Wett Tipp ATP World Tour Masters Indian Wells: Ivo Karlović - Dominic Thiem

Donnerstag, 14.03.2019 um 02:00 Uhr (MEZ)

Kann Thiem den Aufschlagriesen Karlovic bezwingen?

Im Achtelfinale von Indian Wells bekommt es Dominic Thiem mit dem „Aufschlagriesen“ Ivo Karlovic zu tun. Der Kroate schlug auch beim ersten 1000er-Turnier schon wieder eine Vielzahl an Assen. Österreichs Nummer 1 stürmte dagegen in die 4. Runde. Wir haben uns diese Begegnung genau angesehen, um euch einen umfassenden Wett Tipp abliefern zu können. Das Match beginnt am Mittwochabend unserer Zeit.

Ivo Karlović

  • schlägt viele Asse
  • stark im Tiebreak

Dominic Thiem

  • kompletterer Spieler
  • besserer Return-Spieler

Aktuelle Form Karlovic

Ivo Karlovic hat beim kalifornischen Turnier 3 Runde überstanden und dabei 4 Tiebreaks gespielt – alle Entscheidungsgames gingen an den 2,08-Meter-Riesen. Noch musste er dabei keinen Satz abgeben. In der 3. Runde besiegte die aktuelle Nummer 89 des ATP-Rankings den indischen Qualifikanten Gunneswaran 6:3, 7:6 (3). Zum Auftakt besiegte der 40-Jährige den Australier Edben, in der 2. Runde seinen an Nummer 11 gesetzten Landsmann Coric. Karlovic machte in der 3. Runde zu 84.8% den Punkt mit dem ersten Aufschlag. Das ist eine Steigerung zu den ersten beiden Partien, als er zu 80.0% und 84.4% den Punkt machte, wenn der Erste kam. Zuletzt war auch sein 2. Aufschlag sehr stark, mit dem der Routinier zu 61.9% den Punkt machte. Das erste Service war zu immerhin 68.7% im Feld. 2 von 2 Breakbällen wehrte die ehemalige Nummer 14 der Welt mit seinem starken Aufschlag ab. 16 Asse schlug er gegen den Inder, nur 3 Doppelfehler unterliefen ihm im gesamten Match. Karlovic musste nur 1 Breakball verwerten, nur 2 Chancen erhielt er dazu vom Gegner. Der Kroate ist zwar ein überragender Aufschläger, als Retournierer ist er aber nicht so stark. Dies untermauern diese Zahlen: Bei erstem Aufschlag des Gegners holte er zu 28% den Punkt, beim Zweiten zu 33%. 1 mal erreichte Karlovic schon das Viertelfinale von Indian Wells, das war 2011. Im Vorjahr scheiterte der Routinier gleich zum Auftakt. In den letzten Jahren kam er nie über die 2. Runde bei diesem Tournament hinaus. 2019 hat Karlovic 8 von 11 Hardcourt-Partien gewonnen. Zum Saisonauftakt stand er in Pune auf diesem Belag schon im Finale, in dem er dem Südafrikaner Anderson unterlag. Karlovic hat noch nie gegen Thiem gespielt.

Aktuelle Form Thiem

Dominic Thiem raste die in die 4. Runde von Indian Wells. Nur 1:07 Stunden benötigte er bei seinem Sieg über die Nummer 27 des Turniers, Simon aus Frankreich. Österreichs Nummer 1 hatte erst 2 Runden beim ersten 1000-ATP-Turnier des Jahres zu überstehen. In der 2. Runde bezwang der an 7 gesetzte den Australier Thompson in 2 Sätze. Thiem scheint bei diesem Turnier rechtzeitig in die Spur gefunden zu haben, der Jahresauftakt war ja mit Krankheiten und Verletzungen geprägt. Gegen Simon gab der Niederösterreicher nur 4 Games ab. Der erste Aufschlag kam zu 63.5%, was ein konstant hoher Wert gegenüber der Auftaktpartie mit 63.0% war. Zu 72.7% macht er damit den Punkt, was eine kleine Steigerung zur ersten Partie war (71.7%). Thiem unterlief im Matchverlauf kein einziger Doppelfehler, Asse schlug er 2. Der Aufschlag kommt naturgemäß nicht so kraftvoll wie bei seinem nächsten Gegner. Dafür ist der Österreicher sicherlich der bessere Rückschläger. Es kommt bloß drauf an, wie gut ihn Karlovic überhaupt ins Spiel lässt. Womöglich muss Thiem mehrmals in den Tiebreak gehen, in der Endscheidung muss er also top sein. Thiem verwertete gegen Simon alle seine 5 Breakbälle, selbst gewährte er dem Franzosen nur 1 Break bei 3 Möglichkeiten. Der Return war bei Thiem in der 3. Runde auch sehr gut. Zu 59% machte er den Punkt bei 1. Aufschlag des Gegners, zu starken 63% beim Zweiten. 61% der Returnpunkte gingen an die ehemalige Nummer 4 der Welt. Thiem wird sich in der Weltrangliste punktemäßig verbessern, aus dem Vorjahr steht eine 3. Runde in Indian Wells. Mit dem beiden Siegen bei diesem Turnier verbesserte der 25-Jährige seine schwache Saisonbilanz auf 3 Hartplatz-Siege bei 5 Niederlagen.

Wett Tipp und Prognose

Thiem geht den Buchmachern zufolge als Favorit in die Begegnung. Um die Quote zu steigern empfehlen wir euch die Wette Spieler 2 gewinnt Satz 1. Empfehlenswert ist auch ein 0:2 aus Sicht von Karlovic. Auch ein Tiebreak in diesem Match ist eine gute Tipp-Wahl. Außerdem würden wir unter 23.5 Games im gesamten Match bleiben.

Weitere Tipps

Deutsche Basketball Bundesliga

20.03.2019 19:00 (MEZ)
Medi Bayreuth Logo Medi Bayreuth
:
Fraport Skyliners Logo Fraport Skyliners
Tipp 1

Alps Hockey League

20.03.2019 19:00 (MEZ)
HDD SIJ Acroni Jesenice HDD SIJ Acroni Jesenice
:
Migross Supermercati Asiago Hockey Migross Supermercati Asiago Hockey
Tipp 2

Alps Hockey League

20.03.2019 19:30 (MEZ)
EHC Alge Elastic Lustenau EHC Alge Elastic Lustenau
:
EC Red Bull Salzburg EC Red Bull Salzburg
Tipp 2