Wett Tipp England Premier League: West Ham United - Manchester United

Donnerstag, 10.05.2018 um 20:45 Uhr (MEZ)

West Ham kann sich endgültig retten

Um sehr viel geht es am kommenden Donnerstag für West Ham United. Mit einem Punktgewinn gegen den Manchester United könnte man dem Abstieg in der Premier League endgültig entrinnen. Wir liefern in unseren Premier League Wett Tipps wie gewohnt alle wichtigen Infos zu diesem Duell. Anstoß der Begegnung in der englischen Hauptstadt ist am 10. Mai um 16:00 Uhr.

S
N
N
U
U

West Ham United

  • Heimvorteil
  • in den letzten 6 Spielen immer getroffen
  • defensiv zuletzt gesteigert
N
S
S
N
S

Manchester United

  • Personalsorgen beim Gegner
  • gute Bilanz im direkten Duell

Aktuelle Form West Ham United

Für West Ham United wurde es in dieser Saison mehrmals eng, wenn es um den Klassenerhalt ging. Die „Hammers“ sind nach wie vor nicht gänzlich sicher, halten derzeit bei 38 Punkten und haben demnach 5 Zähler Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Ein Unentschieden gegen Manchester United wird schwer genug zu erreichen sein, demnach könnte die Entscheidung erst am allerletzten Spieltag fallen. Tatsache ist auch kurz vor Saisonende, dass die Londoner keine Konstanz in ihre Leistungen bringen. Kaum einmal konnten in der laufenden Spielzeit 2 Siege in Serie gefeiert werden, faktisch war dies bisher nur ein einziges Mal der Fall. Ein Überraschungserfolg gegen Manchester würde für die zweite „Serie“ in dieser Form sorgen. Denn zuletzt konnte man mit Leicester City immerhin einen Top-10-Club auswärts mit 2:0 besiegen. Es war dies erst der 3. volle Erfolg, der der Mannschaft von David Moyes in der gesamten Saison gelang. Davor setzte es eine 1:4-Niederlage gegen Manchester City sowie ein weiteres 1:4 gegen den FC Arsenal, Mannschaften, die schon eher der Kragenweite des kommenden Gegner entsprechen. Der letzte Sieg vor eigenem Publikum liegt bereits über einen Monat zurück, gegen den FC Southampton konnte man mit 3:0 die Oberhand behalten. Insgesamt ist West Ham allerdings zu Hause doch stärker einzuschätzen als in Auswärtsspielen. Immerhin hat man im Olympiastadion in London bisher doppelt so viele Siege feiern können wie in der Fremde, also deren sechs. Hinzu kommen 5 Unentschieden und auch „nur“ 6 Niederlagen in den bisherigen 17 Heimspielen. Vor allem in der Defensive stand man in diesen Spielen deutlich besser als auswärts: 25 Gegentore stehen 42 ebensolche in Auswärtsspielen gegenüber. Generell sehen wir die Stärken der „Hammers“ eher in der Offensive: In den letzten 6 Spielen wurde immer mindestens ein Treffer erzielt, nur in 2 Fällen wurde allerdings mehr als dieses eine Tor bejubelt. Diese Zahlen lesen sich aber wie gesagt immer noch besser als die bereits 67 Gegentore, die die „Hammers“ in dieser Saison schlucken mussten. Umso überraschender ist es, dass bereits 8 Spiele ohne Verlusttreffer bestritten wurden. Bitter: In der Defensive fallen am Donnerstag einige Alternativen aus, so etwa Winston Read, Pedro Obiang oder Sam Byram, zudem ist James Collins aktuell noch fraglich. Immerhin: In 4 der letzten 6 Spiele hat West Ham nicht mehr als einen Treffer kassiert. Allerdings war man mit 21 erzielten Toren zu Hause doch geringfügig weniger erfolgreich als in der Fremde.

Aktuelle Form Manchester United

Manchester United spürt aktuell überhaupt nichts von den Problemen des Gegners. Im Unterschied zu West Ham konnte man bereits früh in der Saison einen internationalen Startplatz fixieren und liegt immer noch auf dem starken 2. Platz. Dieser ist mit derzeit 5 Punkten Vorsprung auf Liverpool zwar noch nicht gänzlich einzementiert, allerdings sollte eigentlich nichts mehr anbrennen. Wiewohl Manchester United immer für einen Ausrutscher zu haben ist. Gegen Aufsteiger Brighton wurde mit 0:1 verloren, nachdem man zuvor ein durchaus formstarkes Arsenal mit 2:1 besiegen konnte. Auch gegen den AFC Bournemouth behielt man mit 2:0 die Oberhand. Davor wurde allerdings auch gegen West Bromwich Albion – sogar zu Hause – mit 0:1 beugen. Fakt ist damit, dass in 3 der letzten 4 Spiele der Mannen von Jose Mourinho ein Wert von 2,5 Treffer nicht überschritten wurde. Die beiden erwähnten Niederlagen waren allerdings die einzigen, die in den letzten 9 Runden kassiert wurden. Festzuhalten ist allerdings auch, dass Manchester United wie Gegner West Ham zu Hause doch deutlich stärker einzuschätzen ist als auswärts. 10 Siege und gleich 5 Niederlagen musste der Rekordmeister und Tabellenzweite in der Fremde verbuchen, von 18 Heimspielen wurden dagegen nur deren 2 verloren und gleich 14 Siege gefeiert. Speziell in der Defensive sehen wir auswärts deutlich mehr Probleme für die „Red Devils“. Denn: 19 Gegentore in der Fremde stehen deren 9 im Old Trafford gegenüber. 30 erzielte Treffer lassen gegen die schwache Defensive von West Ham dann aber doch vom einen oder anderen Torerfolg ausgehen. Dementsprechend sehen wir in Sachen Wett Tipp einen ebensolchen auf mindestens ein Tor für beide Teams bzw. mehr als 2,5 Tore als willkommene Alternative. Stark liest sich auch die Bilanz im direkten Duell mit dem Donnerstagsgegner: 16 der letzten 17 Spiele hat Manchester United gegen West Ham nicht verloren, es wurde auch das erste Aufeinandertreffen 2017/2018 klar und deutlich mit 4:0 gewonnen. Nach wie vor ist dies mit der höchste Erfolg, den die Londoner in der laufenden Spielzeit verbuchen konnten. Personell sehen wir die Gäste natürlich im Vorteil, auch, weil es bis dato noch keinen fixen Ausfall zu vermelden gibt. Allerdings sind Lukaku, Sanchez und Jones mindestens fraglich. Stärken sehen wir bei Manchester derzeit vor allem in Sachen Ball- und Spielkontrolle. Möglich allerdings, dass United sich für das anstehende FA-Cup-Finale gegen Tottenham etwas schont, ist dieses doch die einzige Chance auf einen Titel in der Saison 2017/2018.

Prognose und Wett Tipp

Manchester United gilt in diesem Duell natürlich als Favorit, jedoch trauen wir West Ham durchaus das eine oder andere Erfolgserlebnis zu. In Sachen Wett Tipp würden wir aufgrund des Drucks, den die „Hammers“ verspüren und des Punktgewinns, den sie benötigen, folgende riskante Alternative wählen: Tipp 1/X.

Die letzten 5 Ergebnisse für West Ham United im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.05.2018 England Premier League Leicester City West Ham United 0:2
S
29.04.2018 England Premier League West Ham United Manchester City 1:4
N
22.04.2018 England Premier League FC Arsenal West Ham United 4:1
N
16.04.2018 England Premier League West Ham United Stoke City 1:1
U
08.04.2018 England Premier League FC Chelsea West Ham United 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Manchester United im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
04.05.2018 England Premier League Brighton & Hove Albion Manchester United 1:0
N
29.04.2018 England Premier League Manchester United FC Arsenal 2:1
S
18.04.2018 England Premier League AFC Bournemouth Manchester United 0:2
S
15.04.2018 England Premier League Manchester United West Bromwich Albion 0:1
N
07.04.2018 England Premier League Manchester City Manchester United 2:3
S

Weitere Tipps

UEFA Champions League

11.12.2018 18:55 (MEZ)
Galatasaray Istanbul Logo Galatasaray Istanbul
:
PC Porto Logo FC Porto
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

11.12.2018 18:55 (MEZ)
Schalke Logo FC Schalke 04
:
Lokomotive Moskau Logo FC Lokomotive Moskau
Tipp 1

UEFA Champions League

11.12.2018 21:00 (MEZ)
FC Barcelona Logo FC Barcelona
:
Tottenham Logo Tottenham Hotspur
Über 3.5 Tore