Heung-Min Son

Südkoreas WM 2022 Star im Porträt

Auf Heung-Min Son ruhen bei der WM 2022 in Katar die Hoffnungen aller Südkoreaner. Der Offensivspezialist ist mit Abstand der größte Superstar seines Landes. Im Folgenden zeigen wir dir im Spielerporträt alles Wichtige zum Flügelflitzer. Autor:

Die wichtigsten Informationen über Heung-Min Son

Heung Min Son, Südkorea © GEPA pictures

Steckbrief Heung-Min Son

Infos
Name: Heung-Min Son
Verein: Tottenham Hotspur
Position: Linksaußen, Rechtsaußen, Mittelstürmer
Geburtsdatum: 8. Juli 1992
Größe: 1,83 m
Einsätze & Tore im Nationalteam: 104 / 33 (Stand: 16.07.22)
Marktwert: €75 Mio. (Stand: 15.06.22)
Größte Erfolge bisher: 6x Fußballer des Jahres in Südkorea, 2x Spieler der Saison in Tottenham, 1x Torschützenkönig in der Premier League, 1x FIFA Puskás Preis, 1x Asian Games Goldmedaille

Karriere von Heung-Min Son: Hamburg, Leverkusen, Tottenham

Der südkoreanische Superstar kann keinesfalls als übertrieben wechselwillig bezeichnet werden. In der mittlerweile mehr als zehn Jahre andauernden Profi-Karriere war der Außenspieler für nur drei Vereine aktiv. Im Vergleich zu heute ziemlich unscheinbar begann es beim damaligen Bundesligisten vom Hamburger SV. 2010 startete Son hier in sein erstes Profi-Jahr, war dabei aber eigentlich noch Teil der zweiten Mannschaft des HSV.

Nach starken Leistungen im hohen Norden verpflichtete 2013 die „Werkself“ aus Leverkusen den Nationalspieler. Bei Bayer war der Flügelflitzer nicht weniger erfolgreich als zuvor in Hamburg und traf in 62 Partien 21 Mal. 2015 folgte dann der Wechsel zu den Tottenham Hotspur, wo der Südkoreaner noch einmal einen großen Sprung machen konnte. Etwas untypisch für die WM-2022 Stars ist jedoch, dass weder mit Nationalmannschaft noch mit Verein bisher ein ganz großer Titel gelang.

Die bisherigen Profi-Stationen im Überblick
  • Hamburger SV: 2010 - 2013
  • Bayer 04 Leverkusen: 2013 - 2015
  • Tottenham Hotspur: seit 2015

Titel und Erfolge

Freuen konnte sich der 30-Jährige im Laufe seiner Karriere vor allem über zahlreiche individuelle Auszeichnungen. Darunter zum Beispiel sechsmal die Auszeichnung als Fußballer des Jahres in der südkoreanischen Heimat. Ebenso wurde Son zweimal bei den „Spurs“ zum Spieler der Saison gehört und sicherte sich 2021/22 sogar den Torschützen-Titel in der Premier League.

2020 erhielt der Offensivmann den Puskás-Preis der FIFA. Ein Jahr zuvor hatte er zudem bei den Asian Games mit der Ü23 von Südkorea die Goldmedaille verbucht. Der bis heute einzige nennenswerte Titel gemeinsam mit seiner Mannschaft.

Die größten Titel im Überblick
  • Torschützenkönig: Premier League 2021/22
  • Spieler der Saison: 2018/19, 2019/20
  • Fußballer des Jahres in Südkorea: 2013, 2014, 2017, 2019, 2020, 2021
  • Asian Games Goldmedaille: 2019
  • FIFA Puskás Preis: 2020

Rolle in der Nationalmannschaft

Wenn das Spiel der südkoreanischen Mannschaft von einem Spieler abhängig ist, dann von Heung-Min Son. Insbesondere in der Offensive ist der Star aus der Premier League der Ideengeber und Ankurbler. Der Außenflitzer ist der unumstrittene Superstar im Kader und der beste Fußballer seines Landes. Darüber hinaus sollen die Mitspieler von der internationalen Erfahrung des Offensivmannes profitieren, die er in zahlreichen Partien in der Champions League gesammelt hat. Nicht umsonst ist der 30-Jährige Kapitän und Führungsfigur im Kader.

Tottenham Hotspur Linksaußen Heung-min Son © GEPA pictures

Spielweise & Stil: Das zeichnet Heung-Min Son aus

In der Offensive entspricht Heung-Min Son genau der Wunschvorstellung eines Außenspielers. Der ehemalige Bundesliga-Profi bringt sowohl mit als auch ohne den Ball ein enormes Tempo mit sich. Darüber hinaus ist Son beidfüßig und kann so auf der linken als auch auf der rechten Bahn eingesetzt werden.

Der Südkoreaner verfügt zudem über eine hervorragende Schusstechnik, die ihn zu einem der torgefährlichsten Außenspieler des Turniers macht. Als Vorlagengeber kann der Offensivmann ebenfalls überzeugen. Zugute kommen ihm dann vor allem seine starken Tempodribblings und die präzisen Flanken ins Sturmzentrum.

Was kann der Offensivspieler in Katar für Südkorea bewirken?

Auf den Schultern von Heung-Min Son ruhen in Katar alle Hoffnungen Südkoreas. Bewirken kann der Kicker der Tottenham Hotspur also eine Menge, vor allem in der Offensive. Jeder Angriff der Südkoreaner läuft über den beidfüßigen Außenspieler. Fällt der Superstar aus, fehlt es an Kreativität und Zug zum Tor. Die Chancen auf ein erfolgreiches Abschneiden würden ohne den Kapitän also deutlich sinken.

Wichtig wird deshalb für die Südkoreaner sein, den Premier-League-Profi so stark wie möglich ins Spiel einzubinden. Das bedeutet jedoch auch, dass das Spiel immer sehr stark auf eine Seite ausgelegt ist. Für die meisten Gegner leicht auszurechnen. Nehmen diese Son aus dem Spiel, droht spürbar weniger Gefahr.

Tottenham Hotspur Linksaußen Heung-Min Son © GEPA pictures

Wetten auf Heung-Min Son bei der WM 2022

Heung-Min Son gehört zu den torgefährlichsten Spielern bei der WM am Persischen Golf. Warum also nicht für die WM-2022 Torschützen-Tipps auf den Südkoreaner setzen? Schon jetzt ist das beim Buchmacher Interwetten möglich. Der erfahrene Anbieter kann mit richtig attraktiven Quoten für die Wetten auf das Turnier überzeugen. Neue Kunden kassieren zudem einen stattlichen Willkommensbonus. Starten kannst du so mit 100% bis zu € 100 zusätzlich zu deinem Kapital.

€ 11 ohne Einzahlung + 100% bis € 100
auf die 1. Einzahlung
Bedingungen
  • Höhe des Wettbonus: 100%
  • maximal möglicher Bonusbetrag: € 100
  • Freispielen des Bonus: pro € 100 Wetteinsatz gibt es € 20 Bonus bis maximal € 100
  • Einzahlungsbeträge: innerhalb der ersten 10 Tage nach Registrierung wird so lange ein Bonus auf Einzahlungen gewährt, bis der maximale Bonusbetrag erreicht ist
  • Mindesteinzahlung: € 10
  • Mindestumsatz: Einzahlungsbetrag muss 5 Mal umgesetzt werden
  • Mindestquote: 1.70
  • Systemwetten sind vom Bonus ausgeschlossen
  • Zeitliche Frist zum Freispielen des Bonus: 14 Tage
  • Gültigkeitszeitraum: unbegrenzt
  • Gültigkeitsbereich: Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Liechtenstein
Empfehlung
€ 11 ohne Einzahlung + Erste Bank Open Gewinnspiel
für Neu- und Bestandskunden
Bedingungen
  • Höhe des Gutscheins: € 11
  • Mindestquote: keine
  • Mindestumsatz: 1x
  • Einsatz zählt zum Gewinn
  • Einzel- und Kombiwetten erlaubt
  • keine Einschränkungen bei den Wettmärkten
  • alle Wetten im Sportbereich möglich
  • Cash-out ist nicht erlaubt
  • gültig bis: 09.10.2022
Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps
nach oben
Auf Instagram folgen, Tipps und Wettscheine erhalten
Wettformat Instagram
Folge uns auf Instagram und erhalte die besten Wettscheine zum Nachtippen direkt auf dein Handy!