BETMASTER TESTBERICHT – Unsere Erfahrungen und Bewertung

Lesedauer: 7 Minuten

€ 100 Bonus + € 5 Gutschein

100 % auf die 1. Einzahlung, keine zeitliche Frist, Quote 1.40

Wir von Wettformat unterziehen jedem Buchmacher, den wir auf der Seite präsentieren, einem Test und geben die Ergebnisse daraus in unserem Erfahrungsbericht wieder. Auf dieser Seite könnt ihr die Testergebnisse des Buchmachers Betmaster vorfinden. Bei Betmaster handelt es sich um einen Wettanbieter, dessen Steckenpferd Sportwetten sind. Weshalb der Casinobereich im Vergleich zu anderen Buchmachern, eher klein gehalten wurde und das Sportwetten Angebot darum umso übersichtlicher gestaltet wurde. Seit 2014 ist dieser Buchmacher am Markt und seit November 2018 auf Curacao lizensiert. Betrieben wird Betmaster von Reinvent Ltd., welches auf Zypern registriert ist. Für unseren Testbericht von Betmaster gingen wir detailliert auf das Wettangebot, deren Wettquoten, das Live-Wetten-Programm, deren Bonusangebot und deren mobilen Version bzw. App ein. Zusätzlich sahen wir uns an, wie es um die Benutzerfreundlichkeit, Seriosität und mit dem Kundenservice bestellt ist und wie sie es mit der in Deutschland gültigen Wettsteuer handhaben.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Wettangebot
  • Wettquoten
  • Live Wetten
  • Wettbonus
  • Benutzerfreundlichkeit
  • mobile Version und App
  • Zahlungsmöglichkeiten
  • Kundenservice
  • Seriosität
  • Wettsteuer
  • Gesamtbewertung

Unser Testbericht und unsere Erfahrungen bei
Betmaster,
78 / 100 Prozent

Bonusinformation Betmaster

Bonusinformation Betmaster"
Bonus Details
100 % bis € 100
auf die erste Einzahlung
Alle Details
  • Höhe des Wettbonus: 100 Prozent
  • Maximal möglicher Bonusbetrag: € 100
  • Mindesteinzahlung: € 5
  • Mindestumsatz: 10x Einzahlungsbetrag
  • Mindestquote: 1,40
  • Zeitliche Frist: unbegrenzt
  • Kombiwetten mit einer Gesamtquote von 1.40 sind gültig
Zum Bonus
Kriterium Bewertung
Wettangebot 16 / 20
Wettquoten 15 / 20
Livewetten 5 / 10
Wettbonus 9 / 10
Benutzerfreundlichkeit 10 / 10
Zahlungsmöglichkeiten 7 / 10
Kundenservice 9 / 10
Seriosität 7 / 10

WETTANGEBOT – eine sehr geringe Auswahl die allerdings in die Tiefe geht

Dieser Bereich genoss in unserem Test besondere Bedeutung. Uns fiel sofort auf, dass nur wenige Sportarten bei Betmaster angeboten werden, allerdings deren Tiefe sich bis in die kleinsten Nationen hinunter erstrecket. Demnach werden bei Betmaster die Sportarten Fußball, Eishockey, Basketball, Tennis, Volleyball und der virtuelle Sport großgeschrieben. Da auf der linken Seite der Buchmacherplattform nur die größten Turniere und solche, die gerade bzw. in näherer Zukunft stattfinden, aufgelistet sind, sah diese Liste eher mager aus. Denn zum Zeitpunkt unseres Testes wurden im Fußball nur die Ligen La Liga, Serie A, Ligue 1 und die Premier League gespielt. Sehr positiv fanden wir, dass in vielen Nationen das Wettangebot sich bis in die dritte Liga und sogar in den Amateurbereich hinunter erstreckt. Dabei ließen sich sowohl bei den bekannten Turnieren und Ligen, als auch in der Amateurklasse, Wettmärkte in der Anzahl von in etwa 26 vorfinden. Möchtet ihr Wetten auf Eishockey-Spiele setzen, könnt ihr neben der NHL, KHL, VHL, MHL auch auf die Alps Hockey League, Asia League, Erste Liga, U18 World Championship, Women-Div. I und auf noch viele Ligen mehr setzen. Auch hier sind beinahe alle Länder abgedeckt. Wir konnten beim Test 21 Nationen feststellen. Im Schnitt stehen eurem Wettvergnügen neun Wettmärkte zur Verfügung. Dasselbe Bild bekommt man zu sehen, wenn man die Sportart Basketball auswählt. Neben den Klassikern, wie Euroleague und Champions League sind noch weitere 44 Nationen selektierbar. Wobei hier zwischen einem und sieben Wettarten im Schnitt gewählt werden kann. Wie bei den anderen Sportarten auch, werden auch beim Tennis die Damenturniere zum Wetten angeboten. Zwischen fünf und sieben Wettmärkte werden dabei offeriert. Neben elf internationalen Turnieren, könnt ihr zusätzlich zwischen 28 Ländern auswählen, in denen ihr eine Volleyballwette abgeben dürft. Dabei könnt ihr euch an die zwei bis acht Wettarten aussuchen. Der virtuelle Sportbereich deckt die Sportarten Fußball, Windhunderennen, Pferderennen, Speedway und Motorradrennen ab. Im Schnitt stehen euch hierbei an die elf Wettmärkte zur Verfügung. Dort könnt ihr auch auf Instant Sports und Live Games setzen wie zum Beispiel auf ein Lotto-Spiel. Bei der Bewertung dieser Kategorie tun wir uns etwas schwer. Denn das Wettmarktangebot bei den meisten Buchmachern liegt bei 150 und mehr, zudem werden oftmals auch Gesellschaftswetten und Sportexoten angeboten, die wir hier nicht antreffen konnten. Allerdings finden wir, dass die offerierten Sportarten sehr gut abgedeckt sind, weshalb wir hier logischerweise nicht die volle Punktezahl vergeben können sondern je zwei Punkte wegen der wenigen Sportarten und der eher geringen Wettartenauswahl abziehen und somit 16 von 20 Punkten vergeben.

WETTQUOTEN – sehr hohe Schwankungen, top Quoten bei unpopulären Sportevents

Da vermutlich jeden interessiert, wie viel man nach einem Wettgewinn ausbezahlt bekommt, rechneten wir durch, wie es um die Auszahlungsquote bei Betmaster bestellt ist. Für uns stellte diese Testrubrik ein sehr heikles Thema dar. Feststellen ließ sich, dass die Schwankungsbreite der Wettquoten bei Betmaster sehr hoch sind. Zum einen errechneten wir eine Auszahlungsquote von 95,5 bei eher unpopulären Sportarten und zum anderen eine Quote von 89,3 bei beliebten Sportevents. Erschreckend fanden wir die Ausreißer nach unten bei Doppelte Chancen Wetten. Hierbei wies die Wettquote einen Wert von im Schnitt 46,89 auf. Eine sehr unterirdische Auszahlungsquote, wie wir meinen. Die Quoten bei den weiteren Wettmärkten liegen in den meisten Fällen zwischen 90 und 93. Eine Berg- und Talfahrt konnten wir bei den Quoten im virtuellen Sportsektor ausmachen. Dort machten wir Auszahlungsquoten zwischen 56,18 und 93 aus. Diese können wir nicht wirklich gutheißen. Augenscheinlich werden bei Betmaster die Quoten schlechter umso populärer der Event wird, daher können wir euch nur raten, bei diesem Buchmacher eher auf die unbekannteren Sportevents zu setzen und immer wieder die Auszahlungsquote selber durchrechnen. Hierfür findet ihr im World Wide Web bereits vorgefertigte Templates, wo ihr nur noch die angezeigten Quoten und den gewünschten Betrag eingeben müsst und schon wird die Auszahlungsquote berechnet. Wie die Quoten bei den Live-Wetten aussehen, beschreiben wir in einer gesonderten Kategorie. Wir müssen in dieser Testrubrik aufgrund der enormen Schwankungsbreite und der zeitweise sehr geringen Auszahlungsquote fünf Punkte abziehen und vergeben 15 von 20 Punkten.

Betmaster Wettquoten Holt euch den Betmaster Bonus

LIVE WETTEN – unterirdisch schwach

Etwas anders als gewohnt, aber zum Wetten ist es auseichend. In diesen Worten könnte man das Live-Wetten-Angebot von Betmaster beschreiben. 30 Events konnten wir ausfindig machen, die sich in die Sportarten Fußball, Eishockey, Basketball, Tennis und Volleyball untergliederten. Überraschend fanden wir die Wettquoten. Diese lagen im Schnitt zwischen 89,53 und 95,74. Auch hier haben wir wieder dieselbe Situation wie bei den Pre-Events. Umso populärer der Event, umso geringer die Auszahlungsquote. Das Wettmarktangebot bei den Live-Events erstreckt sich auf fünf bis 26 Möglichkeiten, wie wir im Test feststellen konnten. Das komplette nicht vorhandene Livecenter, wie es viele Wettanbieter haben, konnten wir bei Betmaster überhaupt nicht vorfinden. Es ist eher etwas mühselig. Denn ihr müsst zuvor auf die Sportart und dann auf Live klicken. Möchtet ihr herausfinden, welche Events in den nächsten 24 Stunden stattfinden, ist dasselbe zu tun, wie wir es vorher gerade beschrieben haben, nur klickt ihr dieses Mal nicht auf Live sondern auf „Nächste 24 Stunden“. Obwohl Statistik angezeigt wird, ließ sich eine solche nur beim Fußball und Eishockey öffnen und dort steht nur geschrieben, wer wann ein Tor geschossen hat. Alles in allem ein sehr schwacher Auftritt, wie wir aus Erfahrung wissen, zumal nicht einmal ein wirklicher Live-Ticker vorhanden ist. Von einem Live-Stream fangen wir erst gar nicht an zu sprechen. Aus den besagten Gründen müssen wir hier einige Punkte abziehen, denn das Live-Angebot kann so gar nicht mit den Buchmacherkontrahenten mithalten. Daher vergeben wir nur 5 von 10 Punkten.

WETTBONUS – ein sehr tolles Willkommensangebot mit einem exklusiven Gutschein

Betmaster bietet zum Zeitpunkt des Tests einen 100 Prozent Sportbook-Bonus an, welchen nur neu registrierte Kunden nach der ersten Einzahlung beanspruchen können, nachdem die Umsatzbedingungen erfüllt wurden. Diese haben wir euch in einer eigenen Seite zusammengestellt. Für diesen Bonus solltet ihr allerdings wissen, dass die 100 Prozent von eurer Ersteinzahlung berechnet werden und ihr vor dem Erhalt den einbezahlten Betrag 10x in Sportwetten umsetzen müsst. Die vorgeschriebene Quote ist hierbei sehr niedrig bemessen und auch für Wetteinsteiger geeignet. Weiteres wird euch dafür so viel Zeit gelassen, wie ihr benötigt. Damit ihr den Bonus bekommt, müsst ihr nichts weiter tun, als euch erstmalig anmelden und eine Einzahlung tätigen. Sobald die Umsetzung erledigt wurde, bekommt ihr den Bonus gutgeschrieben. Da beinahe überhaupt keine Bedingungen bei diesem Bonus zu erfüllen sind, vergeben wir 9 von 10 Punkten.

BENUTZERFREUNDLICHKEIT – eine sehr übersichtlich gestaltete Seite

Wir können nur Positives vermelden. Die Seite ist sehr schnell geladen, die Texte sind gut leserlich und die Farben sind sehr neutral gehalten. Die Seite wirkt sehr schlicht und nicht überladen, demnach ist sie sehr übersichtlich gestaltet. Am rechten oberen Fensterrand findet ihr neben dem Anmelde- oder Registrierungsbutton oder eurer E-Mail-Adresse bzw. Telefonnummer, wenn ihr eingeloggt seid, einen Menübutton vor. In diesem könnt ihr Einzahlungen oder eine Auszahlung vornehmen lassen, eure Wetten und Transaktionen einsehen sowie euch über Promotions, Gratiswetten und Geschenke informieren. Ebenso könnt ihr dort aus über 22 Sprachen die für euch geeignete auswählen. Zudem findet ihr dort die Punkte Regeln, Freunde werben und eine Erklärung über Betmaster vor. Am rechten Fensterrand könnt ihr euren Wettschein einsehen und zwischen einfache Wette und Kombiwette wählen. Ebenso findet ihr dort auch noch gewisse wichtige Menüpunkte separat vor. Weiteres wird die eigene App offeriert, was heutzutage sicher vorteilhaft ist, zumal mobile wetten immer beliebter wird. Nur ist die Applikation allem Anschein nach nicht für Österreich verfügbar und wir konnten leider nicht ausfindig machen, in welchen Ländern die App verwendet werden kann. Am unteren Seitenrand sind die meisten Zahlungsmöglichkeiten aufgelistet. Das Einzahlen geht im Übrigen auch sehr unkompliziert und rasch vonstatten, wie die Anmeldung an sich auch. Für eine Registrierung wird nur eure E-Mail oder Telefonnummer verlangt. Ihr bekommt dann bei jeder neuen Anmeldung einen Sicherheitscode zugesandt, den ihr eingeben müsst und schon könnt ihr loswetten. Bedenkt allerdings, dass sich Betmaster das Recht vorbehält, vor einer Auszahlung eine Überprüfung eurer Person durchzuführen, indem Dokumente, Rechnung etc. verlangt werden. Damit wollen sie sicherstellen, dass kein rechtswidriges Verhalten geschieht. Auf der linken Seite sind die Top-Spiele und die jeweils größten Ligen der jeweiligen Sportart aufgelistet. Unter allen Turnieren findet ihr die Länder- und die Turnierauswahl vor. Diese Handhabe befinden wir als gut, denn damit ist die Seite sehr überschaubar und man findet sich nach wenigen Klicks bei Betmaster zurecht. Alles in Allem finden wir, dass die Seite sehr benutzerfreundlich konzipiert wurde. Wir haben in diesem Punkt nichts zu bemängele und vergeben in unserem Erfahrungsbericht die volle Punktezahlt von 10 Punkten.

MOBILE VERSION UND APP – App funktionierte nicht, dafür glänzte die mobile Version

Wie bereits erwähnt, konnten wir nicht ausfindig machen, in welchen Ländern die App downloadbar ist. Auf dem I-Phone hat es aber dann dennoch geklappt und das Angebot ist mit dem der mobilen Version ident, sieht im Übrigen auch alles sehr ähnlich aus. Angeboten wird eine Applikation allerdings für ein Android und für ein IOS-Betriebssystem. Die App sollte demnach auf einem Smartphone und Tablet funktionieren. Mit einem österreichischen Smartphone, welches ein Android-System hat, konnten wir diese leider nicht downloaden. Die mobile Version ist aber sehr schnell geladen und bietet alle Features, die auch die Desktop-Version hat. Wir finden auch, dass die Farben viel besser rüberkommen und alles viel schärfer dargestellt wird. Zudem ist sie auch sehr übersichtlich und man findet sich schnell zurecht. Wollt ihr es aber dennoch versuchen, die App downzuloaden, geht am besten mit dem Smartphone auf die Seite von Betmaster und klickt auf das Dropdown-Menü. Am unteren Rand könnt ihr den Link zur App vorfinden. Uns gefiel sowohl die App am I-Phone und die mobile Version am Smartphone, ziehen aber, wegen der nicht funktionierten App am Android-Handy einen Punkt ab und vergeben 9 von 10 Punkten.

ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN – ein sehr dürftiges Angebot

Das offerierte Zahlungsangebot ist sehr schlicht und besticht durch das Motto – weniger ist mehr. Zumindest kommt es einem so vor, wenn man auf das Feld "Einzahlungen tätigen" klickt. Man kann zwischen den Währungen EUR, USD, RUB, BRL, UAH und KZT wählen und sich zwischen den Zahlungsarten Visa, Master Card, Qiwi, WebMoney, Neteller und EcoPayz entscheiden. Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei € 5 und der höchstmögliche einmalige Einzahlungsbetrag, je nach Methode, zwischen € 200 und € 2000. Je nach Zahlungsvariante könnt ihr euch täglich maximal zwischen € 2000 und € 4000 auszahlen lassen. Eine Gebühr wird nur dann fällig, wenn mehr als einmal pro Tag eine Auszahlung vorgenommen wird und wenn euer Wetteinsatz geringer als 15 Prozent eures Wettkontoguthabens ist und ihr bereits eine Anweisung vornehmen möchtet. Es werden euch dann drei Prozent der gewählten Summe verrechnet. Gut zu wissen ist noch, dass ihr nur mit der Zahlungsvariante eine Auszahlung vornehmen könnt, mit der ihr auch eine Einzahlung getätigt habt. Abgewickelt werden Auszahlung an den Werkstagen und zu handelsüblichen Zeiten. Laut Betmaster kann es bis zu fünf Tagen dauern, bis das Geld auf eurem Konto ist. Da die angebotenen Zahlungsmöglichkeiten sehr begrenzt sind und uns so mancher bekannte Zahlungsdienstleister fehlt, ziehen wir zwei Punkte ab. Einen weiteren Punkt ziehen wir wegen der eventuell anfallenden Gebühr ab. Demnach bleiben nur noch 7 von 10 Punkten in unserem Erfahrungsbericht übrig.

Betmaster Bonus Landingpage Holt euch den Bonus von Betmaster

KUNDENSERVICE – es gibt fast nichts zu bemängeln

In dieser Testrubrik wurden wir etwas stutzig. Denn so etwas wie einen FAQ-Bereich ließ sich nicht ausfindig machen. Zwar ist eine E-Mailadressen für den Support und eine bei Zahlungsproblemen angeführt und bei einem Klick auf das Helpdesk öffnet sich ein Chatfenster. Aber ein Bereich, bei dem häufig gestellte Fragen beantwortet werden, gibt es nicht. Im Menü „Über Betmaster“ ist zusätzlich eine Telefonnummer aus Zypern hinterlegt, also heißt es auf Gebühren zu achten. Der Kundenservice ist an sieben Tagen der Woche und von 09 Uhr bis 21 Uhr erreichbar. Anfragen werden generell innerhalb von fünf Minuten abgewickelt. Diese Angabe können wir bestätigen, denn wir unterzogen sowohl dem E-Mail-Kundendienst als auch dem Live-Chat einen intensiven Test. Der E-Mail und Live-Chat Kundendienst steht nur in englischer Sprache zur Verfügung. Was aber in der heutigen Zeit und dank Internet mit Sicherheit kein Problem mehr darstellen sollte. Wir können auch behaupten, dass der Support uns kompetent Rede und Antwort stand und unsere Fragen zur vollsten Zufriedenheit beantwortet wurden. Im Grunde genommen haben wir hier nur den fehlenden FAQ-Bereich zu beanstanden. Dieser war es auch, der uns etwas verwirrte, zumal so einen eigentlich bereits jeder Wettanbieter in seinem Repertoire hat. Aus diesem Grund vergeben wir 9 von 10 Punkten.

SERIOSITÄT – keinerlei Bedenken

Diese Kategorie in unserem Erfahrungsbericht von Betmaster dürfte wohl viele interessieren. Schließlich will man sein Geld in guten Händen wissen und keinem Betrüger auf den Leim gehen. Wir können soviel sagen: Betmaster existiert seit 2014 und ist seit November 2018 neu auf Curacao Lizensiert. Das Betreiberunternehmen, Reinvent Ltd. hat eine Lizenz von Zypern, damit fallen sie zwar unter die EU-Richtlinien, jedoch Betmaster nicht. Diese Handhabung ist durchaus üblich in der Buchmacherszene. Die Regeln, Privacy Police und Terms könnt ihr euch als PDF herunterladen und ausdrucken. Diese sind jedoch in englischer Sprache geschrieben. Die Einzahlung und Auszahlung wird durch ein SSL-Sicherheitszertifikat geschützt. Dass eure Daten usw. sicher sind, garantiert das globale Sicherheitszertifikat PCI DSS, welchem auch Visa und Mastercard vertrauen. Damit wir in dieser Rubrik die volle Punktezahl vergeben können, fehlte uns ein eigener Bereich der die Spielsucht bekämpft und Hilfestellung im Falle des Falles anbietet. In den Terms wird mehr oder minder beschrieben, wie ihr euch selber ausschließen bzw. sperren könnt, allerdings finden wir, sollte diese Möglichkeit extra angeboten werden. Für einen Selbstausschluss ist eine E-Mail an den Support ausreichend. Zudem fehlte uns die EU-Lizenz die mitunter ausschlaggebend für eine volle Punktezahl wäre. Aus diesen Gründen gibt es von uns nur 7 von 10 Punkten, was jetzt aber nicht heißt, dass ihr es mit Betmaster mit einem unseriösen Buchmacher zu tun habt.

WETTSTEUER

Die in Deutschland gültige Wettsteuer, in der Höhe von fünf Prozent wird für User, laut Wettanbieter, nicht fällig.

FAZIT – es besteht noch Aufholbedarf, könnte sich aber etablieren

Betmaster konnte nach unserem Test nur in den Punkten Benutzerfreundlichkeit, Bonus, Kundenservice und App wirklich überzeugen. In allen anderen Kategorien befindet er sich eher im Mittelfeld. Etwas schockiert hat uns die geringe Sportartenauswahl, waren aber dann wieder erstaunt, wie umfangreich die offerierten Sportarten abgedeckt sind. Irgendwie haben wir mit Betmaster eher gemischte Gefühle und würden ihn nur an Wetteinsteiger empfehlen. Diese dürften wahrscheinlich am ehesten ihre Freude mit dem Buchmacher haben. Zumal auch der Bonus beeindruckt. Aufpassen solltet ihr aber, wenn ihr eine Wette platziert, da die Quoten einer großen Volatilität unterlegen sind. Stabil ist der Auszahlungsschlüssel bei nicht so populären Events, auf diese würden auch wir setzen. Diese Quoten übersteigen so manche eines alten Hasen in der Wettanbieterbranche. Abschließend wünschen wir uns, dass Betmaster sein Wettangebot etwas ausbaut und mit den Wettmärkten und Wettquoten etwas zulegt, dann können wir uns gut vorstellen, dass sich Betmaster in der Sportwetten-Branche etabliert.

Zum Wettanbieter Vergleich