Wie gut ist der William Hill Bonus?

€ 100 Neukunden Bonus

€ 100 in Gratiswetten! PROMO-CODE: DEU100

Der William Hill Bonus für Neukunden hebt sich von den Bonusangeboten der anderen Konkurrenten sichtlich ab. Die Briten schlagen hier einen ganz anderen Weg ein: Schließlich wird der Sportwetten Bonus in Form zweier Gratiswetten gutgeschrieben. Der William Hill Bonus besteht also aus zwei Teilen: Sowohl im ersten als auch im zweiten Teil können sich Neukunden auf eine Gutschrift von jeweils € 50 freuen. Insgesamt beläuft sich der Willkommensbonus demnach auf bis zu € 100 in Form von Gratiswetten. Damit Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz den William Hill Bonus in Anspruch nehmen können, muss bei der Kontoeröffnung der Bonus Code DEU100 (in Großbuchstaben ohne Leerzeichen) im dafür vorgesehenen Feld eingegeben werden. Wie der Sportwetten Bonus im Detail funktioniert, welche Umsatzbedingungen ihr einhalten müsst und was es bei den von William Hill zur Verfügung gestellten Gratiswetten zu beachten gilt, wollen wir euch im Folgenden genauer zeigen.

Wie gut ist der William Hill Bonus?
William Hill Bonus
5 / 5 Sterne

Bonusinformation William Hill

Bonusinformation William Hill"
Bonus Details
€ 100 Neukundenbonus
in Gratiswetten
Alle Details
  • Bonus-Code bei Registrierung: DEU100
  • Gültig in: Deutschland, Österreich, Schweiz
  • Höhe Gratiswette Bonus Teil 1: 50% auf den Einsatz der Erstwette bis € 50
  • Einfach- oder Mehrfachwetten bei Erstwette gültig
  • Höhe Gratiswette Bonus Teil 2: 25% auf den Einsatz der nächsten 5 Wetten
  • Mindestumsatz Bonus Teil 1: € 5
  • Mindestumsatz Bonus Teil 2: € 200 (kumuliert)
  • Mindestquote Bonus Teil 1: 1.50
  • Mindestquote Bonus Teil 2: 1.50
  • Gültigkeitsdauer Gratiswette Bonus Teil 1: 30 Tage ab Bonusgutschrift
  • Gültigkeitsdauer Gratiswette Bonus Teil 2: 15 Tage ab Bonusgutschrift
  • Bonus wird in Form von Gratiswetten gebucht
  • Eine mehrmalige Abgabe der gleichen Wette ist zum Erreichen von 5 Wetten bei Bonus Teil 2 nicht gestattet
  • Bonusbetrag wird innerhalb von 24h nach dem Erfüllen der Bedingungen gutgeschrieben
  • Die Zahlungsmethoden Moneybookers/Skrill, Neteller, Entropay, PAYSAFE sind für die Inanspruchnahme des Bonus ausgeschlossen
Zum € 100 Bonus!

Einfach erklärt: Wie funktioniert der William Hill Bonus?

Der William Hill Bonus wird Neukunden in zwei Schritten in Form von Gratiswetten gutgeschrieben. Zuerst ist es wichtig bei Registrierung des neuen Wettkontos den Bonus Code DEU100 (in Großbuchstaben ohne Leerzeichen) anzugeben, um den Sportwetten Bonus in Anspruch nehmen zu können. Sobald die erste Wette im Wert von mindestens € 5 und einer Quote von 1.50 oder höher platziert wurde, gestattet euch William Hill den ersten Teil des Bonus. Dieser wird euch als Gratiswette im Wert von 50% des Einsatzes der Erstwette gutgeschrieben. Um den Maximalbetrag von € 50 zu erhalten, müsst ihr für die Erstwette € 100 setzen. Der zweite Teil des William Will Bonus wird fällig, sobald ihr ihr 5 weitere Wetten zu einer Mindestquote von 1.50 und einem kumulierten Mindesteinsatz von € 200 platziert habt. Denkt daran, dass eine mehrmalige Wette auf die gleiche Auswahl nur als eine Wette gezählt wird. Habt ihr diese einfachen Bedingungen erfüllt, gewährt euch William Hill den zweiten Bonusteil in Form einer Gratiswette im Wert von € 50. Insgesamt gibt es also beim William Hill Neukundenbonus € 100 zu ergattern.

Höhe des Wettbonus in %

Kurz gesagt: 50% auf die erste Wette und 25% auf die weiteren fünf Wetten. Der William Hill Bonus funktioniert in der Tat etwas anders als bei der anderen Wettanbietern, da der Bonusbetrag in zwei Teilen ausbezahlt wird – und das in Form von Gratiswetten. Die Höhe des ersten Gratiswette richtet sich nach dem Einsatz der Erstwette, denn 50% des getätigten Einsatzwertes werden von William Hill als Gratiswette gutgeschrieben. Eine Einzahlung von € 5 hätte würde einen ersten Bonusbetrag im Wert von € 2.50 bedeuten, ein erstmaliger Einsatzwert von € 80 würde eine Gratiswette in der Höhe von € 40 nach sich ziehen usw. Um den zweiten Bonusbetrag von € 50 zu erhalten, müssen in Folge 5 weitere Wetten bei einem Mindestwert von € 200 platziert werden. Die Höhe des zweiten William Hill Bonusteils beträgt demnach 25%.

Maximal möglicher Bonusbetrag

Der maximale Bonusbetrag, die der Neukunde bei William Hill wie bereits erwähnt in Form von Gratiswetten erhält, beträgt stolze € 100. Um den vollen Bonusbetrag auszuschöpfen, ist es wichtig, beim ersten Teil des Bonus – also bei der Erstwette – einen Wetteinsatz von € 100 zu platzieren. Da sich die Gratiswette auf 50% des getätigten Einsatzes der ersten Wette bezieht, könnt ihr nur so an den maximalen Betrag von € 50 gelangen. Der zweite Teil des William Hill Bonus im Wert von € 50 wird ab einem Mindestumsatz von € 200 gewährt. Insgesamt sind demnach € 300 zu entrichten, um den maximal möglichen Bonusbetrag in Anspruch zu nehmen.

So kommt ihr zum William Hill Bonus

1. Neues Wettkonto bei William Hill eröffnen
2. Bonus Code DEU100 bei der Registrierung eingeben
3. Die erste Wette im Wert von € 5 oder mehr zu einer Quote von 1.50 oder höher platzieren
4. Erhalt einer Gratiswette im Wert von 50% der Erstwette bis zu einem Maximalwert von € 50
5. Fünf weitere Wetten zu einer Mindestquote von 1.50 und einem Gesamteinsatz von mindestens € 200
6. Erhalt des zweiten Bonusteils in Form einer Gratiswette im Wert von € 50

William Hill Bonus Landingpage
Zum Wettanbieter William Hill

Bonusbedingungen: Was müsst ihr beim William Hill Bonus beachten?

Selbstverständlich müssen einige Bonus- bzw. Umsatzbedingungen befolgt werden, um den William Hill Bonus in Anspruch zu nehmen. Deshalb wollen wir alle wichtigen Kriterien im Nachfolgenden aufschlüsseln, damit ihr den Sportwetten Bonus optimal nützen könnt und auch wirklich nichts mehr schiefgehen kann.

Mindesteinzahlung

Die Mindesteinzahlung des ersten Teils des William Hill Bonus beträgt € 5. Beim zweiten Teil ist ein Gesamteinsatz in der Mindesthöhe von € 200 fällig.

Erforderliche Mindestquote

Sowohl beim ersten als auch beim zweiten Bonusteil ist eine Quote von 1.50 oder höher erforderlich, um die jeweiligen Bonusgutschriften zu erhalten. Neben dem Platzieren von Einfachwetten ist auch eine Wettabgabe in Form von Mehrfachwetten möglich.

Wettauswahl bei Bonus Teil 2

Eine wiederholte Wette auf die gleiche Auswahl zählt nur einmal für das Erreichen der 5 Wetten. Was heißt das genau? Hier ein konkretes Beispiel: Nehmen wir an, ihr tippt beim Spiel FC Bayern München gegen den Hamburger SV auf einen Heimsieg der Münchner (= Tipp 1) bei einer Quote von 1.50. Sollte sich nun vorab oder während des Spiels die Quote auf 1.70 ändern und ihr entscheidet euch erneut, auf einen Heimsieg der Bayern zu wetten, so zählt diese Wettabgabe bzw. der gesetzte Betrag nicht zu den Umsatzbedingungen, wonach 5 Wetten erreicht werden müssen. Schließlich handelt es sich um die gleiche Auswahl. Auf einen anderen Markt desselben Sportereignisses kann aber durchaus eine Wette platziert werden. So wäre es möglich, auf den Sieg von Bayern München zu tippen und darauf zu wetten, dass mehr als 3,5 Tor im Spiel fallen werden.

Einschränkungen bei Zahlungsmethoden

Einzahlungen die über die Portale Moneybookers/Skrill, Neteller, Entropay sowie PAYSAFE erfolgen, sind vom William Hill Bonus grundsätzlich ausgeschlossen. Wird die Ersteinzahlung über EPS, Giropay oder First Bank Transfer getätigt, solltet ihr den Kundendienst kontaktieren. Erst nach erfolgter Absprache seid ihr für Neukundenbonus freigeschaltet.

Einschränkungen beim Wettangebot

Für Kunden aus Deutschland gibt es Einschränkungen beim Wettangebot: Pferderennen, Greyhounds, E-Sports und Wetten auf soziale Events, Politik, TV- & Unterhaltungsshows sind ausgeschlossen.

Gültigkeitsbereich

Der William Hill Bonus mit dem Bonus Code DEU100 ist für Kunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz gültig.

Wie funktionieren die beiden William Hill Gratiswetten?

Auch bei den von William Hill zur Verfügung gestellten Gratiswetten gilt es wichtige Eckdaten zu beachten. In der Regel werden euch die beiden Gratiswetten innerhalb von 24 Stunden gutgeschrieben. Unbedingt zu beachten ist, dass das Gratisguthaben nicht aufgeteilt werden kann. Das heißt, es ist euch nicht möglich, den Betrag für mehrere verschiedene Wetten zu verwenden. Der Betrag muss in voller Höhe auf eine Wette eurer Wahl platziert werden. Die Auswahl sollte daher gut überlegt sein. Die Gratiswetten können für jedes Sportevent genutzt. Einschränkungen, die Kunden aus Deutschland betreffen, haben wir oben unter den allgemeinen Bonusbedingungen aufgelistet. Des Weiteren gilt zu bedenken, dass lediglich die Gewinne aus der Wette mit dem Gratisguthaben auf eurem Wettkonto gutgeschrieben werden – der Einsatz ist vom Gewinn ausgeschlossen. Dies ist insofern wichtig, da im Wettschein der mögliche Gewinn inklusive des Einsatzes angezeigt wird.

Unsere William Hill Bonus Bewertung: Wie kommt diese zustande?

Für die Bewertung des Sportwetten Bonus ziehen wir logischerweise die oben genannten Bonuskriterien heran. Der William Hill Bonus weist sowohl einige tolle Vorzüge als auch ein paar kleinere Schwächen auf. Äußerst positiv bewerten wir die Höhe des Bonusbetrags von maximal € 100. Zudem werden die Gratiswetten immer gutgeschrieben, sofern die Bonusbedingungen erfüllt werden – unabhängig vom Wettausgang der 6 vorherigen Wetten, die den gesamten William Hill Bonus freischalten. Ob ihr die Wetten aus dem Bonus Teil 1 bzw. 2 gewinnt oder verliert ist also egal. Die geringe Mindestquote von 1.50 fällt ebenso positiv ins Gewicht. Verbesserungsbedarf sehen wir in zwei Punkten: Zum einen wäre eine Aufteilung des Gratisguthabens auf mehrere wetten wünschenswert und zum anderen ist bei Umsetzen der Gratiswetten die Auszahlung des Reingewinns ohne Einsatzwart zu bemängeln. Unter dem Strich haben wir es aber mit einem sehr guten Bonusangebot des Wettanbieters William Hill