Was bekommt ihr beim Betget Neukundenbonus?

Lesedauer: 1 Minute

100% bis € 100 Bonus

auf die 1. Einzahlung bei Betget

Mit Betget versucht ein noch junger Buchmacher mit einem spektakulären Willkommensbonus Aufmerksamkeit zu erregen. Ihr könnt mit der ersten Einzahlung beim Wettanbieter bis zu € 100 an Extra-Wettguthaben herausholen. Auf dieser Seite erklären wir euch, welche Bedingungen ihr einhalten müsst, um am Ende frei über die zusätzliche Wettgutschrift verfügen zu können. Denn wie üblich legt euch der Bookie Anforderung wie Mindestquote, Mindestumsatz und zeitliche Fristen auf, die ihr beachten müsst. Betget gehört zur Vivaro-Gruppe, die unter anderem STSbet, Ohmbet und Vbet betreibt. Der Bookie verfügt über eine hochwertige maltesische Sportwetten-Lizenz. So könnt ihr euch ganz beruhigt den attraktiven Betget Bonus sichern!

Weiterlesen
Bonusbewertung für
Betget,
7 / 10 Punkte

Bonusinformation Betget

Bonusinformation Betget"
Bonus Details
100% bis € 100
auf die 1. Einzahlung
Alle Details
  • Höhe des Wettbonus: 100%
  • maximal möglicher Bonusbetrag: € 100
  • Mindesteinzahlung: € 5
  • Mindestumsatz: 10x Bonusbetrag
  • Mindestquote: 1.90
  • Zeitliche Frist: 30 Tage
  • Maximal mögliche Auszahlung: € 10.000
  • Cash-Out und stornierte Wetten tragen nicht zur Umsetzung bei
  • Einzahlungen per Skrill, Neteller, Paysafecard, Ozan, Zimpler, Ecopayz nicht für den Bonus erlaubt
Zum Bonus

So kommt ihr zum Betget Bonus

  • 1. Folgt dem Link zum Bookie mit einem Klick auf den Button oder das Bild
  • 2. Meldet euch erstmals bei Betget an
  • 3. Beansprucht den Bonus und zahlt mindestens € 5
  • 4. Setzt die Bedingungen binnen 30 Tage um

Kurz erklärt: Wie funktioniert der Betget Willkommensbonus?

Mit einem Klick auf den Button oben oder das Bild kommt ihr direkt zum Online-Auftritt von Betget. Auf deren Website eröffnet ihr ein neues Wettkonto, denn diese Aktion richtet sich nur an neue Kunden des Bookies. Nach der Registrierung geht ihr zur „Boni“-Sektion und klickt auf den Tab „Sportwetten“. Nun müsst ihr den "100% Sportwetten Willkommensbonus" beanspruchen. Anschließend nehmt ihr eine erste qualifizierende Einzahlung vor, die nur € 5 beträgt. Für dieses Angebot werden Überweisungen bis € 100 herangezogen. Wenn ihr also mehr als € 100 einzahlt, werden dennoch „nur“ € 100 für den Betget Neukundenbonus berücksichtigt. Achtung: Die erste Überweisung darf nicht mit Neteller, Paysafecard, Ozan, Zimpler, Ecopayz oder Skrill erfolgen. Nach der ersten Einzahlung habt ihr 30 Tage Zeit, die Bedingungen durchzuspielen. Wie diese im Detail aussehen, schlüsseln wir in den nächsten Abschnitten für euch auf.

Höhe des Wettbonus in %

Die Höhe dieses Willkommensangebot liegt bei 100%. Das heißt, dass ihr für € 100 Ersteinzahlung € 100 oben drauf bekommt. Wenn ihr die € 5 Mindesteinzahlung überweist, bekommt ihr € 10 an Extra-Wettguthaben.

Maximal möglicher Bonusbetrag

Höchstens möglich ist mit dieser Neukundenaktion ein Betrag von € 100, wenn ihr alle Anforderungen in der zeitlichen Frist erfüllt.

Betget Bonus Mit einem Klick aufs Bild kommt ihr zum Betget Bonus

Welche Bonusbedingungen müsst ihr bei Betget beachten?

Der Betget Bonus ist mit einigen Anforderungen verknüpft – erfahrene Wetter kennen das. Doch auch für Neulinge sind die Umsatzbedingungen, die euch dieser Bookie im Rahmen dieses Neukundenprogramms auferlegt, nicht schwer zu befolgen. Erst nachdem ihr alle Bedingungen durchgespielt habt, könnt ihr völlig frei über das Extra-Wettguthaben verfügen. Ihr könnt dann auszahlen oder mit dem Betrag einfach weiterwetten.


Mindesteinzahlung

Betget verlangt, dass ihr für die qualifizierende Ersteinzahlung eine Überweisung von € 5 tätigt. Dies ist unseren Erfahrungen zufolge eine geringe Einstiegshürde, die es auch Wetteinsteigern ermöglichen wird, das Angebot dieses Bookies kennenzulernen.

Mindestumsatz
Ihr müsst den Bonusbetrag 10x bei qualifizierenden Sportwetten umsetzen. Ein Beispiel: Ihr zahlt € 10 ein und bekommt einen Bonus von € 10. Nun müsst ihr € 100 aufwenden, um € 10 extra aus dieser Aktion zu erhalten.

Erforderliche Mindestquote

Um die Anforderungen dieser Aktion zu erfüllen, ist es unerlässlich, dass ihr Wetten mit einer Quote von 1.90 platziert. Eine Sportwette mit einer Quote von unter 1.90 trägt nicht zu den Umsatzbedingungen bei. Kombiwetten dürfen im Rahmen dieses Programms auch gesetzt werden. Dabei müssen die Einzelplatzierungen auch eine Mindestquote von jeweils 1.90 aufweisen.

Zeitliche Frist
Betget gewährt euch 30 Tage Zeit, um alle Konditionen zu erfüllen, die mit dieser Bonusaktion einhergehen. Schafft ihr es nicht, alle Bedingungen binnen dieser Frist umzusetzen, verfällt der Extra-Wettbetrag und alle damit erzielten Gewinne.

Einschränkungen
Wetten, die mit der Cash-out-Funktion abgerechnet wurden oder die zurückgezogen wurden, tragen nicht zu Umsetzung bei. Außerdem schreibt euch der Buchmacher vor, dass ihr mit den Zahlungsmöglichkeiten Trustly, Muchbetter, Sofort und Safecharge einzahlt. Überweisungen mit der Paysafecard, Skrill, Neteller u.a. sind nicht erlaubt. Maximal auszahlen lassen könnt ihr euch bei dieser Aktion € 10.000.

Wie bewerten wir den Betget Bonus?

Betget bietet neuen Kunden die Möglichkeit, die Einzahlung bis € 100 zu verdoppeln. Alleine diese Tatsache finden wir schon positiv. Die Bedingungen werden klar und transparent kommuniziert. Die Anforderungen sind unseren Erfahrungen nach zum Teil aber schon verschärft. Die 30 Tage Frist sollten euch genügend Zeit geben, qualifizierende Wetten zu finden. Allerdings ist die 10-fache Umsetzung des Bonusbetrages über dem Durchschnitt, auch die Mindestquote von 1.90 führt in unserer Bewertung zu Abzügen.