1xbet Bonus 100% bis € 130 + 300 Bonuspunkte EXKLUSIV!

Lesedauer: 3 Minuten

€ 130 + € 300 Bonuspunkte

100% bis zu € 130 + 300 Bonuspunkte, NUR 1x bei Quote 1.40 Umsatz ohne Wettsteuer! GUTSCHEINCODE: 1x_23859

In diesem Artikel wollen wir das aktuelle Neukundenangebot von 1xbet samt Bedingungen genauer unter die Lupe nehmen. Der Wettanbieter ist in ihrer Linie aufgrund seiner ausgezeichneten Quoten bekannt, mit denen man sich von einem Großteil der anderen Sportwetten Anbieter sichtbar abhebt. Neben dem hervorragenden Auszahlungsschlüssel hat der Buchmacher aber auch ein sehenswertes Willkommensgeschenk im Programm. 1xbet gewährt seinen Neukunden sensationelle 100% bis zu € 130. Bei diesem exklusiven Angebot könnt ihr euch zum klassischen Angebot ein Extra von € 30 sichern. Hierbei müsst ihr nur ins Feld Gutscheincode 1x_23859 eingeben. Zusätzlich bekommt ihr noch € 300 Bonuspunkte dazu. Bei diesem Buchmacher haben wir es mit einem klassischen Einzahlungsbonus zu tun: Der Wert der 1. Einzahlung bestimmt die Höhe! Hier wird die Ersteinzahlung bis € 130 also verdoppelt. Nun stellt sich natürlich die Frage, wie es um die Bedingungen bestellt ist? 1xbet verlangt einen 1-maligen Mindestumsatz bei einer unglaublichen Mindestquote von gerade einmal 1.40 pro Tipp innerhalb der Kombiwette. Zur Umsetzung dürfen jedoch nur Kombiwetten (5er Kombi oder höher) herangezogen werden. Alle weiteren Details wollen wir in den einzelnen Unterkategorien genauer ausführen!

Weiterlesen
Bonusbewertung für
1xbet,
9 / 10 Punkte

Bonusinformation 1xbet

Bonusinformation 1xbet"
Bonus Details
100% bis zu € 130 + 300 Bonuspunkte EXKLUSIV
auf die erste Einzahlung
Alle Details
  • Mindestquote: 1.40
  • Mindestumsatz: 1x (nur Bonusbetrag)
  • Mindestanzahl Events Bonus: 5
  • Mindesteinzahlung Bonus: € 10
  • nicht gültig in Russland und GUS Ländern
  • Gültigkeitsdauer ab erhalt: unbegrenzt
  • BONUSCODE: 1x_23859
  • 300 Bonuspunkte werden automatisch gutgeschrieben können unter Promo eingelöst werden
Zum Bonus

So kommt ihr zum 1xbet Bonus

  • 1. In einem ersten Schritt gilt es, ein neues Wettkonto bei 1xbet zu eröffnen.
  • 2. Den Code 1x_23859 eingeben
  • 3. In einem zweiten Schritt müsst ihr eine Einzahlung von mindestens € 10 tätigen, um das Angebot in Anspruch zu nehmen.
  • 4. Nachdem euch der Betrag gewährt wurde, müssen innerhalb von 30 Tagen die angeführten Bedingungen vollständig erfüllt werden. Erst dann ist eine Auszahlung möglich, wobei hier einige Punkte – siehe oben – beachtet werden sollten.

Einfach erklärt: Wie funktioniert das Neukundenangebot von 1xbet?

Die groben Fakten beim 1xbet Willkommensangebot machen auf Neukunden einen gewaltigen Eindruck: Bei diesem Angebot, welches in klassischer Form daherkommt, können sich neue User auf einen hochwertigen 100% Wettbonus bis zu maximal € 130 freuen (anstatt der sonst üblichen € 100) – zwei erstaunlich hohe Werte. Das exklusive Wettguthaben von € 30, könnt ihr euch mit dem Code 1x_23859 sichern. Eure 1. Einzahlung auf das neu eröffnete 1xbet Wettkonto wird bei diesem Angebot vom Buchmacher also verdoppelt – dies macht es euch möglich, ein maximales Wettguthaben im Wert von sagenhaften € 260 zu lukrieren, sofern eure 1. Einzahlung einen Mindestwert von € 130 erreicht. Zusätzlich erhaltet ihr 300 Bonuspunkte. Nun zu den Umsatzbedingungen, die erfüllt werden müssen, damit das Guthaben ausbezahlt werden kann: Bei 1xbet muss der gutgeschriebene Betrag 1x umgesetzt werden, was € 130 ausmacht, solltet ihr euch für die maximale Höhe entscheiden! Als qualifizierende Wetten zur Umsetzung gelten ausschließlich Kombiwetten mit 5 oder mehr Tipps. Bei mindestens 5 der Tipps innerhalb der Kombiwette hat die Quote 1.40 oder höher zu sein. Zur Umsetzung der Bedingungen gewährt euch der Buchmacher insgesamt 30 Tage ab Registrierung.

Was muss bei der Bonus Auszahlung unbedingt beachtet werden?

UNBEDINGT ZU BEACHTEN: Die 1xbet Gutschrift muss zunächst freigespielt werden, bevor er ausbezahlt werden kann. Denn bei diesem Angebot ist es so: Das Wettguthaben wird aufgeteilt in ein „Echtgeld-Konto“ und in ein „Bonusgeld-Konto“. Bei 1xbet können die Bedingungen nur mit jenen Wetten erfüllt werden, die mithilfe der Gutschrift platziert werden. Habt ihr die Umsatzbedingungen vollständig erreicht, so wird euch der gutgeschriebene Betrag auf euer „Echtgeld-Konto“ überwiesen. Bedenkt: Dieser Betrag kann NIE höher sein als jener, den ihr vom Wettanbieter erhalten habt. (= Wert der 1. Einzahlung). Das heißt, dass ihr um die Gewinne, die ihr aus Wetten mit dem Bonusgeld erzielt habt, umfällt! Der maximale Gewinn kann so einen Wert von € 130 nicht überschreiten. Ziel ist es also lediglich, dass Offert „freizuspielen“. Außerdem ist es nicht erlaubt, eine Auszahlung vorzunehmen, falls der Restbetrag auf dem Konto geringer ist als der gutgeschriebene Betrag!

Höhe des Angebotes in %

1xbet besticht durch ein hochwertiges Willkommensangebot in der Höhe von 100% - der Wert eurer 1. Einzahlung auf das neue Wettkonto wird also verdoppelt. Solltet ihr euch für einen Betrag im Ausmaß von € 50 entscheiden, ist eine Einzahlung in derselben Höhe nötig. Insgesamt würden so € 100 auf eurem Wettkonto landen.

Maximal möglicher 1xbet Bonusbetrag

Um den maximalen Betrag des 1xbet Willkommensangebots in Anspruch nehmen zu können, ist eine Einzahlung im Wert von € 130 erforderlich. In diesem Fall würde sich eurer Wettguthaben schlagartig auf € 260 verdoppeln – ein durchaus beeindruckender Betrag. Normalerweise wird das maximale Extraguthaben seitens des Buchmachers mit € 100 bemessen – mithilfe des exklusiven Bonus könnt ihr euch aber kinderleicht zusätzliche € 30 schnappen.

1xbet Bonus Landingpage

Wie lauten die Bedingungen?

Ihr seid wie meist mit gewissen Umsatzbedingungen konfrotniert, die einzuhalten sind, damit eine Auszahlung möglich ist. Diese Kriterien stellen sich bei genauerem Hinsehen etwas komplizierter dar als zunächst gedacht. Damit es keine Überraschungen bei der Umwandlung von Bonusgeld in Echtgeld gibt, legen wir euch ans Herz, die Bedingungen genau zu lesen und den obigen Abschnitt „Was muss bei der 1xbet Auszahlung unbedingt beachtet werden?“ zu verinnerlichen. Im Folgenden wollen wir alle Details des Neukundenextras genauer betrachten.

Mindesteinzahlung

Der Willkommensbonus von 1xbet kann bereits ab einem Mindestwert von lediglich € 10 in Anspruch genommen werden. Entscheidet ihr euch tatsächlich für diesen Betrag, würde eurer Wettguthaben € 20 ausmachen.

Mindestumsatz

Damit ihr eure Gewinne als Echtgeld auszahlen lassen könnt, müsst ihr das erhaltene Guthaben 1x umsetzen. Wollt ihr aufs Ganze gehen und den maximalen Betrag von € 130 einstreifen, wären Sportwetten im Gesamtwert von € 130 zu platzieren. Denkt daran: Zur Erfüllung der Bedingungen werden nur Wetten mit dem Bonusgeld herangezogen.

Erforderliche Mindestquote

Bei 1xbet fällt die Mindestquote recht niedrig aus: Sie beträgt nur 1.40. Doch auch hier müssen unbedingt die Details im Auge behalten werden: Da lediglich Kombiwetten, bestehend aus 5 oder mehr Tipps, zur Umsetzung der Bedingungen beitragen, gilt die Mindestquote nicht für den gesamten Wettschein, sondern pro Tipp! Insgesamt müssen mindestens 5 Tipps innerhalb einer Kombiwette die Mindestquote von 1.40 aufweisen. Als Beispiel ziehen wir eine 7er Kombi heran: Während 5 Tipps eine Quote von 1.40 oder höher haben müssen, dürfen 2 Tipps diesen Wert unterschreiten!

Zeitliche Frist

Insgesamt werden euch bei 1xbet 30 Tagen ab Registrierung – NICHT ab Gutschrift – gewährt, um den Bonusbetrag freizuspielen bzw. sämtlichen Bedingungen nachzukommen. Sollte dies nicht innerhalb der vorgegebenen Frist gelingen, müsst ihr euch vom zusätzlichen Guthaben verabschieden.

Einschränkung bei den Wettarten

Wie bereits mehrfach erwähnt, tragen Einzelwetten leider nicht zur Umsetzung der 1xbet Bedingungen bei. Herangezogen dürfen lediglich Kombiwetten im Ausmaß von 5 Tipps oder mehr werden.

Einschränkungen bei den Zahlungsmethoden

1xbet nennt in den Teilnahmebedingungen keine Einschränkungen bezüglich Einzahlungsmethoden. Aus Erfahrung empfehlen wir euch jedoch, bei eurer 1. Einzahlung – sofern möglich – auf Überweisungen per Skrill oder Neteller zu verzichten. Danach sind diese Zahlungsmodalitäten natürlich uneingeschränkt zu empfehlen.

Gültigkeitsbereich

Das exklusive Angebot von 1xbet richtet sich an alle Neukunden, die ihren Hauptwohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben.

Unsere Bonus Bewertung: Wie kommt diese zustande?

1xbet bietet im Vergleich zu ähnlichen Willkommensangeboten sowohl Vorzüge als auch einige Nachteile. Zunächst zu den Pluspunkten: Äußerst positiv ist natürlich die Tatsache, dass Neukunden der Einzahlungsbetrag seitens des Wettanbieters verdoppelt wird – schließlich haben wir es mit 100% zu tun. Zusätzlich ist natürlich der sehr hohe maximale Betrag hervorzuheben: € 130 sind keinesfalls alltäglich – wir haben es mit einem wirklich großzügigen Wettguthaben zu tun. Nun zu jenen Punkten, die wir für verbesserungswürdig halten: Zuerst wäre hier die Beschränkung auf Kombiwetten zu nennen: Zwar ist die Mindestquote von 1.40 auf den ersten Blick sehr niedrig bemessen – bedenkt man aber, dass mindestens eine 5er Kombiwette platziert werden muss, so haben wir es mit einer „eigentlichen“ Mindestquote von 5.38 zu tun. Dies macht die Umsetzung der Bedingungen natürlich wesentlich riskanter. Zum anderen wäre zu bemängeln, dass Neukunden lediglich die Chance haben, den Betrag „freizuspielen“ und mithilfe des Bonusgeldes keine Zusatzgewinne erzielen können! Nach dem Erfüllen der Umsatzbedingungen kann maximal der Wert des erhaltenen Betrages als Echtgeld umgewandelt werden – sämtliche Gewinne werden annulliert. Außerdem tragen bei 1xbet nur Wetten mit der Gutschrift zur Erfüllung der Bedingungen bei. Sollte nach der 30-Tage-Frist zudem der Stand des „Echtgeld-Konto“ niedriger sein als der des „Bonusgeld-Kontos“ wird eine Auszahlung seitens des Buchmachers verweigert. Neukunden müssen deshalb jeweils für sich entscheiden, ob bei diesem lukrativen Angebot die Pro- bzw. die Contra-Argumente überwiegen.