Wolfsburg - Stuttgart Wett Tipp 14.12.2013

1. Deutsche Bundesliga Logo

14.12.2013 - Der VfL Wolfsburg zeigt eine tolle Serie in der Bundesliga. Bereits 7 Begegnungen bestritten die Wölfe ohne eine Niederlage zu kassieren. Diese starke Leistung spiegelt sich auch in der Tabelle wieder und so liegt das Team von Trainer Dieter Hecking auf Position 5 und spielt klar um die internationalen Startplätze für die Europa League und Champions League mit. Der VfB Suttgart ordnet sich hingegen knapp unter der Tabellenmitte auf Position 10 ein mit 19 Punkten und einer Bilanz von 6-2-7 nach 15 Spielen.

Aktuelle Form Wolfsburg

Wolfsburg kann mit geschwellter Brust in den nächsten Spieltag der Bundesliga starten, denn auch das letzte Spiel gegen den SC Freiburg auswärts endete klar mit einem 3:0 für die Wölfe. Damit fixierte man für die Freiburger den 16. Tabellenplatz, die damit mit Nürnberg und dem Aufsteiger Braunschweig um die Abstiegsplätze kämpfen. Maximilian Arnold schoss sein Team bereits in Minute 8 in Fürhung gefolgt von dem Treffer durch Ivica Olic 2 Minuten später und Marcel Schäfter erhöhte noch in der Nachspielzeit zum finalen 2:0. Nach einem derartigen Start waren die Freiburger erst mal geplättet und kamen nicht in die Partie hinein und ließen vor dem eigenen Tor zu viele Möglichkeiten zu, die prompt genutzt wurden. Auf im Laufe des Spiels fanden die Freiburger keinen Spielrhythmus und mussten die Partie verdient als verloren hinnehmen.

Aktuelle Form Stuttgart

Für Stuttgart endete der letzte Spieltag mit dem zweiten Heimerfolg der Saison. Gegen Hannover 96 gewann die Elf von Trainer Thomas Schneider mit 4:2. Auch wenn Stuttgart sicher nicht die allerbeste Leistung abgerufen hat, haben sie verdient gewonnen. Martin Harnik brachte Stuttgart in Minute 13 bereits in Führung, doch Artur Sobiech und Salif Sane nutzen die Defensivschwächen der Stuttgarter aus und drehten den Zwischenstand kurzzeitig auf 2:1 für Hannover. Vedad Ibisevic legte jedoch nur 2 Minuten später nochmal vor der Pause nach und erzielte den Ausgleich. Nach einer etwas durchwachsenen ersten Hälfte übernahm dann Stuttgart wieder das Zeptar. Ibrahima Traore brachte Stuttgart in Minute 52 in Führung und Konstantin Rausch finalisierte 6 Minuten vor Schluss den Endstand von 4:2.

Direkter Vergleich und Wett Tipps

Der direkte Vergleich zeigt 32 absolvierte Spiele dieser beiden Teams mit 15 Siegen für Stuttgart und 12 für Wolfsburg. In der letzten Saison gingen beide Spiele an die Wölfe mit 1:0 und 2:0. In den letzten 5 Begegnungen gewann 3 Mal Wolfsburg, 1 Mal der VfB und eine Partie endete mit einem Remis. Dabei fielen im Schnitt nur 2,2 Treffer, wobei nur ein Spiel mit mehr als 2 Toren endete. Bei den Buchmachern ist Wolfsburg der deutliche Favorit auf den Sieg. Neben einen Sieg der Wolfsburger mit Tipp 1 glauben wir jedoch, dass in dieser Partie weniger als 3 Tore fallen werden.


8€ Wettguthaben geschenkt OHNE EINZAHLUNG

8€ Wettguthaben bekommt ihr von bet-at-home wenn ihr euch über Wettformat neu anmeldet. Keine Einzahlung kein Haken - einfach mit 8€ Gratis wetten!

Die besten Sportwetten Tipps

Immer die aktuellen Sportwetten Tipps und Spielprognosen für die Top Fussball Ligen!

Sportwetten Tippspiele

Gewinne Wettguthaben der besten Wettanbieter mit deinen Sportwetten Tipps. Einfach kostenloses Tippkonto auf Wettformat anmelden, mittippen und gewinnen!

Die besten Sportwetten Anbieter

Eine Liste der besten Sportwetten Anbietern mit exklusiven Angeboten die nur auf Wettformat verfügbar sind.