Wett Tipp England Premier League: West Bromwich Albion - FC Everton

Dienstag, 26.12.2017 um 16:00 Uhr

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Raus aus dem Keller am "Boxing Day"?

Auf West Bromwich Albion wartet am anstehenden Boxing Day eine enorm schwere Aufgabe. Immerhin trifft man am 26. Dezember vor eigenem Publikum auf einen zuletzt formstarken FC Everton. Für die Hausherren geht es dabei um wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Wir liefern euch auch zu dieser Begegnung eine Analyse der aktuellen Form beider Mannschaften inklusive vielversprechender Wett Tipps. Anstoß des Spiels ist um 16:00 Uhr.

West Bromwich Albion

  • Heimvorteil
  • Personalsorgen beim Gegner

FC Everton

  • seit sechs Spielen ungeschlagen
  • defensiv zuletzt sehr stabil
  • Gegner seit 17 (!) Ligaspielen ohne Sieg

Aktuelle Form West Bromwich Albion

Für West Bromwich Albion könnte es in den kommenden Wochen ganz bitter kommen. Eine Vorschau auf das Programm der kommenden Runden lässt keine allzu gute Prognose zu. Nach dem Duell mit Everton am Boxing Day warten Spiele gegen Arsenal und West Ham. Und auch eine Analyse der letzten Spieltage offenbart kaum Positives. So musste man sich am Wochenende mit Stoke City einem direkten Konkurrenten im Kampf gegen den Abstieg mit 1:3 beugen. Davor gab es ein 1:2 gegen Manchester United, ein 0:0 gegen den FC Liverpool sowie ein 0:1 gegen Schlusslicht Swansea. Damit stellt man seit Spieltag zwei die schwächste Bilanz aller Premier-League-Mannschaften, wartet man doch seit ebendiesem auf einen vollen Erfolg. Am Boxing Day liegt das 1:0 gegen den FC Burnley bereits über vier Monate (!) zurück. Auch ein Trainerwechsel hat nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Dementsprechend sorgt auch die Tatsache, dass man in Heimspielen immerhin fast doppelt so viele Treffer erzielen konnte wie auswärts, für den Boxing Day kaum Hoffnung. Nicht zuletzt, da man gleichzeitig bereits acht Spiele ohne Torerfolg beendete. Ebenfalls acht Spiele waren es, in denen West Bromwich mehr als einen Gegentreffer hinnehmen musste. Dennoch sehen wir die größere Problematik ganz klar in der Offensive. Mit bisher nur 14 erzielten Toren liegt man im Vergleich aller Premier-League-Mannschaften nur auf dem vorletzten Platz. Nur Schlusslicht Swansea war noch etwas harmloser als das Team von Alan Pardew. Gegen Stoke City war man allerdings keineswegs die schwächere Mannschaft, offenbarte aber grobe Mängel vor dem gegnerischen Tor. Aus sieben Schüssen konnte nur ein Mal etwas Zählbares gemacht werden, auch blieben fast 60 Prozent Ballbesitz am Ende unbelohnt. Stärken waren demgegenüber einmal mehr bei Standards zu erkennen, eine der wenigen Waffen, über die West Bromwich in der Offensive derzeit verfügt. Aktiv zeigte sich am Samstag vor allem Stürmer José Salomon Rondón, der nicht weniger als acht Schussversuche abgeben konnte. Stark auch die Leistung von Chris Brunt, der im zentralen Mittelfeld mit Zweikampfstärke zu glänzen wusste. Im Spielaufbau schleichen sich dagegen immer wieder Fehler ein, die schnelle Gegenstöße der Kontrahenten ermöglichen, gegen Stoke war dies vor allem über die beiden Flügel der Fall. Eine Analyse des direkten Duells mit Everton macht nur wenig Hoffnung. Nur zwei der letzten 10 Aufeinandertreffen konnte West Bromwich gewinnen, daneben setzte es allerdings gleich fünf Niederlagen.

Aktuelle Form FC Everton

Stark, stärker, FC Everton - die "Toffees" gehören zu den bisher stärksten Mannschaften der Premier League im Monat Dezember. Immer noch hat das Team von Ex-Teamchef Sam Allardyce keine Begegnung dieses Monats verloren. Selbst gegen die Top-Clubs aus Liverpool (1:1) und Chelsea (0:0) konnte man punkten. Das Remis gegen Chelsea wurde von uns im Übrigen in unserem Wett Tipp zum Spiel empfohlen. Dementsprechend gehen die Mannen aus Liverpool mit viel Selbstvertrauen in die dichten kommenden Tage, die mit dem Boxing Day ihren Anfang nehmen. Einmal mehr zu erwähnen ist die Tatsache, dass man sich in der Defensive seit der Amtsübernahme von Sam Allardyce enorm gesteigert hat. In den letzten sechs Spielen unter dem Neo-Coach wurden weniger Tore kassiert als alleine bei der bisher letzten Niederlage gegen den FC Southampton. Vor dem Remis gegen Chelsea gab es Siege in den Duellen mit Swansea (3:1), Newcastle (3:1) und Huddersfield (2:0). Dementsprechend stehen die Chancen gut, dass Everton am Boxing Day seine Bilanz in Auswärtsspielen aufpolieren kann. Denn diese sehen wir als eines von nur wenigen Mankos in der aktuellen bzw. gesamtsaisonalen Analyse der "Toffees". Sieben Siege konnte Everton in dieser Spielzeit bereits verbuchen, allerdings nur einen einzigen in der Fremde. Allerdings ist auch hier ein Formanstieg zu beobachten. Denn nur eines der letzten vier Auswärtsspiele hat der FC Everton verloren. Allerdings wurden in neun Auswärtsspielen auch erst sieben Tore erzielt, womit man sich ligaweit in dieser Statistik im unteren Tabellendrittel befindet. Dennoch stehen die Chancen auf einen Treffer am Boxing Day mehr als gut, immerhin war die Begegnung mit dem FC Chelsea die einzige der letzten neun, in denen Everton kein Treffer gelang. Probleme erkennen wir dagegen nach wie vor auf dem Personalsektor: Nicht weniger als sieben Spieler werden verletzt oder gesperrt fehlen, darunter Schlüsselakteure wie Baines oder Coleman, zudem sind drei weitere Kadermitglieder fraglich. Positiv: Die letzten drei Auswärtsspiele gegen West Bromwich wurden allesamt siegreich beendet, insgesamt ist man seit mittlerweile sechs Spielen ohne Niederlage. Zudem gelangen - wiederum in den letzten drei Auswärtsspielen bei West Bromwich Albion - mindestens zwei Tore. Gegen einen seit 17 (!) Spielen sieglosen Gegner sollte ein voller Erfolg dementsprechend möglich sein.

Prognose und Wett Tipp

Aufgrund der Defensivstärke der Hausherren gehen wir davon aus, dass uns in diesem Match des Boxing Day kein Feuerwerk erwartet. Dennoch sehen wir Everton aktuell formstark genug, um gegen einen Abstiegskandidaten voll punkten zu können, rechnen dementsprechend mit einem knappen Auswärtserfolg der "Toffees": Unser Wett Tipp lautet daher: Tipp 2.

Die letzten 5 Ergebnisse für West Bromwich Albion im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
23.12.2017 England Premier League Stoke City West Bromwich Albion 3:1
N
17.12.2017 England Premier League West Bromwich Albion Manchester United 1:2
N
13.12.2017 England Premier League FC Liverpool West Bromwich Albion 0:0
U
09.12.2017 England Premier League Swansea City West Bromwich Albion 1:0
N
02.12.2017 England Premier League West Bromwich Albion Crystal Palace FC 0:0
U

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Everton im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
23.12.2017 England Premier League FC Everton FC Chelsea 0:0
U
18.12.2017 England Premier League FC Everton Swansea City 3:1
S
13.12.2017 England Premier League Newcastle United FC Everton 0:1
S
10.12.2017 England Premier League FC Liverpool FC Everton 1:1
U
07.12.2017 UEFA Europa League Apollon Limassol FC FC Everton 0:3
S

Weitere Tipps

2. Deutsche Bundesliga

27.04.2018 18:30
Arminia Bielefeld Logo Arminia Bielefeld
:
FC Kaiserslautern Logo 1. FC Kaiserslautern
Tipp 1

2. Deutsche Bundesliga

27.04.2018 18:30
VfL Bochum Logo VfL Bochum
:
FC Erzgebirge Aue FC Erzgebirge Aue
Tipp 1

1. Deutsche Bundesliga

27.04.2018 20:30
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
:
Hannover Logo Hannover 96
Tipp 1 Halbzeit 1