Wetttipp ATP Grand Slam French Open: John Isner - Paolo Lorenzi

Donnerstag, 01.06.2017 um 09:00 Uhr

7€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet at home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €7 Gutschein per E-mail zu!

Der Aufschlagkanonier tritt an

Am kommenden Donnerstag steht bei den French Open in Paris das Duell zwischen dem US-Amerikaner John Isner und dem Italiener Paolo Lorenzi auf dem Programm. Vom Ranking her ist Ersterer derzeit in der Favoritenrolle zu sehen, wenngleich Lorenzi nicht weit hinter Isner zu finden ist. Aufgeschlagen wird am 01. Juni um etwa 09:00 Uhr.

John Isner

  • enorm starkes Service
  • Gegner mit nur einem Sieg aus den letzten vier Spielen
  • Semifinaleinzug in Rom

Paolo Lorenzi

  • glatter Erstrundensieg
  • Druck liegt eher beim Gegner

Aktuelle Form John Isner

Schon die Headline dieser Vorschau und Prognose verrät, wo die ganz große Stärke des John Isner liegt, nämlich im Service. Der US-Amerikaner ist für seine Gegner extrem schwer zu breaken, kann bei eigenem Aufschlag beinahe jeden Spieler auf der Tour gefährden. Nicht umsonst hat er alleine in der Saison 2017 bereits eine beeindruckende Anzahl von 393 Assen geschlagen. Nach erfolgreichem ersten Aufschlag hält er bei 79 Prozent gewonnenen Punkten. In der ersten Runde der French Open setzte sich der US-Boy gegen Jordan Thomson mit etwas Bauchweh durch, hatte beim 6:3, 4:6, 7:6, 6:3 vor allem in den Sätzen zwei und drei Probleme. Mit Pablo Lorenzi wartet nun allerdings ein ungleich härterer Brocken, denn Thomson war zum Zeitpunkt des Duells außerhalb der Top-50 der Weltrangliste zu finden. In den letzten Wochen hat Isner insgesamt eine sehr gute Bilanz zu Buche stehen., scheiterte in Genf in der Runde der besten 16 an Mischa Zverev. In Rom stieß er sogar bis ins Semifinale vor und besiegte bei diesem Turnier mit Stan Wawrinka auch einen Mann aus den aktuellen Top-5. In Runde eins zeigte sich, dass der Amerikaner vor allem dann Probleme hat, wenn auch sein Gegner über ein gutes Service verfügt. Allerdings bestach Isner gegen Thomson mit einer extremen Effizienz bei Breakbällen. Im gesamten Match fand der US-Boy nur drei derartige Chancen vor, nützte jedoch alle ebensolchen. Zum Vergleich: Sein Gegner fand beinahe drei Mal mehr Chancen auf ein Break vor, nutzte allerdings nur zwei von acht. Dass Isner auch aus dem Spiel heraus zu den besten der Welt gehört, zeigt der Umstand, dass er in den vier gespielten Sätzen immerhin 53 Winner schlagen konnte. Auch gegen Thomson zeigte sich, dass Isner sehr stark über den ersten Aufschlag kommt. 79 Prozent der Punkte nach erfolgreichem erstem Service gingen an den späteren Sieger, beim zweiten Aufschlag waren es allerdings nur 51 Prozent. Allerdings hat Isner alleine in diesem Match 31 Asse geschlagen.

Aktuelle Form Paolo Lorenzi

Paolo Lorenzi befindet sich bereits im Spätherbst seiner Karriere. Gut möglich, dass der Auftritt 2017 für den 35-Jährigen der letzte in Paris sein wird. Umso schöner ist es natürlich für den Routinier, dass er die zweite Runde erreichen konnte. Wobei das Ranking beweist, dass Lorenzi noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Denn aktuell befindet er sich immer noch unter den Top-40 der Welt, liegt derzeit auf Platz 34. Dass er in punkto Aufschlag mit Isner nicht mithalten kann, zeigt die Tatsache, dass Lorenzi heuer bisher „nur“ 127 Asse geschlagen hat. Auch insgesamt 62 Doppelfehler sind ein deutlich höherer Wert als jener seines Zweitrundengegners. Auf Sand hat der Italiener 2017 eine 11:8-Bilanz zu Buche stehen. In seiner ersten Runde zeigte sich Lorenzi von seiner absolut besten Seite, ließ dem Letten Ricardas Berankis nicht den Hauch einer Chance und siegte mit 6:0, 6:2 und 6:4. Mit der Nummer 22 der Welt wartet nun allerdings ein deutlich schwererer Brocken auf den Oldie, es ist dies im Übrigen das allererste Duell der beiden Kontrahenten. Mit Ausnahme des glatten Erstrundensieges hat Lorenzi in den letzten Wochen eher durchwachsene Ergebnisse geliefert. So musste er sich in Rom in der Runde der letzten 16 gegen Kevin Anderson geschlagen geben. Diese Niederlage gibt insofern Aufschluss für Donnerstag, da Anderson genau wie Isner als wahres Aufschlagmonster gilt. In Istanbul musste er sich mit Lazlo Djere sogar einem Spieler außerhalb der Top-150 der Welt beugen. Anders gesagt: Der Sieg gegen Berankis war der erste nach zuvor drei Niederlagen in Serie. Dass es in dieser Saison vor allem gegen die besten der besten noch nicht reicht, zeigt der Umstand, dass Lorenzi gegen Leute wie Wawrinka, Goffin oder Vesely verloren hat, während Isner wie gesagt Ersteren bereits bezwingen konnte. Dementsprechend sehen wir den Italiener in der Rolle des Underdogs.

Wettprognose

Der Erstrundensieg wird Paolo Lorenzi mit Sicherheit Selbstvertrauen verliehen haben. Dennoch: Die Leistungen John Isners waren in den letzten Wochen schlicht und ergreifend besser, vor allem das Turnier in Rom sollte dem US-Boy Auftrieb verleihen. Wir rechnen daher auch mit einem relativ glatten Sieg Isners. Unser Spieltipp: Tipp 1.

Quotenvergleich

Ergebnis

Quotenvergleich Quotenvergleich ATP Grand Slam French Open John Isner - Paolo Lorenzi
Wettanbieter Spieler 1 Spieler 2
 
Beste 1,40 3,05
Im Durchschnitt 1.37 2.98
1,36 2,91
1,40 3,00
1,35 2,95
 
Weitere 11 Quoten anzeigen

Erster Satz

Quotenvergleich Quotenvergleich ATP Grand Slam French Open John Isner - Paolo Lorenzi
Wettanbieter Spieler 1 Spieler 2
 
Beste 1,53 2,55
Im Durchschnitt 1.49 2.46
1,45 2,42
1,50 2,50
1,45 2,55
 
Weitere 10 Quoten anzeigen

Zweiter Satz

Quotenvergleich Quotenvergleich ATP Grand Slam French Open John Isner - Paolo Lorenzi
Wettanbieter Spieler 1 Spieler 2
 
Beste 1,53 2,50
Im Durchschnitt 1.51 2.40
1,49 2,34
1,50 2,50
1,53 2,40
 
Weitere 6 Quoten anzeigen

Top Sportwetten Bonus

€100 Bonus SPEZIAL ohne Wettsteuer!
★ ★ ★ ★ ★
1xbet
10€ einzahlen 40€ wetten
★ ★ ★ ★ ★
bet-at-home
100% bis 100€ Bonus!
★ ★ ★ ★ ★
Bet365
€5 Gratis! €50 einzahlen €150 wetten
★ ★ ★ ★
Tipbet
€10 Gratis + 100% bis €200
★ ★ ★ ★
Mybet
100€ einzahlen 217€ wetten
★ ★ ★ ★ ★
Interwetten
100% bis zu €150
★ ★ ★ ★
888sport
10€ setzen und wette mit 40€
★ ★ ★ ★ ★
Nordicbet
€20 einzahlen mit €65 wetten
★ ★ ★ ★
Bethard
100% bis € 100
★ ★ ★ ★
4youbet
€100 einzahlen €200 wetten
★ ★ ★ ★ ★
betsson
10€ einzahlen 60€ wetten
★ ★ ★ ★
Mobilbet
10€ Gratiswette
★ ★ ★ ★ ★
Tipico
€20 einzahlen €50 wetten!
★ ★ ★ ★
Betway
€110 Bonus
★ ★ ★ ★
Roy Richie
100% bis €100 + Livestreams
★ ★ ★ ★ ★
Bwin
100% bis €100
★ ★ ★ ★
Leovegas