Wie setzt sich der 22bet Bonus zusammen?

Lesedauer: 2 Minuten

€ 50 Bonus

Bei 22bet anmelden und Ersteinzahlung mehr als verdoppeln! 122% bis € 50

Bei 22bet handelt es sich um einen Wettanbieter, der sich in den letzten Jahren vor allem im Casino-Bereich einen Namen gemacht hat. Und doch kann sich auch der 22bet Bonus im Sportbereich mehr als nur sehen lassen. Dieser weicht in vielerlei Hinsicht von den gängigsten Angeboten in der Sportwettenbranche ab. Nachfolgend sollen die wichtigsten Rahmenbedingungen zusammengefasst dargestellt werden, bevor in weiterer Folge detailliert auf einzelne Anforderungen hingewiesen wird, die ihr für die Inanspruchnahme des 22bet Bonusangebots beachten solltet. Schon die Höhe des Wettbonus sticht bei 22bet im Vergleich mit anderen Buchmachern hervor. Der 22bet Neukundenbonus beläuft sich auf eine Höhe von 122 %, es gilt also das Prinzip: „Nomen est Omen“. Der Bonusbetrag, mit welchem dieses Angebot limitiert ist, beläuft sich auf € 50. Im Idealfall könnt ihr also nach Erfüllung aller nötigen Bedingungen über € 91 verfügen, die euch für euer Sportwetten-Vergnügen gutgeschrieben werden. Welchen Anforderungen der 22bet Ersteinzahlungsbonus unterworfen ist und worauf ihr allgemein achten müsst, könnt ihr auf dieser Seite detailgenau nachlesen, sodass euch nach eurer Anmeldung bei 22bet keine bösen Überraschungen erwarten.

Bonusinformation 22bet

Bonusinformation 22bet"
Bonus Details
122% bis € 50
auf die erste Einzahlung
Alle Details
  • Höhe des Wettbonus: 122%
  • maximal möglicher Bonusbetrag: € 50
  • Mindesteinzahlung: € 1
  • Mindestumsatz: 5x Bonusbetrag
  • Mindestquote: 1.40
  • Zeitliche Umsatzfrist: 7 Tage
  • Nicht gültig in: Serbien, Kroatien, Ungarn
  • Bonuscode: Bei Registrierung muss die Option „An Bonusangeboten teilnehmen“ gewählt werden
  • Nur Kombiwetten gültig
Zum Bonus

Einfach erklärt: Wie funktioniert der 22bet Bonus?

Wie gesagt kann man beim 22bet Bonus nicht von einem „klassischen“ Neukundenangebot sprechen, stattdessen wartet der Buchmacher mit einem ganz besonderen „Zuckerl“ auf: Eure 1. Einzahlung wird im konkreten Fall mehr als nur verdoppelt. Zudem kann die gutgeschriebene Summe nicht nur im Sportwetten-, sondern auch im Casinobereich umgesetzt werden. Auf dieser Seite werden allerdings ausschließlich jene Konditionen behandelt, welche für eure Sportwetten von Bedeutung sind. Um den maximal möglichen 22bet Bonusbetrag euer Eigen nennen zu dürfen, müsst ihr € 41 einzahlen, da ihr dank der 122 % Bonus dadurch die maximale Bonussumme von € 50 erreicht. WICHTIG: Bei eurer Registrierung müsst ihr die Option „An Bonusangeboten teilnehmen“ auswählen, um für dieses Ersteinzahlungs-Angebot freigeschaltet zu sein. Wer weniger Geld nicht zur Verfügung hat, dem bietet der Buchmacher einen weiteren Anreiz. Denn: Die Mindesteinzahlung für dieses 22bet Bonusangebot beläuft sich lediglich auf € 1. Man sollte allerdings bedenken, dass sich der Bonusbetrag damit automatisch in sehr engen Grenzen halten würde, euer Wettvergnügen dementsprechend schnell beendet sein könnte. Neben der Mindesteinzahlung gilt es beim 22bet Bonus auch noch auf einige andere Parameter zu achten, welche wir euch nachfolgend näherbringen wollen. Ebenfalls wichtig: Der 22bet Neukundenbonus ist nur für Kombiwetten bei einer Quote von je 1.40 anwendbar.

Höhe des Wettbonus in %

Hier kann der 22bet Willkommensbonus vielen etablierten Wettanbietern absolut das Wasser reichen. Während sich die meisten anderen Bonusangebote bis zu einer Prozenthöhe von 100 % bewegen, liegt diese bei 22bet bei 122 %, was das Angebot absolut attraktiv macht und in jedem Fall ein gewisses Alleinstellungsmerkmal darstellt. Wie gesagt: Würdet ihr € 41 für eure erste Einzahlung wählen, würde euch der Wettanbieter bei dieser Prozenthöhe € 50 gutschreiben, sodass ein Gesamtbetrag von € 91 zur Verfügung steht.

Maximal möglicher Bonusbetrag

Hier muss der geneigte Sportwetten-Fan im Falle des 22bet Willkommensangebots doch Abstriche machen. Denn: Dieses Angebot beläuft sich „nur“ bis zu einer Höhe von € 50, womit die bereits angesprochenen € 91 das Maximum sind, was als Gesamtbetrag (Einzahlung + Bonus) bei Erfüllung aller Bedingungen zur Verfügung gestellt wird.

So holt ihr euch den 22bet Bonus

1. Über den hier angebotenen Link bei 22bet registrieren
2. Im Rahmen dieser muss der Button „An Bonusangeboten teilnehmen“ aktiviert werden
3. Anschließend tätig ihr eure 1. Einzahlung für den 22bet Bonus
4. Erfüllt die Bonusbedingungen innerhalb von 7 Tagen

22bet Bonus Landingpage 22bet Bonus 122% bis zu €50

Wie gestalten sich die 22bet Bonusbedinungen im Detail?

Neben den bereits genannten Kriterien gibt es selbstredend auch beim 22bet Neukundenbonus weitere Indikatoren, die vor Inanspruchnahme desselben nicht außer Acht gelassen werden dürfen. Diese beschreiben wir nachfolgend nochmals etwas detaillierter, gehen dabei auf Faktoren wie den geforderten Mindestumsatz oder die Mindestquote ein.


Mindesteinzahlung

Hier sehen wir beim 22bet Bonus ein Kriterium, welches von anderen Wettanbietern absolut unerreicht bleibt. Laut unserer Recherche beträgt die Mindesteinzahlung in diesem konkreten Fall lediglich € 1. Dieser Betrag wirkt sich natürlich auch auf den erforderlichen Mindestumsatz aus, unsere nächste Kategorie.

Mindestumsatz
Auch hier sehen wir das 22bet Bonusangebot deutlich besser als viele andere Offerten der Konkurrenz. Nutzt ihr diesen Willkommensbonus im Sportwettenbereich, so ist lediglich der 22bet Bonusbetrag 5x umzusetzen. Maximal müsstet ihr bei einer Höchstgrenze von € 50 also € 250 für eure Wetten aufwenden, der minimal umgesetzte Betrag würde sich demnach auf € 5 belaufen.

Erforderliche Mindestquote
Die Mindestquote beläuft sich im Falle des 22bet Neukundenbonus auf 1.40. ACHTUNG: Für dieses Bonusangebot können ausschließlich Kombiwetten geltend gemacht werden, wobei JEDE einzelne Platzierung auf eurem Kombiwetten-Wettschein die erwähnte Quote von 1.40 oder höher aufweisen muss.

Zeitliche Frist
Hier sehen wir eines der ganz wenigen Mankos im Rahmen des 22bet Bonus. Denn: Ihr habt insgesamt nur 7 Tage Zeit, um die Umsatzbedingungen zu erfüllen. Zum Vergleich: Bei anderen Sportwetten Bonusangeboten bewegt sich diese Frist zwischen 30 und 90 Tagen.

Einschränkungen bei Zahlungsmethoden
Wie gesagt kann der 22bet Bonus nur für Kombiwetten angewandt werden, wobei jeder Wettschein aus mindestens 3 Wetten bestehen muss. In Sachen Wettangebot sind euch allerdings keine Grenzen gesetzt, ihr könnt eure Platzierungen für den 22bet Neukundenbonus also für sämtliche Sportarten vornehmen.

Gültigkeitsbereich
Nicht gültig sind die Bedingungen bzw. das 22bet Bonusangebot in den Ländern Serbien, Kroatien und Ungarn, ansonsten unterliegt der Neukundenbonus in dieser Hinsicht keinerlei Einschränkungen.

Wie fällt unsere 22bet Bonus Bewertung aus?

Wir sehen beim 22bet Bonus eine ganze Reihe von Vorteilen. Eine Quote von 1.40 für Kombiwetten ist ein mehr als annehmbarer Wert, hier warten einige Konkurrenten mit Zahlen um die 2.00 auf. Ebenso wirkt die geringe Mindesteinzahlung mehr als verlockend, auch der Mindestumsatz ist mit 5x mehr als nur moderat. Das einzige Manko stellt wie gesagt die doch sehr, sehr kurze Umsatzfrist dar, allerdings wird dieser Faktor durch die absolut annehmbaren übrigen 22bet Bonusbedingungen mehr als nur aufgewogen. Insgesamt halten wir den 22bet Willkommensbonus damit für ein fast perfekt auf Einsteiger in den Sportwettenbereich zugeschnittenes Angebot, welches man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte.