Wett Tipp England Premier League: West Ham United - FC Liverpool

Montag, 04.02.2019 um 21:00 Uhr (MEZ)

Herkulesaufgabe für West Ham United

Die abschließende Begegnung des 25. Spieltags der Premier League ist eines zwischen den Städten London und Liverpool. Während für die englische Hauptstadt West Ham United an den Start geht, ist es für Liverpool der aktuelle Tabellenführer. Wir versorgen euch auch zu diesem Duell wie immer mit allen wichtigen Zahlen, Daten und Fakten zur aktuellen Form beider Mannschaften. Anstoß der Begegnung im Olympia Stadium zu London ist am 04. Februar um 21:00 Uhr MEZ.

N
N
S
U
N

West Ham United

  • Heimvorteil
  • zu Hause offensiv etwas stärker
U
S
S
N
S

FC Liverpool

  • sehr gute Bilanz im direkten Duell
  • stellt den derzeit besten Liga-Torschützen
  • große Personalsorgen beim Gegner

Aktuelle Form West Ham United

Es ging heiß her bei West Ham United in den letzten Tagen. Man nehme die anhaltenden Spekulationen um einen Transfer von Top-Star Marko Arnautovic nach China. Oder aber an die Tatsache, dass man in den letzten Spielen alles andere als überzeugend auftrat und mittlerweile aus den Top-10 der Premier League gerutscht ist. Damit gilt man bei 31 Punkten aus 24 Spielen trotz Heimvorteil gegen den Tabellenführer als krasser Underdog. Fakt ist: Die letzten 3 Pflichtspiele der intensiven Wochen der jüngsten Vergangenheit hat West Ham allesamt verloren. Unter anderem gab es ein absolut peinliches 2:4 im FA-Cup gegen den AFC Wimbledon aus Liga drei. In der Liga reichte es in den letzten beiden Begegnungen nicht einmal für einen Torerfolg.

Stattdessen zog West Ham gegen Wolverhampton mit 0:3 den Kürzeren, gegen den AFC Bournemouth musste man sich mit 0:2 geschlagen geben. Insgesamt blieben die Londoner damit in 3 der letzten 5 Begegnungen der Premier League torlos. Dass ein Wett Tipp auf einen „Zu-Null-Sieg“ des Tabellenführers vor diesem Hintergrund nicht unwahrscheinlich ist, scheint klar. Dementsprechend nehmen wir diese Option in unsere Empfehlungen auf. Tatsache ist auch: Nur einen seiner letzten 3 Siege hat West Ham im eigenen Stadion gefeiert, so geschehen beim 1:0-Erfolg gegen den FC Arsenal. Damit ist aber auch bereits bewiesen, dass die Pellegrini-Elf an einem guten Tag jedem Gegner der Liga gefährlich werden kann.

Insgesamt wurden 5 von 8 Saisonsiegen im Olympiastadion eingefahren, 17 Treffer in 12 Spielen bedeuten zwar keinen Top-Wert, aber immer noch einen deutlich besseren als auswärts. Dennoch würden wir – solltet ihr eine Over/Under-Variante in Betracht ziehen, eher auf die Over-Option setzen. Dies liegt vor allem an den Zahlen, die aus den direkten Duellen hervorgehen: In den vergangenen 5 Begegnungen zwischen diesen beiden Mannschaften wurden mindestens 4 Treffer erzielt, dementsprechend scheint sogar eine Variante auf mehr als 3.5 Tore durchaus realistisch. Für West Ham endeten diese Begegnungen im Übrigen absolut nicht erfolgreich. Die letzten 4 Spiele gegen den aktuellen Leader hat man allesamt verloren, dabei immer (!) 4 Gegentore kassiert.

Hinzu kommen wohl die größten Personalsorgen, mit denen ein Premier-League-Teilnehmer derzeit wohl zu kämpfen hat. Denn: Bei West Ham fallen am Montag erneut nicht weniger als 7 Kaderspieler fix aus, weitere zwei sind angeschlagen, unter anderem der bereits angesprochene Marko Arnautovic. Dabei könnte man jeden fitten Offensivspieler derzeit brauchen wie einen Bissen Brot. Beweisstück A: West Ham gab beim 0:3 gegen Wolverhampton in den gesamten 90 Minuten keinen einzigen Schuss auf das Gehäuse des Gegners ab, ein weiterer Indikator für einen „Zu-Null-Erfolg“ Liverpools.

Aktuelle Form FC Liverpool

Der FC Liverpool führt die Premier League nach wie vor relativ souverän an. Der Vorsprung auf Manchester City beträgt aktuell 5 Zähler. Mit einem Sieg am kommenden Montag will man sich weiter Luft verschaffen, hat der Titel-Konkurrent doch mit Arsenal London einen deutlich schwereren Gegner vor der Brust als die Klopp-Schützlinge. Allerdings nutzte man schon die letzten Patzer der von City sowie auch Manchester United nicht aus. Während die beiden formstarken Manchester-Clubs nicht gewinnen konnten, gelang dies auch dem Leader nicht, musste sich dieser doch im Heimspiel gegen Leicester am vergangenen Mittwoch völlig überraschend mit einem 1:1-Remis begnügen.

Dabei ließ vor allem die Qualität der Liverpool-Angriffe im letzten Drittel des Spielfelds zu wünschen übrig. Nur 3 Schüsse auf das Tor gaben Salah & Co innerhalb der gesamten 90 Minuten ab. Ein deutlich unterdurchschnittlicher Wert, wenn man sich die Statistik vor Augen führt: 149 Schüsse auf das Tor gaben die „Reds“ in den bisherigen 24 Spielen insgesamt ab, es lässt sich daraus also ein Schnitt von über 6 Abschlüssen pro Spiel errechnen. Dementsprechend stand man gegen Leicester gerade einmal bei 50 Prozent dieses Wertes. Umso wichtiger ist es, dass man sich zur Zeit enorm abschlussstark zeigt. Nicht umsonst stellt man mit dem bereits erwähnten Mohamed Salah nach wie vor den besten Torjäger der Liga. Der Ägypter hat bereits 16 Torerfolge verbucht.

Vor dem Remis gegen Leicester besiegte man Crystal Palace in einem wahren Spektakel mit 4:3, auch gegen Brighton reichte es für einen Sieg mit einem Tor Differenz (1:0). Stark: 5 der letzten 6 Auswärtsspiele in der Meisterschaft hat Liverpool für sich entscheiden können. Die bisher einzige Niederlage in der Spielzeit 2018/2019 wurde allerdings in einem Auswärtsspiel kassiert. So geschehen beim 1:2 gegen Manchester City. Gleichzeitig wurden aber auch bereits 9 Auswärts-Erfolge eingefahren. Nur Tottenham hat bisher mehr ebensolche bejubeln dürfen. Mit 29 Punkten stellt man auch die klare Nummer 2 in der Premier League. Bei nur einer Pleite in 25 Spielen gilt man selbstredend auch am Montag als klarer Favorit. Interessant: In mehr als 50 Prozent aller Saisonspiele Liverpools wurden mehr als 2.5 Tore geboten, ein ebenso

Nicht zuletzt, da man personell derzeit deutlich weniger Probleme hat als der Gegner. Derzeit fallen mit Chamberlain, Alexander-Arnold und Gomez 3 Spieler aus. Stärken waren zuletzt vor allem bei Standardsituationen erkennbar, ebensolche sehen wir traditionell auch Vorzüge im Spiel über die Flügel. Für einen Sieg ohne Gegentreffer, den wir in unsere Empfehlungen integriert haben, spricht nicht zuletzt die Tatsache, dass Liverpool mit erst 14 Gegentreffern die wenigsten aller Premier-League-Teams kassiert hat, auswärts hat man in den angesprochenen 12 Duellen nur deren 7 hinnehmen müssen.

Prognose und Wett Tipp

West Ham United sollte in der derzeitigen Verfassung für den FC Liverpool kein allzu großes Problem darstellen. Dementsprechend solltet ihr in puncto Wett Tipp in diesem Fall höheres Risiko gehen. Neben der angesprochenen „Zu-Null-Sieg“-Wette stellt eine Option auf mehr als 2.5 Tore unseren Favoriten dar. Wir würden aber wie gesagt einen höheren Risikofaktor wählen. Unsere Empfehlung daher: Tipp 2 gewinnt „Zu Null“.

Die letzten 5 Ergebnisse für West Ham United im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.01.2019 England Premier League Wolverhampton Wanderers FC West Ham United 3:0
N
19.01.2019 England Premier League AFC Bournemouth West Ham United 2:0
N
12.01.2019 England Premier League West Ham United FC Arsenal 1:0
S
02.01.2019 England Premier League West Ham United Brighton & Hove Albion 2:2
U
30.12.2018 England Premier League Burnley FC West Ham United 2:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Liverpool im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
30.01.2019 England Premier League FC Liverpool Leicester City 1:1
U
19.01.2019 England Premier League FC Liverpool Crystal Palace FC 4:3
S
12.01.2019 England Premier League Brighton & Hove Albion FC Liverpool 0:1
S
03.01.2019 England Premier League Manchester City FC Liverpool 2:1
N
29.12.2018 England Premier League FC Liverpool FC Arsenal 5:1
S

Weitere Tipps

England Premier League

23.04.2019 20:45 (MEZ)
Watford Crest Logo FC Watford
:
FC Southampton Logo FC Southampton
Über 2.5 Tore

England Premier League

23.04.2019 20:45 (MEZ)
Tottenham Logo Tottenham Hotspur
:
Brighton & Hove Albion
Tipp 1 Gewinn zu null

DFB Pokal

23.04.2019 20:45 (MEZ)
HSV Logo Hamburger SV
:
RB Leipzig Logo RB Leipzig
Tipp 2