Wetttipp ATP Grand Slam Wimbledon: Dominic Thiem - Vasek Pospisil

Dienstag, 04.07.2017 um 12:30 Uhr

7€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet at home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €7 Gutschein per E-mail zu!

Schwierige Aufgabe für Thiem

Ebenfalls am kommenden Montag startet Dominic Thiem in sein Rasen-Abenteuer in Wimbledon. Die österreichische Nummer eins hat dabei mit Vasek Pospisil ein durchaus undankbares Los gezogen, wenn man sich die Vergangenheit des Kanadiers vor Augen führt. Aufgeschlagen wird in diesem Duell mit Sicherheit nicht vor 12:30 Uhr.

Dominic Thiem

  • auf Rasen bereits ein Turnier gewonnen
  • Beschaffenheit des Belags könnte Thiem entgegenkommen

Vasek Pospisil

  • Druck liegt klar beim Gegner
  • Thiem auf Rasen zuletzt nicht sonderlich erfolgreich
  • sehr starkes Service

Aktuelle Form Dominic Thiem

Bei Dominic Thiem scheint der Faden gerissen. Österreichs Nummer eins lieferte eine solide Hartplatz- und eine grandiose Sandplatzsaison ab. Mit einer geänderten Turnierplanung wollte man einen leistungsmäßigen Einbruch wie im Vorjahr vermeiden, dieser Schuss ging allerdings nach hinten los. Denn anstatt sich bei den kleineren Rasenevents den Feinschliff für Wimbledon zu holen, wurde Thiems Selbstvertrauen mit den Auftritten in Stuttgart, Halle und Antalya alles andere als gesteigert. Der 23-Jährige bestritt genau drei Matches auf dem von ihm wohl am wenigsten geliebten Belag. Zudem wurde immer wieder deutlich, dass er es nicht schafft, seinen Spielstil an die Gegebenheiten des Rasentennis anzupassen. Thiem versuchte es auch auf grünem Untergrund mit seinem Power-Tennis, aggressivem Spiel von Grundlinie, häufig schien es, als würde die nötige Spielintelligenz etwas fehlen. Auch wirkte der Österreicher häufig etwas lust- und antriebslos. Dinge, die er sich am Montag in keinem Fall leisten kann. Dass ihm der Rasenbelag nicht sonderlich liegt, zeigten auch die Bilanzen aus den Vorjahren. Nur 2016 hat er mit 7:2 eine positive Statistik zu Buche stehen, diese rührt aber vorwiegend von einem starken Turnier in Stuttgart, danach spielte der Niederösterreicher eigentlich nicht mehr sonderlich gut. Der Aufschlag könnte am Montag eine gute Waffe sein, am Netz hat Thiem dagegen immer noch Probleme, auch sein Volley-Spiel ist ausbaufähig. Vorteil Thiem: Er zählt zu den agilsten Akteuren auf der Tour, was ihm bei den auf Rasen häufig eingesetzten Stopp-Bällen zugutekommen dürfte. Die Wettanbieter sehen den Österreicher nach wie vor als klaren Favoriten, auch, weil er das bislang einzige Duell mit Pospisil für sich entscheiden konnte. Allerdings war dieses äußerst knapp und fand noch dazu auf Thiems Lieblingsbelag Sand statt.

Aktuelle Form Vasek Pospisil

Der Kanadier mit tschechischen Wurzeln dürfte mit seinem Los in Runde eins nicht ganz glücklich, jedoch auch nicht unglücklich sein. Vor allem, da er in den letzten Wochen auf Rasen sogar erfolgreicher war als sein Gegenüber aus Österreich. Pospisil hält zwar ebenso bereits bei drei Niederlagen, hat aber immerhin auch schon drei Siege gefeiert, während Thiem zuletzt gegen einen Spieler außerhalb der Top-200 verlor. In Nottingham kämpfte sich Pospisil erfolgreich durch die Qualifikation, scheiterte dann erst im Achtelfinale am serbischen Top-Star Novak Djokovic, der im weiteren Verlauf auch das Turnier für sich entscheiden konnte. Auch in Halle bestritt der Kanadier die Qualifikation erfolgreich, hat damit bei Events außerhalb der Hauptbewerbe in dieser Rasensaison 2017 immer noch keine einzige Niederlage einstecken müssen. Dass ihm dieser Untergrund durchaus gut zu Gesicht steht, zeigte Pospisil schon in der Vergangenheit. Im Jahr 2016 reichte es zwar nur für einen Rasenerfolg, dementsprechend hat er sein Plansoll für 2017 schon jetzt erreicht. 2015 aber konnte der 27-Jährige fünf Erfolge auf grünem Untergrund feiern. In diesem Jahr stieß er beim Turnier in Wimbledon sogar bis in die Runde der letzten acht vor, war damals die ganz große Sensation des Rasenklassikers. Dementsprechend dürfte er mit viel Vorfreude nach London zurückgekehrt sein. Zuletzt zeigte er auch gegen Djokovic trotz Niederlage eine starke Leistung. Immerhin schlug er – obwohl ohne Satzgewinn geblieben – doppelt so viele Asse wie der Serbe, auch machte er weniger Doppelfehler und erzielte bei eigenem Aufschlag eine Punktequote von 70 Prozent, ebenfalls alles andere als schlecht. Einzig die Effizienz als Rückschläger war deutlich ausbaufähiger als jene des Gegners. Während der „Djoker“ zwei seiner fünf Chancen auf Spielgewinne als Returnspieler nutzte, gelang Pospisil trotz dreier Möglichkeiten kein einziger Spielgewinn bei Aufschlag Djokovic.

Wettprognose

Für die Wettanbieter ist Dominic Thiem in diesem Spiel der klare Favorit. Und der Österreicher hat zweifelsohne schon gezeigt, dass er auf Rasen sehr gut spielen kann. Die letzten Ergebnisse sprechen aber eher für den Außenseiter. Auch wenn uns sämtliche Thiem-Fans nun steinigen werden, setzen wir auf einen Sieg des Kanadiers in vier Sätzen. Tipp 2.

Quotenvergleich

Ergebnis

Quotenvergleich Quotenvergleich ATP Grand Slam Wimbledon Dominic Thiem - Vasek Pospisil
Wettanbieter Spieler 1 Spieler 2
 
Beste 3,00 3,20
Im Durchschnitt 1.53 2.81
1,36 2,91
3,00 1,40
1,35 2,95
 
Weitere 6 Quoten anzeigen

Erster Satz

Quotenvergleich Quotenvergleich ATP Grand Slam Wimbledon Dominic Thiem - Vasek Pospisil
Wettanbieter Spieler 1 Spieler 2
 
Beste 2,50 2,75
Im Durchschnitt 1.58 2.42
1,46 2,42
2,50 1,50
1,40 2,75
 
Weitere 5 Quoten anzeigen

Zweiter Satz

Quotenvergleich Quotenvergleich ATP Grand Slam Wimbledon Dominic Thiem - Vasek Pospisil
Wettanbieter Spieler 1 Spieler 2
 
Beste 1,50 2,60
Im Durchschnitt 1.48 2.43
1,49 2,34
1,44 2,60
1,50 2,40
 
Weitere 2 Quoten anzeigen

Surebet

Wettanbieter 1 X 2
 
  3.00 3.20
Betrag
Berechnen
51,61 48,39

Ertrag 54,84%

Weitere Tipps

UEFA Champions League

26.07.2017 18:30

Dynamo Kiew Logo Dynamo Kiew
:
Young Boys Bern Logo BSC Young Boys Bern
Tipp X

UEFA Champions League

26.07.2017 18:45

Salzburg Logo FC Red Bull Salzburg
:
HNK Rijeka Logo HNK Rijeka
Tipp 1

UEFA Champions League

26.07.2017 20:20

NK Maribor Logo NK Maribor
:
FH Hafnarfjörður
Tipp 1

Top Sportwetten Bonus

€100 Bonus SPEZIAL ohne Wettsteuer!
★ ★ ★ ★ ★
1xbet
10€ einzahlen 40€ wetten
★ ★ ★ ★ ★
bet-at-home
100% bis 100€ Bonus!
★ ★ ★ ★ ★
Bet365
€5 Gratis! €50 einzahlen €150 wetten
★ ★ ★ ★
Tipbet
€10 Gratis + 100% bis €200
★ ★ ★ ★
Mybet
100€ einzahlen 217€ wetten
★ ★ ★ ★ ★
Interwetten
100% bis zu €150
★ ★ ★ ★
888sport
10€ setzen und wette mit 40€
★ ★ ★ ★ ★
Nordicbet
€20 einzahlen mit €65 wetten
★ ★ ★ ★
Bethard
100% bis € 100
★ ★ ★ ★
4youbet
€100 einzahlen €200 wetten
★ ★ ★ ★ ★
betsson
10€ einzahlen 60€ wetten
★ ★ ★ ★
Mobilbet
10€ Gratiswette
★ ★ ★ ★ ★
Tipico
€20 einzahlen €50 wetten!
★ ★ ★ ★
Betway
€110 Bonus
★ ★ ★ ★
Roy Richie
100% bis €100 + Livestreams
★ ★ ★ ★ ★
Bwin
100% bis €100
★ ★ ★ ★
Leovegas