Wie gut ist der Bethard Wettbonus?

Lesedauer: 3 Minuten

€ 100 Wettbonus

Verdopple die 1. Einzahlung! € 100 einzahlen € 200 wetten!

Der neue Bethard Bonus hat es in sich: Um seinen Bekanntheitsgrad am deutschen Wettmarkt zu erhöhen, hat sich der ambitionierte und aufstrebende Wettanbieter Bethard einen ganz besonderen Willkommensbonus einfallen lassen, den es hier exklusiv auf Wettformat gibt! Bei diesem lukrativen Neukundenbonus handelt es sich um einen klassischen Einzahlungsbonus – Bethard gewährt einen hochwertigen 100% Bonus bis zu € 100 auf eure erste Einzahlung, die ihr auf ein neu eröffnetes Wettkonto überweist. Das heißt, insgesamt könnt ihr auf ein Gesamtguthaben von € 200 zählen, solltet ihr euch für den Maximalbetrag entscheiden! Bereits ab dem niedrigen Mindestbetrag von € 10 kann dieses tolle Bonusangebot genutzt werden. Um das vom Wettanbieter zur Verfügung gestellte Wettguthaben schlussendlich in Echtgeld umzuwandeln, müssen bestimmte Umsatzbedingungen erfüllt werden: Der Gesamtbetrag muss beim Bethard Bonus 8x umgesetzt werden, wobei die Mindestquote bei 2.00 liegt. Zum Umsetzen des Willkommensbonus gewährt euch der Buchmacher 30 Tage. Alle weiteren Infos zum Neukundenbonus von Bethard schlüsseln wir im Folgenden näher auf.

Bonusbewertung für
Bethard,
8 / 10 Punkte

Bonusinformation Bethard

Bonusinformation Bethard"
Bonus Details
100% bis zu € 100
1. Einzahlung verdreifachen
Alle Details
  • Höhe des Wettbonus: 100%
  • maximal möglicher Bonusbetrag: € 100
  • Mindesteinzahlung: € 10
  • Mindestumsatz: 8x Gesamtbetrag (Einzahlung + Bonus)
  • Mindestquote: 2.00
  • Zeitliche Frist: 30 Tage
  • Einschränkung bei den Wettarten: Wetten auf Baseball oder American Football sind vom Bonus ausgeschlossen
  • Einschränkung bei den Zahlungsmethoden: Neteller, Skrill und Paysafecard sind vom Bonus ausgeschlossen
  • Gültigkeitsbereich: Deutschland, Österreich, Schweiz
Zum Bonus

Einfach erklärt: Wie funktioniert der exklusive Bethard Bonus?

Der exklusive Bethard Bonus, den Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz bei einer Anmeldung über Wettformat in Anspruch nehmen können, ist schnell erklärt! Zunächst müsst ihr ein neues Wettkonto bei besagtem Buchmacher eröffnen. Die erste Einzahlung, die die ihr auf dieses Konto tätigt, wird dann von Bethard verdoppelt – schließlich handelt es sich um einen Willkommensbonus in der Höhe von 100%. Der maximal mögliche Bonusbetrag beläuft sich auf € 100. Das heißt, ihr müsst € 100 einzahlen, um den maximalen Gesamtbetrag (Einzahlung + Bonus) zu erhalten. Das von Bethard gewährte extra Wettguthaben wird in Echtgeld umgewandelt bzw. könnt ihr euch auszahlen lassen, sobald ihr die Bonusbedingungen vollständig erfüllt habt. Der Gesamtbetrag, der sich aus Einzahlung plus Bonus zusammensetzt, muss innerhalb von 30 Tagen insgesamt 8x bei qualifizierten Sportwetten umgesetzt werden. Die Mindestquote beträgt 2.00, wobei für die Umsetzung auch Kombiwetten herangezogen werden können. Alle weiteren Umsatzbedingungen werden im dafür vorgesehenen Abschnitt genauer erklärt. Sollten die Bonusbedingungen nach dem festgelegten Zeitraum nicht vollständig umgesetzt worden sein, werden sämtliche Gewinne annulliert.

Höhe des Wettbonus in %

Der Bethard Neukundenbonus wartet mit einem sehenswerten Willkommensgeschenk auf: Für die erste Einzahlung auf das neu eröffnete Konto wird euch ein Wettbonus in der Höhe von 100% gewährt. Bethard verdoppelt also den Ersteinzahlungsbetrag. Solltet ihr euch beispielsweise für eine Einzahlung im Wert von € 50 entscheiden, würden schlussendlich € 100 auf eurem Wettkonto landen.

Maximal möglicher Bethard Bonusbetrag

Der maximale Bonusbetrag, den ihr bei diesem exklusiven Bethard Bonus über Wettformat in Anspruch nehmen könnt, beläuft sich auf € 100 und gehört damit in dieser Hinsicht zu den besten Bonusangeboten am Wettmarkt. Solltet ihr euch dazu entscheiden, den maximalen Bonusbetrag freizuspielen, wäre eine Ersteinzahlung in der Höhe von € 100 fällig. Schlussendlich würden sich in diesem Fall € 200 auf eurem Konto befinden. Denkt daran: Beim Wetten mit einem aktiven Bonus wird stets Echtgeld vor Bonusgeld verwendet. Auf letzteres wird erst dann zurückgegriffen, sollte ersteres erschöpft sein.

So kommt ihr zum Bethard Bonus

1. Zunächst müsst ihr euch beim Wettanbieter registrieren und ein kostenloses Bethard Konto eröffnen.
2. Bei eurer ersten Einzahlung könnt ihr den Bethard Bonus aktivieren, sofern sich diese auf mindestens € 10 beläuft. Achtung: Für eure erste Einzahlung solltet ihr nicht auf Skrill, Neteller oder Paysafecards zurückgreifen, da diese vom Bonusangebot ausgeschlossen sind.
3. Das zusätzliche Wettguthaben landet umgehend auf eurem Konto.
4. Auszahlen lassen könnt ihr euch das Bonusguthaben, sobald ihr die erforderlichen Umsatzbedingungen erfüllt habt. Insgesamt stehen euch 30 Tage zur Verfügung.

Bethard 100 bis 100 Bonus Mit einem Klick auf das Bild kommt ihr direkt zum Bethard Bonus!

Bonusbedingungen: Welche Kriterien müsst ihr beim Bethard Bonus beachten?

Wie bei Neukundenboni generell üblich, gilt es auch beim Willkommensbonus von Bethard einige wichtige Kriterien zu erfüllen bzw. zu beachten. Schließlich wird das Bonusguthaben erst dann in Echtgeld umgewandelt, sofern ihr rechtzeitig alle relevanten Umsatzbedingungen erfüllt habt. Diese sind sehr flott erklärt – Schritt für Schritt wollen wir nun die wichtigsten Punkte durchgehen!


Mindesteinzahlung

Bereits ab einer Einzahlung im Wert von nur € 10 könnt ihr den Bethard Bonus aktivieren! Solltet ihr euch für diesen Betrag entscheiden, müsstet ihr € 160 (8 x € 20) bei qualifizierenden Sportwetten umsetzen, damit der Bonus ausgezahlt werden kann.

Mindestumsatz
Wie auch bei Willkommensbonus Angeboten anderer Buchmacher, gilt es, den Bonusbetrag mehrmals umzusetzen, damit das Guthaben in Echtgeld verwandelt wird. Beim Bethard Neukundenbonus muss der Gesamtbetrag, der dem doppelten Wert eurer ersten Einzahlung entspricht, insgesamt 8x umgesetzt werden. Solltet ihr euch beispielsweise für eine Ersteinzahlung in der Höhe von € 25 entscheiden, müssten Sportwetten im Wert von € 400 platziert werden.

Erforderliche Mindestquote
Zur Umsetzung des Bethard Bonus können ausschließlich Sportwetten herangezogen werden, deren Quote mindestens 2.00 beträgt. Da aber auch Kombiwetten zum Umsetzen der Bonusbedingungen verwendet werden können, stellt dieser Quotenwert keine wirkliche Hürde dar. Bereits bei einer 2er Kombiwette auf Favoriten wird diese „Barriere“ ganz leicht überschritten.

Zeitliche Frist
Insgesamt gewährt euch der Wettanbieter 30 Tage ab der Aktivierung des Bonus, um die Umsatzbedingungen vollständig zu erfüllen. Da es sich um einen vergleichsweise eher kurzen Zeitraum handelt, solltet ihr den Betrag eurer Ersteinzahlung gut überdenken. Sollten die Umsatzanforderungen innerhalb dieser Frist nicht erfüllt werden, behält sich Bethard das Recht vor, sämtliche Gewinne, die mit Hilfe des Bonusguthabens bis dahin generiert wurden, zu annullieren. Sollte der Bonus vorzeitig storniert werden, wird das verbleibende Guthaben mit jeglichen Gewinnen ebenfalls storniert.

Einschränkungen bei den Zahlungsarten
Wichtig: Die Zahlungsmethoden Neteller/Skrill und Paysafecard sind vom Bethard Bonus ausgeschlossen. Eure erste Einzahlung sollte daher auf einem anderen Weg erfolgen. Für spätere Transaktionen können besagte Zahlungsmethoden selbstverständlich genützt werden.

Einschränkungen beim Wettangebot
Wetten auf Baseball sowie American Football sind vom Bethard Einzahlungsbonus grundsätzlich ausgeschlossen. Selbstverständlich können Sportwetten auf diese Sportarten platziert werden, sie werden aber nicht für die Erfüllung der Umsatzbedingungen angerechnet. Außerdem ist es bei diesem Bonusangebot untersagt, mehrere Wetten pro Spiel und Markt zu tätigen. Es gilt jeweils die erste Wette auf jedes Spiel oder jeden Markt – sowohl für Pre-Match-Wetten als auch Live Wetten. Duplikate dieser Wetten besitzen zum Umsetzen der Bonusbedingungen keine Gültigkeit. Als Beispiel: Solltet ihr vor dem Spiel auf einen Heimsieg des BVB gegen den HSV tippen und die gleiche Wette nochmals als Live Wette abschließen, so wird nur die erste Wette zur Erfüllung der Umsatzanforderungen herangezogen.

Gültigkeitsbereich
Vom exklusiven Bethard Bonus können all jene Neukunden Gebrauch machen, deren Hauptwohnsitz entweder in Deutschland, Österreich oder der Schweiz liegt.

ZUM BETHARD BONUS

Wie bewerten wir den exklusiven Bethard Bonus?

Der Willkommensbonus von Bethard hat einige Stärken zu bieten. Den hohen Wettbonus bzw. der Umstand, dass die erste Einzahlung verdoppelt wird, halten wir für äußerst ansprechend. Außerdem ist das Bonusguthaben sofort verfügbar ist und muss nicht etwa erst freigespielt werden, wie es bei so manch anderen Neukundenboni der Fall ist. Die Frist von 30 Tagen ist dagegen etwas kurz bemessen. Daher sollte der Einzahlungsbetrag wohl überlegt sein – auch deswegen, da das Gesamtguthaben 8x umgesetzt werden muss. Die Mindestquote von 2.00 sollte für Sportwetten Fans keine Hürde darstellen, da auch Kombiwetten zur Erfüllung der Bonusbedingungen herangezogen werden dürfen. Insgesamt haben wir es mit einem ansprechenden Bonusangebot des aufstrebenden Buchmachers zu tun, das ihr euch nicht entgehen lassen solltet! Das umfangreiche Wettprogramm, das moderne Livewetten Angebot und die exzellenten Quoten des Wettanbieters sprechen auf jeden Fall für eine Registrierung bei Bethard!