Die Eishockey WM in Kürze erklärt

Lesedauer: 1 Minute

Eishockey WM 2019

Wett Tipps zu den Partien sowie Langzeitwetten zur Eishockey-WM 2019

25.03.2019 - Vom 10. bis 26. Mai findet, wie bereits erwähnt die 83. Eishockey Weltmeisterschaft statt. 16 Teams aus den Top-Divisionen treffen dabei in Bratislava und Kosice aufeinander. Österreich ist wieder mit dabei, wird allerdings eher um den Klassenhalt als um den Titel kämpfen. Ebenso sind Deutschland und die Schweiz bei der WM vertreten. Als Titelverteidiger reisen die Schweden in die Slowakei an, die sich bei der vergangenen WM knapp gegen die Schweiz durchsetzen konnten. Im Penaltyschießen wurde damals der Weltmeister ausgemacht.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • In welchen Ländern tragen die anderen Divisions die WM aus?
  • Spielmodus der Eishockey Weltmeisterschaft
  • Langzeitwetten zur Eishockey WM 2019
  • Eishockey Weltmeisterschaft der Frauen

Zu Interwetten

Bei Interwetten einen Quicktipp auf eine Eishockey WM Partie platzieren.

Zu Intertops

Bei Intertops auf den zukünftigen Eishockey Weltmeister eine Langzeitwette platzieren.

In welchen Ländern tragen die anderen Divisions die WM aus?

Die Division I, II und III tragen ihre Wettkämpfe in den anderen Ländern aus und spielen um den Aufstieg in die höhere Division sowie um ein Ticket in für die WM 2020.

  • Division I
    • Gruppe A: 29. April bis 5. Mai 2019 in Astana, Kasachstan
    • Gruppe B: 28. April bis 4. Mai 2019 in Tallinn, Estland
  • Division III
    • 22. bis 28. April 2019 in Sofia, Bulgarien
  • Division II
    • Gruppe A: 9. bis 15. April 2019 in Belgrad, Serbien
    • Gruppe B: 21. bis 27. April 2019 in Mexiko-Stadt, Mexiko
  • Qualifikation zur Division III 2020
    • 31. März bis 6. April 2019 in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate

Spielmodus der Eishockey Weltmeisterschaft

Die 16 teilnehmenden Nationalmannschaften sind in zwei Gruppen unterteilt. In der nachstehenden Gegenüberstellung könnt ihr entnehmen, welche Nationalteams der Gruppe A und welche der Gruppe B zugeteilt werden. Die Gruppe A bestreitet übrigens in Kosice und die Gruppe B in Bratislava ihre Matches. Bereits auf die ersten Partien können Wetten platziert werden. Auf gewissen Teams, dürften sich Tipps bereits bezahlt machen, denn man kann davon ausgehen, dass zum Beispiel die Schweiz die Italiener bezwingen oder die Finnen über die Slowaken triumphieren werden. Spannend könnte das Duell zwischen Finnland und Kanada werden wie auch Tschechien gegen Schweden. Am Anfang wird gruppenintern gegeneinander gespielt, die vier besten Teams jeder Gruppe treten danach im Crossover gegen die andere Gruppe an. (1A-4B, 2A-3B, 1B-4A, 2B-3A) Das Halbfinale gestaltet sich danach genauso. Dieses wird in Bratislava ausgetragen. Sollte es am Ende der regulären Spielzeit zu einem Remis kommen, gibt es eine Overtime von fünf Minuten. Sollte danach immer noch keine Entscheidung gefallen sein, kommt es zum Penaltyschießen. Im Viertel- und Halbfinale sowie im Bronzespiel wird eine Overtime von zehn Minuten gespielt. Im Finale dauert die Overtime 20 Minuten wobei die Sudden Death Regelung zur Anwendung kommt. Sollte nach der Overtime immer noch kein Ergebnis feststehen, kommt es zum Penaltyschießen. Die Wettquoten, welche ihr hier vorfindet, stammen vom 22. März 2019.

Quoten Eishockey WM 2019 Hier gelangt ihr zur Seite von Interwetten

Langzeitwetten zur Eishockey WM 2019

Bereits jetzt schon können Wetten auf den möglichen Eishockey-Weltmeister abgegeben werden. Top Quoten haben die Teams aus Kanada, Schweden, Russland, Finnland und Tschechien sowie die USA. Für die Schweiz, die im kommenden Jahr die Eishockey-WM austragen, sind die Quoten noch einigermaßen brauchbar, wie auch für die Slowakei. In der nachstehenden Tabelle findet ihr die Quoten von Intertops vor. Diese stammen vom 22. März 2019.

Nationalteams Quoten
Kanada 3.00
Schweden 4.00
Russland 4.50
Finnland 8.00
Tschechien 12.00
USA 13.00
Schweiz 23.00
Slowakei 29.00
Deutschland 51.00
Dänemark 67.00
Lettland 81.00
Norwegen 101.00
Frankreich 251.00
Österreich 501.00
Italien 751.00
Großbritannien 2001.00

Eishockey Weltmeisterschaft der Frauen

Der Vollständigkeit halber wollen wir euch die Daten zur Eishockeyweltmeisterschaft der Frauen nicht vorenthalten. Diese findet zum 21.-mal statt und wird erstmals mit zehn Nationen ausgetragen. Wettquoten haben wir derzeit noch keine dafür vorgefunden.

Austragungsorte

  • Top-Division
    • 4. bis 14. April 2019 in Espoo, Finnland
  • Division I
    • Gruppe A: 7. bis 13. April 2019 in Budapest, Ungarn
    • Gruppe B: 6. bis 12. April 2019 in Peking, Volksrepublik China
  • Division II
    • Gruppe A: 2. bis 8. April 2019 in Dumfries, Vereinigtes Königreich
    • Gruppe B: 1. bis 7. April 2019 in Brașov, Rumänien

Hier gelangt ihr zu den Wettanbieter Test- und Erfahrungsseiten von Interwetten und Intertops:

Zum Testbericht von Interwetten Zum Testbericht von Intertops