Welche Einzahlungsmöglichkeiten bietet Tipwin an?

Damit beim Onlinebuchmacher Tipwin Sportwetten platziert werden können, muss zuvor natürlich eine Einzahlung vorgenommen werden. Das Angebotsspektrum an Einzahlungsmöglichkeiten ist entsprechend groß, weshalb es kein Einfaches ist, den Überblick zu bewahren. Wie sich die einzelnen Einzahlungsarten gestalten, erklären wir auf dieser Seite genauer.

Themen in diesem Artikel:
  1. Schritt für Schritt Anleitung
  2. Detailgenaue Beschreibung
  3. Einzahlungsmethoden
  4. PayPal als Zahlungsmethode?
  5. Minimal- und Maximalbeträge
  6. Mögliche Gebühren
  7. Zeitliches
  8. Verifizierung
  9. Einzahlung via App
  10. Sicherheit
  11. Einzahlungsbonus
  12. Sofortige Auszahlung nach der Einzahlung
  13. Kundenservice

Bonusinformation Tipwin

100 % bis € 100
auf die nächste Einzahlung
Bedingungen
  • Höhe des Wettbonus: 100 Prozent
  • Maximal möglicher Bonusbetrag: € 100
  • Mindesteinzahlung: € 10
  • Mindestumsatz: 5x (Einzahlungs- und Bonusbetrag)
  • Mindestquote: 1,80
  • Zeitliche Frist: unbegrenzt
  • Eine Verifizierung ist vor dem Erhalt des Bonus notwendig.

Den Einzahlungsvorgang bei Tipwin Schritt für Schritt erklärt

Hier findest du eine kurze Anleitung vor, wie du am schnellsten bei Tipwin eine Einzahlung vornimmst.

  1. 1 Über einen Button auf dieser Seite gelangst du zur Anmeldung bei Tipwin.
  2. 2 Nimm dort entweder eine erstmalige Registrierung vor oder melde dich mit den Zugangsdaten an.
  3. 3 Klicke auf das Einzahlungssymbol und wähle eine Zahlungsmethode aus.
  4. 4 Gib den gewünschten Einzahlungsbetrag ein und klicke auf „fortsetzen“.
  5. 5 Folge nun den weiteren Schritten und du kannst sofort loswetten.

Wie funktioniert die Einzahlung bei Tipwin genau?

Nachdem du dich angemeldet oder zum ersten Mal bei Tipwin registriert hast, findest du am oberen Bildschirmrand ein Einzahlungssymbol vor. Sobald du auf dieses geklickt hast, werden dir die Einzahlungsarten, welche der Sportwetten Anbieter offeriert, dargeboten. Du musst jetzt nur noch deine bevorzugte Einzahlungsvariante auswählen, bedenke aber, dass häufig nur mit dieser Methode eine Auszahlung vorgenommen werden kann.

Tipico Einzahlung Mit diesen Methoden kannst du dein Wettkonto bei Tipwin aufladen.

Es ist daher ratsam, eine Kontoaufladung mit mehreren Einzahlungsmethoden vorzunehmen. Sobald du dich entschieden hast, mit welcher Methode du dein Wettkonto befüllen willst, gilt es den Betrag einzugeben und auf den „Fortsetzen“-Button zu klicken. Danach wirst du darauf hingewiesen, dass du Anspruch auf einen Bonus hast und was du dafür tun musst, um diesen zu erhalten.

Wenn du diesen Hinweis außer Acht lässt und nur den Button „Einzahlung“ betätigst, wirst du auf die eigentliche Zahlungsseite weitergeleitet. Dort musst du deine Bank- oder Kartendaten eingeben, nochmals den Betrag auswählen und weiter fortfahren. Zu guter Letzt wirst du auf die entsprechende Zahlungsdienstleister-Seite weitergeleitet, auf du ihr den Zahlungsvorgang abschließst.

Welche Einzahlungsmethoden bietet Tipwin an?

Wie du unschwer erkennen kannst, ist das Angebot an möglichen Einzahlungsmethoden groß. In Summe stehen 16 Einzahlungsvarianten zur Verfügung. Am häufigsten werden vermutlich die Wettkonten via Visa oder Mastercard oder mittels Skrill, Neteller oder Sofortüberweisung aufgeladen. Trustly befindet sich immer mehr im Vormarsch. Klarna dürfte für viele ein Begriff sein. Als weitere Zahlungsmöglichkeiten stehen dir die renommierte Paysavecard, YandexMoney, WebMoney, Astropay, EcoPayz, POLI, Moneta und die AstroPayCard zur Verfügung.

Auswahl an Einzahlungsmöglichkeiten:

  • Visa
  • Neteller
  • Trustly
  • Mastercard
  • Skrill
  • Sofortüberweisung

Kann bei Tipwin auch mit PayPal eine Zahlung vorgenommen werden?

Mit PayPal kann bei Tipwin keine Einzahlung vorgenommen werden. Unsere Erfahrungen haben in punkto PayPal gezeigt, dass wenige Buchmacher diesen Zahlungsdienstleister anbieten. Allerdings glauben wir sagen zu können, dass genügend Einzahlungsmöglichkeiten bei Tipwin angeboten werden.

Auf welche Beträge gilt es bei der Einzahlung zu beachten?

In diesem Punkt wartet Tipwin mit einer Besonderheit auf, denn bei jeder Zahlungsmethode schreibt der Buchmacher einen Mindestbetrag von € 10 vor. Viele Branchenmitbewerber verlangen, je nach Variante, verschiedene Mindestbeträge. Maximal kannst du bei Tipwin € 5.000 einmalig überweisen. Es steht dir natürlich frei, eigene Limits festzulegen. Diese kannst du in eurem Wettkonto einstellen.

  • Mindesteinzahlung: € 10
  • Maximale Überweisung: € 5000

Verrechnet Tipwin bei der Einzahlung Gebühren?

Tipwin verrechnet dir für die Einzahlung keine Gebühren. Wenn du also € 100 einzahlst, stehen dir auch € 100 zum Wetten zur Verfügung. Nur noch selten schreiben Sportwetten-Anbieter Gebühren bei einer Einzahlung vor. Selbiges gilt im Übrigen auch für die Auszahlung.

Wie lange dauert es, bis das Geld auf dem Wettkonto ist?

Mit dem angebotenen Zahlungsvarianten kannst du sofort loswetten. Also ist dein Guthaben sofort nach dem Abschluss des Zahlungsvorganges ersichtlich und kann verwendet werden.

Tipwin Einzahlung Bei Tipwin siehst du alle Details zur den verschiedenen Methoden schon vorab.

Muss man sich vor der Einzahlung verifizieren?

Um dein Wettkonto befüllen zu können, musst du dich nicht verifizieren. Allerdings hast ihr so auch keinen Anspruch auf den Bonus. Daher ist es natürlich ratsam, bei Tipwin so bald wie nur möglich dein Alter und die Adresse bestätigen zu lassen. Dies kannst du bei Tipwin ganz einfach veranlassen. Du uüsst nur eine Kopie eines gültigen Lichtbildausweises und eine Kopie eines Adressnachweises, wie zum Beispiel eine Haushaltsrechnung, die nicht älter als sechs Monate ist, im Menü „Meine Dokumente“ hochladen.

Dokumente zur Verifizierung:

  • Personalausweis
  • Führerschein
  • Haushaltsrechnung
  • Kontoauszug

Ist auch mit der mobilen Version oder mit der App eine Einzahlung möglich?

Tipwin bietet beides an, sowohl eine mobile Version als auch eine App. Ergo kann man natürlich auch mit dem Smartphone oder mit dem Tablett sein Wettkonto befüllen. Hierfür sind dieselben Schritte notwendig, wie wir sie bereits beschrieben haben.

Ist eine Einzahlung bei Tipwin sicher?

Tipwin ist im Besitz der deutschen Sportwetten-Lizenz und genügt somit den höchsten Sicherheitsstandards. Damit zählt dieser Bookie zu den seriösesten Vertretern der Branche. Ein Zeichen von Seriosität ist auch, dass der Buchmacher als Sport-Sponsor auftritt. So zählt etwa Bayer Leverkusen zu den Premium-Partner – dies würde so ein renommierter Verein nicht machen, wenn der Geschäftspartner nicht absolut vertrauenswürdig wäre.

Natürlich hält sich Tipwin auch an die Datenschutzbestimmungen, die bekanntlich in der EU sehr streng sind. Da auch Zahlungsdienstleister entsprechende Sicherheitssoftwaren verwenden, finden wir, dass eine Einzahlung bei Tipwin als sicher eingestuft werden kann. In unserem Testbericht kannst du dich in aller Ausführlichkeit über die Seriosität des Wettanbieters informieren.

Offeriert Tipwin einen Bonus auf die Einzahlung?

Tipwin bietet dir einen Bonus auf die Einzahlung an. Wie hoch der Bonus ist, welche Umsatzbedingungen mit der Offerte einhergehen, findeat du in unserer eigenen Bonusseite vor. Natürlich kann sich ein Bonus immer wieder ändern, sollte das der Fall sein, werden die entsprechenden Seiten von uns aktualisiert.

Bonusinformation Tipwin

100 % bis € 100
auf die nächste Einzahlung
Bedingungen
  • Höhe des Wettbonus: 100 Prozent
  • Maximal möglicher Bonusbetrag: € 100
  • Mindesteinzahlung: € 10
  • Mindestumsatz: 5x (Einzahlungs- und Bonusbetrag)
  • Mindestquote: 1,80
  • Zeitliche Frist: unbegrenzt
  • Eine Verifizierung ist vor dem Erhalt des Bonus notwendig.

Kann man bei Tipwin nach erfolgter Einzahlung eine sofortige Auszahlung beantragen?

In diesem Punkt hebt sich Tipwin etwas von seinen Branchenmitbewerber ab, denn du kannst jederzeit eine Auszahlung veranlassen, sofern alle Zahlungen zuvor eingegangen sind.

Du hast Probleme mit der Auszahlung? Wir haben uns das Prozere hier schon genauer angesehen:

Was kann man bei Einzahlungsproblemen tun?

Sollten bei einer Einzahlung Probleme auftreten, zum Beispiel der Betrag wurde nicht gebucht, steht dir der Kundendienst unter customer-service@tipwin.com zur Verfügung. Ebenso kannst du das Kontaktformular, welches unter dem Menüpunkt „Kontakt“ aufrufbar ist, verwenden. Klickst du auf „Über Uns“ findet ihr weitere Kontaktmöglichkeiten vor. So kannst du dich via Livechat an einen Servicemitarbeiter wenden oder du trägst dein Anliegen per Mail auf. In beiden Fällen ist eine rasche Hilfe garantiert.

Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps
nach oben
Künftig Experten-Tipps und Aktionen direkt per E-Mail? Abonniere einfach unseren Newsletter
newsletter-teaser