Wie gut ist der 10Bet Bonus?

Lesedauer: 1 Minute

€ 100 10bet Bonus

50% bis € 100

Der Buchmacher wartet mit einem attraktiven Betrag von bis zu € 100 und außerordentlich günstigen Umsatzbedingungen auf. Als Neukunden könnt ihr das Angebot ganz einfach in Anspruch nehmen, indem ihr ein Wettkonto auf der Seite des Buchmachers eröffnet und eine erste Einzahlung von mindestens € 20 tätigt. Daraufhin öffnet sich auf der Website des Bookies ein Pop-Up-Fenster, in welchem euch der Bonus angeboten wird. Gewinne und der Bonusbetrag selbst werden erst nach Erfüllung gewisser Bedingungen ausbezahlt, die wir weiter unten für euch im Detail aufbereitet haben. Weiterführende Informationen wie eine Auflistung erlaubter Zahlungsmittel oder Hinweise auf den Gültigkeitsbereich des Angebots sind dort ebenso aufgeschlüsselt, sodass ihr euch schon vorab über die genauen Konditionen einlesen könnt. Der 2003 gegründete Buchmacher liefert somit ein ordentliches Angebot für Neukunden ab und festigt auch in dieser Hinsicht seinen Platz unter den führenden Wettanbietern auf dem Markt. In Kombination mit dem seriösen Auftreten und zuvorkommenden Service dieses Wettanbieters lohnt es sich auf jeden Fall, das Wettangebot von 10Bet einmal auszuprobieren, was euch durch dieses ansprechende Bonusangebot entsprechend versüßt wird.

Weiterlesen
Bonusbewertung für
10Bet,
7 / 10 Punkte

Bonusinformation 10Bet

Bonusinformation 10Bet"
Bonus Details
50% bis zu € 100
auf die 1. Einzahlung
Bonuscode FD10BET
Alle Details
  • Höhe des Wettbonus: 50 %
  • maximal möglicher Bonusbetrag: 100 €
  • Mindesteinzahlung: € 20
  • Mindestumsatz: 6x
  • Mindestquote: 1.60, bei Kombi- Wetten Mindestquote 1.40
  • Zeitliche Umsatzfrist: 30 Tage
Zum Bonus

So kommt ihr zum 10Bet Bonus

1. Über den oben angeführten Button kommt ihr direkt zur Website von 10Bet
2. Konto eröffnen und mindestens € 20 einzahlen und Bonuscode "FD10BET" eingeben
3. Bonus nach bestimmten Bedingungen freispielen

10bet-bonus Hier kommt ihr direkt zum 10Bet Bonus

Wie könnt ihr den 10Bet Bonus in Anspruch nehmen?

Über den angeführten Button gelangt ihr schnell und einfach zur Website von 10Bet. Sobald ihr die Registrierung auf der Website des Wettanbieters abgeschlossen habt, müsst ihr einen Mindestbetrag von € 20 auf euer Wettkonto einzahlen. Kurz darauf öffnet sich in eurem Browser ein Pop-up-Fenster, in dem euch das Angebot des Wettanbieters angeboten wird. Nehmt ihr diesen in Anspruch, verdoppelt der Buchmacher eure erste Einzahlung. Zu beachten ist dabei, dass ihr den Bonuscode "FD10BET" angeben müsst. Allerdings gilt es bestimmte Bedingungen zu beachten, die ihr erfüllen müsst, bevor ihr euch das Angebotund daraus entstandene Gewinne auszahlen lassen könnt. Wenn ihr mehr zu den Bedingungen wissen wollt, werdet ihr in den folgenden Zeilen fündig, wo wir auf die genauen Konditionen des Angebots näher eingehen.

Höhe des Wettbonus in %

Das Angebot beträgt 50% auf eure Ersteinzahlung, wodurch die erste Überweisung auf euer Wettkonto vom Buchmacher um bis zu € 100 erhöht wird.

Maximal möglicher Bonusbetrag

Euch wird bis zu € 100 auf euer Wettkonto gutschreiben, da die Erhöhung eurer Ersteinzahlung bis zu einem Betrag von € 100 limitiert ist. Zahlt ihr diesen Maximalbetrag von € 200 ein, bekommt ihr ganze € 100 als Wettbonus oben drauf.

Welche Bedingungen erwarten euch im Rahmen des 10Bet Bonus?

Bevor ihr euch das Angebot auszahlen lassen könnt, gilt es bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen, für deren Umsetzung ihr 30 Tage Zeit habt. Insgesamt müsst ihr den Gesamtbetrag aus Einzahlungs- und Bonusbetrag 6x umsetzen, wobei Wetten mit einer Quote von 1.60 oder höher bespielt werden können (bei einer Einzelsportwette). Ihr habt auch die Möglichkeit euch die Offerte nach abgerechneten Kombi- Wetten gutzuschreiben. Hier gibt es die Mindestquote von 1.40 zu beachten. Handicap- (außer 3-Weg-Handicap), Draw-no-Bet-, Forecast-/Tricast- und Über/Unter- Wetten sind vom Angebot ausgeschlossen und die maximale Summe, die ihr für eure Wetten einsetzt, darf 50% des gewählten Bonusbetrags nicht überschreiten.


Mindesteinzahlung

Ab einem Ersteinzahlungsbetrag von € 20 qualifiziert ihr euch für die Offerte des Wettanbieters.

Mindestumsatz
Um euch den 10Bet Bonus auszahlen lassen zu können, müsst ihr die Summe aus Einzahlung und Bonusbetrag insgesamt 6x bei euren Wetten umsetzen. Die Wahl eurer Wetten unterliegt dabei bestimmten Einschränkungen wie Mindestquote oder Wettarten, auf die wir in den weiteren Kategorien unserer Bonusbewertung eingehen.

Erforderliche Mindestquote
Bei der Offerte dürft ihr nur auf Wetten mit einer Quote von 1.60 oder höher setzen. Der Buchmacher gibt euch auch die Möglichkeit bei Kombi- Wetten eure Wetten zu platzieren. Hier gilt es die Mindestquote von 1.40 zu beachten.

Zeitliche Frist
Innerhalb von 90 Tagen sind die Umsatzbedingungen zu erfüllen.

Einschränkungen bei Zahlungsmethoden
Bis auf Skrill und Neteller dürft ihr für eure Einzahlungen sämtliche anderen Zahlungsarten verwenden, die auf der Seite des Buchmachers angeboten werden. Die Cashout-Funktion ist jedoch ebenso ausgeschlossen.

Gültigkeitsbereich
Die Offerte gilt nur für Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Wie beurteilen wir den 10Bet Bonus?

Die Offerte überzeugt mit einem hohen Betrag auf die erste Einzahlung und äußerst fairen Umsatzbedingungen. Vor allem die niedrige Quote von 1.60 wollen wir in unserer Beurteilung besonders hervorheben, da es sich hierbei um einen absoluten Spitzenwert handelt, den nur wenige Angebote vorweisen können. Insgesamt zählt der Bonus aufgrund des stimmigen Gesamtpaktes zu den absolut empfehlenswerten Angeboten auf dem Markt, durch welches dieser Wettanbieter mit über 10 Jahren Erfahrung im Buchmachergeschäft lautstark auf sich aufmerksam machen kann.