de

Kaiserslautern vs. Magdeburg Tipp & Prognose – 14.11.2020

Ein Duell in der Abstiegszone zwischen Kaiserslautern und Magdeburg – Analyse

Der 1. FC Kaiserslautern musste in dieser Saison zwar erst 3 Niederlagen hinnehmen, es konnte bislang jedoch auch nur ein Ligaspiel gewonnen werden. Damit befindet sich der Verein aus der Pfalz in der Abstiegszone der 3. Liga. Der 1. FC Magdeburg konnte sogar noch einen Punkt weniger sammeln. Im Gegensatz zu Kaiserslautern verlor der Club aus Sachsen-Anhalt aber 6 der 9 Saisonspiele. Beim Duell der beiden Vereine tendieren wir zu einem Unentschieden. 3 der 4 Heimspiele der „Roten Teufel“ endeten mit einem Remis und Magdeburg konnte am vergangenen Wochenende wieder etwas Selbstvertrauen tanken.

Florian, veröffentlicht am 09.11.2020


Samstag, 14.11.2020 um 14:00 Uhr (MEZ)

Am Samstag spricht vieles für eine Punkteteilung

Im Rahmen des 10. Spieltags kommt es am Samstag, den 14.11.2020 um 14:00 Uhr, in der 3. Liga zum Aufeinandertreffen zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem 1. FC Magdeburg. Beide Vereine befinden sich momentan in der Abstiegszone, konnten am vergangenen Wochenende aber ein Erfolgserlebnis verzeichnen. Die letzten 3 Heimspiele der „Roten Teufel“ endeten allesamt mit einem Remis sowie auch das Heimspiel gegen den FCM in der Saison 2019/2020. Endet das kommende Duell erneut mit einer Punkteteilung? Der Austragungsort der Partie zwischen beiden Clubs ist das Fritz-Walter-Stadion.

S
U
N
U
U

1. FC Kaiserslautern

  • schon 5 Unentschieden in dieser Saison
  • die letzten 3 Heimspiele endeten mit einem Remis
  • in allen 4 Heimspielen fielen maximal 2 Tore
  • 9 Heim-Unentschieden in der letzten Spielzeit
S
N
N
N
S

1. FC Magdeburg

  • 6 der 9 Saisonspiele verloren
  • unter 2,5 Tore in 5 von 9 Partien
  • 11 Auswärts-Remis in der letzten Spielzeit
  • das Auswärtsspiel der letzten Saison in Kaiserslautern endete 1:1

Die letzten 3 Heimspiele von Kaiserslautern endeten Remis

Der 1. FC Kaiserslautern ist der einzige Verein in der 3. Liga, welcher in dieser Saison erst einen Sieg holen konnte. Auf der anderen Seite wurden aber auch erst 3 Spiele verloren. Dies ist den 5 Unentschieden geschuldet, die der Verein aus der Pfalz nach 9 Spieltagen schon auf dem Konto hat. Mit dieser Bilanz steht das Team von Trainer Jeff Saibene in der Abstiegszone, auf dem 18. Tabellenplatz. 3 der 5 Unentschieden ereigneten sich im heimischen Fritz-Walter-Stadion. Dort konnte noch kein Ligaspiel in dieser Saison gewonnen werden. Alle 4 Heimspiele waren außerdem sehr torarm. In den 4 Partien fielen nie mehr als 2 Tore. Insgesamt endeten 5 von 9 Spiele mit unter 2,5 Treffern. Nach 3 Heim-Unentschieden in Folge, empfangen die „Roten Teufel“ am Samstag den 1. FC Magdeburg. Außenstürmer Marius Kleinsorge fehlt dann aufgrund einer Rotsperre. Die beiden Innenverteidiger Alexander Winkler und Lukas Gottwald sowie Rechtsverteidiger Dominik Schad fallen dann verletzungsbedingt aus.

Gibt's das nächste Unentschieden am Betze? Wettet mit unserem exklusiven € 25 Gutschein von bet-at-home völlig ohne Risiko: ZUM GUTSCHEIN

Bereits viele Unentschieden in der vergangenen Saison

Die Spielzeit 2019/2020 schloss der 1. FC Kaiserslautern im Mittelfeld der 3. Liga ab. Bereits damals endeten 9 der insgesamt 19 Heimspiele mit einem Remis. Lediglich 3 Partien im eigenen Stadion wurden verloren. Im Vergleich zu den anderen Drittligisten fielen bei Kaiserslautern in der letzten Saison recht wenige Treffer. 19 von 38 Saisonspielen endeten mit weniger als 3 Toren. Heimspiele der „Roten Teufel“ waren sogar die torarmsten Partien der gesamten Liga. Dort fielen im Durchschnitt nur 2,4 Treffer.

Direkte Duelle Kaiserslautern vs. Magdeburg

Magdeburg – Kaiserslautern 0:1
Kaiserslautern – Magdeburg 1:1

Da die Vereine viele Jahre in unterschiedlichen Spielklassen beheimatet waren, kam es in der letzten Saison zum ersten Mal zu Duellen zwischen beiden Clubs. Das Auswärtsspiel gewann der 1. FC Kaiserslautern in der Saison 2019/2020 gegen den 1. FC Magdeburg mit 1:0, beim Heimspiel kamen die „Roten Teufel“ hingegen nicht über ein 1:1-Remis hinaus. Mit lediglich einem bzw. 2 Treffern waren die beiden Duelle zwischen beiden Vereinen sehr torarm.

Schon 6 Niederlagen für Magdeburg

Nachdem der 1. FC Magdeburg die vergangene Spielzeit mit nur 3 Punkten Vorsprung auf die Abstiegsränge beendete, stehen die Zeichen in dieser Saison erneut auf Abstiegskampf. Der Verein aus Sachsen-Anhalt verlor 6 der 9 Ligaspiele und konnte erst 7 Punkte sammeln. Mit dieser Ausbeute befindet sich der FCM auf dem vorletzten Tabellenplatz in der 3. Liga. Erst 2 Spiele konnten in dieser Saison siegreich gestaltet werden, u.a. die Partie am vergangenen Wochenende gegen die Bayern Amateure. Zu Hause gelang dem Team von Trainer Thomas Hoßmang ein überraschender 2:1-Erfolg. Flügelstürmer Maximilian Franzke und Raphael Obermair sorgten dabei für die Treffer auf Seiten von Magdeburg. Die beiden Saisonsiege holte der FCM im eigenen Stadion. Auf der anderen Seite ist Magdeburg aber das schlechteste Auswärtsteam der Liga. 3 Gastauftritte setzten die Magdeburger komplett in den Sand, beim TSV 1860 München holten sie zumindest ein Remis. Die Defensive ist mit 17 Gegentoren die große Schwachstelle des Vereins. In Verbindung mit einer eher harmlosen Offensive endeten 5 von 9 Ligaspielen mit maximal 2 Treffern.

11 Auswärts-Remis in der letzten Spielzeit

Mit einem knappen Vorsprung von nur 3 Punkten sicherte sich der 1. FC Magdeburg in der Spielzeit 2019/2020 den Klassenerhalt. Auswärts waren die Magdeburger die Unentschieden-Könige der 3. Liga. 11 der 19 Auswärtsspiele endeten mit einem Remis. Zudem wurden 4 Gastauftritte gewonnen sowie 4 Spiele auf fremdem Terrain verloren. Die Offensive präsentierte sich in der Vorsaison ziemlich harmlos. Partien von Magdeburg waren damals die unspektakulärsten Spiele der Liga. Im Durchschnitt fielen in diesen Spielen nur 2,4 Treffer. 25 von 38 Partien endeten außerdem mit maximal 2 Toren.

Wett Tipp und Prognose

Die Wettanbieter sehen den 1. FC Kaiserslautern am Samstag als den Favoriten auf den Sieg. Wenn man bedenkt, dass die „Roten Teufel“ erst 1 Saisonspiel gewinnen konnten und der 1. FC Magdeburg am vergangenen Wochenende gegen die Bayern Amateure gewann, entscheiden wir uns aber gegen den Tipp auf einen Heimsieg. Die letzten 3 Heimspiele von Kaiserslautern endeten allesamt mit einem Remis. In der letzten Saison kam der Verein aus der Pfalz außerdem in 9 Heimspielen nicht über ein Remis hinaus. Da 11 Auswärtsspiele von Magdeburg in der Saison 2019/2020 ebenfalls mit einem Unentschieden endeten sowie auch das Auswärtsspiel gegen Kaiserslautern, präferieren wir die Wette auf ein Remis. Außerdem denken wir, dass beim Aufeinandertreffen beider Vereine unter 2,5 Tore fallen werden. In allen 4 Heimspielen von Kaiserslautern fielen maximal 2 Treffer. Partien mit Beteiligung von Magdeburg waren in der Vorsaison zudem die unspektakulärsten in der gesamten 3. Liga.

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FC Kaiserslautern im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
07.11.2020 3. Deutsche Liga FSV Zwickau 1. FC Kaiserslautern 1:2
S
02.11.2020 3. Deutsche Liga 1. FC Kaiserslautern FC Hansa Rostock 0:0
U
24.10.2020 3. Deutsche Liga SV Meppen 1. FC Kaiserslautern 3:2
N
21.10.2020 3. Deutsche Liga 1. FC Kaiserslautern FC Ingolstadt 04 1:1
U
17.10.2020 3. Deutsche Liga Bayern II 1. FC Kaiserslautern 0:0
U

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FC Magdeburg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
07.11.2020 3. Deutsche Liga 1. FC Magdeburg Bayern II 2:1
S
31.10.2020 3. Deutsche Liga SV Waldhof Mannheim 1. FC Magdeburg 5:2
N
24.10.2020 3. Deutsche Liga 1. FC Magdeburg SV Wehen Wiesbaden 1:2
N
20.10.2020 3. Deutsche Liga SC Verl 1. FC Magdeburg 3:1
N
16.10.2020 3. Deutsche Liga 1. FC Magdeburg Türkgücü München 2:0
S

Direkter Vergleich 1. FC Kaiserslautern und 1. FC Magdeburg

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
21.09.2019 3. Deutsche Liga 1. FC Kaiserslautern 1. FC Magdeburg 1:1

Weitere Tipps

2. Deutsche Bundesliga

05.12.2020 13:00 (MEZ)
Hamburger SV
:
Hannover 96
Tipp 1

2. Deutsche Bundesliga

05.12.2020 13:00 (MEZ)
Eintracht Braunschweig
:
FC St. Pauli
Unter 3.5 Tore

2. Deutsche Bundesliga

05.12.2020 13:00 (MEZ)
VfL Osnabrück
:
Karlsruher SC
Tipp 2 Halbzeit 1
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren