Wett Tipp England Premier League: West Ham United - Burnley FC

Samstag, 03.11.2018 um 16:00 Uhr (MEZ)

Eine biedere Angelegenheit?

Ebenfalls am kommenden Samstagnachmittag steht in der Premier League das Duell zwischen West Ham United und dem FC Burnley auf dem Programm. Eine weitere ausgeglichene Begegnung zwischen zwei Mannschaften, die in den letzten Wochen nicht unbedingt mit erfrischendem Offensivfußball aufwarten konnten. Dennoch haben wir auch dieses Duell selbstverständlich in unsere Premier League Wett Tipps mitaufgenommen. Anstoß der Begegnung ist am 03. November um 16:00 Uhr MEZ.

U
N
N
S
U

West Ham United

  • Heimvorteil
  • Gegner offensiv zuletzt harmlos
N
N
U
S
S

Burnley FC

  • letztes direktes Duell für sich entschieden
  • kaum Personalsorgen

Aktuelle Form West Ham United

Auf das kurze Hoch, welches man West Ham United zwischenzeitlich bescheinigen konnte, folgte in den vergangenen Wochen wiederum ein Tief, sodass man nach wie vor im unteren Drittel der Tabelle feststeckt: Rang 13 sieht auf den ersten Blick zwar nicht gänzlich schlecht aus, allerdings ist man damit „The best of the rest“, der Rückstand auf Rang 12 beträgt bereits 5 Zähler. Übersetzt heißt das aber auch: Ein Sieg am Samstag gegen Burnley wäre doppelt wichtig, um sich im Abstiegskampf etwas Luft zu verschaffen. Dafür würde es allerdings Tore benötigen und von diesen bot West Ham in den letzten Wochen nur wenige an. In den letzten 3 Spielen blieb man 2 Mal gänzlich ohne Treffer, dazu kam ein 1:1 gegen Leicester City am vergangenen Wochenende, welches wir in Form eines Wett Tipps auf einen Treffer für beide Mannschaften korrekt prognostizieren konnten. Mit Burnley wartet nun ein Gegner, den wir derzeit doch etwas schwächer sehen als die Puel-Elf.

Das EFL-Cup-Duell gegen Tottenham kommt West Ham damit wohl ungelegen, Coach Manuel Pellegrini wird am Mittwoch demnach wohl einen guten Teil seiner Stammkräfte schonen. Interessant in Sachen Premier League Wett Tipp wird für das Burnley-Spiel in jedem Fall eine Variante auf weniger als 2.5 Tore. Nicht nur, weil der Gegner eben Burnley heißt, sondern auch, weil West-Ham-Spiele in 4 der letzten 5 Fälle ebendiesen Wert nicht bieten konnten. Die erwähnten Niederlagen kamen durch 0:1-Pleiten gegen Brighton und Tottenham zustande. Tatsache ist damit, dass selbst der Heimvorteil die Pellegrini-Schützlinge bzw. die Offensive der Londoner nicht beflügelt. Das 3:1 gegen Manchester United bot das einzige Heimmatch, in welchem mehr als ein Tor erzielt werden konnte.

Mit bisher 9 Treffern hält man auch bei einem Schnitt von weniger als einem Torerfolg pro Match, nur 4 Mannschaften innerhalb der gesamten Liga waren in dieser Hinsicht noch schwächer einzustufen als West Ham, darunter zwei Teams, die sich derzeit in der Abstiegszone wiederfinden. Tatsache ist auch, dass zu Hause sogar noch um ein Tor weniger markiert wurde als auswärts. Hoffnung auf Aufbesserung der Heimbilanz macht da eher der Abwehrverbund: 15 Gegentore kassierten die Londoner in der gesamten Saison, nur ein Drittel davon (5 Tore) im eigenen Stadion. Wiederum ein Indikator für einen Wett Tipp auf weniger als 2.5 Tore am kommenden Samstag. Personell hat sich im Falle der Pellegrini-Elf im Vergleich zu den vergangenen Wochen nur wenig verändert. Nach wie vor fallen mit Lanzini, Carroll, Yarmolenko oder Wilshire vor allem in der Offensive wichtige Spieler aus, zudem wird Kapitän Noble gesperrt nicht zur Verfügung stehen.

Nicht umsonst kam der einzige Treffer gegen Leicester aus einer Standardsituation zustande und wurde durch Innenverteidiger Balbuena erzielt. Generell war man bei ruhenden Bällen gegen die „Foxes“ sehr gefährlich, Probleme waren dagegen vor allem in Sachen Ballkontrolle zu erkennen, West Ham verbuchte nur 36 Prozent Ballbesitz in 90 Minuten, die Passquote war mit knapp 68 Prozent ebenfalls unterirdisch, zu häufig agierte West Ham mit langen Bällen, ein Rezept, welches gegen ein körperlich starkes Team wie den FC Burnley mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht zum Erfolg führen wird.

Aktuelle Form FC Burnley

Wenn man die Zahlen von West Ham in den letzten Wochen als dürftig bezeichnen will, muss dies noch viel eher für den FC Burnley gelten. Denn: Das Team von Sean Dyche konnte den Schwung der Siege gegen Bournemouth (4:0) und Cardiff (2:1) nicht wirklich mitnehmen, wartet ebenso seit 3 Spielen auf einen vollen Erfolg. Wenig überraschend steht man damit in der Tabelle noch schlechter da als der kommende Gegner, nämlich auf Position 15, allerdings punktegleich mit West Ham United. Die letzten beiden Duelle haben der Tordifferenz des vorjährigen Überraschungsteams allerdings einen Bärendienst erwiesen: 9 Gegentreffer wurden gegen Chelsea und Manchester City kassiert, zuletzt gab es am Wochenende ein 0:4 gegen die Londoner. Im Übrigen kein schlechter Indikator für kommenden Samstag, immerhin trotzte West Ham dem FC Chelsea zu Hause ein 0:0-Unentschieden ab.

An der defensiven Stabilität des FC Burnley lassen uns diese Ergebnisse der jüngsten Matche allerdings nur bedingt zweifeln. Denn: Übersetzt heißt das, dass die Dyche-Elf alleine in den letzten beiden Spielen nur um 2 Treffer weniger hinnehmen musste, als dies in allen 9 Meisterschaftsmatches zuvor der Fall war. Dementsprechend scheint auch im Falle der Gäste eine Over/Under-Wette durchaus vielversprechend. Die Niederlage gegen Chelsea hatten wir im Übrigen ebenfalls korrekt prognostiziert, wurde doch ein „Zu-Null-Sieg“ der Sarri-Elf vorhergesagt. Zwar endeten in der laufenden Saison nur 4 Spiele mit Burnley-Beteiligung mit einem Wert von weniger als 2.5 Toren, allerdings hat die Dyche-Elf in der Fremde auch erst 4 Tore in bisher 5 Matches erzielt, hält demnach ebenfalls bei weniger als 1.00 Toren pro Auswärtsmach.

Vor der herben Pleite gegen City wurde zudem nur in einem Spiel in der Fremde mehr als ein Gegentor kassiert. Das direkte Duell der jüngeren Vergangenheit kann dem FC Burnley etwas Hoffnung machen: Die letzten 2 Spiele gegen West Ham beendete man ungeschlagen, konnte das letzte Auswärtsspiel sogar klar und deutlich mit 3:0 für sich entscheiden. Insgesamt setzte es in den jüngsten 10 Aufeinandertreffen mit den Mannen aus dem Osten Londons aber gleich 6 Niederlagen. Stärken sind bei Burnley wie gesagt nach wie vor in Sachen Physis zu erkennen, grobe Schwächen sehen wir dagegen speziell auf den defensiven Außenpositionen, sodass wir in Sachen Offensive trotz vieler Ausfälle Vorteile für West Ham erkennen können.

Warum? Weil das Torschussverhältnis aus den letzten beiden Spielen trotz der Stärke der Gegner schlichtweg inferior war: Burnley schoss in 90 Minuten gegen Chelsea nur einmal auf das Tor des Kontrahenten, gegen Manchester City gelang dies überhaupt nicht. Ein Torschuss in den letzten 180 Minuten spricht Bände, zudem ließ man in dieser Zeit nicht weniger als 18 Abschlussversuche zu. Dass Innenverteidiger James Tarkowski nach wie vor bester Scorer seiner Mannschaft ist, unterstreicht die Probleme, die wir derzeit bei Burnley sehen, mit Robbie Brady fällt zudem ein wichtiger Offensivspieler weiterhin verletzt aus.

Prognose und Wett Tipp

Wer unseren Formcheck zu beiden Mannschaften sowie die dazugehörigen Ergebnisse und Statistiken der letzten Wochen aufmerksam gelesen hat, wird – wie wir auch – zu einem klaren und eindeutigen Schluss kommen, was einen Wett Tipp auf dieses Duell betrifft. Zwar gibt es im Fußball immer wieder Überraschungen, davon lassen wir uns im konkreten Fall aber nicht leiten. Unser Wett Tipp lautet daher: Unter 2.5 Tore im gesamten Spiel.

Die letzten 5 Ergebnisse für West Ham United im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.10.2018 England Premier League Leicester City West Ham United 1:1
U
20.10.2018 England Premier League West Ham United Tottenham Hotspur 0:1
N
05.10.2018 England Premier League Brighton & Hove Albion West Ham United 1:0
N
29.09.2018 England Premier League West Ham United Manchester United 3:1
S
23.09.2018 England Premier League West Ham United FC Chelsea 0:0
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Burnley FC im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
28.10.2018 England Premier League Burnley FC FC Chelsea 0:4
N
20.10.2018 England Premier League Manchester City Burnley FC 5:0
N
06.10.2018 England Premier League Burnley FC Huddersfield Town 1:1
U
30.09.2018 England Premier League Cardiff City Burnley FC 1:2
S
22.09.2018 England Premier League Burnley FC AFC Bournemouth 4:0
S

Weitere Tipps

Polen Ekstraklasa

10.12.2018 18:00 (MEZ)
Arka Gdynia Arka Gdynia
:
Cracovia Krakow Logo Cracovia Kraków
Unter 2.5 Tore

Türkei Süper Lig

10.12.2018 18:00 (MEZ)
MKE Ankaragücü Logo MKE Ankaragücü
:
Medipol Basaksehir Logo Istanbul Başakşehir FK
Tipp 2

Türkei Süper Lig

10.12.2018 18:00 (MEZ)
Kasimpasa Istanbul Logo Kasımpaşa Istanbul
:
Kayserispor Logo Kayserispor
Tipp 1