Wie gut ist der Betsafe Wettbonus von € 100?

Lesedauer: 2 Minuten

€ 100 Bonus

100% bis zu € 100

Mit dem Betsafe Bonus könnt ihr euch als Neukunden eure erste Einzahlung verdoppeln lassen, indem ihr nach der Registrierung eine qualifizierende Einzahlung auf euer Wettkonto vornehmt. Daraufhin gewährt euch der aus Schweden stammende Wettanbieter, welcher sich seit der Gründung im Jahr 2006 einen guten Ruf auf dem Sportwettenmarkt erarbeiten konnte und Teil der Betsson Group ist, einen 100% Bonus auf eure erste Einzahlung bis zu einem Betrag von € 100. Somit handelt es sich um einen klassischen 100% Ersteinzahlungsbonus, wie er auch von vielen anderen Buchmachern angeboten wird. Der Betsafe Bonus ist für Kunden aus Deutschland und der Schweiz ab einer Mindesteinzahlung von € 10 gültig und ist außerdem an bestimmte Umsatzbedingungen gebunden, die es zu erfüllen gilt, bevor der Bonusbetrag oder daraus erzielte Gewinne ausgezahlt werden können. Die Summe aus Einzahlungs- und Bonusbetrag muss im Rahmen des Betsafe Bonus insgesamt 3x bei Wetten auf der Seite des Buchmachers umgesetzt werden, wobei einige Einschränkungen bei euren Platzierungen zu beachten sind. Beispielsweise sind Wetten, die eine Mindestquote von 1.80 unterschreiten, vom Betsafe Bonus ausgeschlossen. Selbiges gilt für Systemwetten, Poker Rake, Casino Umsatz und virtuelle Sportwetten. Zur Erfüllung dieser Umsatzbedingungen gibt euch der Wettanbieter außerdem 30 Tage Zeit. In den nachfolgenden Abschnitten präsentieren wir euch die näheren Voraussetzungen des Betsafe Bonus im Detail.

Bonusbewertung für
Betsafe,
7 / 10 Punkte

Bonusinformation Betsafe

Bonusinformation Betsafe"
Bonus Details
100% bis €100
auf die erste Einzahlung
Alle Details
  • Höhe des Wettbonus: 100%
  • maximal möglicher Bonusbetrag: € 100
  • Mindesteinzahlung: € 10
  • Mindestumsatz: 3x Summe aus Einzahlungs- und Bonusbetrag
  • Mindestquote: 1.80
  • Gültigkeitszeitraum: 30 Tage
  • Zeitliche Umsatzfrist: 30 Tage
  • Gültigkeitsbereich: Deutschland, Schweiz
  • Einschränkungen bei Zahlungsmethoden: Neteller und Skrill sind vom Betsafe Bonus ausgeschlossen
  • Einschränkungen bei Wettarten: Systemwetten, Poker Rake, Casino Umsatz und virtuelle Sportwetten zählen nicht zu den Umsatzbedingungen
Zum Bonus

Einfach erklärt: Wie funktioniert der Betsafe Bonus?

Um den Betsafe Bonus in Anspruch nehmen zu können, müsst ihr euch zuerst auf der Seite des Wettanbieters registrieren (ihr dürft allerdings zuvor noch kein Konto bei Betsafe erstellt haben) und innerhalb von 30 Tagen einen Mindestbetrag von €10 auf euer Wettkonto überweisen, wodurch der Bonus aktiviert wird. Daraufhin bekommt ihr den Betrag eurer Einzahlung in voller Höhe gutgeschrieben, wobei eine maximale Bonussumme von € 100 möglich ist. Bevor ihr euch jedoch den Betsafe Bonus oder Gewinne, die ihr damit erzielt habt, in Echtgeld auszahlen lassen könnt, müssen bestimmte Rahmenbedingungen eingehalten werden, die in den Teilnahmebedingungen festgelegt sind. Diese stellen wir euch weiter unten detailliert vor und gehen dabei auf Kategorien wie Mindestumsatz, zeitliche Frist und Mindestquote ein.

Höhe des Wettbonus in %

Im Zuge der Neukundenaktion von Betsafe könnt ihr euch einen 100% Bonus auf eure erste Einzahlung abholen. Allerdings gilt der Betsafe Bonus nur ab einer Mindesteinzahlung von € 10, wodurch euch in diesem Fall weitere € 10 als Bonusbetrag zur Verfügung stehen würden.

Maximal möglicher Bonusbetrag

Der Betsafe Bonus ist auf einen Maximalbetrag von € 100 limitiert. Das heißt, dass euch bis zu dieser Summe die erste Überweisung auf euer Wettkonto verdoppelt wird. Somit könntet ihr für eure Wetten auf einen Gesamtbetrag von € 200 zurückgreifen, wenn ihr eine entsprechende Einzahlung vorgenommen habt.

So kommt ihr zum Betsafe Bonus

1. Über den Button auf unserer Seite gelangt ihr schnell und unkompliziert zum Betsafe Bonus
2. Erstellung eines neuen Kundenkontos auf der Seite des Wettanbieters
3. Qualifizierende Ersteinzahlung tätigen und Bonus aktivieren
4. Bonusbedingungen erfüllen

Betsafe Bonus Landingpage Über einen Klick auf das Bild kommt ihr direkt zum Betsafe Bonus

Bonusbedingungen: Was müsst ihr beim Betsafe Bonus beachten?

Auch der Betsafe Bonus ist an bestimmte Voraussetzungen gebunden, die es zu beachten gilt, bevor ihr die Neukundenaktion in Anspruch nehmt. Um eine Auszahlung des Bonus oder von Gewinnen, die ihr damit gemacht habt, beantragen zu können, müsst ihr die Summe aus Ersteinzahlung und Bonus insgesamt 3x auf der Seite von Betsafe durchspielen. Nur Wetten ab einer Mindestquote von 1.80 tragen zur Erfüllung der Umsatzbedingungen bei. Grundsätzlich dürft ihr dabei sämtliche Sportwetten in Betracht ziehen, die sich im Angebot von Betsafe befinden – Systemwetten, Poker Rake, Casino Umsatz oder virtuelle Sportwetten sind allerdings vom Bonusprogramm ausgeschlossen.


Mindesteinzahlung

Der Betsafe Bonus ist ab einer Mindesteinzahlung von € 10 gültig, wodurch euch ein Gesamtbetrag (Einzahlung + Bonus) von € 20 auf eurem Wettkonto zur Verfügung stehen würde. Beträgt eure erste Einzahlung weniger als € 10, bleibt euch die Teilnahme am Bonusprogramm verwehrt.

Mindestumsatz
Bevor ihr auch den Betsafe Bonus oder Gewinne, die ihr durch Platzierungen mit dem Bonusbetrag erreicht habt, in barer Münze auszahlen lassen könnt, ist der Gesamtbetrag aus Ersteinzahlung und Bonus insgesamt 3x bei Wetten auf der Seite von Betsafe umzusetzen. Habt ihr beispielsweise eine Einzahlung von € 100 vorgenommen und folglich weitere € 100 an Bonus erhalten, müsstet ihr € 600 bei qualifizierenden Wetten auf der Seite des Buchmachers umsetzen.

Erforderliche Mindestquote
Bei jenen Wetten, die ihr im Zuge der Umsatzbedingungen platzieren müsst, gilt eine Mindestquote von 1.80. Platzierungen, die diese Anforderung nicht erfüllen, sind vom Betsafe Bonus ebenso ausgeschlossen wie Systemwetten, Poker Rake, Casino Umsatz und virtuelle Sportwetten.

Zeitliche Frist
Zur Erfüllung der Umsatzbedingungen gewährt euch Betsafe 30 Tage Zeit. Gelingt es euch innerhalb dieser Frist nicht, die Bedingungen umzusetzen, verfällt der Bonus.

Einschränkungen bei Zahlungsmethoden
Für eure Ersteinzahlung dürft ihr im Rahmen des Betsafe Bonus die Zahlungsunternehmen Neteller und Skrill nicht verwenden. Sämtliche anderen Überweisungsmöglichkeiten, die auf der Seite des Wettanbieters gelistet sind, können unserer Erfahrung nach verwendet werden.

Gültigkeitsbereich
Der Betsafe Bonus ist nur für Neukunden aus Deutschland und der Schweiz gültig. Tippspieler aus allen anderen Ländern sind von dieser Aktion ausgeschlossen.

ZUM BETSAFE BONUS

Unsere Betsafe Bonus Bewertung: Wie kommt diese zustande?

Der Betsafe Bonus soll Neukunden mit einer Bonushöhe von 100% auf die erste Einzahlung ihren Start ins Wettgeschäft versüßen. Somit kann das Bonusangebot dieses erfahrenen Wettanbieters im Vergleich zu den Neukundenaktionen der Konkurrenz durchaus mithalten, wobei die näheren Umsatzbedingungen als durchschnittlich zu bezeichnen sind: Im Rahmen des Betsafe Bonus müssen Neukunden die Summe aus Ersteinzahlung und Bonus 3x bei qualifizierenden Wetten, die unter anderem eine Mindestquote von 1.80 aufweisen müssen, innerhalb von 30 Tagen umsetzen. Daher reicht es in unserer Bewertung des Betsafe Bonus zwar nicht ganz zu einem Spitzenplatz, allerdings muss sich das Tochterunternehmen der Betsson Group mit diesem Bonusprogramm auch keinesfalls verstecken.