de

Nadal – Tsitsipas Tipp & Prognose – 19.11.2020

Nadal oder Tsitsipas – Wer zieht ins Halbfinale ein?

Rafael Nadal schaffte es seit 2015 nicht in die K.O Phase der ATP Finals einzuziehen. In der vergangenen Saison konnte er sein Gruppenspiel gegen Stefanos Tsitsipas zwar gewinnen, schied dennoch auf Platz 3 aus. Der Grieche konnte die letztjährigen Finals in der Folge hingegen gewinnen. Einen Favoriten gibt es in diesem Spiel nicht, wir glauben jedoch das beide einen Satz gewinnen werden.

Michael, veröffentlicht am 18.11.2020


Donnerstag, 19.11.2020 um 21:00 Uhr (MEZ)

Rafael Nadal vs. Stefanos Tsitsipas

Der 34.-jährige Spanier trifft im letzten Gruppenspiel auf den erst 22.-jährigen Griechen Stefanos Tsitsipas. Während Nadal den 2. Platz in der Weltrangliste einnimmt, steht Tsitsipas auf Platz 6. In der vergangenen Saison konnte er Nadal in den ATP Finals jedoch bezwingen und gewann am Ende diese sogar. In dieser Saison gewann er bisher nur einen Titel in Marseille, Nadal konnte hingegen in Acapulco und das Grand Slam Turnier Roland Garros gewinnen. Einen klaren Favoriten gibt es in diesem Spiel nicht, es wird vermutlich die Tagesform über Sieg und Niederlage entscheiden. Welche Wett Tipps sich dennoch lohnen könnten, erfährt ihr in unserer Tipp Prognose. Beginn ist am Donnerstag um 21:00 Uhr.

Rafael Nadal

  • Nummer 2 der Welt
  • nur eines der letzten 7 Spiele gegen Tsitsipas verloren
  • mehr Erfahrung in diesem Turnier

Stefanos Tsitsipas

  • Nummer 6 der Welt
  • amtierender Sieger der ATP Finals
  • in beiden bisherigen Spielen einen Satz gewonnen

Rafael Nadal – noch nie die ATP Finals gewonnen

Der Spanier gilt als einer der besten Tennisspieler aller Zeiten, gewann er doch bereits 86 Titel im Einzel und 11 weitere im Doppel. Insgesamt konnte er 20 Grand Slam Titel gewinnen, 13 davon in Roland Garros. Auch in dieser Saison konnte er das Grand Slam Turnier gewinnen. Insgesamt konnte er jedoch nur 2 Turniere in dieser Saison als Sieger verlassen, womit sie zu den schlechtesten seiner Karriere zählt. Das letzte Turnier das er bestritt war das ATP Masters 1000 in Paris. Dort musste er sich im Halbfinale Alexander Zverev mit 4:6 und 5:7 geschlagen geben.

Die ATP Finals scheinen dem Spanier zudem nicht zu liegen, denn tatsächlich konnte er diese noch nie gewinnen. 2 Mal stand er im Finale, doch sowohl im Jahr 2010 als auch 2013 musste er sich Roger Federer und Novak Djokovic geschlagen geben. In der letzten Saison konnte er zwar 2 seiner 3 Gruppenspiele gewinnen, doch aufgrund der direkten Duelle reichte es nur zu Platz 3. Einer dieser 2. Siege gelang ausgerechnet gegen den kommenden Gegner Stefanos Tsitsipas mit 6:7, 6:4 und 7:5. In dieser Saison startete er sehr gut, denn im ersten Spiel feierte er einen ungefährdeten 2. Satz Sieg gegen Andrey Rublev. Im 2. Spiel gegen Dominic Thiem kassierte er dann jedoch denkbar knapp die erste Niederlage, denn beide Sätze wurden im Tie-Break entschieden.

Die bisherigen beiden Spiele von Rafael Nadal:
Nadal – Rublev 6:3, 6:4
Nadal – Thiem 6:7, 6:7

Die direkten Duelle zwischen Nadal und Tsitsipas

Seit dem Jahr 2018 trafen sich die beiden Weltklassespieler insgesamt 7 Mal. Nadal hat dabei klar die Nase vorn, gewann er doch 6 dieser 7 Begegnungen. Die einzige Niederlage musste er im Jahr 2019 bei den ATP Masters in Madrid hinnehmen. Dort verlor er das Halbfinale in 3 Sätzen mit 4:6, 6:2 und 3:6. Das letzte Duell dieser beiden fand am 21.12.2019 statt, in diesem Jahr standen sich die beiden hingegen noch nicht gegenüber. Die Ergebnisse der letzten 5 Duelle seht ihr hier:

21.12.2019: Tsitsipas – Nadal 7:6, 5:7, 6:7
15.11.2019: Nadal – Tsitsipas 6:7, 6:4, 7:5
18.05.2019: Tsitsipas – Nadal 3:6, 4:6
11.05.2019: Tsitsipas – Nadal 6:4, 2:6, 6:3
24.01.2019: Tsitsipas – Nadal 2:6, 4:6, 0:6

Sichert euch noch heute den exklusiven Willkommensbonus von Campeonbet. Bei einer erstmaligen Anmeldung erhaltet ihr bis zu € 100 an Bonus + eine € 20 Freiwette.
ZU CAMPEONBET

Stefanos Tsitsipas – Sieger der ATP Finals 2019

Der 22.-jährige Grieche Stefanos Tsitsipas steht bereits auf Platz 6 der Weltrangliste und zählt zu den kommenden Grand Slam Siegern. Ein solches konnte er bislang noch nicht gewinnen, bei den French Open vor knapp 2 Monaten stand er jedoch immerhin im Halbfinale. Er konnte allerdings auch einen Titel in diesem Jahr gewinnen, beim Hartplatzturnier in Marseille gewann er im Finale gegen den Kanadier Felix Auger-Aliasimme. Es war der insgesamt 5 Titel für den Griechen, nachdem er im Jahr 2018 erstmals ein ATP Turnier gewinnen konnte. Der bisher größte Sieg gelang sicherlich im letzten Jahr bei den ATP Finals. Dort setzte er sich in einer Gruppe mit Alexander Zverev, Rafael Nadal und Daniil Medwedew durch. Im Halbfinale konnte er sich gegen Roger Federer durchsetzen und im Finale bezwang er den Österreicher Dominic Thiem nach 3 Sätzen.

Bei den heurigen ATP Finals bestritt der Titelverteidiger bislang 2 Spiele. Nachdem das Auftaktspiel gegen Dominic Thiem verloren ging, konnte er sich am 2. Spieltag gegen den Russen Anrey Rublev in 3 Sätzen durchsetzen. Das Spiel gegen Rafael Nadal wird daher entscheiden, wer von den beiden ins Halbfinale einziehen wird. Der Grieche schaffte es im Gegensatz zum Spanier in beiden Spielen zumindest einen Satz zu gewinnen.

Die bisherigen beiden Spiele:
Thiem - Tsitsipas 7:6, 4:6, 6:3
Tsitsipas - Rublev 6:1, 4:6, 7:6

Wett Tipp und Prognose

Das Duell Rafael Nadal vs. Rafael Nadal wird darüber entscheiden wer ins Halbfinale der ATP Finals einzieht. Der Grieche konnte dieses Turnier im letzten Jahr gewinnen, Nadal gelang dies in seiner langen Karriere noch kein einziges Mal. Allerdings weist er die weitaus bessere Bilanz auf, verlor er seit 2018 doch nur eines der letzten 7 Duelle gegen Tsitsipas. Für uns ist der Spanier daher der ganz leichte Favorit. Unsere Empfehlung ist jedoch ein Tipp auf „3 Sätze im Match“.

Weitere Tipps

UEFA Champions League

02.12.2020 21:00 (MEZ)
Club Brugge
:
FC Zenit Sankt Petersburg
Tipp X Halbzeit 1

UEFA Champions League

02.12.2020 21:00 (MEZ)
FC Sevilla
:
FC Chelsea
Tipp X

UEFA Champions League

02.12.2020 21:00 (MEZ)
Borussia Dortmund
:
Lazio Rom
Tipp 1
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren