USA vs. Costa Rica, Tipp & Prognose – 10.06.2021, 01:00 Uhr MEZ

Gewinnt die USA das 3. Spiel in Folge zu null gegen Costa Rica?

Die Auswahl der Vereinigten Staaten von Amerika hat 2019 und 2020 mit 2:0 und 1:0 gegen die Nationalelf von Costa Rica gewonnen. Sie feierten des Weiteren Anfang Juni ihren 8. Heimsieg in Folge. Costa Rica ist seit 5 Gastpartien sieglos. Somit gehen wir davon aus, dass die USA diese Partie gewinnen wird. Die Analysen haben des Weiteren ergeben, dass sehr wahrscheinlich über 2,5 Tore fallen werden. Veröffentlicht am 08.06.2021. Autor: Erwin

Lesedauer: 2 min
USA vs. Costa Rica, Tipp & Prognose
Fussball Vorhersage

Die USA hat in den jüngsten 5 Heimpartien im Schnitt 5 Tore erzielt (25 gesamt). In 3 davon ließen sie Gegentreffer zu. Costa Rica traf in den vergangenen 5 Gastpartien nur 3-mal. Ihre vergangenen 2 Pflichtspiele konnten die Yanks gewinnen, hingegen Los Ticos seit 10 Begegnungen sieglos sind. Wir gehen somit davon aus, dass die US-Amerikaner gewinnen und erwarten, dass mehr als 2,5 Tore fallen werden. Ob beide Teams treffen, lässt sich nur schwer vorhersagen, könnte aber durchaus der Fall sein.

Die Vereinigten Staaten im Testspiel gegen Costa Rica

Im Rio Tinto Stadion in Sandy, einem Vorort von Salt Lake City im US-Bundesstatt Utah, nehmen The Stars & Stripes, wie das Fußballnationalteam der USA unter anderem auch genannt werden, die Los Ticos von Costa Rica, am 10.06.2021 in Empfang. Um 01.00 Uhr MEZ wird dieses Spiel von den Unparteiischen angepfiffen. Die Soccer Boys aus den USA werden vermutlich mit Euphorie in dieses Duell gehen, nachdem sie am 07.06.2021 das Finale der CONCACAF Nations League A gegen Mexiko entschieden und sich somit zum allersten Mal diese Trophäe holten. Costa Rica spielte immerhin um den 3. Platz mit. Allerdings sind die Gäste aus Zentralamerika seit 10 Partien sieglos, während die Gastgeber ihre letzten 2 Spiele gewinnen konnten und als Heimteam noch viel länger ungeschlagen sind. Mehr über die aktuelle Form beider Teams könnt ihr auf dieser Seite nachlesen, denn wir unterzogen ihnen einer ausführlichen Analyse.

USA

  • FIFA Weltrangliste: Platz 22
  • Feierten zuletzt ihren 8 Heimsieg in Folge
  • Entschieden die letzten 2 Spiele gegen Costa Rica
  • Stellen den viel stärkeren Kader

Costa Rica

  • FIFA Weltrangliste: Platz 50
  • 3 Remis in 3 Gastpartien in der regulären Spielzeit
  • Konnten im letzten Testspiel auswärts für ein 0:0 sorgen

In welcher Form befindet sich das Nationalteam der USA?

Die Yanks haben aktuelle einen Lauf, vor allem als Gastgeber wussten sie zu überzeugen. Seit Oktober 2019 haben sie kein Pflichtspiel mehr verloren, sondern alle 4 gewonnen, wobei eines erst nach der Verlängerung. Ihre letzte Niederlage passierte am 30.05.2021 im Testspiel gegen die Schweiz, auswärts, mit 2:1. Zuletzt konnten sie zum allersten Mal die CONCACAF Nations League A gewinnen, nachdem sie im Halbfinale Honduras mit 0:1 besiegten. Mit 3:2 entschieden sie das Endspiel gegen Mexiko in der Verlängerung. Mit 2:2 ging die reguläre Spielzeit zu Ende. 4 Freundschaftsspiele bestritten sie 2021 bereits, diese haben wir nachstehend in einer Tabelle zusammengefasst:

Die jüngsten 4 Testspiele der US-Amerikaner im Überblick:

Datum: Team 1: Team 2: Tore:
01.02.2021 USA Trinidad 7:0
25.03.2021 USA Jamaika 4:1
28.03.2021 Nordirland USA 1:2
30.05.2021 Schweiz USA 2:1

Die Stars & Stripes feierten gegen Mexiko ihren 8. Heimsieg in Folge und seit 9 Heimpartien mussten sie keine Niederlage mehr einstecken. Am 07.09.2019 unterlagen sie zum letzten Mal zuhause. Nämlich im Testspiel gegen Mexiko mit 0:3. In ihren jüngsten 5 Heimpartien sorgten sie für 25 Tore, dass einem Schnitt von 5 Treffern gleichkommt. 26 Tore wären es, wenn man den Treffer in der Verlängerung dazurechnet. 5 Zähler ließen sie zu, wobei nur in 3 Partien sie Gegentore kassierten.

Giovanni Reyna vom USA Nationalteam vs. Costa Rica © GEPA pictures Giovanni Reyna, spielt für den BVB und für das Nationalteam der USA im offensiven Mittelfeld.

Der Kader der Yanks:

Das Team der Soccer Boys kann sich sehen lassen. Nur 4 Protagonisten stehen bei einem amerikanischen Verein unter Vertrag. 12 Spieler möchten wir nachfolgend gesondert hervorheben:

  • Keeper: Zack Steffen – Manchester City
  • Innenverteidiger: John Anthony Brooks – Wolfsburg
  • Rechter Verteidiger: Sergiño Dest – Barca
  • Defensives Mittelfeld: Tyler Adams – RB Leipzig
  • Zentrales Mittelfeld: Weston McKennie – Juve
  • Linkes Mittelfeld: Brenden Aaronson – RB Leipzig
  • Offensives Mittelfeld: Gionvanni Reyna – BVB
  • Rechtsaußen: Christian Pulisic – Chelsea
  • Rechtsaußen: Yunus Musah – Valencia
  • Mittelstürmer: Timothy Weah – Lille
  • Mittelstürmer: Josh Sargent – Werder Bremen
  • Mittelstürmer: Jordan Siebatcheu – Young Boys Bern

Trainer Greg Berhalter:

Seit dem 02.12.2018 leitet der 47-Jährige die sportlichen Geschicke bei den Soccer Boys. Der in New Jersey Geborene hat eine durchschnittliche Erfolgsquote als Trainer von 1,52 PPS. 2-mal traf er auf Costa Rica und einmal auf deren Coach Rónald González. Alle 3 Partien entschied Berhalter für sich. 28 Spiele absolvierten die Yanks unter seiner Federführung. 19 Siege, 3 Remis und 6 Niederlagen fuhren sie ein, dabei waren sie für 69 Tore in Summe gut und ließen 22 Treffer zu. Somit trafen sie im Schnitt 2,5-mal und nahmen nur 0,8 Treffer hin.

USA und Costa Rica im direkten Vergleich

39-mal kam es bisher zu dieser Paarung. Davon konnte 17 Spiele die USA und 16 Costa Rica gewinnen. 6-mal trennten sie sich unentschieden. Von 20 Heimpartien entschieden die Yanks 10 und die Los Ticos 7. 3-mal teilten sie sich die Punkte. Viele dieser Begegnungen fanden vor 2017 statt, weshalb für den direkten Vergleich nur die jüngsten 2 interessant waren:

  • 01.02.2020: USA vs. Costa Rica: 1:0 (0:0)
  • 02.02.2019: USA vs. Costa Rica: 2:0 (0:0)
Weston McKennie von der USA Nationalmannschaft vs. Costa Rica © GEPA pictures Weston McKennie steht bei Juve unter Vertrag und ist auch in den Nationalkader der USA einberufen worden.

Wie ist die aktuelle Form von Costa Rica?

Eigentlich sind die Los Ticos seit 3 Partien in der Fremde ungeschlagen, wenn man nur das Ergebnis von der regulären Spielzeit rechnet. In den jüngsten 2 Partien gaben sie sich jedoch erst in der Verlängerung geschlagen. Die Los Ticos standen in den Finals der CONCACAF Nations League. Im Halbfinale unterlagen sie mit 5:4 im Elfmeterschießen gegen Mexiko und im Spiel um Platz 3 mussten sie sich mit 5:4 im Elfmeterschießen Honduras geschlagen geben. 2021 absolvierten sie des Weiteren nur 2 Testspiele:

  • 0:0 auswärts gegen Bosnien
  • 0:1 zuhause gegen Mexiko

Ihren letzten Sieg konnte Costa Rica am 15.11.2019 mit 1:2 gegen Curacao auswärts feiern. Der Kader von Costa Rica hat nur wenige internationale Spieler:

  • Linker Verteidiger: Bryan Oviedo – Kopenhagen
  • Innenverteidiger: Óscar Duarte – Levante
  • Keeper: Patrick Sequeira – Celta Vigo
  • Mittelfeld: Celso Borges – La Coruna

Trainer Rónald González:

Mit dem 30.09.2019 übernahm der 50-Jährige das Traineramt. Seine durchschnittliche Erfolgsquote liegt bei 1,64 PPS. Gegen die USA konnte der in San José Geborene nur 1 Spiel gewinnen und gab sich einmal geschlagen. Gegen Berhalter unterlag er im einzigen Duell. 12 Spiele bestritt Costa Rica unter seiner Federführung. Davon entschieden sie ein einziges Spiel, nahmen 5 Remis hin und gaben sich 6-mal geschlagen. 13-mal kamen sie zum Abschluss und mussten 18 Tore zulassen.

Tipp und Prognose

Wie bereits in der Einleitung erwähnt, prognostizieren wir den USA einen Heimsieg. Die Torbilanz bei beiden Teams lässt die Vermutung zu, dass über 2,5 Tore fallen werden. Wahrscheinlich werden beide Teams zum Abschluss kommen, allerdings ist diese Vorhersage mit Vorsicht zu genießen, denn die Bilanz der direkten Duelle deutet eher nicht darauf hin. Aus Erfahrung wissen wir zu Berichten, dass bei einem Testspiel alles möglich ist.

Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps