Eröffnungsspiel der Frauen-EM 2022

UEFA Women’s EURO 2022 wird mit England gegen Österreich eröffnet

Die Österreicherinnen unter Irene Fuhrmann bekommen es bei ihrem 1. Spiel der Frauen-EM mit den Gastgeberinnen aus England zu tun. Am 06.07.2022 fällt dazu im Old Trafford um 21.00 Uhr der Startschuss. Der ORF überträgt dieses Spiel, wie im Übrigen alle, live. Autor: Arthur

Fakten zum Eröffnungsspiel der UEFA Womens EURO 2022

Wann? Wo? Wer?
Spieldatum: 06.07.2022
Uhrzeit: 21.00 Uhr deutschsprachiger Raum
Stadion: Old Trafford
Ort: Manchester
Heimteam: England
Auswärtsteam: Österreich

Österreich will das Ergebnis der letzten EM (2017) toppen. Damals schafften sie es bis in das Halbfinale. England möchte es natürlich dem amtierenden Europameister Niederlande gleichtun und sich den Titel bei der Heim-EM holen. Hierfür haben sich die Britinnen die Unterstützung von Sarina Wiegman gesichert; sie ist nämlich die Erfolgstrainerin der Niederlande und betreut nun die Three Lionesses.

UEFA Women’s EURO 2022 wird mit England gegen Österreich eröffnet © GEPA pictures Die Engländerinnen bestreiten das EM-Eröffnungsspiel im Old Trafford gegen Österreich. „Es ist eine große Ehre für uns, dass wir die EURO 2022 im Mutterland des Fußballs vor so einer einzigartigen Kulisse eröffnen dürfen. Das ist einerseits historisch und ein absolutes Highlight, anderseits eine Riesen-Challenge, gegen den Gastgeber und Turniermitfavoriten England zu spielen", so Irene Fuhrmann, die die Auslosung vor Ort verfolgt hat. oefb.at

Das Eröffnungsspiel der Frauen-EM 2022 kann eigentlich nur noch vom Finale übertroffen werden, wobei das Auftaktspiel ein Fest für alle Teams ist. Demnach wird dieser Partie vermutlich noch mehr Bedeutung beigemessen.

UEFA Women’s EURO 2022 wird mit England gegen Österreich eröffnet © GEPA pictures ÖFB-Team-Kapitänen Viktoria Schnaderbeck (Mitte) kommt als Verteidigerin zum Einsatz. „Das Eröffnungsspiel einer Europameisterschaft im Old Trafford vor womöglich 75 000 Zuschauern zu spielen, ist der Traum jeder Spielerin und jedes Spielers …“, sagt ÖFB-Teamkapitänin Viktoria Schnaderbeck. oefb.at

Wann findet das Women’s-EURO-2022-Eröffnungsspiel statt?

Am 06.07.2022 wird das Spiel um 21.00 Uhr (20.00 Uhr englische Zeit) angepfiffen.

Welche Teams bestreiten das Auftaktspiel der Frauen-EM?

Die Gastgeberinnen aus England treffen auf Österreich.

Wie konnten sich die Engländerinnen für die EM qualifizieren?

Sie waren als Gastgeberinnen bereits fix startberechtigt.

Wie haben sich die Österreicherinnen für die EURO 2022 qualifiziert?

Die ÖFB-Damen belegten in der Quali-Gruppe G den 2. Platz hinter den Französinnen und mussten deshalb in den Play-offs spielen. Diese konnten sie souverän bestreiten.

UEFA Women’s EURO 2022 wird mit England gegen Österreich eröffnet © GEPA pictures Sarah Puntigam zählt bei den Österreicherinnen zu den starken Mittelfeldspielerinnen.

Kann man bereits auf das Eröffnungsspiel wetten?

Natürlich sind bereits Wetten auf die Auftaktbegegnung möglich. Zahlreiche Wettanbieter haben dieses Spiel im Programm. Bei Sportwettenanbietern sind die Engländerinnen in der absoluten Favoritenrolle. Daher würden wir in dieser Begegnung eine Handicap-Wette oder eine Over/Under-Wette vorziehen. Mit einem Sportwettenbonus oder einer Freiwette ohne Einzahlung könntest du sogar eine Risikowette wagen.

Wer wird bei den Engländerinnen zum Einsatz kommen?

Trainerin Sarina Wiegman stellt ein Aufgebot von 32 Spielerinnen. Wer genau zum Einsatz kommen wird, wird sich noch zeigen. In der nachfolgenden Tabelle haben wir die Spielerinnen vom jüngsten Testspiel aufgelistet, auch die Wechselspielerinnen haben wir dabei berücksichtigt.

UEFA Women’s EURO 2022 wird mit England gegen Österreich eröffnet © GEPA pictures Lucy Bronze (li.) führt die Abwehr der Three Lionesses an.

Wer wird bei den Österreicherinnen zum Einsatz kommen?

Aus 36 Spielerinnen besteht das österreichische EM-Aufgebot. Auch bei den rot-weiß-roten Spielerinnen ist die Entscheidung noch nicht gefallen, wer vom Start an spielen wird. Daher sahen wir uns auch hier das letzte Testspiel an und fassten die Spielerinnen in einer Tabelle zusammen.

Dieser Kader kam in den letzten Testspielen der Engländerinnen und der Österreicherinnen zum Einsatz

England Einwechslungen England Österreich Einwechslungen Österreich
Mary Earps Rachel Daly Manuela Zinsberger Isabella Kresche
Leah Williamson Jordan Nobbs Carina Wenninger Katharina Naschenweng
Lucy Bronze Beth England Verena Hanshaw Julia Magerl
Millie Bright Nikita Parris Marina Georgieva Laura Wienroither
Keira Fae Walsh Sarah Zadrazil Annabel Schasching
Jess Carter Katharina Schiechtl Laura Feiersinger
Georgia Stanway Sarah Puntigam Barbara Dunst
Ellen White Maria Plattner Celina Degen
Ella Toone Julia Hickelsberger Jasmin Eder
Beth Mead Nicole Billa Lisa Kolb
Lauren Hemp Lisa Makas Stefanie Enzinger
Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps
nach oben
Zahle € 40 ein und wette mit € 100!
admiralbet-bonus-navibox
Zahle jetzt erstmalig € 40 ein und erhalte € 60 obendrauf!