erzielt der Toro durchschnittlich 1.63 Treffer, bekommt aber auch 1.75 Gegentore in jedem Auswärtsspiel. In 2 der letzten 3 Gastspiele reisten die Turiner zwar ohne Gegentreffer wieder ab. Wir prophezeien aber, dass die starke Roma-Offensive (2+ Tore in 4 Heimspielen) den Gästen aber Tore einschenken wird. In 5 der letzten 6 Toro-Partien fielen über 2.5 Tore. Daher bietet sich nach unserer Analyse eine Over 2.5 Tore wette an, da auch in den letzten 4 Roma-Heimspielen über 2.5 Treffer zu sehen waren.

Wett Tipp und Prognose

Wir sagen voraus, dass die Roma das Heimspiel gegen Torino gewinnt. Höhere Quoten könnt ihr bei einer Over 2.5 Tore Wette mitnehmen, noch bessere bei Treffern für beide Teams. Unsere Wett Tipp Vorhersage: Tipp 1

Die letzten 5 Ergebnisse für AS Roma im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
20.12.2019 Italien Serie A AC Florenz AS Roma 1:4
S
15.12.2019 Italien Serie A AS Roma SPAL Ferrara 3:1
S
12.12.2019 UEFA Europa League AS Roma Wolfsberger AC 2:2
U
06.12.2019 Italien Serie A Inter Mailand AS Roma 0:0
U
01.12.2019 Italien Serie A Hellas Verona AS Roma 1:3
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Turin im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.12.2019 Italien Serie A FC Turin SPAL Ferrara 1:2
N
15.12.2019 Italien Serie A Hellas Verona FC Turin 3:3
U
08.12.2019 Italien Serie A FC Turin AC Florenz 2:1
S
30.11.2019 Italien Serie A CFC Genua FC Turin 0:1
S
23.11.2019 Italien Serie A FC Turin Inter Mailand 0:3
N

Direkter Vergleich AS Roma und FC Turin

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
09.03.2018 Italien Serie A AS Roma FC Turin 3:0
19.02.2017 Italien Serie A AS Roma FC Turin 4:1

Weitere Tipps

EHF EURO 2020 Männer

21.01.2020 16:00 (MEZ)
Portugal Logo Portugal
:
Slowenien Logo Slowenien
Tipp 2

EHF EURO 2020 Männer

21.01.2020 18:15 (MEZ)
Norwegen Logo Norwegen
:
Island Logo Island
Tipp 1

England Premier League

21.01.2020 20:30 (MEZ)
Sheffield United Logo Sheffield United
:
Manchester City Logo Manchester City
Beide Teams treffen - ja