Wie gut ist der € 200 Willkommensbonus von ReloadBet?

Lesedauer: 2 Minuten

€ 200 Bonus

100% bis zu € 200 auf die 1. Einzahlung

Auf dieser Seite beschäftigen wir uns mit dem Willkommens-Bonus von ReloadBet. Hierbei handelt es sich um einen Buchmacher, der seit dem Oktober 2018 am Markt ist und auf Curacao lizensiert ist. Die Webseite von ReloadBet wird von INT Interactive Payments Ltd und Media Entertainment NV betrieben. Wie beinahe jeder neue Wettanbieter, lockt auch ReloadBet mit einem Neukundenbonus. Dieser verspricht euch 100 Prozent bis maximal € 200. In den nächsten Zeilen erklären wir im Detail, wie ihr auf schnellstem Wege zu diesem Neukundenangebot kommt, welche Bedingungen an dieses Offert gebunden sind und ob ihr auf gewisse Einschränkungen achten müsst.

Weiterlesen
Bonusbewertung für
Reloadbet,
9 / 10 Punkte

Bonusinformation Reloadbet

Bonusinformation Reloadbet"
Bonus Details
100 % bis € 200
auf die erste Einzahlung
Alle Details
  • Höhe des Wettbonus: 100 Prozent
  • Maximal möglicher Bonusbetrag: € 200
  • Mindesteinzahlung: € 20
  • Mindestumsatz: zehnmal Einzahlungs- und Bonusbetrag
  • Mindestquote: 1,80
  • Zeitliche Frist: 60 Tage
  • Nur Neukunden aus Österreich, Deutschland und der Schweiz können den Bonus in Anspruch nehmen.
  • ACHTUNG: nach der Registrierung bleiben euch sieben Tage Zeit, eine Ersteinzahlung vorzunehmen, danach müsst ihr den Betrag in 30 Tagen bei einer Wette mit einer Quote von 1,50 platzieren.
Zum Bonus

In Kürze – wie gelangt ihr zum ReloadBet-Bonus?

  • 1. Über den hier angebotenen Link, kommt ihr zur Webseite von ReloadBet.
  • 2. Dort müsst ihr euch erstmalig registrieren.
  • 3. Nun könnt ihr eine Einzahlung von mindestens € 20 vornehmen, dafür bleiben euch sieben Tage Zeit.
  • 4. Wählt in eurem Konto den € 200 Willkommensbonus aus.
  • 5. Jetzt solltet ihr den Ersteinzahlungsbetrag, innerhalb von 30 Tagen, auf eine Wette mit einer Mindestquote von 1,50 platzieren.
  • 6. Nachdem die erste Wette ausgespielt wurde, bekommt ihr den Bonus gutgeschrieben.

Wie funktioniert das ReloadBet Neukundenangebot?

Es handelt sich hierbei um einen klassischen Einzahlungsbonus. Das heißt, eure Ersteinzahlung wird durch die 100 Prozent quasi verdoppelt. Bevor ihr allerdings den Bonus gutgeschrieben bekommt, müsst ihr diesen in eurem Konto aktivieren, dafür bleiben euch 30 Tage nach erfolgter Ersteinzahlung Zeit. Dabei solltet ihr beachten, dass ihr eine erstmalige Einzahlung innerhalb von 7 Tagen nach der Registrierung vornehmen müsst, um Anspruch auf das Offert zu haben. Sind diese Schritte alle geschehen, heißt es, mit dem kompletten einbezahlten Betrag eine Sportwette zu tätigen, die eine Mindestquote von 1,50 aufweist. Sobald diese Wette abgeschlossen ist, bekommt ihr 100 Prozent eurer Ersteinzahlung – maximal € 200 – gutgeschrieben. Die Ersteinzahlung und den Bonusbetrag müsst ihr nun 10x bei einer vorgeschriebenen Quote und in einer zeitlichen Frist umsetzen, damit ihr eine Auszahlung veranlassen könnt.

Wie hoch ist der Prozentsatz vom gewährten Bonus?

ReloadBet verdoppelt eure Ersteinzahlung. Demnach werden euch 100 Prozent auf die erste Einzahlung gewährt. Dieser Prozentsatz ist unserer Erfahrung nach beinahe schon die Norm in der Buchmacherbranche.

Der maximal mögliche Bonusbetrag ist wie hoch?

Der Buchmacher überweist euch maximal € 200 als Bonus. Demnach wäre ein Ersteinzahlungsbetrag von € 200 völlig ausreichend, um den maximal möglichen Betrag zu lukrieren. Ihr solltet allerdings auch bedenken, dass ihr diese Summe zuvor einmal, wie beschrieben, umsetzen müsst, um danach diesen Betrag und den Bonusbetrag zehnmal zu platzieren, damit ihr euch den Bonus ausbezahlen lassen könnt. Im Detail würde das bedeuten, dass ihr im besten Fall € 4.000 (€ 200 Einzahlung + € 200 Bonus x 10) aufwenden müsst, um einen € 200 Bonus zu erlangen. Dabei darf allerdings die erste Wette nicht verspielt worden sein.

ReloadBet Bonus Jetzt Neukundenbonus sichern!

Die Bedingungen im Detail

Wir möchten nochmals festhalten, dass dieses Angebot nur Neukunden bestimmt ist. Wie hoch die Mindesteinzahlung, der Mindestumsatz, die Mindestquote und auf welche Fristen es zu achten gilt, erklären wir in den nächsten Punkten genauer. Weiters informieren wir euch über die Zahlungsmöglichkeiten, die ihr verwenden könnt, um einen Anspruch auf den Bonus zu haben.

Mindesteinzahlung
ReloadBet schreibt seinen Neukunden eine Mindesteinzahlung von € 20 vor, sofern sie den Willkommensbonus beanspruchen wollen. Hierbei handelt es sich um einen sehr niedrigen Betrag, sodass wir diesen Bonus auch Wettneulingen empfehlen können.

Mindestumsatz
Eure Ersteinzahlung müsst ihr 1x komplett auf eine Wette platzieren. Danach solltet ihr den Bonus- und den Ersteinzahlungsbetrag 10x in Sportwetten umsetzen, damit ihr eine Auszahlung beantragen könnt.

Erforderliche Mindestquote
Die Mindestquote eurer ersten platzierten Wette, darf 1,50 nicht unterschreiten. Diese ist in einem absolut moderaten Bereich. Für die zehnfache Umsetzung schreibt euch der Wettanbieter eine Mindestquote von 1,80 vor. Diese ist eher den erfahreneren Wettern oder absoluten Kennern einer Sportart vorbehalten, sofern Gewinne erzielt werden sollen. Allerdings sind auch Kombiwetten erlaubt, bei dem der Wettschein eine Gesamtquote von mindesten 1,80 vorweisen muss. Diese Möglichkeit ist absolut top.

Zeitliche Frist
In diesem Punkt gilt es auf mehrere Fristen zu achten. Am Anfang müsst ihr innerhalb von 7 Tagen nach der Registrierung eine Einzahlung vornehmen. Danach bleiben euch 30 Tage Zeit, um eine qualifizierte Wette, wie oben beschrieben, vorzunehmen. Die letzte Frist beläuft sich auf 60 Tage. Innerhalb dieser Zeit, müsst ihr die Bonusbedingungen erfüllen.

Einschränkungen bei Zahlungsmethoden
Wir konnten bei unseren Recherchen keine Einschränkungen vorfinden. Der Buchmacher schreibt zudem auf seiner Seite, dass alle Zahlungsmöglichkeiten hergenommen werden können. Dafür stehen euch zehn Einzahlungs- und fünf Auszahlungsvarianten zur Verfügung. Dabei handelt es sich um die gängigsten Zahlungsmethoden, also dürfte für jeden etwas dabei sein.

Gültigkeitsbereich
Wir konnten in diesem Punkt feststellen, dass diesen Willkommensbonus nur Neukunden aus Österreich, Deutschland und der Schweiz in Anspruch nehmen können. Solltet ihr aus irgendwelchen Gründen vor dem Willkommensbonus einen anderen Bonus beanspruchen, müsst ihr dessen Bedingungen innerhalb von 14 Tagen erfüllen. Außer es wird eine kürzere Frist verlangt.

Welche Wettarten können zur Umsetzung herangezogen werden?
Es dürfen nur Sportwetten herangezogen werden, die eine Quote von mindestens 1,80 aufweisen. Wie zuvor beschrieben, dürfen auch Kombiwetten mit einer Gesamtquote von 1,80 herangezogen werden. Das würde bedeuten, dass ihr auf eurem Wettschein, zum Beispiel zwei Wetten mit einer Quote von 1,20 und eine Wette mit einer Quote von 1,30 platzieren könnt um die Mindestquote von 1,80 zu erreichen. In diesem Punkt hebt sich ReloadBet von seinen Kontrahenten am Wettanbietermarkt ab.

Wie kommt unsere ReloadBet Bonusbewertung zustande?

Wir haben es hier mit einem mehr oder minder klassischem Einzahlungsbonus zu tun. Nicht ganz die Norm finden wir, dass ihr, um den Bonus zu erhalten, euren Ersteinzahlungsbetrag einmal umsetzen müsst, wobei die Quote von 1,50 niedrig ist. Die zehnfache Umsetzung in 60 Tagen finden wir sehr hoch angesiedelt. Die Mindestquote hierbei von 1,80 klingt am Anfang hoch, da aber auch Kombiwetten mit einer Gesamtquote von 1,80 herangezogen werden dürfen, werden die Quoten der Einzelwetten drastisch minimiert. Die Mindesteinzahlungssumme von € 20 ist mehr als nur in Ordnung. Summa summarum können wir diesen Bonus weiterempfehlen und befinden, dass dieser auch für Wettneulinge geeignet ist, die sich in Sportwetten etwas ausprobieren möchten.