Wett Tipp England Premier League: FC Watford - Manchester United

Dienstag, 28.11.2017 um 21:00 Uhr (MEZ)

Unangenehme Prüfung für Manchester United

Auch der eine oder andere Top-Club ist am kommenden Dienstag in der Premier League im Einsatz. So etwa Manchester United, welches auf den FC Watford trifft und dabei Rang zwei absichern will. Die Londoner sind aber alles andere als ein einfacher Gegner, befinden sich derzeit unter den Top-10 der Liga. Anstoß der Begegnung ist am 28. November um 21:00 Uhr.

S
S
N
N
N

FC Watford

  • Heimvorteil
  • Gegner mit drei Niederlagen in den letzten drei Auswärtsspielen
S
N
S
N
S

Manchester United

  • 34 der letzten 38 Ligaspiele nicht verloren
  • Gegner auswärts erfolgreicher als zu Hause

Aktuelle Form FC Watford

Neben dem FC Burnley ist der FC Watford nach wie vor die ganz große positive Überraschung in der bisherigen Premier-League-Saison. Die Mannschaft von Marco Silva befindet sich derzeit auf Rang acht, hat sich bereits einen Respektabstand von sechs Punkten auf die Teams außerhalb der Top-10 erarbeitet. Mit 21 Zählern liegt man voll im Soll, mit dem Abstieg dürfte der letztjährige Abstiegskandidat 2017/2018 nichts zu tun haben. Ein Heimspiel gegen den Rekordmeister ist dennoch ein schwieriges Unterfangen. Vor allem, wenn man sich die Statistiken der Silva-Elf in den letzten Wochen vor Augen führt. Während auswärts bereits vier Mal gewonnen wurde, landete man im eigenen Stadion bisher nur zwei Siege bei ebenso zwei Remis und Niederlagen. Vor allem in der Offensive lief es dabei alles andere als nach Wunsch, Watford hat in sechs Heimspielen erst sieben Mal getroffen, damit nicht einmal halb so viele Tore erzielt, wie auswärts gelangen. Auch defensiv hat man um einen Gegentreffer mehr kassiert als auswärts. Allerdings: Mehr als die Hälfte dieser Verlusttreffer musste man in einem einzigen Spiel, dem 0:6 gegen Manchester City, hinnehmen. In den letzten Wochen lief es wieder absolut rund für den Tabellenachten, nach drei Niederlagen in Serie gegen Chelsea (2:4), Stoke (0:1) und den FC Everton (2:3) konnte man sich zuletzt vor allem im Abwehrbereich deutlich stabilisieren. Gegen West Ham United feierte man einen ungefährdeten 2:0-Erfolg, in Runde 13 fertigte man Newcastle United auswärts mit 3:0 ab. Das Selbstvertrauen sollte also in jedem Fall stimmen. Vor allem die Tatsache, dass man zuletzt über 180 Minuten lang ohne Gegentreffer blieb, war wichtig für die Moral der Mannschaft, stellt man doch mit bereits 21 Gegentreffern in 13 Spielen die mit Abstand schwächste Defensive der Top-10 der Premier League. Offensiv hat man dagegen sogar öfter getroffen als Mannschaften wie Tottenham (21 Tore), Watford hält bei insgesamt 22 Saisontreffern. Allerdings hat man bisher bereits in einem Drittel der Heimspiele drei oder mehr Treffer kassiert. Gegen Manchester United fielen in den letzten sechs Heimspielen zudem immer mehr als 2,5 Tore, ein Wett Tipp, der auch am Dienstag empfehlenswert scheint. Ebenso ein Wett Tipp darauf, das beide Mannschaften treffen werden, denn: Der FC Watford konnte in sieben seiner letzten acht Heimspiele in der Premier League (saisonübergreifend) mindestens zwei Tore markieren. Allerdings: Mit Hoban, Catcart, Chalobah und Success fallen gleich vier Spieler fix aus, auch Kaboul und Britos sind fraglich. Immerhin vier dieser sechs Spieler zählten bisher zum erweiterten Stammpersonal.

Aktuelle Form Manchester United

Ganz so souverän wie in den ersten Wochen der Premier-League-Saison zeigte sich Manchester United in den jüngsten Runden nicht mehr. Die Bilanz des Tabellenzweiten kann sich dennoch sehen lassen: Manchester hat nur eines seiner letzten vier Ligaspiele verloren, insgesamt erst zwei Saisonniederlagen kassiert. Mit 29 Punkten hat man aktuell drei Zähler Vorsprung auf den Dritten aus Chelsea, vier auf Arsenal, fünf auf Tottenham und sechs auf Liverpool. In Sachen Wett Tipp scheint es auf jeden Fall ratsam, auf mindestens einen Treffer der „Red Devils“ zu setzen. Bisher hat Manchester in 11 von 13 Spielen mindestens ein Mal jubeln dürfen, bereits sieben Mal waren es zwei oder mehr Treffer. Das Prunkstück des Tabellenzweiten ist dennoch mit Sicherheit die Defensive. Manchester kassierte in dieser Saison erst sechs Gegentreffer, stellt unter den aktuellen Top-10 also das genaue Gegenteil des FC Watford dar. In nicht weniger als neun Fällen konnten sich de Gea & Co gänzlich schadlos halten, so auch zuletzt beim 1:0-Heimerfolg gegen Brigthon. Dementsprechend wäre ein Wett Tipp auf weniger als 2,5 Tore empfehlenswert, wobei dies wiederum im Gegensatz zu dem steht, was in den letzten Auswärtsspielen gegen Watford in Sachen Trefferanzahl geschah. Apropos Auswärtsspiel: In diesen zeigte sich Manchester United 2017/2018 doch klar schwächer als zu Hause. Fünf von sechs Gegentoren kassierte man in der Fremde, auch die beiden Saisonniederlagen kamen ebendort zustande, nämlich gegen Chelsea (0:1) und Huddersfield. Vor dem Duell mit Brigthon konnte man aber auch jenes gegen Newcastle mit 4:1 für sich entscheiden, hat diesen Gegner also – ebenso wie Watford – mit drei Treffern Differenz besiegt. Insgesamt ist Manchester in 34 seiner letzten 38 Premier-League-Spiele ungeschlagen geblieben, weswegen wir eine Niederlage am Dienstag aber nicht gänzlich ausschließen würden. Denn: Speziell gegen defensiv stabil stehende Gegner tut sich die häufig doch etwas unbewegliche und statisch wirkende Offensivabteilung der Mourinho-Elf schwer, so geschehen eben gegen Huddersfield, Brighton oder zuletzt in der Champions League gegen den FC Basel (0:1). Dank dieser Niederlage hat Manchester jedes der letzten drei Auswärts-Pflichtspiele verloren. Fehlen werden am Dienstag die Herren Shaw, Carrick und Mikhitaryan, auch Jones und Bailly sind aktuell fraglich, weswegen sich wohl vor allem in der Defensive Probleme ergeben könnten.

Wettprognose

Es wird ein ganz hartes Stück Arbeit für den Rekordmeister. Der FC Watford ist derzeit wohl einer der unangenehmsten Gegner in der gesamten Liga. Dementsprechend gehen wir auch nicht davon aus, dass der Favorit gewinnen wird können, rechnen viel eher mit einem Unentschieden. Unser Wett Tipp daher: Tipp X.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Watford im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
25.11.2017 England Premier League Newcastle United FC Watford 0:3
S
19.11.2017 England Premier League FC Watford West Ham United 2:0
S
05.11.2017 England Premier League FC Everton FC Watford 3:2
N
28.10.2017 England Premier League FC Watford Stoke City 0:1
N
21.10.2017 England Premier League FC Chelsea FC Watford 4:2
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Manchester United im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
25.11.2017 England Premier League Manchester United Brighton & Hove Albion 1:0
S
22.11.2017 UEFA Champions League FC Basel Manchester United 1:0
N
18.11.2017 England Premier League Manchester United Newcastle United 4:1
S
05.11.2017 England Premier League FC Chelsea Manchester United 1:0
N
31.10.2017 UEFA Champions League Manchester United Benfica Lissabon 2:0
S

Weitere Tipps

2. Deutsche Bundesliga

21.09.2018 18:30 (MEZ)
SV Sandhausen Logo SV Sandhausen
:
Köln Logo 1. FC Köln
Tipp 2

1. Deutsche Bundesliga

21.09.2018 20:30 (MEZ)
Stuttgart Logo VfB Stuttgart
:
Fortuna Düsseldorf Logo Fortuna Düsseldorf
Gewinnt beide Halbzeiten Team1

England Premier League

22.09.2018 13:30 (MEZ)
FC Fulham Logo FC Fulham
:
Watford Crest Logo FC Watford
Doppelte Chance Tipp X/2