Wie löst ihr den Wirwetten Bonuscode „WF200“ ein?

Lesedauer: 2 Minuten

Exklusiver Wiretten Bonuscode

100% bis € 200 mit Bonuscode WF200

Vom Buchmacher Wirwetten gibt es ein exklusives Neukunden-Angebot, das ihr in dieser Form nur über Wettformat beziehen könnt. Mit dem Bonuscode WF 200 könnt ihr euch ein zusätzliches Wettguthaben bis zu einer Höhe von € 200 (anstatt € 100) holen. Es lohnt sich also allemal, diesen Bonuscode zu beanspruchen und voll auszuschöpfen. Wir erklären euch auf dieser Seite, wie ihr dies genau tun könnt, wie ihr ihn einlösen könnt und welche Bedingungen ihr dabei beachten müsst. Denn wie üblich gehen mit diesem tollen Angebot Anforderungen wie Mindestumsatz, Mindestquote, vorgeschriebene Wettarten und zeitliche Fristen einher. Damit ihr hier keine Fehler macht, bieten wir euch diese Unterstützung kostenlos an.

Weiterlesen
Bonusbewertung für
Wirwetten,
8 / 10 Punkte

So löst ihr den Wirwetten Bonuscode ein

  • 1. Gelangt mit einem Klick auf die Seite des Buchmachers
  • 2. Füllt dort das Registrierungsformular mit dem Bonuscode WF200 aus
  • 3. Zahlt mindesten € 10 ein
  • 4. Gebt eine 1. Wette in Höhe der Einzahlung bei einer Mindestquote von 1.30 ab
  • 5. Setzt die weiteren Bedingungen innerhalb von 30 Tagen um

Bonusinformation Wirwetten

Bonusinformation Wirwetten"
Bonus Details
100% bis € 200 exklusiv
auf 1. Wette
Bonuscode: WF200
Alle Details
  • Maximaler Bonusbetrag: € 200
  • Bonushöhe: 100%
  • Mindestquote 1. Wette: 1.30
  • Mindestquote Einzelwette: 1.70
  • Mindestquote Kombiwette: 1.20
  • Mindesteinzahlung: € 10
  • Zeitliche Umsatzfrist: 30 Tage
  • Bonuscode 7 Tage gültig
  • Minimaleinsatz pro Wette: € 5
  • erlaubte Wettarten: Einzel- und Kombiwetten
  • bei Kombiwetten sind mindestens 3 Auswahlen vorgeschrieben
  • Cash-out-Funktion nicht erlaubt
  • Maximal möglicher Gewinn: € 5000
Zum Bonus

Wie meldet man sich für diese Neukundenaktion an?

Um dieses exklusive Angebot in Anspruch nehmen zu können, ist es essentiell, dass ihr euch über Wettformat bei Wirwetten anmeldet. Ihr klickt dazu am besten auf einen Button oder das Bild und ihr werdet direkt zum Bookie weitergeleitet. Nun sollte sich direkt die Anmeldemaske öffnen, in dem auch schon der Bonuscode „WF200“ eingetragen ist. Sollte dies nicht der Fall sein, könnt ihr das auch händisch machen. Gebt eure persönlichen Daten an und bestätigt die E-Mail, die euch der Wettanbieter zuschickt. Dann ist euer Wirwetten Wettkonto eröffnet.

Wirwetten anmelden Hier kommt ihr direkt zur Anmeldung für den Wirwetten Bonuscode

Wie zahlt man für den Wirwetten Bonuscode ein?

Wirwetten bietet euch mehrere Möglichkeiten an, euer Wettkonto aufzuladen. So stehen euch Kreditkartenüberweisungen (Visa, Master Card), Paysafe-Card, MuchBetter, Sofort-Überweisungen und die E-Wallets Skrill und Neteller offen. Damit bietet dieser Bookie zwar nicht übermäßig viele Methoden an, aber zumindest die meisten der gängigsten Optionen. Damit sollte es euch im Grunde problemlos möglich sein, euer Wettguthaben aufzuladen. Um diese Willkommensofferte zu nutzen, wird zwar nichts explizit ausgeschlossen. Unseren Erfahrungen nach gibt es mit Neteller und Skrill – und manchmal auch Paysafe-Card – Probleme. Deshalb hier unser Tipp: Nutzt eine der anderen Einzahlungsmöglichkeiten, um für das Bonuscode-Programm einzuzahlen.

Auf welche Höhe beläuft sich dieses Angebot maximal?

Wenn ihr euch über Wettformat anmeldet, könnt ihr euch mit dieser Offerte bis zu € 200 an zusätzlichem Wettguthaben herausholen. Dieser Betrag kann sich schon gut sehen lassen.

In welcher Zeit muss ich den Bonuscode einlösen?

Nach der Registrierung habt ihr 7 Tage Zeit, den Code einzulösen. Am besten ist es ohnehin, ihr gebt das Kennwort gleich bei der Anmeldung an, damit ihr euch den Extra-Betrag nicht entgehen lasst.

Wie oft muss der Extra-Betrag umgesetzt werden?

Ihr müsst zuerst eine 1. qualifizierende Wette in Höhe des Ersteinzahlungsbetrages bei einer Quote von 1.30 oder höher abzugeben, damit euch der zusätzliche Wettbetrag gutgeschrieben wird. Bei diesem Angebot gibt es keine bestimmte Mindestumsetzung an Wetten. Vielmehr richtet sich die Umsetzung nach den Punkten, die ihr für eure Bonuskarte erreichen müsst. Konkretes Beispiel: Wenn ihr eure Bonuskarte einen Wert von € 10 hat, müsst ihr 100 Punkte erreichen. Das schafft ihr mit 10 Wetten.

Wie hoch ist die Mindestquote?

Zuerst müsst ihr eine qualifizierende Wette mit einer Mindestquote von 1.30 abgeben. Anschließend müssen eure Wetten eine Quote von 1.70 oder höher (Einzelwetten) oder 1.20 für jede Auswahl in einer Kombiwette mit mindestens 3 Einzelplatzierungen aufweisen.

Wie viel muss ich auf das Wirwetten Wettkonto einzahlen, um den Bonuscode zu aktivieren?

Eure erste Einzahlung bei diesem Wettanbieter muss zumindest € 10 betragen, wollt ihr dieses Angebot in Anspruch nehmen.

Wie lange kann ich den Wirwetten Bonuscode nutzen?

Für die Umsetzung des Extra-Wettguthabens habt ihr 30 Tage Zeit. Unseren Erfahrungen nach liegt der Neukundenbonus von Wirwetten damit im Durchschnitt auf dem Sportwetten-Sektor.

In welchen Ländern und für welche Events ist dieses Angebot nutzbar?

In diesem Bereich lieferten unseren Recherchen keine Einschränkungen für den Bonuscode zutage. Ihr könnt also den gesamten Sportwetten-Bereich des Buchmachers nutzen. Den Extra-Betrag dürft ihr aber natürlich nicht im Casino-Bereich aufwenden. Dafür gibt es eigene Boni. Diesen Bonuscode dürft ihr nicht in Verbindung mit anderen Angeboten des Buchmachers kombinieren. Eine vorzeitige Auszahlung des Extra-Wettguthabens führt dazu, dass ihr den gesamten Betrag sowie alle damit erzielten Gewinne verliert.

Gibt es weitere Bedingungen für dieses Willkommensangebot?

Ihr müsst entweder Einzelwetten oder Kombiwetten mit den erforderlichen Mindestquoten platzieren, damit die Wetten zur Umsetzung beitragen. Eine Wette dürft ihr nicht mit der Cashout-Funktion auszahlen. Identische Wetten sind ebenfalls nicht erlaubt. Dies kann sogar zum Ausschluss von diesem Neukundenprogramm führen. Mit der Bonuskarte dürft ihr euch einen maximalen Betrag von € 5000 auszahlen lassen.

Wie funktioniert die Auszahlung für den Wirwetten Bonuscode?

Ein Bespiel für Wetten, die zu den Umsatzbedingungen beitragen, sind:

Nachdem ihr binnen 30 Tagen alle Anforderungen erfüllt habt, die mit diesem Bonuscode einhergehen, könnt ihr euch auszahlen lassen oder mit dem Extra-Betrag weiterwetten. Die Transaktion erfolgt üblicherweise mit jener Methode, mit der ihr auf das Wettkonto überwiesen habt. Nur mit der Paysafe-Card funktioniert dies nicht – wir haben euch aber oben schon dazu geraten, eine andere Methode zur Einzahlung zu wählen.

Wie bewerten wir diese Offerte? Prinzipiell positiv. Da wäre als erstes einmal die Höhe des Extra-Betrages, der sich mit dem exklusiven Angebot doch recht deutlich von anderen Willkommensangeboten abhebt. Auch bei den Mindestquoten kommt euch der Bookie unseren Erfahrungen entgegen. Eine 3er-Kombi mit je 1.20er-Quoten hat zwar eine Gesamtquote von knapp über 1.70, sie sollte euch aber recht einfach aufgehen. Etwas komplizierter finden wir die Umsetzung mit den Bonuskarten, weswegen wir diese Offerte Wettneulingen nur bedingt empfehlen können. Ansonsten ist das Angebot des Wirwetten Bonuscodes sehr transparent und verständlich aufgebaut.