Ausgewählte Rekorde von Bayern München

Die Bayern halten zahlreiche Weltrekorde

Der Rekordmeister in der 1. Deutschen Bundesliga hält mehr Rekorde als nur die meisten Meistertitel. Eine Vielzahl weiterer, weniger bekannte aber umso beeindruckendere Rekorde hält das Team aus Bayern. Von der Anzahl der Siege, Punkte, Abstände, Transfers und noch viele mehr. Wir wollen ausgewählte Rekorde von Bayern München ein wenig näher betrachten: Autor:

Die Bayern konnten zahlreiche Titel eringen

Ewige Bundesliga-Tabelle

Wie nicht anders zu erwarten, hält Bayern München den 1. Platz der ewigen Bundesliga Tabelle. Was ist die ewige Bundesliga Tabelle? Dies ist die Rangliste aller Bundesliga Meisterschaften seit dem Jahr 1963. Zur Anwendung kommt die 3-Punkte-Regel. Mit über 1.000 Siegen, knapp 500 Unentschieden und weniger als 500 Niederlagen halten die Münchner bei bald über 4000 Punkte in dieser Liste. Damit konnten sie über 2 Punkte im Schnitt erzielen.

Die meisten Mitglieder

Der am 27. Februar 1900 gegründete Verein zählt mit seinen gut 300.000 Mitgliedern zum mitgliederstärksten Sportverein der Welt. Seit der Saison 1965/66 spielen die Bayern ununterbrochen in der Bundesliga, als einziger Verein. Die Heimspiele werden in der Allianz Arena in München ausgetragen, frühere Heimstätten waren das Stadion an der Grünwalder Straße oder auch das Olympiastadion. Das Stadion umfasst für die zahlreichen Fans exakt 75.021 Plätze, davon 57.343 Sitzplätze, 13.794 Stehplätze und der Rest entfällt auf Logen, Business Seats und Ehrenplätze. Das Stadium steht in alleinigem Eigentum der FC Bayern München AG. Zum Verein gehören neben der bekannten Herrenmannschaft auch noch eine Fußball-Frauenmannschaft und eine Basketball-Sektion. Weniger bekannt: Es gibt auch eine Schachabteilung bei den Bayern die auch schon zahlreiche Erfolge feiern konnte.

Die meisten Spiele in der Bundesliga

Seit 19. März 2022 ist Bayern München die Mannschaft mit den meisten Spielen in der Bundesliga. Gefühlt war dies immer schon so, aber offiziell ist der Rekord eben erst seit diesem Datum. Von den aktuellen Erstligisten sind die Bayern auch die Mannschaft mit der längsten Zeit ununterbrochenen Zugehörigkeit zur höchsten Spielklasse in Deutschland. Wir gehen davon aus, dass auch dieser Rekord noch länger halten wird. Zudem ist das Team nach dem Aufstieg 1965 nie in eine niedere Spielklasse abgestiegen. Ganz anders der Verfolger in der Rangliste, Borussia Dortmund, diese waren in der Zeit von 1973-1975 nicht erstklassig und erzielten im Schnitt mit 0,4 weniger Punkte als der Führende.

Rekordmeister FC Bayern München

Wie soll es anders sein, oder aus der ewigen Bestenliste konnte man es schon erahnen: Die Münchner sind natürlich auch bei der Anzahl der Meisterschaften führend. Über 30-mal konnte man den Titel schon in der Säbener Straße für sich verbuchen. Weit abgeschlagen die „Verfolger“ wie Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach, Werder Bremen, Hamburger SV, Vfb Stuttgart, 1. FC Kaiserslautern, 1. FC Köln, Eintracht Braunschweig, TSV 1860 München, 1. FC Nürnberg und der VfL Wolfsburg die alle zusammengerechnet weniger Titel haben als die Bayern. So gesehen eine klare Sache, aber in den Wett Tipps Bayern München analysieren wir jedes einzelne Spiel, denn auch die Münchner können mal verlieren und dann werden die Quoten wieder interessant.

Mehr als 10 Meisterschaften hintereinander gewonnen

Nachdem kein anderer Verein der 1. Deutschen Bundesliga es auf 10 Meistertitel bringt, ist dieser Rekord auch nicht gefährdet: Seit 2013 ist der FC Bayern München in der 1. Deutschen Bundesliga Meister. Wir gehen davon aus, dass diese Vormachtstellung auch in Zukunft bestehen bleibt und dieser Rekord ausgebaut wird. In den Wettnews werden wir regelmäßig darüber berichten.

1.000 Siege in der 1. Deutschen Bundesliga

Im 1.714. Bundesligaspiel gegen den 1. FC Köln unter Guardiola wurde mit einem 4:0 der 1.000. Sieg in der Bundesliga gefeiert. Das heißt, mehr als die Hälfte aller Spiele seit Aufstieg konnten gewonnen werden. Wir befürchten, dass diese Serie noch lange weitergehen wird. In den Wett Tipps heute veröffentlichen wir immer interessante Analysen zu den bevorstehenden Spielen.

Es gibt aber auch viele witzige Zitate berühmter Bayern:

Es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage. Franz Beckenbauer

Die meisten Pokalsiege

Mit mehr als 20 Siegen beim DFB Pokal haben sich auch hier die Bayern den ersten Platz in der Rangliste gesichert. Aber wie man im Vergleich zur Liga sehen kann, dass Pokalbewerbe immer eigene Gesetze haben und sich auch Mannschaften wie der FC Bayern München manchmal schwer tun den Pokal zu gewinnen. Dafür halten sie auch die Rekorde für den aufeinanderfolgenden Einzug ins Viertel- und Halbfinale. Auch bei der Anzahl der ungeschlagenen Spiele (außer Finale) im Pokal halten die Bayern den Rekord.

Eine Leistung auf die man durchaus stolz sein kann, allerdings hat es ein berühmter Torwart der Bayern etwas überspitzt formuliert:

Ich denke, die Götter haben Respekt vor mir. Oliver Kahn

Natürlich fallen solche Aussagen im Eifer des Gefechtes und sind neben dem Geschehen auf dem Platz immer eine witzige Anekdote.

Kuriose Rekorde der Bayern

Was haben die Bayern sonst noch für Rekorde aufgestellt? In der langjährigen Geschichte gibt es natürlich viele spannende Details der Mannschaft oder auch einzelner Spieler die oftmals eine beachtliche Leistung darstellen:

Rekorde Robert Lewandowski © GEPA pictures Robert Lewandowski hat im Dress der Bayern zahlreiche Rekorde erzielt
  • Am 18. September 1976 konnten die Münchner einen 0:4 Rückstand gegen den VfL Bochum in einen Sieg verwandeln. Am Ende stand es 6:5 für die Bayern und die Partie wurde gewonnen.
  • Am 7. März 2007 erzielte Roy Makaay das schnellste Tor in der Geschichte der Champions League: Nach 10 Sekunden lag der Ball schon im Tor von Real Madrid.
  • Mit 365 Toren hält heute noch Gerd Müller, damaliger Spieler bei den Bayern, den Rekord für die meisten Bundesligatore.
  • Am 22. September 2015 erzielte Robert Lewandowski beim Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg fünf Tore innerhalb von neun Minuten. Die Tore fielen in der 51., 52., 55., 57. Und 60. Spielminute. Dies war der schnellste Hattrick (3 Minuten und 22 Sekunden Spielzeit) und der schnellste Vierer- (5 Minuten und 42 Sekunden) bzw. Fünferpack (8 Minuten und 59 Sekunden) in der Bundesliga. Pikantes Detail: Lewandowski wurde eingewechselt und spielte nicht von Beginn an. Lewandowski hält auch den Rekord mit den meisten Tore in einer Saison: 41 Stück in der Saison 2020/21.
  • Manuel Neuer hielt 21 Spiele den Kasten sauber und stellte damit in der Saison 2015/16 einen Rekord für die meisten Saisonspiele ohne Gegentor auf.
  • Bayern München konnte am 15. August 2020 mit 8 Tore gegen den FC Barcelona den Rekord der meisten Tore in einem K.O. Spiel in der Champions League aufstellen.
  • Die Zahl müsste man bei jedem Heimspiel ändern: Über 350 ausverkaufte Bundesligaspiele in Folge sind absoluter Weltrekord. Aber beim mitgliederstärksten Verein der Welt keine große Überraschung, zeigt aber doch wie treu die Fans der Bayern sind.
nach oben
100% statt 50% Bonus!
Popup Bet-at-home Skrill Neteller
Registriere dich erstmalig bei Skrill oder Neteller, tätige deine 1.Einzahlung auf deinem neuen bet-at-home Wettkonto und erhalte einen exklusiven 100% Bonus!