Wett Tipp ATP World Tour Masters Paris: Alexander Zverev - Frances Tiafoe

Mittwoch, 31.10.2018 um 12:30 Uhr (MEZ)

Kann sich der deutsche Youngster Zverev gegen Tiafe durchsetzen?

Heute um 12:20 bestreitet der Deutsche Alexander Zverev sein Zweitrundenspiel gegen den Amerikaner Frances Tiafoe. Wir möchten euch die derzeitige Form beider Profis darstellen und danach eine Wett- Tipp Empfehlung präsentieren

Alexander Zverev

  • ATP Weltranglisten 5.
  • In diesem Kalenderjahr 52 Siege und 17 Niederlagen
  • 2-1 im Head to Head

Frances Tiafoe

  • ATP Weltranglisten 44.
  • 2018 26 Siege und 23 Niederlagen
  • 38. Platz seine beste ATP Platzierung

Aktuelle Form Alexander Zverev

Der 21- jährige Deutsche hat eine durchaus erfolgreiche Saison gespielt. Er konnte bisher 3 Saisontitel bejubeln- er sicherte sich die Turniergewinne in Washington, im ATP World Tour Masters 1000 Madrid und München. Der Rechtshänder befindet sich auf dem 5. Platz der ATP Weltrangliste. Seine beste Platzierung erreichte er mit dem 3. Platz im Juni 2017. Bisher sind beide Spieler 3- mal aufeinander getroffen. Zverev konnte 2- mal einen Sieg feiern- Sie trafen in den Australien Open aufeinander und Zverev setzte sich in 3 Sätzen mit 6:2,6:3 und 6:4 durch. Den 2. Triumph über den Amerikaner gelang ihm in Wimbledon- er gewann mit 6:3, 6:4 und 6:3. Er musste sich gegen Tiafoe erst einmal geschlagen gegeben. Im ATP World Tour Masters in Cincinnati nutzte der Amerikaner den Heimvorteil und setzte sich mit 4:6,6:3 und 6:4 durch. Wir möchten euch zuerst die Gesamtstatistik des Deutschen präsentieren. Der Youngster brachte es insgesamt zu 1754 Asse. Er konnte 73 % seiner Aufschlagpunkte für sich entscheiden und er erreichte 82 % seiner Servicepunkte. Wenn er über den 2. Aufschlag ging, konnte er zu 51 % den Punkt für sich entscheiden. Er konnte 65% seiner Service- Punkte verwerten. Als Rückschläger konnte er zu 43% seine Breakmöglichkeit nützen. Insgesamt konnte Zverev 24 % der Spiele für sich entscheiden. Insgesamt gelangen ihm als Rückschläger 51 % der möglichen Punkte. Diese Saison präsentiert sich der Deutsche in einer herausragenden Form- er schlug bisher 481 Asse. Er konnte 74% den Punkt bei eigenem Aufschlag erreichen. Zverev konnte unglaubliche 57% der Breakbälle gegen sich abwehren. Der 21- jährige konnte 83 % seiner Games für sich entscheiden- dies sind generell sehr bemerkenswerte Bilanzen. Als Rückschläger konnte er 42 % seiner Breakbälle für sich verwerten. Insgesamt konnte er 53 % der möglichen Punkte für sich verbuchen. Geht es nach den Buchmachern ist der Youngster für die Partie heute Mittag in der Favoritenrolle.

Aktuelle Form Frances Tiafoe

Der 20- jährige Amerikaner befindet sich auf der 44. ATP Position. In dieser Saison konnte er einen Titel in Delray Beach feiern. Insgesamt gelangen im 26 Siege und 23 Niederlagen. Sein bestes Ranking erreichte er diesen August mit dem 38. Rang Seine Gesamtbilanz sieht negativ aus- er gewann insgesamt 35 Spiele, musste sich jedoch dem Gegner 52- mal geschlagen geben. Der Amerikaner hat die 1. Runde erfolgreich überstanden. Er besiegte den Franzosen Nicolas Mahut in 2. Sätzen (7:6, 6:2). Ihm gelangen in der Partie 10 Asse. Er konnte beim 1. Aufschlag zu 86% den Punkt für sich entscheiden. Ihm gelangen 2 Breakbälle und ihm gelangen in der Erstrundenpartie insgesamt 74 Punkte. Wir möchten euch auch hier erst eine Gesamtstatistik präsentieren. Tiafoe gelangen insgesamt 657 Asse und er konnte 72 % der möglichen Punkte mit eigenem Aufschlag für sich entscheiden. Der 20- jährige konnte 80 % seiner Aufschlagspiele für sich entscheiden. Als Rückspieler konnte er 38 % seiner Breakbälle für sich entscheiden. Als Rückschläger gelangen ihm jedoch nur 18 % Games- Gewinne. Im gelangen lediglich 35 % der möglichen Punkte. Dieses Jahr gelangen ihm insgesamt 367 Asse und konnte 65 % der Breakbälle abwehren. Insgesamt erreichte er 65 % seiner möglichen Punkte mit eigenem Aufschlag. Tiafoe bekam als Rückschläger 291 Breakpunkt- Möglichkeiten- er konnte 39 % verwerten. Dieses Jahr konnte er nur 18 % der möglichen Punkte als Rückschläger gewinnen. Daraus lässt sich schließen, dass er noch an sich arbeiten muss. Er ist noch jung, und das Tennisspiel kann man immer verbessern, verfeinern und perfektionieren. Immerhin konnte er einmal schon gegen den deutschen Youngster gewinnen. Die aktuelle Form spricht jedoch für Zverev, da er sich auf einer besseren ATP- Position befindet und wesentlich bessere Leistungen in diesem Jahr abrufen konnte. Ob es für eine Überraschung reicht, wird sich heute Mittag zeigen.

Wett Tipp und Prognose

Der aktuelle Formvergleich ergibt, dass Zverev in die Favoritenrolle innehat. Nachdem die Quoten für Erster Satz Spieler 1 in einem sehr guten Bereich liegen, würden wir euch dies als unsere Tipp- Empfehlung anbieten. Es ist anzunehmen, dass der Deutsche sich gegen den Amerikaner durchsetzen wird. Wenn der Youngster sein Potenzial abruft, wird er nur sehr schwer zu schlagen sein.

Weitere Tipps

Polen Ekstraklasa

10.12.2018 18:00 (MEZ)
Arka Gdynia Arka Gdynia
:
Cracovia Krakow Logo Cracovia Kraków
Unter 2.5 Tore

Türkei Süper Lig

10.12.2018 18:00 (MEZ)
MKE Ankaragücü Logo MKE Ankaragücü
:
Medipol Basaksehir Logo Istanbul Başakşehir FK
Tipp 2

Türkei Süper Lig

10.12.2018 18:00 (MEZ)
Kasimpasa Istanbul Logo Kasımpaşa Istanbul
:
Kayserispor Logo Kayserispor
Tipp 1