Wett Tipp ATP Hertogenbosch: Stefanos Tsitsipas - Nicolás Jarry

Donnerstag, 13.06.2019 um 13:30 Uhr (MEZ)

Tsitsipas greift in Hertogenbosch auf Rasen an

Am Donnerstag greift der topgesetzte des ATP 250 in Hertogenbosch ins Turniergeschehen ein, der Grieche Stefanos Tsitsipas. Der 20-Jährige trifft in der 2. Runde auf Nicolas Jarry aus Chile. Wir bieten euch für diese Partie einen fundierten Experten Wett Tipp für eure Tenniswetten an. Das Match findet am Donnerstag um ca. 13.30 Uhr statt.

S

Stefanos Tsitsipas

  • Nummer 5 im Race
  • 14 Siege in 16 Matches
  • passabler Rasenspieler

Nicolás Jarry

  • starker Aufschläger
  • Genf-Finalist

Formcheck Tsitsipas

Der Achtelfinalist der French Open, Stefanos Tsitsipas, hatte in der 1. Runde des ATP 250 in Hertogenbosch ein Freilos. Der Grieche hat eine sehr beeindruckende Sandplatzsaison hinter sich. Der 20-Jährige hat 14 seiner letzten 16 Partien gewonnen, die allesamt auf Sand stattfanden. So hat er das Turnier in Estoril (ATP 250) gewonnen, war bei den Masters in Madrid und Rom im Finale respektive im Semifinale, hat dabei einmal Sandplatzkönif Nadal geschlagen und war in Paris-Roland Garros immerhin in der 4. Runde, wo er an Wawrinka gescheitert ist. Tsitsipas spielt überhaupt eine wunderbare Saison, war im Halbfinale der Australian Open, hat das Hallenturnier von Marseille gewonnen und stand in Dubai auf Hardcourt im Endspiel, wo sich Federer als zu stark erwies. In der ATP-Jahreswertung liegt der Grieche an der 5. Stelle. In der Weltrangliste hat er aktuell seine Bestleistung erreicht mit dem 6. Rang. Auch seine bisherigen Leistungen auf Gras sind nicht zu verachten. Tsitsipas erreichte im Vorjahr in Wimbledon das Achtelfinale, nachdem er zuvor unter anderem Donaldson und Fabbiano aus dem Wettbewerb gekegelt hatte. In Hertogenbosch stand er im Vorjahr im Viertelfinale, nachdem er Jaziri bezwang und dann an Gasquet scheiterte. Als 18-Jähiger kämpfte sich der Grieche 2017 durch die Qualifikation von Wimbledon, wo er unter anderem Hanfmann und Giraldo eliminierte, um in der 1. Hauptrunde gegen Lajovic auszuscheiden. In den vergangenen 52 Wochen steht Tsitsipas auf Gras auf Position 21 mit einer Siegquote von 66.7% bei 6 Siegen aus 9 Matches auf diesem Untergrund. Gegen Jarry, gegen den er noch nie auf der Tour gespielt hat, ist der 20-Jährige der Quotenfavorit. Die Siegquoten sind in einem sehr niedrigen Bereich, sodass ihr bessere eine Satzwette oder Ergebniswette tippen solltet. Wir prognostizieren einen klaren Auftakterfolg der Nummer 1 von Hertogenbosch.

Formcheck Jarry

Nicolas Jarry musste beim ATP 250 in Hertogenbosch bereits eine Runde überstehen. Der Chile besiegte den Italiener Sinner (ATP-219.) glatt in 2 Sätzen. Das Match dauerte 1:22 Stunde und ging über 22 Games. Die Nummer 60 der Weltrangliste dominierte die Begegnung über seinen Aufschlag. Ihm gelangen im Matchverlauf 10 Asse (ohne Doppelfehlern). Mit dem ersten Aufschlag holte der 23-Jährige zu 65% den Punkt, 67% der Servicepunkte gingen an ihn, 40% der Returnbälle. Jarry ließ nur 3 Breakmöglichkeiten zu, 1 mal ließ er sich den Aufschlag abnehmen (66% abgewehrt). Selbst erspielte sich die ehemalige Nummer 39 der Welt 3 Breakchancen, von denen sie alle 3 verwertete. Der Chilene schied zwar gleich in der 1. Runde der French Open aus (gegen Del Potro). Die Sandplatzsaison war aber recht ordentlich vom 23-Jährigen. In Genf (ATP 250) verlor er erst im Endspiel gegen Zverev, in Barcelona (ATP 500) stieß er bis ins Viertelfinale vor, wo er am späteren Finalisten Medvedev scheiterte. Zuvor ließ er als Qualifikant unter anderem Zverev und Dimitrov aussteigen. Im Race steht der 23-Jährige an der 77. Stelle. Der Erfolg gegen Zverev war 1 von 3 gegen Top-10-Spieler in seiner noch jungen Karriere. Auf Gras tut sich der 23-Jährige wohl noch etwas schwer. Auf diesem Belag sind ihm in einem Hauptfeld auf der ATP Tour noch keine zwei Siege hintereinander gelungen. In Wimbledon stand er im Vorjahr in der 2. Runde, wo er gegen McDonald ausschied, nachdem er Krajinovic ausschaltete. Unseren Vorhersagen nach kann der Chilene Tsitsipas nur wenig entgegensetzen. In der 2. Runde von Hertogenbosch ist er denn auch klarer Außenseiter. Für einen Matchsieg Jarrys bekommt ihr eine Wettquote von 3.80. Selbst wenn der Underdog zumindest einen Satz gewinnen sollte, fällt noch eine Quote von 1.75 ab.

Wett Tipp und Prognose

Wie schon angesprochen ist die Siegquote für Tsitsipas zu niedrig, um sie einzeln spielen zu können. Mit einem 2-Satz-Match bekommt ihr eine Wettquote von immerhin 1.50, bei einem 2:0 für den Griechen 1.75. Das gleiche wird für „Jarry gewinnt zumindest einen Satz – nein“ angeboten.

Weitere Tipps

Copa America

19.06.2019 02:30 (MEZ)
Brasilien Logo Brasilien
:
Venezuela Logo Venezuela
Tipp 1 Gewinn zu null

CONCACAF Gold Cup

19.06.2019 04:00 (MEZ)
USA Logo USA
:
Guyana Logo Guyana
Über 4.5 Tore

UEFA U21-EM 2019

19.06.2019 18:30 (MEZ)
Spanien Logo Spanien U21
:
Belgien Logo Belgien U21
Über 2.5 Tore