CAMPEONBET TESTBERICHT - Unsere Erfahrungen und Bewertung

Lesedauer: 7 Minuten

Bis zu € 150 Neukundenbonus

Jetzt Konto bei Campeonbet eröffnen und 50 % Bonus sichern!

Im Rahmen des hier angebotenen Campeonbet Tests setzen wir unsere Erfahrungen mit Wettanbietern fort, die dem geneigten Sportwetten Fan vielleicht nicht im ersten Moment einfallen, wenn es darum geht, einen neuen Bookie in sein Repertoire aufzunehmen. Dabei haben wir uns wie gewohnt auf die gängigen Kategorien konzentriert, welche im Falle eurer Platzierungen von Bedeutung sind. Bevor wir zur Bewertung ebendieser kommen, einige Basisinformationen zu unserem „Prüfungskandidaten“: Campeonbet arbeitet mit einer Lizenz aus Curacao, eine durchaus gängige Form am gesamten Sportwetten Markt. In den letzten Jahren hat sich der Anbieter vor allem im lateinamerikanischen Raum einen Namen gemacht, eine Tatsache, die sprachaffinen Lesern unseres Campeonbet Testberichts wohl nur allzu logisch erscheint. Auf dem deutschsprachigen Markt ist dieser Bookie erst seit kurzer Zeit verfügbar. Grund genug für uns, ihn einer genauen Analyse und Bewertung zu unterziehen und unsere Campeonbet Erfahrungen in Kategorien wie Wettangebot, Wettarten, Live Wetten oder Kundenservice mit euch zu teilen.

Unser Testbericht und unsere Erfahrungen bei
Campeonbet,
78 / 100 Prozent

Inhalte auf dieser Seite

  • Wettangebot
  • Wettquoten
  • Live Wetten
  • Wettbonus
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Ein- und Auszahlung
  • Kundenservice
  • Seriosität
  • Gesamtbewertung

Bonusinformation Campeonbet

Bonusinformation Campeonbet"
Bonus Details
100 % bis € 100 + € 20 Gratiswette EXKLUSIV
auf die erste Einzahlung
Alle Details
  • Höhe des Wettbonus: 100 %
  • maximal möglicher Bonusbetrag: € 100
  • Mindesteinzahlung: € 10
  • Mindestumsatz: 8x Summe aus Einzahlung und Bonus
  • Mindestquote: 2.00
  • Zeitliche Umsatzfrist: 30 Tage
  • Wettarten: Draw-No-Bet, Handicap, System- und Chain-Wetten nicht möglich
  • Sportarten: Tennis und Baseball nicht möglich
Zum Bonus

Gutscheininformation Campeonbet

Gutscheininformation Campeonbet"
Gutschein Details
€ 5 Gutschein
nur für die Anmeldung
Alle Details
  • Höhe der Gratiswette: € 5
  • Maximaler Gewinnbetrag: € 100
  • Mindestumsatz: 1x Gewinne der Gratiswette
  • Mindestquote: 2.00
  • Zeitliche Umsatzfrist: 7 Tage
  • Einschränkungen bei Wettarten: Baseball, Tennis, Handicap oder Draw no bet nicht erlaubt
Zur € 5 Gratiswette
Kriterium Bewertung
Wettangebot 17 / 20
Wettquoten 16 / 20
Livewetten 9 / 10
Wettbonus 7 / 10
Benutzerfreundlichkeit 7 / 10
Zahlungsmöglichkeiten 7 / 10
Kundenservice 7 / 10
Seriosität 8 / 10

WETTANGEBOT – Campeonbet Test zeigt umfassendes Portfolio

Campeon bedeutet übersetzt „Sieger“ oder „Champion“ – in Sachen Wettangebot kann man im Rahmen unseres Campeonbet Tests durchaus davon sprechen, dass der Buchmacher diesem Ruf sehr nahekommt. Insgesamt 35 Sportarten konnten wir im Rahmen unserer Recherchen feststellen, unter anderem sind Platzierungen auf absolute „Exoten“ wie Surfen möglich. Das Hauptaugenmerk liegt selbstredend auch im Falle des lateinamerikanisch verwurzelten Wettanbieters auf dem Fußballsport. Nicht zu vergessen: Auch Politik- und Gesellschaftswetten sowie E-Sports kommen laut unserem Campeonbet Testbericht keinesfalls zu kurz, sodass wir auch in diesem Bereich positive Erfahrungen vermelden und eine gute Bewertung vornehmen können. Auch das Tennis-Wettangebot kann sich absolut sehen lassen: Immerhin Wetten bzw. Turniere aus 14 Ländern fanden sich zum Zeitpunkt unseres Erfahrungsberichts im Sortiment. Im Handball-Bereich beschränkt sich das Repertoire bei Campeonbet wohl auf die wichtigsten europäischen Ligen in Deutschland, Frankreich und Spanien. Apropos Ligen: Hier haben wir auch die Vielfalt an Bewerben im Fußball unter die Lupe genommen.

So bietet sich Wettfreunden bei Campeonbet auch hier ein beinahe allumfassendes Bild: Von isländischem Frauenfußball bis hin zu den beiden höchsten Ligen Estlands bietet man alles, was das Herz begehrt. Die Ligentiefe in einzelnen Ländern kann sich vor allem in England und Deutschland sehen lassen, wo etwa die 4 höchsten Spielklassen angeboten werden. In Spanien beschränkte man sich überraschenderweise – zumindest zum Zeitpunkt unseres Campeonbet Tests – auch La Liga. Konstante Werte zeigt die angebotene Zahl an Wettmärkten die – beinahe unabhängig von Wichtigkeit und „Höhe“ der Liga – bei etwa 150 liegt. Eine Summe, welche sich zwar sehen lassen kann, die besten Anbieter in dieser Hinsicht allerdings nicht in den Schatten stellt. Nicht fehlen dürfen im Wettangebot dieses Buchmachers natürlich Bewerbe wie die Champions-, Europa oder Nations League. Wir vergeben in unserem Campeonbet Test in dieser Kategorie 17 von 20 Punkten.

WETTQUOTEN – Campeonbet Erfahrungsbericht liefert ansprechende Fußball-Quoten

Da wir in der vorangegangenen Campeonbet Testkategorie die Länder England und Deutschland als bestens abgedeckt empfunden haben, liefern wir euch in der Sparte „Wettquoten“ die Auszahlungsschlüssel in den höchsten Ligen beider Nationen. In Englands höchster Liga wurde für einen vollständig analysierten Spieltag ein Quotenschlüssel zwischen 94.3 und 94.4 Prozent errechnet. Werte, mit denen man als Kunde zwar durchaus zufrieden sein kann, die sich jedoch nicht auf Top-Niveau bewegen. Wobei natürlich speziell im Falle der Wettquoten betont werden muss, dass unsere Campeonbet Erfahrungen nicht der Weisheit letzter Schluss sind, da sich diese Zahlen beinahe täglich ändern können. In Deutschland bot sich im Falle der getesteten Bundesliga ein ähnliches Szenario. Auch hier lagen die Quotenwerte knapp über 94 Prozent, womit wir ein ähnliches Urteil fällen wie im Falle des englischen Pendants – ansprechend, aber nicht herausragend.

Hinzu kommt, dass einige Spiele in Deutschland zum Zeitpunkt unseres Campeonbet Tests doppelt im Sortiment aufschienen – ein Fehler, der eigentlich nicht vorkommen sollte. Dass die Quotenniveaus in unterklassigen Ligen deutlich abfallen, zeigte sich bei der Untersuchung einzelner Spiele in den 2. Ligen Deutschlands und Frankreichs, wo Quotenschlüssel von nur mehr knapp über 90 Prozent festzustellen waren – diese Schwankungsbreite ist zwar bis zu einem gewissen Grad normal und verschmerzbar, in diesem Ausmaß aber doch negativ zu bewerten. Gleiches gilt für verschiedene Sportarten. Ausgewählte Tennisturniere brachten einen Wert von etwas mehr als 92 Prozent, im Basketball sank der Schnitt hier wiederum auf etwa 90. Dementsprechend vergeben wir in dieser Campeonbet Testkategorie 16 von 20 Punkten.

Campeonbet Bonus Landingpage Mit dem Campeonbet Bonus € 25 gratis sichern

LIVE WETTEN – Verschiedene Gliederungsmöglichkeiten sorgen für positive Campeonbet Erfahrungen

In dieser Kategorie unseres Campeonbet Testberichts widmen wir uns dem Live Center dieses Buchmachers. Es zeigt sich, dass man auf ebenjenes durchaus Wert legt. Denn: Zum Zeitpunkt unserer Recherche waren insgesamt 13 E-Sports- und „klassische“ Sportarten live verfüg- und abrufbar. Im Herren-Fußballbereich wurden zudem auch bei gerade stattfindenden Events nicht weniger als gut 100 Märkte angeboten, ein Wert, der sich absolut sehen lassen kann. Mit einem Klick auf ein favorisiertes Spiel liefert Campeonbet Live-Statistiken sowie eine Time-Line, ein H2H-Chart und die Live-Tabelle. Zusätzlich kann darunter noch zwischen den einzelnen verfügbaren Wettmärkten gewählt werden. Das Live Center ist grundsätzlich übersichtlich gestaltet und in der Website-Mitte auch prominent angeordnet. Ein Mix aus hellem und dunklem Grau gemischt mit einzelnen farbigen Elementen sorgt für ein optisch durchaus ansprechendes Live-Erlebnis.

Zusätzlich hat man mit der Muliview-Option die Möglichkeit, mehrere in Echtzeit stattfindende Events gleichzeitig zu verfolgen. Eine Tatsache, die in unserem Campeonbet Test natürlich positiv bewertet wird. Auch ein Live-Kalender fehlt im Repertoire dieses Buchmachers nicht, zusätzlich werden zu einzelnen Streaming-Services angeboten. Zum Zeitpunkt unseres Campeonbet Erfahrungsberichts war dies vor allem im E-Sports-Bereich der Fall. Die Quoten bei ausgewählten Live-Spielen bewegten sich bei Werten von bei über 90, phasenweise sogar über 92 Prozent. Für Live Wetten also ein absolut ansprechender Wert. Einziges Manko, welches uns in unserem Campeonbet Testbericht auffiel: Das Live-Center wurde häufig innerhalb weniger Sekunden neu geladen, was die Benutzerfreundlichkeit desselben natürlich stark beeinträchtigte. Daher vergeben wir in dieser Erfahrungsbericht-Kategorie 9 von 10 Punkten.

WETTBONUS – Campeonbet Testbericht zeigt leicht erhöhten Maximalbetrag

Unsere Campeonbet Erfahrungen in Sachen Wettbonus zeigen, dass dieser Buchmacher seinen Kunden ein Willkommensangebot liefert, mit welchem er etwas gegen den Strom schwimmt. So könnt ihr im Falle einer ersten Einzahlung bei Campeonbet einen 50 % Bonus lukrieren. Ein Wert, der sich somit unter jenen der meisten Mitbewerber bewegt. Im Gegensatz dazu beläuft sich die maximal mögliche Bonushöhe beim Neuling auf dem deutschsprachigen Markt auf € 150. Allerdings haben Erfahrungen gezeigt, dass etwa eine Verdoppelung der 1. Einzahlung – also ein 100 % Bonus – für neu angemeldete User mehr lohnt, auch wenn die Bonushöhe gleichzeitig etwas geringer ausfällt als im konkreten Fall. Dementsprechend gibt es hier leichte Abzüge im Rahmen unseres Campeonbet Tests. Fakt ist zudem, dass die Umsatzbedingungen nicht unbedingt die besten sind.

So muss der Gesamtbetrag, also Einzahlungs- und Bonussumme, insgesamt 8x bei einer Quote von 2.00 oder höher umgesetzt werden, dies innerhalb von 30 Tagen und bei gleichzeitigem Ausschluss von Chain- sowie Systemwetten. Ebenso hat unser Campeonbet Test Einschränkungen in Sachen verfügbarer Sport- und Wettarten gezeigt. Zusätzlich ist auch noch eine Vielzahl an Ländern von diesem Willkommensbonus ausgeschlossen. Nähere Infos zu diesen Daten und Fakten findet ihr im Übrigen auf unserer eigens angelegten Campeonbet Bonusseite, die euch einen umfangreicheren Review zu dieser Offerte bietet. Bei allen Ausschlusskriterien sowie schwierigen Umsatzanforderungen gibt es doch einen besonderen „Lockvogel“, mit welchem der Buchmacher punkten kann. Unsere Campeonbet Erfahrungen haben gezeigt, dass euch – zusätzlich zum Bonus – eine € 25 Gratiswette gewährt wird. Auch hierzu findet ihr weiterführende Infos auf unseren Bonus- und Gutscheinreviews zu diesem Anbieter. Diese gratis Gutschrift fließt aber selbstredend positiv in unsere Campeonbet Bewertung ein. Wir vergeben 7 von 10 Punkten.

Bonusinformation Campeonbet

Bonusinformation Campeonbet"
Bonus Details
100 % bis € 100 + € 20 Gratiswette EXKLUSIV
auf die erste Einzahlung
Alle Details
  • Höhe des Wettbonus: 100 %
  • maximal möglicher Bonusbetrag: € 100
  • Mindesteinzahlung: € 10
  • Mindestumsatz: 8x Summe aus Einzahlung und Bonus
  • Mindestquote: 2.00
  • Zeitliche Umsatzfrist: 30 Tage
  • Wettarten: Draw-No-Bet, Handicap, System- und Chain-Wetten nicht möglich
  • Sportarten: Tennis und Baseball nicht möglich
Zum Bonus

BENUTZERFREUNDLICHKEIT – Klassischer Aufbau mit der einen oder anderen Schwäche

Die Benutzerfreundlichkeit betreffend können wir in unserem Campeonbet Erfahrungsbericht ambivalente Informationen teilen. Denn: Einerseits ist der Buchmacher um „klassisches Design“ bemüht, andererseits gelingt dies nicht immer, was zu leichten Problemen in puncto Übersichtlichkeit führt. Begonnen werden kann etwa damit, dass nicht weniger als 8 Kategorien im Header-Bereich abrufbar sind, neben dem Sportwetten Bereich auch das Live Center, das Live Casino oder der Casinobereich im Allgemeinen. Direkt darunter findet man die Multiview-Ansicht, den Live-Kalender oder die Event-View-Ansicht, wobei das jeweils ausgewählte Element in der Bildschirmmitte angezeigt wird. Das orangefarbene Design dieses Bereichs korreliert nicht zur Gänze mit dem ansonsten in klassischem Schwarz-Grau-Weiß gehaltenen Erscheinungsbild. Die einzelnen Sportarten und Ligen sind am linken Rand der Website gelistet. Allerdings: Wählt man eine Liga, ein Land oder eine Sportart aus, so bleibt dieses so lange aufgeklappt, bis ein weiteres Mal auf den dafür vorgesehenen Button geklickt wird.

Dies sorgt speziell bei Mehrfachauswahlen für eine schnell unübersichtliche Darstellung, stattdessen wäre ein Ausklappen lediglich des zuletzt abgerufenen Bereichs vorteilhafter. Positiv hervorzuheben ist in unserem Campeonbet Testbericht die Tatsache, dass das Problem des laufenden „Neu Ladens“ – siehe hierzu die Kategorie Live Wetten – bereits Stunden später behoben war und fortan nicht mehr auftrat. Auffällig und nicht gänzlich stimmig: Im Sportwetten Bereich wurde auf Casino-Boni hingewiesen, nicht aber auf die Sportsbook-Willkommensangebote. Sehr wohl möglich ist dies laut unseren Campeonbet Erfahrungen im Rahmen der Mobilen Version. Hier sind die Sportarten wiederum am linken Display-Rand, ebenso aber im Header-Bereich abrufbar, zusätzlich können Stundenintervalle ausgewählt werden, um zu sehen, welche Events in nächster Zeit starten. Weniger positiv zu bewerten ist der Umstand, dass die möglichen Zahlungsarten und andere Zusatzinfos mobil gänzlich fehlen, in der Desktop-Version zwar im Footer ausklappbar sind, in diesem Fall aber den gesamten Bildschirm überdecken – da wie dort also keine ideale Lösung. Ebenso auffallend: Einige Übersetzungen sind etwas „holprig“ gewählt bzw. wurden einzelne Passagen gar nicht übersetzt. Auch die teils doch langen Ladezeiten können das Wetterlebnis beeinträchtigen. In dieser Kategorie unseres Campeonbet Tests vergeben wir daher 7 von 10 Punkten.

Campeonbet Gutschein 5 Mit Wettformat einen exklusiven Gutschein sichern

ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN – Leichte Abzüge im Campeonbet Test

Auch in puncto Zahlungsmöglichkeiten waren unsere Campeonbet Erfahrungen nicht gänzlich zufriedenstellend. Zuvorderst lag dies daran, dass die Zahlungsarten nur über den FAQ-Bereich abrufbar waren. Zwar ein durchaus gängiges, aber nicht vollends überzeugendes Mittel zum Zweck. Auch quantitativ ließ die Auswahl an möglichen Transaktionsarten zu wünschen übrig. Unser Campeonbet Test zeigte gerade einmal 14 Zahlungsarten, die für die User verfügbar sind. Zum Vergleich: Die besten Buchmacher in dieser Kategorie liefern hier weit über 100 Möglichkeiten. Dies ist zwar nicht zwingend notwendig, zeigt aber doch das Bemühen, für jeden einzelnen Kunden die absolut perfekte Option bereitzustellen. Hinzu kommt das Fehlen von Paypal beim hier bewerteten Buchmacher. Diese Tatsache hat auch schon beim einen oder anderen Mitbewerber zu Punkteabzügen geführt.

Positiv: Es scheinen bei Campeonbet keinerlei Gebühren hinsichtlich der Ein- und Auszahlung anzufallen. Zudem liefert der Bookie einer Übersicht über die geschätzten Bearbeitungszeiten, welche sich in der Regel aber auf wenige Minuten belaufen. Auch wird auf die jeweiligen Mindest- und Maximaleinzahlungen hingewiesen, im Auszahlungsbereich auf den höchstmöglichen Auszahlungsbetrag. Aufgefallen ist zudem die Tatsache, dass zwar zu jeder einzelnen Zahlungsoption ein „Info-Button“ angeboten wurde, bei einem Klick auf diesen meist aber nur ein Klick auf „Einzahlen“ verfügbar war, von weiterführenden Informationen als keine Spur. Immerhin waren demgegenüber unterschiedliche Währungen mit dem jeweiligen Mindest- und Maximalbetrag auswählbar. Insgesamt können wir also auch in dieser Kategorie unseres Campeonbet Testberichts dennoch nur 7 von 10 Punkten vergeben.

KUNDENSERVICE – Fehlende Übersetzungen trüben das Bild unseres Campeonbet Tests

Ein Problem, welches schon in anderen Kategorien unserer Campeonbet Erfahrungen auffiel – die fehlenden bzw. fehlerhaften Übersetzungen – wurden auch im Rahmen der Bewertung des Kundenservice zu Tage gefördert. Im FAQ-Bereich des Buchmachers wurde faktisch nur der Bereich „Zahlungen“ übersetzt, welcher naturgemäß nicht sonderlich viel Text enthält. Generell wird auch der Kundensupport nur in englischer Sprache angeboten, für Kunden aus dem deutschsprachigen Raum also nicht unbedingt ein Anreiz, sich bei Campeonbet zu registrieren. Zudem scheint der Live-Chat nicht rund um die Uhr erreichbar, man findet nur spärliche Informationen zu Kontaktzeiten.

Positiv in unseren Campeonbet Erfahrungsbericht einfließen muss die Tatsache, dass unsere Anliegen schnell und kompetent beantwortet wurden, wenn dies nicht sofort möglich war, wurde Rücksprache mit der zuständigen Stelle gehalten, um die Information anschließend sofort an uns weiterzugeben. Bei früheren Recherchen konnte festgestellt werden, dass dieser Buchmacher auch eine Rückruf-Option zum vom User gewünschten Zeitpunkt anbietet. Von dieser war im Rahmen des Aktuellen Campeonbet Tests allerdings nichts mehr zu sehen. Ob mit oder ohne diese Möglichkeit: Der Campeonbet Kundenservice überzeugt zwar durch Kompetenz, in der Breite sollte man sich allerdings noch deutlich besser aufstellen, speziell, was den deutschsprachigen Markt betrifft. Wir vergeben 7 von 10 Punkten.

SERIOSITÄT – Sicherheit durch Rolle im lateinamerikanischen Raum garantiert

In dieser Kategorie unseres Campeonbet Tests gibt es weniger Grund für Punkteabzug. Die bereits erwähnte Curacao-Lizenzierung zeugt von seriösem Arbeiten und ist auch bei anderen Anbietern gängige Praxis. Zudem hat sich Campeonbet bekanntlich einen enorm guten Ruf in Lateinamerika erworben, diesen wird man auch auf dem deutschsprachigen Markt nicht riskieren und sein Angebot unserer Meinung nach in den nächsten Monaten und Jahren kontinuierlich ausbauen. Zur Lizenz aus Curacao ist weiters zu erwähnen, dass ein Buchmacher für ebendiese nachweisen muss, dass mit den Kundengeldern sicher verfahren und die User vor Betrug geschützt werden.

Hinter dem Sportwetten Angebot dieses Buchmachers steht laut unseren Campeonbet Erfahrungen die CW Marketing B.V., welche auch den einen oder anderen weiteren Anbieter hostet. Allerdings: Firmeninformationen zu Campeonbet selbst sind nur schwer aufzufinden, ein Umstand, der den hier getesteten Bookie doch stark von anderen – ebenfalls noch jungen – Mitbewerbern unterscheidet. Die relativ kurze Geschichte am Sportwetten Markt kann hier also nicht als Ausrede gelten. Zusätzlich sollten Informationen über verantwortungsbewusstes Spielen bzw. Spielsuchtprävention angeboten bzw. ausgeweitet werden. Insgesamt vergeben wir in Sachen Seriosität daher 8 von 10 Punkten.

WETTSTEUER

Seit einigen Jahren muss im deutschsprachigen Raum eine Wettsteuer abgeführt werden. Einzelne Buchmacher verfahren in diesem Fall unterschiedlich, berechnen diese dem Kunden entweder vollständig oder nur im Gewinnfall. Bei Campeonbet wird diese Abgabe derzeit noch vollständig vom Anbieter übernommen.

FAZIT – Testbericht zeigt Nachholbedarf in einigen Bereichen

Unser Campeonbet Erfahrungsbericht zeigte eine starke Streuung zwischen den einzelnen Kategorien. Sehr überzeugend schien uns nach eingehender Recherche das Wettangebot, wo man durch Vielfalt und Tiefe zu glänzen weiß. Auch in puncto Live Wetten ist dieser Buchmacher um ein möglichst angenehmes Wetterlebnis für seine User bemüht. Leichte Abstriche müssen in Sachen Bonusangebot, Quoten und Benutzerfreundlichkeit gemacht werden. Hier brachte der Campeonbet Test keine ausschließlich positiven Erkenntnisse. Noch mehr Nachholbedarf sehen wir im Falle der „kundenspezifischen“ Bereiche wie Zahlungsmöglichkeiten oder dem Kundenservice im Allgemeinen. Speziell als junger Buchmacher sollte man versuchen, in diesen Kategorien voll zu punkten und zu überzeugen, sind Zufriedenheit der User sowie seriöses Arbeiten doch unserer Ansicht nach das höchste Gut am Sportwetten Markt. Zusammengefasst gibt es also in vielen Bereichen Verbesserungspotenzial, weswegen wir aktuell einen Besuch bzw. die Registrierung eines Benutzerkontos bei Campeonbet – noch – nicht zwingend empfehlen können.

Zum Wettanbieter Vergleich