Stuttgart vs. Hertha BSC Tipps & Top-Quoten - 05.12.2021

Mit einem neuen Cheftrainer reist Hertha BSC nach Stuttgart – Analyse

Nachdem Hertha BSC am vergangenen Wochenende nicht über ein 1:1-Remis gegen den FC Augsburg hinauskam, trennte sich die „Alte Dame“ von Trainer Pal Dardai und stellte kurze Zeit später Tayfun Korkut als seinen Nachfolger vor. Sein Debüt als Hertha-Coach wird er am kommenden Sonntag beim VfB Stuttgart geben. Nach 3 Niederlagen in Folge gewannen die Schwaben zuletzt gegen den FSV Mainz 05. Beim direkten Duell der beiden Abstiegskandidaten, tendieren wir zu einer Wette auf über 2,5 Tore. Veröffentlicht am 02.12.2021. Autor:

Lesedauer: 2 min
Budapest Nationalstadion - Puskas Arena
Über 2.5 Tore 1.90
Mittleres Risiko
Jetzt wetten
Tipp 1 2.25
Mittleres Risiko
Jetzt wetten
Gutschein € 5 Bonus ohne Einzahlung nur für deine Anmeldung
Zum Gutschein
Bonus 200% bis € 50 auf deine 1. Einzahlung
Zum Bonus

Einige Tore aufgrund 2 anfälliger Defensiven?

Am Sonntag, den 05.12.2021 um 15:30 Uhr, steht in der 1. Bundesliga die Begegnung zwischen dem VfB Stuttgart und Hertha BSC auf dem Programm. Beide Clubs sind unmittelbar vor der Abstiegszone wiederzufinden und mussten im bisherigen Saisonverlauf schon sehr viele Gegentore hinnehmen. Der Gastgeber aus Baden-Württemberg kassierte 23 Gegentreffer und die Gäste aus der Hauptstadt des Landes sogar 27. Wird das kommende Aufeinandertreffen der beiden Parteien deshalb spektakulär werden? Der Austragungsort der Partie ist die Mercedes-Benz Arena.

VfB Stuttgart

  • zuletzt mit 2:1 gegen Mainz gewonnen
  • alle 3 bisherigen Siege zu Hause geholt
  • durchschnittlich fielen 3,2 Tore pro Ligaspiel

Hertha BSC Berlin

  • mit Tayfun Korkut einen neuen Cheftrainer
  • die letzten beiden Gastauftritte jeweils mit 0:2 verloren
  • mit 27 Gegentoren eine der anfälligsten Defensiven der Liga

Bei den Ligaspielen des VfB Stuttgart fielen durchschnittlich 3,2 Treffer

Die Resultate der vergangenen Spielzeit, welche der VfB Stuttgart auf Rang 9 abschloss, kann der Verein aus Baden-Württemberg bislang nicht bestätigen. Ein Grund dafür sind die vielen Personalausfälle wegen Verletzungen. Einer der besten Torschützen von Stuttgart in der Vorsaison gab am letzten Wochenende aber sein Comeback, nämlich Silas Katompa Mvumpa. Er wurde kurz vor Schluss eingewechselt und sorgte dafür, dass die Schwaben die 2:1-Führung gegen den FSV Mainz 05 über die Zeit bringen konnten. Nach 3 Niederlagen in Serie konnten sie zuletzt also wieder einen Sieg einfahren. Dieser wird ihnen Selbstvertrauen für die bevorstehenden Aufgaben verleihen. Nach 13 absolvierten Spieltagen befindet sich das Team von Trainer Pellegrino Matarazzo lediglich auf dem 15. Tabellenplatz. Gegenüber dem Abstiegs-Relegationsrang haben die Süddeutschen nur das bessere Torverhältnis.

VfB Stuttgart Verteidiger Borna Sosa © GEPA pictures Der VfB Stuttgart musste schon 23 Gegentore in dieser Saison hinnehmen.

Letzte Ergebnisse VfB Stuttgart

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
26.11.2021 Bundesliga
VfB Stuttgart
1. FSV Mainz 05
2:1 (1:1) S
20.11.2021 Bundesliga
Dortmund
VfB Stuttgart
2:1 (0:0) N
06.11.2021 Bundesliga
VfB Stuttgart
Arminia Bielefeld
0:1 (0:1) N
31.10.2021 Bundesliga
FC Augsburg
VfB Stuttgart
4:1 (1:1) N
27.10.2021 DFB Pokal
VfB Stuttgart
1. FC Köln
0:2 (0:0) N

Beim nächsten Ligaspiel gegen Hertha BSC, hat der Aufsteiger von 2019/2020 den Heimvorteil auf seiner Seite. In der Mercedes-Benz Arena holte er alle 3 bisherigen Saisonsiege. Die Schwaben erzielten in der Bundesliga zwar schon 18 Treffer, mussten aber auch 23 Gegentore hinnehmen. Die Defensive ist folglich aktuell die Schwachstelle von Stuttgart. Aufgrund dieser Kombination fielen bei den Ligapartien der Süddeutschen durchschnittlich 3,2 Treffer. Zudem endeten 8 der bisherigen 13 Spiele mit über 2,5 Toren. Trainer Pellegrino Matarazzo muss am Sonntag gegen Hertha BSC weiterhin Angreifer Sasa Kalajdzic ersetzen. Der Österreicher wird erst 2022 sein Comeback geben können.

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
13.02.2021 Bundesliga
VfB Stuttgart
Hertha BSC Berlin
1:1 (1:0)
17.10.2020 Bundesliga
Hertha BSC Berlin
VfB Stuttgart
0:2 (0:1)
04.05.2019 Bundesliga
Hertha BSC Berlin
VfB Stuttgart
3:1 (2:0)
15.12.2018 Bundesliga
VfB Stuttgart
Hertha BSC Berlin
2:1 (0:1)
13.01.2018 Bundesliga
VfB Stuttgart
Hertha BSC Berlin
1:0 (0:0)

Vergleich Statistiken letzten 10 Spiele

VfB Stuttgart : Hertha BSC Berlin

2

Siege

4

3

Unentschieden

2

5

Niederlagen

4

10

Tore geschossen

11

16

Tore erhalten

17

Hertha BSC musste schon 27 Gegentore hinnehmen

Die Saison 2021/2022 verläuft für Hertha BSC bislang ähnlich schlecht wie die vergangene Spielzeit. Nach dem 1:1-Remis am letzten Spieltag gegen den FC Augsburg zog der Geschäftsführer Sport, Fredi Bobic, die Reißleine und stellte Trainer Pal Dardai von seinen Aufgaben frei. Als seinen Nachfolger präsentierte er anschließend Tayfun Korkut. Der Deutsch-Türke war in der Vergangenheit als Chefcoach beim VfB Stuttgart, Hannover 96 und Kaiserslautern aktiv, sorgte aber nie für einen langfristigen Erfolg. Am Sonntag wird er gegen den VfB Stuttgart sein Debüt als Hertha-Trainer geben. Vor dem 14. Spieltag steht die „Alte Dame“ auf dem 14. Tabellenplatz und hat lediglich einen Punkt Vorsprung auf die Abstiegsränge. Seit 4 Partien ist sie momentan sieglos.

Admiralbet.de
100% Einzahlungsbonus Profitiert mit eurer ersten Einzahlung mit bis zu 200 Euro Neukundenbonus. ZUM BONUS

8 der bisherigen 14 Punkte holte der Hauptstadt-Club im Olympiastadion. Auf fremdem Terrain gab es für die Berliner 2 Siege sowie 5 Niederlagen. Zuletzt mussten sie auswärts 2 Pleiten in Folge hinnehmen. Das Derby gegen Union Berlin und der Gastauftritt in Sinsheim wurden jeweils mit 0:2 verloren. Auf der einen Seite hat die „Alte Dame“ mit 13 erzielten Toren eine harmlose Offensive und auf der anderen Seite mit 27 Gegentoren eine extrem anfällige Defensive. Bei der Anzahl der Treffer pro Spiel überwiegt die schwache Verteidigung. Durchschnittlich fielen bei den bisherigen Ligaspielen von Hertha 3,1 Tore. Tayfun Korkut muss bei seinem Debüt auf Innenverteidiger Marton Dardai, Rechtsverteidiger Lukas Klünter und Kevin-Prince Boateng verzichten.

Value-Bet
Stuttgart erzielt über 1,5 Tore zu einer Quote von 2,05

Wett Tipp und Prognose

Obwohl eine Mannschaft nach einem Trainerwechsel nur schwer einzuschätzen ist, tendieren wir beim Korkut-Debüt gegen den VfB Stuttgart zu der Wette auf einen Erfolg der Schwaben. Sie haben am Sonntag das Heimrecht auf ihrer Seite und holten alle bisherigen Saisonsiege in der Mercedes-Benz Arena. Darüber hinaus konnten sie ihre Negativserie am letzten Wochenende beenden und gewannen mit 2:1 gegen den FSV Mainz 05. Auf der Gegenseite ist die „Alte Dame“ seit 4 Partien sieglos. Unser favorisierter Tipp bei diesem Aufeinandertreffen ist aber ein Ausgang mit über 2,5 Toren. Beide Clubs haben ziemlich anfällige Defensiven, weshalb die Mehrzahl ihrer Saisonspiele mit der von uns präferierten Mindestanzahl an Treffern endeten. Einen Value erkennen wir zudem bei der Wette, dass Stuttgart mehr als 1,5 Tore erzielt. Hertha BSC verlor die letzten beiden Auswärtsspiele gegen Union Berlin und die TSG Hoffenheim jeweils mit 0:2.

QUOTENFORMAT
Tipp 1
2.35
ø 2.22
Jetzt wetten
Tipp X
3.40
ø 3.32
Tipp 2
3.50
ø 3.32
Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps
Empfehlung
1. FC Kaiserslautern : Hallescher FC
3. Deutsche Liga
29.01.2022, 14:00 Uhr
FC Barnsley : AFC Bournemouth
EFL Championship
29.01.2022, 16:00 Uhr
Benfica Lissabon : Sporting Lissabon
Taça da Liga
29.01.2022, 20:45 Uhr

€ 20 einzahlen und € 88 Gratiswette erhalten!

Zahle jetzt erstmalig € 20 ein, nutze unseren exklusiven Promocode und erhalte € 88 Bonus obendrauf!
1. FC Magdeburg : 1. FC Saarbrücken
3. Deutsche Liga
29.01.2022, 17:55 Uhr
FC Zürich : Servette Geneva FC
Schweiz Super League
29.01.2022, 18:00 Uhr
SD Eibar : SD Huesca
Spanien Segunda Division
29.01.2022, 18:15 Uhr

€ 7 Freebet OHNE Einzahlung

Sichere dir jetzt € 7 Freebet OHNE Einzahlung von Tipico!
BSC Young Boys Bern : FC Lugano
Schweiz Super League
29.01.2022, 20:30 Uhr
Real Oviedo : UD Almeria
Spanien Segunda Division
29.01.2022, 21:00 Uhr
FC Fulham : FC Blackpool
EFL Championship
29.01.2022, 16:00 Uhr

bet-at-home Bonus Paket

Hol dir jetzt € 12 ohne Einzahlung für die Anmeldung! Zahle € 10 ein und wette mit € 54!
Tagestipp
SV Wehen Wiesbaden : MSV Duisburg
3. Deutsche Liga
29.01.2022, 14:00 Uhr
Gambia : Kamerun
Afrika Cup
29.01.2022, 17:00 Uhr
Olympique Marseille : HSC Montpellier
Coupe de France
29.01.2022, 21:00 Uhr