Wett Tipps und Quoten zu den DEL Playoffs 2019 und Neuerungen

Lesedauer: 3 Minuten

Wer holt sich den DEL Titel?

Bei Interwetten auf die DEL Playoff Partien wetten!

06.03.2019 - Sportwetten-Cracks dürfte bereits wissen, dass die DEL-Playoffs am 6. März mit der ersten Runde gestartet sind. Dabei kämpfen vier Mannschaften um den Einzug in das Viertelfinale. In diesem Jahr treten die Icetigers gegen die Pinguins aus Bremerhaven und die Straubing Tigers gegen die Eisbären aus Berlin an. Die erste Runde wird im Best of Three Modus gespielt. Besonders spannend sind in dieser Partie die Wettquoten, da die Mannschaften auf Augenhöhe gegeneinander antreten. Am 17. März startet das Viertelfinale, ab dann wird im Best of Seven Modus gespielt. Bereits fix für das Viertelfinale haben sich die Adler aus Mannheim und der EHC Red Bull München qualifiziert. Sie warten allerdings auf ihre Gegner aus der ersten Playoff-Runde. Ebenso stehen die Augsburg Panthers gegen die Düsseldorfer bereits im Viertelfinale wie auch die Kölner Haie gegen den ERC Ingolstadt. Das letzte Finalspiel, falls eine siebte Partie notwendig ist, findet am 30. April statt. Damit ihr keine Playoff-Partie versäumt, raten wir euch, den DEL-Quotenvergleich abzuspeichern, denn in diesem findet ihr immer rechtzeitig den Spieltag vor und könnt sogleich die Quoten zu den jeweiligen DEL-Spielen vergleichen. Im besten Fall findet ihr auch bereits einen DEL-Wett Tipp vor. Welchen Einfluss aber die Neuerungen und die Playoffs auf die Wett Tipps und Quoten nehmen, findet ihr auf dieser Seite vor. Ebenso erklären wir, ob Außenseiter-Wett-Tipps und Langzeitwetten noch interessant oder gar möglich sind.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Einfluss der Sperren auf den Wett Tipp
  • Ermittlungen der Ligagesellschaft
  • Viertelfinalquoten
  • Gestaltung der Wettquoten
  • Playoff-Modus
  • Wett Tipp Relevantes
  • Individuelle Durchführungsbestimmungen
  • Videobeweis
  • Altgebliebenes
  • Quoten bei Langzeitwetten
  • Wissenswertes zu den diesjährigen Playoffs
  • Langzeitwette und Tipp

DEL Wetten bei Interwetten

Jetzt bei Interwetten auf DEL Spiele Wetten platzieren.

Zum DEL Quotenvergleich

Hier findet ihr die lukrativsten Quoten zu einem DEL-Spiel vor.

Zu den DEL Wett Tipps

Hier findet ihr Wett Tipps von Experten zu DEL-Spielen vor.

Haben die Sperren und Strafen vor und während den Playoffs Einfluss auf den Wett Tipp?

Ausgerechnet zum Playoff Start werden Ermittlungen zur Sanktion von eventuell zu gering oder gar nicht bestraften Fouls andersartig behandelt, als in der Hauptrunde. Darauf haben sich alle Clubs bereits vor der Saison geeinigt, dass die Ligagesellschaft selbstständig darüber entscheiden kann, wie nach dem Grunddurchgang mit falsch oder überhaupt nicht geahndeten Widrigkeiten umgegangen wird. Daher sind Anträge der Clubs zu bestimmten Verfahren als gegenstandslos zu beachten. Unverändert blieb die Handhabe bei hohen Strafen die fünf oder mehr Penaltyminuten zur Folge hatten. Bei diesen werden nach wie vor automatische Ermittlungsverfahren eröffnet. Der Fairness schadet diese neue Reglung nicht, wie auch seitens der DEL zu hören ist.

NEU - nachfolgende Ermittlungen der Ligagesellschaft

Dieser Abschnitt ist zwar für einen DEL-Wett Tipp nicht wirklich von Bedeutung, allerdings trotz alledem nicht ganz unwesentlich. Schließlich können Spieler im Nachhinein noch gesperrt werden. Sollte das vorkommen, halten wir euch natürlich auf dem Laufenden. Nun zu den eventuellen Ermittlungen: Ausgerechnet zum Playoff Start werden Ermittlungen zur Sanktion von eventuell zu gering oder gar nicht bestraften Fouls andersartig behandelt, als in der Hauptrunde. Darauf haben sich alle Clubs bereits vor der Saison geeinigt, dass die Ligagesellschaft selbstständig darüber entscheiden kann, wie nach dem Grunddurchgang mit falsch oder überhaupt nicht geahndeten Widrigkeiten umgegangen wird. Daher sind Anträge der Clubs zu bestimmten Verfahren als gegenstandslos zu beachten. Unverändert blieb die Handhabe bei hohen Strafen die fünf oder mehr Penaltyminuten zur Folge hatten. Bei diesen werden nach wie vor automatische Ermittlungsverfahren eröffnet. Der Fairness schadet diese neue Reglung nicht, wie auch seitens der DEL zu hören ist.

Quoten für das bereits gesetzte Viertelfinale der DEL vom 6. März 2019:

  • Augsburg Panther vs Düsseldorfer EG
  • Kölner Haie vs ERC Ingolstadt
  • Quote für Tipp 1: 2.20 – Quote für Tipp 2: 2.65
  • Quote für Tipp 1: 2.10 – Quote für Tipp 2: 2.90
Jetzt bei Interwetten auf den möglichen Sieger wetten

Wie gestalten sie die Wettquoten der DEL-Playoff-Paarungen?

Da die erste Playoff Runde in einem Best of Three Modus gespielt wird, sind natürlich die Quoten am ersten Playoff-Spieltag besonders spannend. Beide Teams stehen sich auf Augenhöhe gegenüber, daher ist ein Wett Tipp auf erzielte Tore meistens eher angebracht, als ein Tipp 1 oder Tipp 2. Eine Draw no bet oder Doppelte Chance ist in diesen Spielen natürlich auch möglich, allerdings sind diese Wett Tipps nur auf die reguläre Spielzeit beschränkt. Daher raten wir eher zu einer Handicap Sieger Wette, denn dabei wird auch die Overtime miteingerechnet. Die weiteren Spieltage sind für eine Prognose oder Vorhersage besser geeignet, da es schließlich mehr Vergleichswerte gibt. Sicher, alle Teams standen sich bereits im Grunddurchgang viermal gegenüber, wobei man Playoffs selten mit der Hauptrunde vergleichen kann.

Der Playoff-Modus der DEL

Die erste Playoff-Runde haben wir bereits kurz erläutert. Nicht erklärt haben wir, dass es sich dabei um Teams handelt, die den Grunddurchgang auf den Plätzen sieben bis zehn beendet haben. Alle weiteren Playoff Runden, wie das Viertel- und Halbfinale sowie das Finale werden im Best of Seven Modus gespielt. Dabei bekommt es der Ligaerste mit dem Letztplatzierten zu tun und der Zweitbeste der DEL mit dem Vorletzten aus den Playoff-Rängen und so weiter. Die besser Platzierten kommen in den Genuss des Heimrechtes. Das wiederum könnte für einen Wett Tipp entscheidend sein – sozusagen das Zünglein an der Waage.

Relevantes für die DEL Playoff Wett Tipps

Wie ihr euch denken könnt, ist ein Tipp 1 oder Tipp 2 bei der Paarung zwischen dem Ligaersten und dem Letztqualifizierten besonders interessant. Quoten über 1.70 sind hier auf jedem Fall zu erwarten. Partien zwischen Teams, die bereits fix für das Viertelfinale qualifiziert sind, warten mit Quoten über 2.00 auf. Da spielt das Heimrecht oftmals eine wichtige Rolle. Für eine Wettplatzierung empfehlen wir in diesen Partien eher eine Over/Under Wette auf die Gesamtpunkte pro Team oder auf das gesamte Spiel. Je länger allerdings eine Playoff-Phase dauert, umso spannender und umfassender können natürlich die Wett Tipps geschrieben werden. Denn Vergleichswerte sind nach vier Runden oder noch mehr, natürlich genügend vorhanden. Vier Partien werden auf jedem Fall gespielt, denn vier gewonnene Spiele sind für einen Sieg notwendig.

Individuelle Durchführungsbestimmungen

Neben den bereits erwähnten Serienmanager, dem geänderten Videobeweis und den nachträglich möglichen Strafen hat sich auch bei der Spielverlängerung in den Playoffs etwas geändert. Zum Beispiel gibt es in der Overtime kein Powerbreak mehr und es kommt nach wie vor zu keinem Penaltyschießen. Die Sudden Death Regelung wird angewandt, das bedeutet, dass sobald ein Team ein Tor in der Verlängerung schießt, die Partie entschieden ist. Eine Verlängerung dauert im Übrigen 20 Minuten. Zwischen jeder Overtime, falls mehrere gespielt werden müssen, findet eine 15-minütige Pause zur Eisbereitung statt. Ebendiese Bestimmung erfordert es, dass für einen DEL-Wett Tipp die Overtime-Statistik besonders relevant ist. Denn einige Mannschaften sind für einen Overtimesieg nahezu prädestiniert, wie wir aus Erfahrung zu berichten wissen.

NEU – der Videobeweis

Die Referees sind weiterhin für das Resultat beim Videobeweis verantwortlich. Neu ist indes, dass sie sich als Berater die Schiedsrichter-Trainer per Headset hinzuschalten können. Auch dieser kann sich über einen Bildschirm die erforderlichen Bilder ansehen und beratend zur Seite stehen. Die Entscheidung in letzter Instanz trifft aber immer noch der Unparteiische auf dem Eis alleine.

Was blieb beim Alten?

Der gute alte Serienmanager, welcher 2017 zum ersten Mal zum Einsatz kam, wird auch in dieser Saison als Bindeglied zwischen der sportlichen Leitung der Mannschaften, den Schiedsrichtern und der Liga fungieren. Sie sind Ansprechpartner für die Clubs zu den einzelnen Partien und bereiten die Spiele mit noch anderen Funktionären vor sowie auch nach. Sie sind außerdem für eine rasche Lösung bei Unstimmigkeiten bemüht.

Quoten bei Langzeitwetten vom 6. März 2019:

Team Quoten
Red Bull München 2.70
Adler Mannheim 3.00
Kölner Haie 10.50
Düsseldorfer EG 11.50
Eisbären Berlin 13.50
Augsburg Panther 14.00
ERC Ingolstadt 17.50
Ice Tigers 22.00
REV Bremerhaven 31.00
Straubing Tigers 32.00

Wissenswertes zu den diesjährigen Playoffs

Die Straubing Tigers stellen mit Jeremy Williams den Topscorer der Liga, wobei die größte Playoff-Erfahrung die Berliner aufweisen können. Spannend wird es dann im Viertelfinale, denn die Adler und die Bullen haben die Regular Season mit einem gehörigen Punktevorsprung auf die Hoffnungsrunden-Teams beendet. Gerüchten zur Folge wird bereits mit einem Finale zwischen den Adler Mannheim und EHC Red Bull München gerechnet, denn keines der anderen Playoff-Teams kann eine derartige Mannschaftsstärke vorweisen. Als Überraschungsgast unter den besten Teams, werden die Panthers gehandelt. Trotz des geringen Budgets spielten sie eine starke Saison. Für einen Wett Tipp ist in diesem Passus natürlich wichtig, dass man davon ausgehen kann, sofern Straubing in den Playoffs weiterkommt, dass sie für viele Punkte oder Tore gut sind. Man könnte dann an Gewinnvorsprung-Wetten denken, wobei der eventuelle bevorstehende Gegner nicht außer Acht gelassen werden darf. Die Panthers dürften allem Anschein nach für einen Außenseiter Wett Tipp gut sein. Wobei selbstredend die Teams miteinander verglichen werden müssen, bevor ein Expertenwetttipp entsteht.

Langzeitwette in der DEL

Noch macht sich ein Wett Tipp auf den möglichen Meister der deutschen Eishockey Liga bezahlt. Wie bereits erwähnt, sind gewisse Teams dafür favorisiert. Die Quoten auf diese beiden Clubs sind noch in einem relativ passablen Rahmen. Allzulange würden wir daher nicht mehr warten, um die Langzeitwette zu platzieren.

  • Tipp:
    Damit ihr die lukrativsten Wett Tipps platzieren könnt, raten wir euch unseren Quotenvergleich in Anspruch zu nehmen.
Zum Testbericht von Interwetten