Wetttipp England Premier League: FC Watford - Manchester City

Samstag, 16.09.2017 um 16:00 Uhr

9€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet at home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €9 Gutschein per E-mail zu!

Manchester City gegen Überraschungsteam

Auf die Millionentruppe von Champions-League-Starter Manchester City kommt am fünften Spieltag der englischen Premier League eine enorm unangenehme Aufgabe zu. Das Team von Pep Guardiola trifft am Samstagnachmittag auf den FC Watford, den derzeitigen Sensationsvierten in der besten Liga der Welt. Anstoß der Begegnung in London ist am 16. September um 16:00 Uhr.

FC Watford

  • Heimvorteil
  • zuletzt drei Mal ohne Gegentor

Manchester City

  • keines der letzten 10 direkten Duelle verloren
  • kaum Personalsorgen
  • bei Standardsituationen zuletzt gefährlich

Aktuelle Form FC Watford

Watford scheint mit der Verpflichtung von Coach Marco Silva ein echter Glücksgriff gelungen zu sein. Dass der Coach ein fähiger Mann auf seinem Gebiet ist, hat er schon in der Vorsaison gezeigt, wo ihm mit Absteiger Hull City nach Amtsübernahme die eine oder andere Überraschung gelang, etwa ein Auswärtssieg gegen den FC Liverpool. In Watford schließt er derzeit nahtlos an die Erfolge der Vergangenheit an. Nach vier Spieltagen ist die Mannschaft immer noch ungeschlagen, hat zwei Siege und zwei Unentschieden zu Buche stehen. Dass man auch gegen die ganz Großen etwas bewegen kann, zeigte dabei das 3:3-Remis gegen den FC Liverpool zum Saisonauftakt. Allerdings: Samstagsgegner Manchester City hat ebendiesen Gegner am vergangenen Wochenende mit 5:0 aus dem Stadion geschossen. Dennoch: Watford hat sich sich auf vielen Ebenen im Vergleich zur Vorsaison weiterentwickelt. Da wäre einerseits die Defensive zu nennen: 2016/2017 standen nach vier Spieltagen bereits acht Gegentreffer zu Buche, 2017/2018 sind es bislang etwas mehr als ein Drittel dieser Anzahl. Wenn man dann hervorhebt, dass all diese Verlusttore im ersten Saisonspiel kassiert wurden und sich Watford seither schadlos hielt, also drei Mal „Zu Null“ spielte, so kann hier von einem enormen Schritt nach vorne gesprochen werden. Selbiges gilt in Sachen Abschlussstärke. Zuletzt gegen Southampton etwa benötigte man in 90 Minuten nur drei Torschüsse, um einen souveränen 2:0-Erfolg einzufahren. Fakt ist auch, dass Watford in Heimspielen traditionelle stärker ist als auswärts. Acht von elf Saisonerfolgen wurden im Vorjahr vor eigenem Publikum eingefahren. Im Spiel nach vorne konnte sich Watford zuletzt vor allem auf eine enorm dynamische rechte Seite verlassen. Klar ist auch, dass sich am Samstag Räume für schnelle Gegenstöße ergeben werden, immerhin setzt Manchester City häufig auf ballbesitzorientiertes Spiel. Die nötige Kompaktheit im Zentrum, durch welche schnelle Ballgewinne ermöglicht werden könnte, hat Watford vor allem im zuletzt praktizierten 4-5-1-System, welches wohl auch am Samstag zum Einsatz kommen wird. Bitter: In der Defensive fallen mit Cathcart und Prödl zwei wichtige Spieler aus, auch diese wurden aber bereits zuletzt sehr gut ersetzt. Was den Londonern aktuell noch fehlt, ist ein echter Torjäger. Trotz bereits fünf erzielter Tore findet sich derzeit nur ein Mittelstürmer in der clubinternen Torschützenliste.

Aktuelle Form Manchester City

Manchester City hat natürlich ganz andere Mittel zur Verfügung, als dies beim FC Watford der Fall ist. Und dennoch muss man der Mannschaft bzw. dem Trainerstab rund um Pep Guardiola konstatieren, dass sie derzeit viel mehr aus diesen Mitteln macht, als dies unter vielen Vorgängern der Fall war. Manchester City ist mehr oder minder perfekt in die Saison gestartet, ist – genauso wie Watford – immer noch ohne Niederlage und rangiert mit 10 Punkten punktegleich mit Stadtrivale United auf Rang zwei der Tabelle. Was auffällt: City scheint von Woche zu Woche stärker zu werden, die Offensivmaschinerie kam in den letzten Tagen so richtig in Schwung. Erst besiegte man den FC Liverpool im eigenen Stadion klar und deutlich mit 5:0, war nach verhaltener Anfangsphase – begünstigt durch den Ausschluss von Mané – die klar bessere Mannschaft. Dass dieser Erfolg keine Eintagsfliege und keineswegs nur auf die langzeitige Überzahl abzuwälzen ist, wurde in der Champions League klar. Natürlich war City gegen Feyernoord Rotterdam der Favorit, dennoch: Ein 4:0-Auswärtssieg zum Auftakt der Königsklasse ist eine absolute Ansage an die (nationale und internationale) Konkurrenz. Fakt ist auch: Sämtliche Mannschaftsteile der Skyblues können aktuell für Tore sorgen. Gegen Rotterdam trug sich mit John Stones ein Innenverteidiger gleich doppelt in die Schützenliste ein, was Citys Stärke bei Standardsituationen unterstreicht. Auch ist man keineswegs mehr abhängig vom früheren offensiven Alleinunterhalter Sergio Agüero. Was wir schon bei unserer letzten Prognose zu City geäußert haben, bestätigte sich am Mittwoch einmal mehr. Der Argentinier harmoniert blendend mit Gabriel Jesus, beide trugen sich gegen Feyernoord in die Schützenliste ein. Dass sich auch die Neuzugänge perfekt ins System einfügen, zeigte der Umstand, dass gegen die Niederländer vor allem die rechte Angriffsseite mit Bernardo Silva und seinem Hintermann Kyle Walker für enorm viel Dynamik sorgte. Dabei blieben noch Spieler wie Leroy Sané und Raheem Sterling auf der Bank. Einziger Nachteil für City ist zweifelsohne die Doppelbelastung. Da aber mit Ausnahme von Keeper Ederson und Vincent Kompany derzeit alle Spieler fit sind, kann durchaus rotiert werden, was diese Problematik wieder etwas entschärft. Zudem hat Manchester City keines der letzten 10 direkten Duelle verloren, dabei neun Siege gefeiert, die letzten beiden ohne Gegentor.

Wettprognose

Hieße der Gegner nicht Manchester City, würden wir Watford eine neuerliche Überraschung absolut zutrauen. Selbst gegen einen anderen „Großen“ wäre wohl viel möglich. Wohl kaum allerdings gegen die Guardiola-Elf, die ihrerseits in absoluter Top-Form agiert und personell natürlich noch auf einem anderen Niveau anzusiedeln ist als Watford. Unser Spieltipp daher: Ein (knapper) Auswärtssieg für Manchester, Tipp 2.

Quotenvergleich

1X2

Quotenvergleich Quotenvergleich Premier League I Fussball England FC Watford - Manchester City
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 10.00 6.00 1.36
Im Durchschnitt 9.16 5.55 1.33
8.66 5.37 1.32
9.00 5.30 1.30
8.00 5.30 1.35
9.70 5.90 1.35
9.00 5.60 1.32
9.50 5.75 1.33
9.00 5.50 1.30
9.50 5.65 1.33
9.00 5.90 1.35
9.00 5.90 1.35
8.50 5.25 1.30
8.80 5.20 1.34
9.00 5.50 1.36
8.00 5.30 1.35
9.50 5.75 1.33
9.25 5.60 1.32
9.00 5.90 1.35
10.00 6.00 1.32
9.50 5.55 1.32
9.50 5.75 1.34
9.50 5.25 1.33
9.50 5.25 1.33
9.50 5.25 1.33
10.00 5.40 1.26

Halbzeit 1

Quotenvergleich Quotenvergleich Premier League I Fussball England FC Watford - Manchester City
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 8.00 2.80 1.80
Im Durchschnitt 6.94 2.64 1.72
7.03 2.66 1.69
7.00 2.65 1.70
7.00 2.50 1.70
7.70 2.80 1.71
6.50 2.75 1.71
7.00 2.63 1.80
8.00 2.65 1.65
7.25 2.55 1.74
6.40 2.70 1.71
6.40 2.70 1.71
7.00 2.65 1.70
7.00 2.70 1.75
7.00 2.50 1.70
7.00 2.60 1.80
6.40 2.70 1.71
8.00 2.80 1.75
7.25 2.55 1.74
6.50 2.75 1.71
6.50 2.55 1.73
6.50 2.55 1.73
6.50 2.55 1.73
6.80 2.50 1.69

Halbzeit 2

Quotenvergleich Quotenvergleich Premier League I Fussball England FC Watford - Manchester City
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 7.50 3.26 1.62
Im Durchschnitt 6.84 3.18 1.54
6.75 3.15 1.55
7.50 3.26 1.58
7.50 3.20 1.50
6.50 3.10 1.62
7.50 3.20 1.50
7.50 3.20 1.50
6.50 3.20 1.56
6.00 3.20 1.55
6.00 3.20 1.55
6.00 3.20 1.55
7.50 3.05 1.44

Gewinnt beide Halbzeiten

Quotenvergleich Quotenvergleich Premier League I Fussball England FC Watford - Manchester City
Wettanbieter 1 2
 
Beste 51.00 2.75
Im Durchschnitt 42.00 2.71
51.00 2.75
36.00 2.55
41.00 2.75
41.00 2.75
41.00 2.75

Über / Unter 2.5 Tore

Quotenvergleich Quotenvergleich Premier League I Fussball England FC Watford - Manchester City
Wettanbieter < 2.5 Tore > 2.5 Tore
 
Beste 2.72 1.53
Im Durchschnitt 2.50 1.50
2.50 1.49
2.50 1.50
2.40 1.50
2.72 1.46
2.65 1.49
2.50 1.50
2.55 1.50
2.45 1.51
2.45 1.53
2.50 1.50
2.40 1.50
2.60 1.50
2.45 1.51
2.60 1.50
2.45 1.51
2.45 1.53
2.50 1.50
2.50 1.50
2.50 1.50
2.30 1.49

Gewinnt zu null

Quotenvergleich Quotenvergleich Premier League I Fussball England FC Watford - Manchester City
Wettanbieter 1 2
 
Beste 22.00 2.38
Im Durchschnitt 15.67 2.25
17.00 2.25
10.00 2.30
22.00 2.38
15.00 2.20
15.00 2.20
15.00 2.20

Draw no bet

Quotenvergleich Quotenvergleich Premier League I Fussball England FC Watford - Manchester City
Wettanbieter 1 2
 
Beste 8.00 1.11
Im Durchschnitt 6.70 1.09
5.95 1.10
6.00 1.10
8.00 1.10
6.50 1.11
6.35 1.09
6.35 1.09
5.75 1.10
8.00 1.08
6.35 1.09
7.00 1.10
8.00 1.10
6.50 1.08
6.50 1.08
6.50 1.08

Doppelte Chance

Quotenvergleich Quotenvergleich Premier League I Fussball England FC Watford - Manchester City
Wettanbieter 1/X 1/2 X/2
 
Beste 3.55 1.17 1.08
Im Durchschnitt 3.29 1.13 1.05
3.00 1.15 1.08
3.10 1.12 1.07
3.52 1.16 1.08
3.55 1.16 1.07
3.40 1.17 1.07
3.40 1.14 1.05
3.25 1.11 1.03
3.25 1.11 1.03
2.99 1.11 1.06
3.20 1.17 1.08
3.50 1.14 1.05
3.25 1.11 1.03
3.55 1.16 1.07
3.25 1.11 1.03
3.25 1.11 1.03
3.25 1.11 1.03

Surebet

Wettanbieter 1 X 2
 
  10.00 6.00 1.36
Betrag
Berechnen
10,00 16,67 73,33

Ertrag 0,02%

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Watford im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
09.09.2017 England Premier League FC Southampton FC Watford 0:2
S
26.08.2017 England Premier League FC Watford Brighton & Hove Albion 0:0
U
19.08.2017 England Premier League AFC Bournemouth FC Watford 0:2
S
12.08.2017 England Premier League FC Watford FC Liverpool 3:3
U
21.05.2017 England Premier League FC Watford Manchester City 0:5
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Manchester City im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
13.09.2017 UEFA Champions League Feyenoord Rotterdam Manchester City 0:4
S
09.09.2017 England Premier League Manchester City FC Liverpool 5:0
S
26.08.2017 England Premier League AFC Bournemouth Manchester City 1:2
S
21.08.2017 England Premier League Manchester City FC Everton 1:1
U
12.08.2017 England Premier League Brighton & Hove Albion Manchester City 0:2
S

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

13.12.2017 18:30
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
:
Stuttgart Logo VfB Stuttgart
Tipp 1

1. Deutsche Bundesliga

13.12.2017 20:30
Leverkusen Logo Bayer 04 Leverkusen
:
Bremen Logo SV Werder Bremen
Tipp 1

1. Deutsche Bundesliga

13.12.2017 20:30
Schalke Logo FC Schalke 04
:
Augsburg Logo FC Augsburg
Tipp 1