UEFA Supercup 2022

Wer startet mit einem internationalen Titel in die Saison?

Am 10. August bestreiten Real Madrid und Eintracht Frankfurt den UEFA Supercup. Es kommt dabei zum Duell zwischen dem Champions League Sieger und dem Europa League Sieger. Noch bevor die nationale Meisterschaft beginnt haben die beiden Teams die Chance auf den ersten Titel. Wir präsentieren dir dafür alle Informationen, Termine & Wettempfehlungen für dieses Spiel. Autor: Michael

Die wichtigsten Daten zum UEFA Supercup 2022

Datum Uhrzeit Austragungsort Teams
10. August 2022 21:00 Uhr Olympiastadion, Helsinki Real Madrid & Eintracht Frankfurt
UEFA Supercup, Real Madrid © GEPA pictures Champions League Sieger Real Madrid ist der Favorit im UEFA Supercup

Die Teilnehmer des UEFA Supercups

Der Supercup 2022 ist die insgesamt bereits 47. Auflage dieses Bewerbs. Es trifft dabei der Champions League Sieger auf den Sieger der Europa League.

Champions League Sieger

  • Real Madrid

Europa League Sieger

  • Eintracht Frankfurt

Real Madrid steht bei bereits 7 Teilnahmen, 4. Mal konnten sie sich dabei den Titel sichern. Eintracht Frankfurt steht hingegen erstmals in diesem Bewerb. Die Deutschen haben in diesem Spiel absolut nichts zu verlieren, immerhin war der Europa League Sieg in der letzten Saison bereits historisch. Die Spanier sind daher auch die großen Favoriten auf den Titelgewinn.

Wo wird der UEFA Supercup ausgetragen?

Im Jahr 2022 wird der UEFA Supercup in Helsinki, Finnland ausgetragen. Dort wird im Olympiastadion das im Jahr 2020 neu renoviert wurde gespielt.

Wir bieten dir auch einen Wett Tipp zum UEFA-Super Cup 2022

Die letzten UEFA Supercup Gewinner

Wie in den letzten Jahren üblich dominieren auch in diesem Bewerb die spanischen Mannschaften. Seit 2014 konnte sich in 5 von 8 Supercup Duellen ein spanisches Team durchsetzen. Es gab seitdem überhaupt nur ein einziges Jahr vor kein spanisches Team mit dabei war und dies war 2019. Ebenfalls interessant ist die Tatsache das es in den letzten 4 Jahren immer zur Verlängerung kam. 2021 und 2019 wurde der Sieger sogar erst im Elfmeterschießen ermittelt.

Die letzten UEFA Supercup Duelle:
  • 2021: FC Chelsea – FC Villarreal 1:1 n.V., 6:5 i.E.
  • 2020: FC Bayern – FC Sevilla 2:1 n.V.
  • 2019: FC Liverpool – FC Chelsea 2:2 n.V., 5:4 i.E.
  • 2018: Real Madrid – Atletico Madrid 2:4 n.V
  • 2017: Real Madrid – Manchester United 2:1

Wie verlief die letzte Saison von Real Madrid?

Für Real Madrid verlief die letzte Saison sehr gut, immerhin sicherten sie sich die beiden wichtigsten Titel. Neben dem Triumph in der Champions League holten sie nämlich auch den spanischen Meistertitel. Hinzu kommt noch der Titel im spanischen Superpokal. Die Mannschaft kassierte unter Trainer Carlo Ancelotti nur 9 Niederlagen in 56 Pflichtspielen. Zudem waren einige überragende Spiele wie gegen Paris und Manchester City mit dabei. Im Sommer verstärkten sich die Königlichen bereits mit Antonio Rüdiger und Aurelien Tchouameni.

Neuzugänge im Sommer:
  • Antonio Rüdiger
  • Aurelien Tchouameni
Real Madrid, Spanien © GEPA pictures Real Madrid sicherte sich neben dem Champions League Titel auch die spanische Meisterschaft

Die letzte Saison von Eintracht Frankfurt im Detail

Für Eintracht Frankfurt war die letzte Saison historisch, immerhin holten sie nach 1980 wieder einen internationalen Titel. Der Sieg in der Europa League war dabei sehr überraschend, immerhin setzte man sich gegen Mannschaften wie den FC Barcelona oder West Ham United durch. Weniger gut verlief die deutsche Meisterschaft die sie nur auf Platz 11 beendeten. Die Adler wird dies jedoch nicht groß stören, immerhin ist man durch den Europa League Sieg automatisch für die Champions League Gruppenphase qualifiziert. Im Sommer war man zudem weitaus aktiver als der Gegner. Einige namhafte Spieler verstärken den Kader für die kommende Saison.

Neuzugänge:
  • Lucas Alario
  • Mario Götze
  • Kolo Muani
  • Jerome Onguene

Wo kann ich den UEFA Supercup im TV sehen?

Der UEFA Supercup wird exklusiv vom Streaminganbieter DAZN übertragen. Die Übertragung startet mit allen Interviews und Informationen zu der Partie am 10. August um 20:30 Uhr. Im Free-TV ist dieses Spiel nicht zu sehen.

Welche Vorteile genießt der Gewinner des UEFA Supercups?

Der Sieger des UEFA Supercups sichert sich den ersten internationalen Titel der neuen Saison. Neben dem Titelgewinn ist vor allem der finanzielle Aspekt zu erwähnen. Der Sieger erhält nämlich ein Preisgeld von fünf Millionen Euro, der Verlierer erhält immerhin noch 3.8 Millionen Euro. Einen Wettbewerbsvorteil gibt es hingegen nicht. Der Sieger ist nicht automatisch für einen internationalen Bewerb qualifiziert.

Eintracht Frankfurt, Deutschland, UEFA Supercup © GEPA pictures Eintracht Frankfurt holte sich letzte Saison sensationell den Titel in der Europa League

Mit welchen Stars darf man im Supercup rechnen?

Der UEFA Supercup findet am 10. August statt und somit nur wenige Tage nach dem Start der deutschen Bundesliga. In Spanien beginnt die Saison sogar erst 2 Tage später am 12. August. Die Teams sind somit noch nicht eingespielt was vor allem dem Außenseiter zugutekommen könnte. Man darf dennoch damit rechnen das beide Teams ihre beste Elf aufs Feld schicken. Immerhin kämpfen die Teams um den ersten Titel der neuen Saison.

Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps

Häufig gestellte Fragen

Wann findet der UEFA Supercup statt?
Am 10. August treffen Real Madrid und Eintracht Frankfurt im Zuge des UEFA Supercups in Helsinki aufeinander.
Wer tritt bei diesem Finale an?
Beim UEFA Supercup trifft der amtierende Champions League Sieger auf den Europa League Sieger.
Wer ist der Favorit im UEFA Supercup?
Real Madrid ist in diesem Jahr der doch recht klare Favorit auf den Titel.
Wo kann ich den UEFA Supercup sehen?
Das Spiel kannst du beim Streaminganbieter DAZN sehen. Dieser hat die exklusiven Rechte in Deutschland und Österreich.
nach oben
Auf Telegram folgen und Wettscheine erhalten
Popup Telegram Neu
Folge uns auf Telegram und erhalte die besten Wettscheine zum Nachtippen direkt auf dein Handy!