Gareth Bale

Wales WM 2022 Star im Porträt

Mit der Fußball-Nationalmannschaft verbinden viele Fans vor allem einen Namen: Gareth Bale. Der Flügelspieler gehörte jahrelang zu den prägenden Spielern seines Landes. Auch bei der WM 2022 gehört der mittlerweile 33-Jährige zu den Superstars. Wir zeigen dir alle Infos zum Waliser in unserem Spielerporträt. Autor:

Die wichtigsten Informationen über Gareth Bale

Gareth Bale Wales © GEPA pictures

Steckbrief Gareth Bale

Infos
Name: Gareth Frank Bale
Verein: Los Angeles FC
Position: Rechtsaußen, Linksaußen, Mittelstürmer
Geburtsdatum: 16. Juli 1989
Größe: 1,85 m
Einsätze & Tore im Nationalteam: 106 / 39 (Stand: 19.07.22)
Marktwert: €3 Mio. (Stand: 03.06.22)
Größte Erfolge bisher: u.a. 5x Champions-League-Sieger, 6x Fußballer des Jahres in Wales, 4x FIFA-Klubweltmeister, 3x spanischer Meister, 1x spanischer Pokalsieger, 3x Supercup-Sieger, 3x spanischer Superpokalsieger, 1x englischer Ligapokalsieger

Karriere von Gareth Bale: Früh von Erfolgen geprägt

Im Kindesalter kickte der Waliser für den Verein Cardiff City Service Football Club. Erst im Alter von 16 Jahren folgte der Sprung in den Nachwuchs vom FC Southampton im Jahre 2005. Nur ein Jahr später stand Bale dann zum ersten Mal für die erste Mannschaft auf dem Feld. Ganze 90 Minuten durfte er ran und debütierte damit als bis dato jüngster Spieler der Vereinsgeschichte. Nur vier Monate später erzielte der Linksfuß seinen ersten Treffer als Fußballprofi.

Mit starken Leistungen in Southampton konnte der heutige Nationalspieler unter anderem das Interesse von den Tottenham Hotspur auf sich ziehen. Zu diesen wechselte er im Jahre 2007 und feierte eine denkbar erfolgreiche Zeit. Das wiederum blieb dem Top-Club Real Madrid nicht verborgen. 2013 verpflichteten die „Königlichen“ den Offensivspieler. Hier entwickelte sich Bale zu einem Superstar der Fußball-Welt. Und legte den Grundstein dafür, in diesem Jahr als einer der WM-2022 Stars nach Katar zu reisen.

Speziell in den letzten Jahren in Spanien spielte der Waliser allerdings keine ganz große Rolle mehr. Nach einer kurzen Rückkehr auf Leihbasis nach Tottenham wechselte Bale schließlich 2022 in die USA zum Los Angeles FC.

Die bisherigen Profi-Stationen im Überblick
  • FC Southampton: 2005 - 2007
  • Tottenham Hotspur: 2007 - 2013
  • Real Madrid: 2013 - 2022
  • Tottenham Hotspur: 2020 - 2021 (Leihe)
  • Los Angeles FC: seit 2022

Erfolge und Karriere-Highlights

Insbesondere im Trikot von Real Madrid kann der Waliser auf eine sehr erfolgreiche Zeit zurückblicken. Der Linksfuß gewann mit den „Königlichen“ fünfmal die Champions League und viermal die Klub-Weltmeisterschaft der FIFA. Hinzu kommen drei spanische Meistertitel, drei Erfolge im UEFA Supercup, drei spanische Superpokal-Titel und der spanische Pokal.

Mit den Tottenham Hotspur verbuchte der Offensivspieler 2008 den Sieg im englischen Ligapokal und wurde 2012/13 als Spieler der Saison bei den „Spurs" ausgezeichnet. Sechsmal wurde der Linksfuß zudem zum walisischen Fußballer des Jahres gewählt. 2017/18 avancierte er mit drei Treffern zum Torschützenkönig bei der Klub-WM der FIFA.

Die größten Titel von Gareth Bale
  • Champions-League-Sieger: 2013/14, 2015/16, 2016/17, 2017/18, 2021/22
  • Spanischer Meister: 2016/17, 2019/20, 2021/22
  • FIFA Klub-Weltmeister: 2014, 2016, 2017, 2018
  • Fußballer des Jahres in Wales: 2010, 2011, 2013, 2014, 2015, 2016
  • UEFA Supercup-Sieger: 2014/15, 2016/17, 2017/18

Rolle in der Nationalmannschaft

Für die Nationalmannschaft seines Landes spielt der Profi aus der US-amerikanischen Major League noch immer eine wichtige Rolle. Zwar ist Bale nicht mehr das große Talent der vergangenen Tage. Insbesondere in Sachen Erfahrung können viele jüngere Spieler aber vom Flügelflitzer lernen. Gemeinsam mit Aaron Ramsey steht der Nationalspieler für eine ehemalige und erfolgreiche Generation. Beim Turnier in Katar könnten beide zum letzten Mal bei einer Weltmeisterschaft auflaufen.

Am 7. Oktober 2006 erzielte der Linksfuß in der EM-Qualifikation gegen die Slowakei seinen ersten Treffer für die Nationalmannschaft. Zum damaligen Zeitpunkt war der damit der jüngste Torschütze seines Landes und gleichzeitig der jüngste Torschütze der EM-Qualifikation.

Spielweise & Stil: Das zeichnet Gareth Bale aus

Ausgestattet ist Gareth Bale mit vielen Fähigkeiten, die ihn vor allem als Flügelspieler enorm wertvoll machen. Lange Zeit war der Kicker einer der schnellsten Spieler in den europäischen Top-Ligen. Obwohl dieser Speed natürlich etwas eingebüßt wurde, ist der Linksfuß auch noch immer kein langsamer Spieler.

Zu den weiteren Stärken des Walisers gehört der permanente Drang nach vorne, der ebenfalls für einen Flügelspieler und seine Flankenläufe förderlich ist. Beeindruckend ist darüber hinaus die Schusstechnik des Offensivspielers.

Gareth Bale Wales © GEPA pictures

Was kann der Stürmer in Katar für Wales bewirken?

Der generelle Einfluss von Gareth Bale ist im Kader der Waliser zweigeteilt zu sehen. Als Führungsfigur ist der 33-Jährige noch immer enorm wichtig für seine Mannschaft. Fußballerisch allerdings ziehen die Fäden mittlerweile anderer Kicker wie der 25-jährige Harry Wilson oder der 21-jährige Brennan Johnson. Für die „goldenen“ Momente in Katar kann aber ein Spieler vom Kaliber des fünffachen Champions-League-Siegers jederzeit sorgen.

Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps
nach oben
Auf Instagram folgen, Tipps und Wettscheine erhalten
Wettformat Instagram
Folge uns auf Instagram und erhalte die besten Wettscheine zum Nachtippen direkt auf dein Handy!