Hannover vs. Paderborn Tipp & Top-Quoten - 19.11.2021, 18:30 Uhr

Kriselnde Hannoveraner treffen auf das beste Auswärtsteam der 2. Liga – Analyse

Nachdem die 2. Bundesliga aufgrund von WM-Qualifikationsspielen pausierte, nimmt sie in dieser Woche nun wieder den Spielbetrieb auf. Eines der kommenden Freitagsspiele ist die Begegnung zwischen Hannover 96 und dem SC Paderborn. Während die Paderborner aktuell um den Aufstieg mitspielen, sind die „96er“ in den Abstiegskampf involviert. Wir tendieren beim direkten Duell zu einer Draw-No-Bet-Wette zugunsten von Paderborn. Veröffentlicht am 16.11.2021. Autor:

Lesedauer: 2 min
AWD Arena Stadion Hannover
Unentschieden keine Wette Tipp 2 1.73
Niedriges Risiko
Jetzt wetten
Tipp 2 2.42
Mittleres Risiko
Jetzt wetten
Tipp 2 Halbzeit 1 2.80
Mittleres Risiko
Jetzt wetten
Bonus 100% bis zu € 100 als Freiwette als Freiwette auf eine verlorene Wette
Zum Bonus

Gewinnt Paderborn am Freitag das 6. Auswärtsspiel in Folge?

Den 14. Spieltag der 2. Bundesliga eröffnen am Freitag, den 19.11.2021 um 18:30 Uhr, u.a. Hannover 96 und der SC Paderborn 07. Für beide Clubs verläuft die Spielzeit 2021/2022 bislang komplett unterschiedlich. Während der Gastgeber aus Niedersachsen nur einen Punkt Vorsprung auf die Abstiegszone hat, sind die Gäste aus Ostwestfalen auf dem Aufstiegs-Relegationsplatz wiederzufinden. Mit 5 Siegen und einem Unentschieden sind sie die stärkste Auswärtsmannschaft der Liga. Können sie in Hannover ihre Bilanz in der Fremde nun weiter ausbauen? Der Austragungsort der Partie ist die HDI-Arena.

Hannover 96

  • seit 6 Ligaspielen sieglos
  • beim 1:1-Remis vor der Länderspielpause die 1. Halbzeit verloren
  • erst 10 Treffer in dieser Saison erzielt

SC Paderborn 07

  • mit 5 Siegen und einem Remis das beste Auswärtsteam der Liga
  • Angreifer Michel führt die Torjägerliste der 2. Bundesliga an
  • bei 4 von 6 Gastauftritten die 1. Halbzeit gewonnen

Hannover 96 steht unmittelbar vor der Abstiegszone

Als die Verantwortlichen von Hannover 96 nach der vergangenen Spielzeit Jan Zimmermann als Cheftrainer verpflichteten, erhofften sie sich eine sportliche Verbesserung. Diese blieb bis jetzt aber aus. Ganz im Gegenteil, während der Bundesliga-Absteiger von 2018/2019 die Vorsaison noch auf Rang 13 beendete, befindet er sich nun auf dem 15. Tabellenplatz. Die „96er“ konnten im bisherigen Saisonverlauf erst 3 Siege einfahren, hinzu kommen 4 Unentschieden und 6 Niederlagen. Aufgrund dieser mageren Ausbeute beträgt der Vorsprung auf den Abstiegs-Relegationsplatz lediglich einen Punkt. Anstatt um den Aufstieg in das Fußball-Oberhaus mitzuspielen, muss der ehemalige Erstligist nun den Abstiegskampf annehmen.

Beim Buchmacher ADMIRALBET erhält man einen Einzahlungsbonus von 100 % bis zu € 200. Er bietet stets Top-Quoten für zahlreiche Fußballspiele.

Im DFB-Pokal konnte sich Hannover zwar gegen Fortuna Düsseldorf durchsetzen, in der 2. Bundesliga ist das Team von Trainer Jan Zimmermann aber seit 6 Partien sieglos. Vor der Länderspielpause trennten sich die Niedersachsen mit einem 1:1-Unentschieden von Fortuna Düsseldorf. Zur Halbzeitpause lagen sie mit 0:1 hinten und erzielten den Ausgleichstreffer erst in der Nachspielzeit. Die große Schwachstelle des Absteigers von 2018/2019 ist die Offensive. 10 Treffer konnten die „96er“ lediglich in dieser Saison erzielen. Ein Grund dafür ist auch der Abgang von Toptorjäger Marvin Ducksch. Am kommenden Freitag empfängt Hannover 96 in der HDI-Arena den SC Paderborn. Aus den letzten 3 Heimspielen in der 2. Liga holte der Tabellenfünfzehnte gerade einmal einen Punkt.

Letzte Ergebnisse Hannover 96

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
06.11.2021 2. Bundesliga
Fortuna Düsseldorf
Hannover 96
1:1 (1:0) U
30.10.2021 2. Bundesliga
Hannover 96
Aue
1:1 (1:1) U
27.10.2021 DFB Pokal
Hannover 96
Fortuna Düsseldorf
3:0 (1:0) S
24.10.2021 2. Bundesliga
SSV Jahn Regensburg
Hannover 96
3:1 (2:0) N
15.10.2021 2. Bundesliga
Hannover 96
FC Schalke 04
0:1 (0:0) N

Vergleich Statistiken letzten 10 Spiele

Hannover 96 : SC Paderborn 07

3

Siege

6

3

Unentschieden

1

4

Niederlagen

3

11

Tore geschossen

22

12

Tore erhalten

13

Auswärts präsentiert sich Paderborn deutlich besser als in der Benteler Arena

Der SC Paderborn verlor mit Trainer Steffen Baumgart nach der vergangenen Spielzeit eine absolute Identifikationsfigur an den 1. FC Köln. Nachfolger Lukas Kwasniok konnte aber erfolgreich in seine Fußstapfen treten. Der Club aus Ostwestfalen macht unter ihm sogar einen besseren Eindruck als in der Vorsaison. Vor dem 14. Spieltag steht der SCP auf dem Aufstiegs-Relegationsrang und hat eine extrem positive Bilanz von 7 Siegen, 3 Unentschieden und 3 Niederlagen vorzuweisen. Vor der Länderspiele feierten die Paderborner 2 Siege in Folge. Sie gewannen zunächst mit 4:2 in Karlsruhe und eine Woche später mit 2:1 zu Hause gegen den FC Ingolstadt.

SC Paderborn 07, 2. Bundesliga © GEPA pictures Der SC Paderborn hat lediglich einen Rückstand von 2 Punkten auf die Tabellenspitze.

Das Prunkstück von Paderborn ist die Offensive rund um Angreifer Sven Michel. Der Bundesliga-Absteiger von 2019/2020 traf insgesamt bereits 28 Mal in dieser Saison, wovon Michel 12 Tore erzielte. Damit führt er die Torjägerliste der 2. Bundesliga momentan an. In der heimischen Benteler Arena konnten die Ostwestfalen in der laufenden Spielzeit erst 2 Partien siegreich gestalten. Im Gegensatz dazu haben sie auf fremdem Terrain eine Bilanz von 5 Siegen und einem Unentschieden. Damit führen sie die Auswärtstabelle der Liga nicht sehr überraschend an. Bei 4 dieser 6 Gastauftritte gewann die Mannschaft von Trainer Lukas Kwasniok die 1. Halbzeit.

Letzte Ergebnisse SC Paderborn 07

Datum Liga Heim Gast Ergebnis Form
06.11.2021 2. Bundesliga
SC Paderborn 07
FC Ingolstadt 04
2:1 (0:0) S
31.10.2021 2. Bundesliga
Karlsruher SC
SC Paderborn 07
2:4 (0:4) S
22.10.2021 2. Bundesliga
SC Paderborn 07
Hamburger SV
1:2 (1:1) N
15.10.2021 2. Bundesliga
SC Paderborn 07
SSV Jahn Regensburg
1:1 (0:1) U
02.10.2021 2. Bundesliga
Fortuna Düsseldorf
SC Paderborn 07
2:3 (1:1) S
Value-Bet
Paderborn gewinnt die 1. Halbzeit zu einer Quote von 2,80

Wett Tipp und Prognose

Anhand der vergebenen Quoten erwarten die Buchmacher eine recht ausgeglichene Begegnung zwischen Hannover 96 und dem SC Paderborn. Wir sehen die Gäste aus NRW dagegen klar im Vorteil. Sie spielen um den Aufstieg in das Fußball-Oberhaus mit, während der Gastgeber aus Niedersachsen unmittelbar vor der Abstiegszone steht. Außerdem sind die „96er“ seit 6 Ligaspielen sieglos und die Ostwestfalen konnten vor der Länderspielpause 2 Siege nacheinander verzeichnen. Gemäß unserer Analyse präferieren wir sowohl den Tipp auf einen einfachen Auswärtssieg des SC Paderborn, als auch die Draw-No-Bet-Wette zugunsten des SCP. Einen Value erkennen wir zudem bei dem möglichen Ausgang, dass die Paderborner die 1. Halbzeit gewinnen werden. Dies gelang ihnen bei 4 der 6 bisherigen Gastauftritte in dieser Zweitliga-Saison.

QUOTENFORMAT
Tipp 1
3.00
ø 2.68
Jetzt wetten
Tipp X
3.50
ø 3.39
Jetzt wetten
Tipp 2
2.75
ø 2.56
Jetzt wetten
Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps
Spezialtipp
Hannover 96 : Hamburger SV
2. Bundesliga
05.12.2021, 13:30 Uhr
SV Sandhausen : SC Paderborn 07
2. Bundesliga
04.12.2021, 13:30 Uhr
FC St. Pauli : FC Schalke 04
2. Bundesliga
04.12.2021, 20:30 Uhr

€ 11 für Lothars Bundesliga Challenge + € 6 Wettguthaben für VfL Championstipp

Sichere dir jetzt € 11 Wettguthaben für Lothars Bundesliga Challenge + € 6 ohne Einzahlung für VfL-Championstipp bei Interwetten!
1. FC Nürnberg : FC Holstein Kiel
2. Bundesliga
04.12.2021, 13:30 Uhr
FC Hansa Rostock : FC Ingolstadt 04
2. Bundesliga
04.12.2021, 13:30 Uhr
1. FC Heidenheim : SSV Jahn Regensburg
2. Bundesliga
05.12.2021, 13:30 Uhr

100% bis € 100 Neukundenbonus + Bundesliga-Trikot Verlosung

Sichere dir jetzt den 100% bis € 100 Bonus von Betway und nimm an der Bundesliga-Trikot Verlosung teil!
Dynamo Dresden : Karlsruher SC
2. Bundesliga
05.12.2021, 13:30 Uhr
Atletico Madrid : RCD Mallorca
Spanien Primera Division
04.12.2021, 18:30 Uhr
OSC Lille : ES Troyes AC
Frankreich Ligue 1
04.12.2021, 19:00 Uhr

€ 7 Freebet OHNE Einzahlung

Sichere dir jetzt € 7 Freebet OHNE Einzahlung von Tipico!
Bayer 04 Leverkusen : SpVgg Greuther Fürth
Bundesliga
04.12.2021, 15:30 Uhr
Arminia Bielefeld : 1. FC Köln
Bundesliga
04.12.2021, 15:30 Uhr
RC Lens : Paris Saint Germain
Frankreich Ligue 1
04.12.2021, 21:00 Uhr