Wett Tipp ATP Hertogenbosch: Taylor Fritz - Borna Coric

Mittwoch, 12.06.2019 um 18:00 Uhr (MEZ)

Bleibt Coric in Hertogenbosch gegen Fritz ungeschlagen?

Beim ATP-250-Rasenturnier in Hertogenbosch treffen in der 2. Runde der US-Amerikaner Taylor Fritz und Borna Coric aus Kroatien aufeinander. Der an Position 2 gesetzte Kroate ist gegen Fritz, der schon eine Runde überstehen musste, Favorit. Coric hatte in der 1. Runde ein Freilos. Wir liefern euch alle wichtigen Daten und Zahlen zu diesem Spiel und können euch anhand dessen eine bestmögliche Wett Tipp Prognose anbieten. Das Match beginnt am Mittwoch nach 16 Uhr.

Taylor Fritz

  • macht viele freie Punkte
  • 11 Siege in 15 Partien

Borna Coric

  • an 2 gesetzt
  • aktuell 4.-bester Rasenspieler auf Tour
  • 2 Duell-Siege

Formcheck Fritz

Taylor Fritz musste in der 1. Runde gegen den Wild-Card-Inhaber Rodionov aus Österreicher antreten und gewann dabei in 2 Sätzen. Das Match dauerte 1:20 Stunde und ging über 23 Games. Im ersten Satz musste Fritz in den Tiebreak, im 2. Durchgang gelang ihm das entscheidende Break zum 3:2. Der US-Amerikaner schlug 14 Asse bei 2 Doppelfehler. Mit dem ersten Satz gelang dem 21-Jährigen zu sehr guten 80% der Punkt, mit dem Zweiten zu 63%. Die Nummer 41 der Weltrangliste holte sich zu exzellenten 73% der Aufschlagbälle und 29% der Returns. Er konnte alle 7 Breakbälle des Gegners abwehren. Selbst benötigte er nur 3 Chancen, um das spielentscheidende Break zu machen. Fritz verabschiedete sich bei den French Open nach dem Auftakterfolg über Tomic in der 2. Runde gegen Bautista-Agut in 3 Sätzen. Die Sandplatzsaison verlief für den 21-Jährigen aber ganz zufriedenstellend. In Lyon (ATP 250) kam er nach Siegen über Bautista und Gasquet bis ins Halbfinale, wo er an Paire scheiterte. Bei den Masters von Madrid und Rom kam er jeweils durch die Quali in die 2. Runde. Von den letzten 15 Partien hat Fritz somit 11 gewonnen. Im ATP Race bringt ihn das auf Position 34. Fritz könnte mit einem Erfolg in diesem Match erstmals in seiner Karriere unter die Top-40 der Weltrangliste einziehen. Der Amerikaner ist gegen Coric leichter Außenseiter. Ein Siegtipp auf Fritz bringt euch eine Quote von 2.25. Fritz, der in den vergangenen beiden Jahren jeweils das Newport-Challenger gewinnen konnte, hatte im Vorjahr eine Rasenbilanz von 6 Siegen in 12 Partien auf diesem Belag. In Wimbledon war in der 2. Runde gegen Alex Zverev Endstation. Am besten schnitt er beim Surbiton-Challenger ab, wo er durch die Qualifikation die 2. Runde erreichte. Wenn beim Amerikaner wieder der Aufschlag so stark kommt, hat er gegen Coric unserer Vorhersage nach eine Chance. Verbessern muss sich der 21-Jährige aber entschieden bei den Returns.

Formcheck Coric

Borna Coric geht als leichter Favorit in die Begegnung mit Fritz. Unseren Prognosen nach hat eine Siegwette auf den Kroaten ziemliches Value. Warum, das wollen wir in dieser Wett Tipp Prognose verdeutlichen. Coric ist in Hertogenbosch an 2 gesetzt, hatte damit in der 1. Runde ein Freilos. Die Sandplatzsaison verlief für den 22-Jährigen nicht zufriedenstellend. Nie kam er über das Viertelfinale hinaus, das ist ihm beim Monte Carlo Masters gelungen. Er schlug dabei etwa Munar und Herbert und musste sich in der Runde der letzten 8 dem späteren Gewinner Fognini geschlagen geben. Bei den French Open in Paris kam die Nummer 14 der Weltrangliste in die 3. Runde, wo er gegen den Deutschen Struff den Kürzeren zog. Auf Sand hält der Kroate somit bei 8 Siegen und 5 Niederlagen. In diesem Jahr konnte der 22-Jährige, der als Karriere-Höhepunkt Platz 12 zu Buche stehen hat, seine Klasse schon mehrfach unter Beweis stellen. Auf Hardcourt, auf dem er sich mit seiner Spielweise am leichtesten tut, kam er in Dubai über Berdych und Basilashvili ins Halbfinale (Aus gegen Federer). Beim Miami Masters stand Coric unter den letzten 8, wo er an Auger scheiterte. Zuvor eliminierte der Kroate unter anderem Kyrgios. Im Vorjahr hat der 22-Jährige in Halle einen Rasentitel geholt. In Wimbledon war dann zwar gleich nach der ersten Partie Schluss. Coric verlor gegen Medvedev in 3 Sätzen. Mit einer Siegquote von 83.3% steht der Weltranglisten-14. auf der Tour damit auf Position 4, wenn man die Rasenbilanz heranzieht. Nur Djokovic, Federer und Cilic können ein besseres Percentage in den vergangenen 52 Wochen auf Rasen vorweisen. Coric hat auch die bisherigen beiden Aufeinandertreffen mit Fritz für sich entschieden. Davon fand aber noch kein Match auf Rasen statt. 2016 setzte sich der Kroate bei den French Open glatt in 3 Sätzen durch. Im Vorjahr gewann Coric dann in Indian Wells, wobei er einen Satz abgeben musste. Die 1.55er-Quote für den Kroaten finden wir daher etwas zu hoch von den Buchmachern angesetzt.

Wett Tipp und Prognose

Wir empfehlen euch, die 1.55er-Siegquote auf Coric mitzunehmen. Wir trauen aber Fritz zu, zumindest einen Satz zu gewinnen, was mit 1.50 quotiert ist. Die gleiche Wettquote bekommt ihr für einen Handicap-Sieg des Amerikaners (+1.5 Sätze). Über 22.5 Games wirft eine attraktive Wettquote von 1.70 ab. Wenn Coric über 12.5 Games im gesamten Match machen muss, bekommt ihr eine 1.60. Bei Handicap-Games Coric -1.5 ist mit lukrativen 1.75 quotiert.

Weitere Tipps

Copa America

19.06.2019 02:30 (MEZ)
Brasilien Logo Brasilien
:
Venezuela Logo Venezuela
Tipp 1 Gewinn zu null

CONCACAF Gold Cup

19.06.2019 04:00 (MEZ)
USA Logo USA
:
Guyana Logo Guyana
Über 4.5 Tore

UEFA U21-EM 2019

19.06.2019 18:30 (MEZ)
Spanien Logo Spanien U21
:
Belgien Logo Belgien U21
Über 2.5 Tore