BETSTARS TESTBERICHT – Unsere Erfahrungen und Bewertung

Lesedauer: 6 Minuten

Bis zu € 100 Gratiswetten

bis zu 4x € 25 Gratiswette abstauben

Bei Betstars handelt es sich um den Sportwettenanbieter der renommierten „Stars Group Inc.“ aus Kanada, zu der auch das bekannte Online Casino Pokerstars gehört und der seit seiner Gründung im Jahr 2015 vor allem im englischen Sprachraum bereits einen gewissen Bekanntheitsgrad erlangt hat. Zurzeit ist das Angebot von Betstars im deutschen Sprachraum nur für Kunden aus Deutschland und der Schweiz verfügbar, weshalb wir gleich zu Beginn unseres Testberichts darauf verweisen, dass Tippspieler aus Österreich momentan noch auf andere Sportwettenanbieter ausweichen müssen. In unserer Betstars Bewertung nehmen wir verschiedene Kategorien wie Breite und Tiefe des Wettangebots, Quotenniveau, Live Wetten Programm oder Wettbonus genauer in Augenschein. Wie sich der Sportwettenanbieter der „Stars Group“ in den jeweiligen Abschnitten unseres Tests geschlagen hat und welche Erfahrungen wir im Zuge unserer Recherchen gemacht haben, präsentieren wir euch im folgenden Bericht.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Wettangebot
  • Wettquoten
  • Live Wetten
  • Wettbonus
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Zahlungsmöglichkeiten
  • Kundenservice
  • Seriosität
  • Gesamtbewertung

Unser Testbericht und unsere Erfahrungen bei
Betstars,
81 / 100 Prozent

Bonusinformation Betstars

Bonusinformation Betstars"
Bonus Details
€ 25 Gratiswette
auf den ersten Wetteinsatz
zusätzlich 3x € 25 pro € 150 Wetteinsatz als Gratiswetten!
Alle Details
  • Maximal möglicher Bonusbetrag: € 100 in Gratiswetten
  • Mindesteinzahlung: € 10
  • Mindestquote: 2.00
  • Gültigkeitszeitraum der Gratiswetten: 7 Tage
  • Zeitliche Frist: 90 Tage
  • Gültigkeitsbereich: Deutschland, Schweiz
  • Einschränkungen bei Zahlungsmethoden: Neteller und Skrill sind ausgeschlossen
  • Einschränkungen bei Wettarten: Systemwetten, Spin & Bets und Cash-Out sind im Zuge des Betstars Bonus nicht erlaubt
Zum Bonus
Kriterium Bewertung
Wettangebot 16 / 20
Wettquoten 17 / 20
Livewetten 6 / 10
Wettbonus 9 / 10
Benutzerfreundlichkeit 7 / 10
Zahlungsmöglichkeiten 8 / 10
Kundenservice 8 / 10
Seriosität 10 / 10

WETTANGEBOT – Überschaubares Wettprogramm mit Luft nach oben

Neben den Quoten zählt die angebotene Palette an Sportarten und Wettmärkten zu den absoluten Kernbereichen eines jeden Buchmachers, weshalb wir dieser Kategorie unseres Tests besondere Aufmerksamkeit widmen. Auf Betstars konnten wir zum Zeitpunkt unseres Besuchs eine Zahl von 28 verschiedenen Angebotsbereichen bzw. Disziplinen in Erfahrung bringen. Neben großen Sportarten wie Fußball, Tennis, Eishockey, Basketball oder Baseball kann auch auf Tischtennis, Volleyball oder Badminton gewettet werden. Auch auf Exoten wie die finnische Baseball-Spielart Pesäpallo kann gewettet werden und ein eigener E-Sports-Bereich rundet das Angebot ab. Für König Fußball konnten wir dabei verschiedene Ligen und Bewerbe ausfindig machen, wobei der Wettanbieter aus Kanada neben bekannten und renommierten Bewerbe wie der englischen Premier League auch Ligen von unbekannteren Verbänden wie Litauen oder Norwegen im Portfolio führt. Außerdem kann auch auf diverse Frauen- oder Nachwuchsfußballevents gesetzt werden. Zwar sind für die meisten Länder die größten Profiligen vertreten, allerdings schwächelt der Buchmacher im Test bei der Angebotstiefe, da Veranstaltungen aus niedrigeren Ligen Mangelware sind. In den Disziplinen Tennis, Basketball und Baseball konnten wir mit der Auswahl auf Betstars ebenfalls solide Erfahrungen machen. Auch ein E-Sports-Bereich und Spezialwetten wie beispielsweise Gesellschafts- oder Politikwetten werden vom Wettanbieter angeboten. In Summe erfüllt der kanadische Buchmacher somit zwar auf jeden Fall das Pflichtprogramm, jedoch halten wir in unserem Test vor allem in puncto Angebotstiefe noch Verbesserungsbedarf fest. Betstars ist im Test die Tatsache, dass es sich dabei um ein Unternehmen aus Nordamerika handelt, jedenfalls deutlich anzumerken, da vor allem amerikanische Sportarten und Ligen einen breiten Teil im Angebotsspektrum einnehmen. In Bezug auf die Wettmärkte liefert Betstars ein ordentliches Bild ab: Mit teilweise über 100 Wettmöglichkeiten pro Event reiht sich dieser Buchmacher im Mittelfeld unserer Bewertung ein und gibt sich in dieser Hinsicht keine Blöße. Alles in allem kann dieser Buchmacher im Test ein solides Angebot vorweisen, das auf jeden Fall die wichtigsten Ligen und Events enthält, allerdings noch Verbesserungspotential sowohl in Breite als auch Tiefe hat. Wir vergeben somit 16/20 Punkten in dieser Kategorie unseres Erfahrungsberichtes.

WETTQUOTEN – Betstars kann in dieser Testkategorie eine starke Bewertung einheimsen

Im Gegensatz zum Wettangebot konnte uns Betstars im zweiten essentiellen Angebotsfeld eines Buchmachers – den Quoten – klar überzeugen. Mit einem durchschnittlichen Auszahlungsschlüssel von 94% lässt der junge Wettanbieter aus Kanada im Test aufhorchen, wobei für einzelne Ligen die Quotenwerte sogar noch deutlich steigen können. Zum Zeitpunkt unserer Recherche konnten wir für hochkarätige Spiele sogar Quotenschlüssel von über 97% ausfindig machen, was laut unseren Erfahrungen einen absoluten Topwert darstellt. Auch in weniger bekannten Ligen wie der norwegischen Eliteserien oder exotischen Sportarten wie Pesäpallo fällt der Auszahlungswert nicht derart stark ab, wie es bei vielen anderen Buchmachern auf dem Markt der Fall ist. Quotenwerte mit einem Auszahlungsschlüssel von deutlich über 90% sind selbst bei Nischenangeboten noch durchaus zu finden, was einen positiven Eindruck in unserem Betstars Test hinterlassen konnte. Außerdem kann dieser Bookie mit seinem innovativen „Spin & Bet“-Konzept für Aufmerksamkeit sorgen, durch das ihr die Chance erhaltet, die Quoten zu Begegnungen eurer Wahl zu erhöhen. Unter dem Strich schafft es Betstars in unserem Erfahrungsbericht bei den Wettquoten auf einen guten Platz im oberen Drittel unserer Bewertung: 17/20 Punkte.

Betstars Wettquoten Betstars kann im Test mit einer klar strukturierten Website punkten.

LIVE WETTEN – Hier konnten wir nur mittelmäßige Erfahrungen sammeln

Live Wetten entwickelten sich in den letzten Jahren zu einem immer wesentlicheren Bestandteil auf dem Wettmarkt, weshalb wir diese Kategorie in unserem Betstars Test unmittelbar nach Wettangebot und Quoten durchleuchten. Auf Betstars konnten wir im Zuge unseres Wettanbieter Tests in dieser Hinsicht nur ein äußerst reduziertes Angebot feststellen: Vor allem beim Fußball stießen wir bereits auf deutlich mehr Wettmöglichkeiten. Zwar sind mit Tennis, Basketball, Baseball, Volleyball u.a. die populärsten Wettsportarten vertreten, allerdings ist auch hier die geringe Zahl an verfügbaren Veranstaltungen pro Sportart zu bemängeln. Auch bei den Wettmärkten sind zwar die wichtigsten Platzierungsmöglichkeiten vertreten, allerdings sucht man nach ausgefalleneren Wettarten vergeblich. Das Live Center selbst ist übersichtlich gestaltet: Die verfügbaren Sportarten werden in einer eigenen Leiste angezeigt und mit einem einfachen Klick auf die gewünschte Begegnung in der jeweiligen Sportart öffnet sich ein Fenster, in dem eine Live-Animation, wichtige Statistiken und sämtliche Wettmärkte zur jeweiligen Begegnung angezeigt werden. Vor allem mit der Animation konnten wir in unserem Test gute Erfahrungen machen, da sich diese nicht nur auf die Darstellung des aktuellen Spielgeschehens in Echtzeit beschränkt, sondern auch Zusatzinformationen bereithält (z.B. „sicherer Pass“, „gefährlicher Angriff“ oder ein Verweis auf die Platzverhältnisse). In Sachen Statistiken könnt ihr einen Head-to-Head-Vergleich der beiden Mannschaften vornehmen sowie auf eine Timeline zurückgreifen, mit dem ihr den bisherigen Spielverlauf nachvollziehen könnt (Live Streams sind hingegen nicht verfügbar) .Quotenänderungen werden mit einem grünen bzw. roten Pfeil in Echtzeit angezeigt, damit ihr bei euren Platzierungen immer auf dem neuesten Stand seid. Zwar erfüllt Betstars auch bei den Live Wetten das Nötigste, womit es in unserem Erfahrungsbericht nur zu einer durchschnittlichen Bewertung reicht. Wir vergeben 6/10 Punkte.

WETTBONUS – Betstars tanzt in Sachen Bonus etwas aus der Reihe

Betstars bietet euch einen Bonus von bis zu € 100 als Gratiswette, genauer ausgedrückt habt ihr die Möglichkeit 4x eine Gratiswette mit bis zu € 25 freizuspielen. Der Bonus gilt dabei nur für Neukunden, und nicht für User mit einem bereits bestehenden Account. Um euch diesen Bonus zu sichern, eröffnet ihr zu allererst ein Konto auf der Buchmacherseite und gebt dann eine Wette in Höhe von mindestens € 10 ab. Sollte diese verloren gehen, bekommt ihr eine Gratiswette von bis zu € 25 gutgeschrieben. Die Mindestquote muss dabei 2.00 betragen und darf diesen Wert nicht unterschreiten. Nach eurer ersten platzierten Wette habt ihr 90 Tage Zeit um weitere drei Tipps im jeweiligen Wert von € 150 abzugeben. Ihr habt dabei die Chance bis zu weitere € 75 an Gratiswetten zu erhalten. Der maximale Betrag den ihr somit als Bonus ausbezahlt bekommen könnt beträgt € 100.

BENUTZERFREUNDLICHKEIT – Im Betstars Test kann der Bookie mit einem soliden Webauftritt punkten

Da Betstars bei der „Stars Group Inc.“ zuhause ist, habt ihr die Möglichkeit, im obersten Bereich der Website zwischen den verschiedenen Angebotsbereichen des Mutterunternehmens auszuwählen. So stehen die Bereiche Poker, Casino und Sports zur Verfügung, von denen jeweils auf eine eigene URL verlinkt wird. Da wir in unserer Bewertung ausschließlich Sportwettenanbieter in Betracht ziehen, gehen wir in dieser Kategorie unseres Erfahrungsberichts ausschließlich auf die Betstars Seite bzw. den „Sports“ Bereich. Auf den ersten Blick erscheint die Desktopversion der Website zwar durchaus ansprechend gestaltet, jedoch fehlt aus unserer Sicht eine klare grafische Abtrennung der verschiedenen Angebotsbereiche. Die Website verfügt weder über entsprechend starke Farbkontrastierungen noch über eine vorteilhafte Raumaufteilung, um eine unmittelbare Orientierung auf der Website zu ermöglichen. Der Aufbau der Website weicht im Vergleich zu jenen vieler anderer Wettanbieter etwas ab, da das gesamte Angebot gleich im Kopfbereich der Website präsentiert wird und nicht, wie in den meisten Fällen, in einer eigenen Spalte im linken Bereich der Website. Diese erscheint erst, wenn ihr im Kopfbereich eine Sportart auswählt, da die zugehörigen Ligen und Bewerbe dort angezeigt werden. Entscheidet ihr euch für eine Liga, können im Mittelbereich der Website die jeweiligen Events samt Quoten in Erfahrung gebracht werden. Der Mittelbereich wird laut unseren Betstars Erfahrungen standardmäßig von jenen Events eingenommen, auf die der Wettanbieter verweisen möchte, wobei es sich meist um renommierte Begegnungen aus populären Sportarten handelt. Direkt darunter konnten wir auch aktuelle Live Wetten ausfindig machen. Auf der rechten Seite der Betstars Website werden in den Kategorien „Beliebte Links“, „Aktionen“ und „Beliebte Wetten“ bestimmte Angebotshöhepunkte des Buchmachers präsentiert und im Fußbereich der Seite finden sich die obligatorischen Verweise auf organisatorische Fragen wie FAQ oder Wettregeln. Den Kundenservice konnten wir hingegen nicht im Fußbereich ausfindig machen, dieser ist im Kopfbereich der Seite zu finden. In Sachen Mobilangebot konnten wir für Betstars eine eigene App in Erfahrung bringen, die sowohl für Android als auch iOS zum Download bereitsteht. Auch mit einer Mobilversion für Wetten via mobilen Browser kann Betstars aufwarten. Diese funktioniert tadellos und ist im Gegensatz zur Desktopversion auch deutlicher und klarer strukturiert. Zwar stießen wir im Zuge unseres Wettanbieter Tests bereits auf deutlich magerere Webauftritte, allerdings gilt auch in dieser Kategorie: Pflichtprogramm erfüllt, aber für die Kür reicht es nicht ganz. Tippspieler aus Österreich aufgepasst: Da das Angebot im deutschsprachigen Raum nur für Kunden aus Deutschland und der Schweiz zur Verfügung steht, könnt ihr nur mit einer entsprechenden IP-Adresse auf die Website zugreifen. Wir vergeben für den soliden, aber auch nicht sonderlich innovativen Webauftritt 7/10 Punkten.

Betstars Übersicht Auch die Betstars App konnte im Test für gute Erfahrungen sorgen.

ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN – eine ordentliche Auswahl mit PayPal

Für Ein- und Auszahlungen können auf Betstars mehrere Zahlungsunternehmen genutzt werden, die wir in dieser Kategorie einmal genauer unter die Lupe nehmen wollen. Sowohl für Ein- als auch Auszahlungen können folgende Unternehmen genutzt werden: Skrill, Neteller, VISA, entropay, MuchBetter und PayPal. Nur Einzahlungen können hingegen mit Mastercard, Banküberweisung, Sofort, paysafecard, MaestroCard und Rapid Transfer vorgenommen werden. Direktüberweisung und WireCashouts sind laut unseren Erfahrungen nur für Auszahlungen verfügbar. Die Möglichkeit zur Soforteinzahlung besteht überdies bei Skrill, Neteller, VISA, entropay, Mastercard oder MuchBetter. Außerdem vermerken wir in unserem Testbericht, dass Transaktionen von und euer Wettkonto sowohl über die Desktop- als auch die Mobilversion vorgenommen werden können (für Mobileinzahlungen fällt allerdings MaestroCard als Option weg und auch Soforteinzahlungen können nicht via Mobilgerät vorgenommen werden). Positiv hervorzuheben können wir in unserem Betstars Erfahrungsbericht außerdem, dass die zur Verfügung stehenden Zahlungsmöglichkeiten transparent und übersichtlich auf der Seite des Wettanbieters eingesehen werden können, wobei das Angebot nach Länder- und Desktop-/Mobilverfügbarkeit gefiltert werden kann (das in unserem Betstars Test geschilderte Angebot bezieht sich auf jenes für Kunden aus Deutschland). Zusammenfassend liegt die Anzahl an Überweisungsmethoden bei Betstars laut unseren Erfahrungen leicht über dem Durchschnitt, außerdem gefällt uns im Test die transparente Art und Weise, wie der Wettanbieter mit seinen akzeptierten Zahlungsmöglichkeiten umgeht. Gebühren konnten wir ebenfalls keine ausfindig machen, daher vergeben wir ordentliche 8/10 Punkten.

KUNDENSERVICE – Betstars setzt nur auf das Nötigste

Falls es bei euren Wetten zu Problemen kommen oder Fragen jedweder Art bei euch auftauchen sollen, ist es gut zu wissen, dass euer Buchmacher schnell und verlässlich auf Anfragen reagiert. In unserem Test konnten wir 2 verschiedene Kommunikationskanäle ausfindig machen, durch die ihr mit dem Wettanbieter in Kontakt treten könnt: Sowohl über Kontaktformular als auch via Live Chat können sich Kunden an den Support wenden, der 24 Stunden am Tag erreichbar ist. Eine Telefonnummer fehlt hingegen, was für Abzüge in dieser Kategorie unseres Betstars Tests sorgt, da aus unserer Sicht Probleme noch immer am besten in einem persönlichen Gespräch geklärt und ausgeräumt werden können. Überdies ist Betstars auch auf Facebook und Twitter präsent, was jedoch das Fehlen einer Telefon-Hotline nicht wirklich aufwiegen kann. Anfragen werden laut unseren Erfahrungen allerdings zügig, kompetent und lösungsorientiert bearbeitet, womit Betstars im Test doch noch einige Punkte gutmachen kann. Wir vergeben in dieser Kategorie unseres Erfahrungsberichts 8/10 Punkte.

SERIOSITÄT – Keine Diskussionen in dieser Kategorie

In Sachen Seriosität gibt es in unserem Test nichts zu bekritteln: Mit einer Lizenz von der Malta Gaming Authority (mga) ist Betstars in dieser Hinsicht absolut seriös aufgestellt und als Teil der „Stars Group Inc.“ (früher „Amaya Inc.“) kann Betstars auf die Expertise eines Branchenriesen auf dem Wettmarkt aufbauen. Zudem ist die „Stars Group Inc.“ an der Börse notiert und daher umso mehr auf eine seriöse Außendarstellung bedacht. Wir können daher guten Gewissens die volle Punktzahl vergeben: 10/10 Punkte.

WETTSTEUER

Tippspieler aus Deutschland, die erwägen ein Wettkonto auf Betstars zu eröffnen, können erleichtert aufatmen: Laut unseren Erfahrungen trägt Betstars die in Deutschland gültige Wettsteuer in vollem Umfang selbst. Somit sind für deutsche Kunden keine Einbußen bei potentiellen Gewinnen zu befürchten.

FAZIT – Betstars erfüllt im Test das Pflichtprogramm

Alles in allem liefert der aus Kanada stammende Wettanbieter in unserem Test eine solide Leistung ab, die allerdings noch nicht ganz für eine Top-Bewertung reicht. Dabei zieht sich eines wie ein roter Faden durch fast alle Angebotsbereiche: Im Test erfüllt Betstars zwar fast überall die Pflicht, aber für den ganz großen Wurf reicht es dann meist doch noch nicht. Punkten kann Betstars allerdings bei den Quoten und somit einem absoluten Wettanbieter-Kernbereich, wo der Sportwettenanbieter der „Stars Group“ mit den spezifischen Branchenführern durchaus auf Tuchfühlung gehen kann. Somit erreicht Betstars im Test einen Platz im Mittelfeld unserer Wettanbieter Bewertungsskala, wobei aus unserer Sicht das Potential für mehr auf jeden Fall gegeben ist.

zum wettanbieter vergleich