Wie erfolgt eine Auszahlung bei Zulabet?

Lesedauer: 2 Minuten

100% bis € 200

Anmelden und 100% Bonus erhalten! Bonuscode: WF200 im Live-Chat angeben

Wir wollen euch auf dieser Seite kurz und kompakt aufzeigen auf was ihr bei einer Auszahlung bei Zulabet achten müsst. Dies wird hoffentlich dann der Fall wenn ihr eine gewisse Zeit unter diesem Wettanbieter gewettet habt und einen Gewinn erzielen konntet. Diesen Gewinn könnt ihr euch dann selbstverständlich zurück auf euer Bankkonto überweisen lassen. Zulabet ist relativ neu auf dem Markt der Sportwettenanbieter, deshalb lohnt es sich desto mehr gemachte Erfahrungen zu teilen und zu lesen. Wir beantworten für euch die wichtigsten Fragen zu diesem Thema. Auch ob etwaige Gebühren anfallen oder wie lange eine Abbuchung in etwa dauern wird könnt ihr in der Folge nachlesen.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Kurzanleitung
  • Wie läuft die Auszahlung bei Zulabet?
  • Auszahlungsmöglichkeiten
  • Kann man auch mit PayPal abbuchen?
  • Wie lange dauert eine Abbuchung?
  • Minimale und maximale Höhe bei einer Abhebung?
  • Fallen dabei Gebühren an?
  • Die Auszahlung funktioniert nicht – was kann ich tun?

Bonusinformation Zulabet

Bonusinformation Zulabet"
Bonus Details
100% bis € 200
auf die 1. Einzahlung
Bonuscode WF200
Alle Details
  • Höhe des Wettbonus: 100%
  • maximal möglicher Bonusbetrag: € 200
  • Mindesteinzahlung: € 20
  • Mindestumsatz: 6x nach erfolgreicher Qualifikation für den Bonus
  • Mindestquote bei Einzelwetten: 2.00
  • Mindestquote bei Mehrfachwetten: 1.50
  • Zeitliche Frist: 30 Tage
  • Wettarten: Handicap, über/unter, Beide Teams treffen und Ungerade/ Gerade nicht möglich
  • Maximaleinsatz: € 50
  • Gültigkeitsbereich: Deutschland und Schweiz
Zum Bonus

Kurzanleitung zur Abbuchung

  • 1. Durch einen Link auf dieser Seite gelangt ihr zum Buchmacher
  • 2. Dort meldet ihr euch mit eurem Account an
  • 3. Dann wählt ihr einen Betrag aus den ihr auszahlt bekommen möchtet
  • 4. Danach wählt ihr noch eure bevorzugte Methode aus und bestätigt

Wie läuft die Auszahlung bei Zulabet?

Sobald ihr euch mit eurem Konto auf Zulabet angemeldet habt besteht für euch die Möglichkeit euch Geld auszahlen zu lassen. Dafür klickt ihr einfach auf euren verfügbaren Betrag am rechten oberen Bildrand. Die Seite ist dafür sehr übersichtlich und einfach gestaltet, sodass nur wenige Mausklicks reichen um eine Auszahlung vollziehen zu können. Die beiden Möglichkeiten Einzahlung und Auszahlung sprechen für sich und können jederzeit beansprucht werden. Im Normalfall wird euch das Geld mit jener Option ausbezahlt, mit der ihr auch eure Einzahlung getätigt habt. Ihr seht dabei eine Übersicht eures gesamten Kontostandes, und könnt auswählen wie viel ihr tatsächlich ausbezahlt haben möchtet. Falls ihr eure Auszahlung doch mit einer anderen Zahlungsvariante abgebucht bekommen möchtet stehen euch andere Möglichkeiten ebenfalls zur Verfügung.

Welche Auszahlungsmöglichkeiten werden euch geboten?

Der Bookie ermöglicht euch bei der Auszahlung verschiedene Wege zu gehen, um an euer Geld zu kommen. Die Möglichkeiten sind dabei ziemlich ähnlich zu jenen bei der Einzahlung. Mit dabei sind natürlich Kreditkartenabbuchungen (Visa, Mastercard), ecoPayz und auch verschiedene Kryptowährungen. Bei unserem Wettkonto haben wir hingegen die Möglichkeit zur Auszahlung mit verschiedenen E- Wallets versäumt, lediglich Skrill stand hier zur Verfügung. Auf Nachfrage wurden uns auch nicht mehr Möglichkeiten eingeräumt als die vorhandenen, jedoch soll an diesen gearbeitet werden sodass es in Zukunft noch mehr Optionen gibt.

Kann man auch mit PayPal abbuchen?

Wir konnten bei unserer Recherche herausfinden das PayPal im Moment noch nicht zur Verfügung steht, dies aber in Zukunft geändert werden soll. Wie wir euch jedoch oben bereits kurz berichtet haben stehen euch genügend andere Optionen zur Verfügung.

Wie lange dauert eine Abbuchung?

Eine richtige Übersicht wie lange welche Auszahlungsmethode benötigt um auf euer Konto zu gelangen, konnten wir bei unserem Test leider nicht finden. Hier konnte uns jedoch wieder der gute Kundenservice von Zulabet weiterhelfen und gab uns relevante Angaben. So müsst ihr für eine Auszahlung die durch Banküberweisung oder durch Bankkarten durchgeführt wird in etwas mit 3-5 Werktage rechnen. Am schnellsten geht es mit sogenannten Online Zahlungsanbietern auch genannt E-Wallets, dort wird die Auszahlungsanfrage von der Finanzabteilung sofort bearbeitet und ihr solltet euer Geld innerhalb von 48 Stunden auf eurem Konto haben.

Minimale und maximale Höhe bei einer Abhebung?

Die minimale Höhe bei einer Auszahlung beträgt bei allen Auszahlungsmöglichkeiten € 20. Bei den maximalen Beträgen konnten wir für euch eine Tabelle recherchieren wo ihr leicht erkennen könnt wie viel ihr euch auszahlen lassen könnt. Bei Zulabet hängt dies nämlich an dem jeweiligen Level in dem ihr euch befindet ab. Je mehr Wett Tipps oder Sportwetten ihr abgibt, desto höher wir euer Level und desto mehr Geld könnt ihr euch in einem bestimmten Zeitraum auszahlen lassen. Ihr steigt dabei als Anfänger an und könnt bis zur Legende aufsteigen. Aber seht selbst in der unten angeführten Tabelle.

Hier die Tabelle zum Auszahlungssystem von Zulabet!

Fallen dabei Gebühren an?

Für alle bestehenden und zukünftigen User von Zulabet haben wir hier gute Nachrichten, den dieser Bookie verlangt keinerlei Gebühren für Auszahlungen. Einzig eure Bank kann hier Abschläge machen bei einer Auszahlung von einem Sportwettenkonto, hier müsst ihr euch jedoch selber genauer informieren.

Die Auszahlung funktioniert nicht – was kann ich tun?

Beim Thema Kundenservice konnte Zulabet bereits in unserem Test und Erfahrungsbericht mächtig punkten. Falls bei eurer Auszahlung etwas nicht funktionieren sollte bietet euch die Seite die sofortige Möglichkeit mit dem Support Team in Verbindung zu treten. Dies geschieht mittels eines Livechats der euch 24 Stunden am Tag zur Verfügung steht. Dieser wurde von uns selbst getestet und funktioniert einwandfrei, in jeder Sprache in der ihr eure Frage stellen wollt. Ansonsten bietet euch das Unternehmen auch noch eine Telefonnummer und eine E-Mail Adresse an um euch in Verbindung zu setzen.