Wett Tipp England Premier League: FC Watford - FC Everton

Samstag, 24.02.2018 um 18:30 Uhr (MEZ)

Watford kann herankommen

Im Samstag-Abendspiel des kommenden Wochenendes in der englischen Premier League stehen sich die Mannschaften aus Watford und Everton gegenüber. Ein Duell zweier Teams, die in der Tabelle aktuell nur durch 4 Punkte voneinander getrennt sind. In unseren Premier League Wett Tipps liefern wir euch wie gewohnt alle wichtigen Infos und Statistiken zur aktuellen Form beider Kontrahenten. Anstoß ist am 24. Februar um 18:30 Uhr.

N
S
U
N
U

FC Watford

  • Gegner auswärts mit nur einem Saisonsieg
  • stark im Spiel gegen den Ball
S
N
S
U
N

FC Everton

  • große Personalsorgen beim Gegner
  • 7 der letzten 10 Duelle gewonnen

Aktuelle Form FC Watford

Wir können uns im Falle des FC Watford derzeit nur wiederholen. Bei den letzten Ergebnissen der Londoner verwundert es doch sehr, dass man immer noch knapp an den Top-10 der Premier League dran ist. Denn: Die "Hornets" haben nur eines ihrer letzten 7 Meisterschaftsspiele für sich entscheiden können. So geschehen allerdings gegen einen absoluten Top-Club beim 4:1-Kantersieg gegen den FC Chelsea. Davor reichte es nur für ein 0:0 gegen Abstiegskandidat Stoke, gegen Leicester wurde mit 0:2 verloren. Auch konnte man den Schwung des Chelsea-Sieges nicht mitnehmen und verlor das Derby gegen West Ham United verdientermaßen mit 0:2. Damit stehen seit Spieltag 13 am 25. November 2017 (!) nur mehr zwei volle Erfolge auf der Habenseite. Auch ein Trainerwechsel von Marco Silva hin zu Javi Garcia änderte daran nur sehr wenig. Probleme sehen wir vor dem Duell mit Everton vor allem in der Defensive. In den erwähnten 7 Spielen der letzten Wochen und Monate kassierte Watford gleich 5 Mal zwei oder mehr Gegentore, der eine oder andere Treffer für die Gäste scheint dementsprechend wahrscheinlich. Insgesamt stellen die Londoner sogar eine der drei schwächsten Abwehrreihen der gesamten Liga, haben nach 27 Runden bereits 47 Tore zugelassen. Nur Stoke City und Huddersfield weisen hier einen schwächeren bzw. einen identen Wert auf. Was spricht am Samstag also für Watford? Einerseits die Tatsache, dass man vor eigenem Publikum antreten kann. Zwar wurden bisher zu Hause wie auswärts 4 Saisonerfolge gefeiert, wirft man einen Blick auf die Niederlagen, so wird doch deutlich, dass sich die Garcia-Elf zu Hause wohler fühlt. 5 von bereits 13 Pleiten in dieser Spielzeit kassierte man im eigenen Stadion und damit weniger als 50 Prozent aller Niederlagen. Hinzu kommt, dass man mit 20 erzielten Toren zu Hause auch etwas effektiver war als in der Fremde, allerdings auch 26 von 47 Gegentoren in London kassiert hat. Dementsprechend scheint in Sachen Wett Tipp ein ebensolcher auf ein Tor für beide Mannschaften durchaus wahrscheinlich. Fast schon unglaublich gestalten sich die Personalsorgen der Hausherren: Zwar werden laut aktuellem "nur" 4 Spieler fix ausfallen, weitere 6 Akteure sind aber zumindest fraglich, womit es passieren kann, dass Coach Garcia beinahe eine gesamte Mannschaft vorgeben muss. In Sachen Torwetten interessant ist eine ebensolche auf mehr als 2,5 Treffer. Denn: In 8 der letzten 10 Duelle des FC Watford gegen Everton wurde dieser Wert überschritten. Ebenso übrigens in den letzten 5 Heimspielen der "Hornets".

Aktuelle Form FC Everton

Der FC Everton war in den vergangenen Wochen in der Premier League doch ein Stück weit erfolgreicher als der Samstagsgegner aus Watford. So richtig stark waren die Ergebnisse in dieser Saison aber dennoch nicht. Everton agierte einfach zu wenig konstant, als dass man die Mannschaften auf den internationalen Startplätzen hätte ärgern können. Am 27. Spieltag wurde immerhin ein 3:1-Sieg gegen Crystal Palace gefeiert, davor setzte es wiederum eine 1:5-Schlappe gegen den FC Arsenal, wiederum eine Woche zuvor wurde mit Leicester City ein Top-10-Team mit 2:1 besiegt, gegen Abstiegskandidat West Bromwich reichte es dagegen nur zu einem 1:1-Unentschieden. Der Inbegriff der Inkonstanz also. Wenig Hoffnung auf Besserung und ein Indikator für eine weitere Niederlage ist die Auswärts der "Toffees". Trotz Trainerwechsel hat sich diese über die gesamte bisherige Saison nicht verbessert. Stattdessen hält man nach mittlerweile 13 Auftritten in der Fremde bei immer noch nur einem einzigen Sieg. Das 1:0 in Newcastle liegt allerdings bereits über 3 Monate zurück. Die jüngsten 3 Auswärtsspiele hat Everton wiederum allesamt verloren, dabei nicht weniger als 11 (!) Gegentore kassiert. Wiederum also ein Anzeichen dafür, dass ein Wett Tipp auf ein Tor für beide Teams eine absolute Empfehlung sein kann. Wobei die Trefferquote Evertons in Auswärtsspielen nichts anderes als inferior ist: Erst 9 Tore gelangen Wayne Rooney & Co in den bisherigen 13 Auswärtsspielen. Ein Wert, der im Ligavergleich der Auswärts-Offensivstatistiken einen der 4 schwächsten der gesamten Premier League bedeutet. Auch wurde in 2 der erwähnten 3 Gastauftritte in den letzten Wochen kein Tor erzielt. Die Hoffnung auf ein ebensolches ruht also vor allem auf der enorm schwachen Defensive des Gegners. Stärken sehen wir bei Everton derzeit vor allem im Spiel gegen den Ball, auch gehörte man 2017/2018 bisher zu jenen Mannschaften, die mit am häufigsten einen Rückstand in einen Punktgewinn umwandeln konnten. Die Moral stimmt also beim Star-Ensemble aus dem Liverpooler Stadtteil. Einige dieser Stars werden am Samstag allerdings fehlen: So muss Trainer Sam Allardyce wie sein Gegenüber Javi Garcia auf 4 Spieler verzichten, darunter Schlüssel-Akteure wie Mangala, Baines oder McCarthy. Weiters sind Funes Mori, Coleman, Gueye und Jagielka nach wie vor fraglich. Stark: Everton hat nur eines der letzten 10 Duelle mit dem FC Watford verloren, in dieser Periode gleich 7 Siege gefeiert, dementsprechend sollten sich die Spieler sich diese Bilanz am Samstag in Erinnerung rufen.

Prognose und Wett Tipp

Die Hausherren einen Sieg, um sich endgültig nach hinten abzusichern. Nach oben hin wird weder bei Watford, noch bei Everton allzu viel möglich sein. Wir bleiben in Sachen Wett Tipp bei unserer mehrmals erwähnten Alternative und trauen beiden Mannschaften das eine oder andere Tor zu. Daher: Beide Teams treffen - ja.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Watford im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
10.02.2018 England Premier League West Ham United FC Watford 2:0
N
05.02.2018 England Premier League FC Watford FC Chelsea 4:1
S
31.01.2018 England Premier League Stoke City FC Watford 0:0
U
20.01.2018 England Premier League Leicester City FC Watford 2:0
N
13.01.2018 England Premier League FC Watford FC Southampton 2:2
U

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Everton im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
10.02.2018 England Premier League FC Everton Crystal Palace FC 3:1
S
03.02.2018 England Premier League FC Arsenal FC Everton 5:1
N
31.01.2018 England Premier League FC Everton Leicester City 2:1
S
20.01.2018 England Premier League FC Everton West Bromwich Albion 1:1
U
13.01.2018 England Premier League Tottenham Hotspur FC Everton 4:0
N

Weitere Tipps

NFL

13.11.2018 02:15 (MEZ)
San Francisco 49ers San Francisco 49ers
:
New York Giants Logo New York Giants
Tipp 1

ATP World Tour Finals

13.11.2018 15:00 (MEZ)
Kevin Anderson
:
Kei Nishikori
Spieler 2 gewinnt

ATP World Tour Finals

13.11.2018 21:00 (MEZ)
Roger Federer
:
Dominic Thiem
Gesamtzahl Spiele über 21,5