Wett Tipp England Premier League: FC Watford - FC Chelsea

Mittwoch, 26.12.2018 um 20:30 Uhr (MEZ)

Watford will im Derby bestehen

Im abschließenden Duell des kommenden Mittwochs treffen am „Boxing Day“ die Mannschaften aus Watford und Chelsea aufeinander. Es handelt sich dabei also um ein Lokalduell zweier Londoner Vereine, welches zwar auf den ersten Blick einen klaren Favoriten kennt, bei genauerer Betrachtung aber durchaus Spannung birgt. Wir versorgen euch im Rahmen unserer Premier League Wett Tipps wie gewohnt mit allen wichtigen Informationen zu dieser Begegnung, welche ab 20:30 Uhr über die Bühne gehen wird.

S
S
U
N
N

FC Watford

  • Heimvorteil
  • zuletzt 2 Siege in Serie
N
S
U
S
N

FC Chelsea

  • gute Bilanz im direkten Duell
  • zweitbeste Offensive der Liga

Aktuelle Form FC Watford

Der FC Watford hat sich in der Premier League zuletzt rehabilitieren können. Gerade zu einem Zeitpunkt, an welchem man glauben hätte können, dass die „Hornets“ direkt in eine Krise fliegen, haben die Mannen von Javi Garcia das Ruder herumgerissen. Insgesamt liegt man damit immer noch auf dem sensationellen 7. Tabellenplatz. Dementsprechend wäre ein Sieg gegen den FC Chelsea am Mittwoch wichtig, um den Anschluss an die absolut vordersten Plätze nicht zu verlieren. Der Rückstand auf die internationalen Ränge beträgt aktuell 10 Zähler, es sei denn, eines der Top-5-Teams gewinnt auch den FA-Cup. In diesem Fall würden Watford derzeit 2 Punkte vom internationalen Geschäft trennen. Klar ist aber auch, dass man beim FCW nicht unbedingt den Anspruch hegt, international zu spielen.

Auch eine Niederlage am Mittwoch wäre dementsprechend kein Beinbruch. Genau diese Tatsache macht die Hausherren aktuell auch für die absoluten Top-Mannschaften so gefährlich. Wir haben schon vor 3-4 Wochen von einer klaren offensiven Steigerung gesprochen, die bei Watford zu erkennen war. Diese hat sich in den letzten Resultaten manifestiert. Am vergangenen Wochenende besiegte man das bis dahin enorm formstarke West Ham United mit 2:0, davor gab es einen 3:2-Erfolg gegen Cardiff City. Damit haben die Londoner in den letzten 3 Begegnungen der Premier League immer mindestens einen Treffer markieren können. Wenn man dann auch noch bedenkt, dass ein Gutteil der bisherigen Saisontore im eigenen Stadion gelang, ist der eine oder andere Torerfolg gegen Chelsea absolut realistisch.

Allerdings hat Watford mit bereits 15 Gegentreffern im eigenen Stadion auch mehr ebensolche kassiert als in der Fremde. Was das in Sachen Wett Tipp heißt, sollte unseren treuen Lesern klar sein. Nämlich Varianten auf mehr als 2.5 Tore im gesamten Spiel sowie auf „Beide Teams treffen – ja“. Stark: Bereits 5 Spiele konnte Watford zu Hause für sich entscheiden, allerdings wurden auch mehr als 50 Prozent aller Niederlagen vor eigenem Publikum kassiert. Dass die angesprochenen Wettvarianten durchaus realistisch sind, zeigte auch die jüngere Vergangenheit: In den letzten 8 Heimspielen der „Hornets“ wurde etwa ein Wert von 2.5 Treffern jedes Mal überschritten, auch in 8 der letzten 9 Matches gegen den FC Chelsea war dies der Fall.

Womit wir einen generellen Blick auf das direkte Duell zwischen diesen beiden Teams werfen wollen: Das letzte Heimspiel gegen die „Blues“ konnte Watford klar und deutlich mit 4:1 für sich entscheiden, ansonsten lesen sich die Bilanzen der Hausherren aber eher mager. Denn zuvor gab es 3 Niederlagen in Folge, insgesamt wurden 7 der von uns analysierten letzten 10 Duelle verloren, zusätzlich 2 Unentschieden verbucht. Interessant: In den jüngsten 5 Begegnungen erzielten beide Mannschaften mindestens einen Treffer, Watford kassierte in 8 dieser zehn Spiele zwei oder mehr Gegentore. Angeschlagen sind bei den Hausherren derzeit Prödl, Janmaat und Hughes, fix ausfallen werden Penarada sowie Gray, wobei vor allem letztere Ausfall eine schmerzliche Schwächung bedeutet.

Aktuelle Form FC Chelsea

Eines wird bei einem Blick auf die Tabellensituation des FC Chelsea klar: Die Mannen von Maurizio Sarri stehen am Mittwoch mit Sicherheit deutlich mehr unter Druck als der Gegner. Warum? Weil Chelsea mit aktuell 37 Punkten zwar innerhalb der Champions-League-Ränge liegt, allerdings punktegleich mit dem Stadtrivalen Arsenal London. Vom sensationellen Saisonstart 2018/2019 ist aktuell also nur mehr wenig übrig. Beweisstück A: Alleine in den letzten 6 Begegnungen der Premier League hat Chelsea 3 Niederlagen kassiert, also mehr als in zuvor 12 Begegnungen der ersten Saison-Monate. Überhaupt wurden alle drei Pleiten dieser Saison in dieser Periode hingenommen. Wer nun glaubt, dass diese Niederlagen nur gegen die absoluten Top-Mannschaften zustande kamen, der irrt gewaltig.

So verlor Chelsea gegen Wolverhampton mit 1:2, zuletzt musste man sich völlig überraschend auch Leicester City im Heimspiel mit 0:1 beugen, die dritte Niederlage setzte es gegen Tottenham (1:3). 2 dieser 3 Pleiten kassierte man noch dazu auswärts, allerdings wurden auch immerhin 5 von 8 Auswärtsspielen gewonnen. Mit bereits 35 erzielten Treffern stellen die Londoner zudem die zweitbeste Offensive der gesamten Premier League, es ist ihnen am Mittwoch also in jedem Fall ein Torerfolg zuzutrauen. Vor allem, da man in 7 der bisherigen 8 Gastspiele dieser Saison mindestens einen Treffer erzielen konnte, die Ausnahme bildete das 0:0-Unentschieden gegen West Ham United und damit ausgerechnet jenen Gegner, den Watford zuletzt – ebenfalls auswärts – besiegen konnte.

Vor der Pleite gegen Leicester besiegte die Sarri-Elf Brighton mit 2:1 und fügte auch dem damaligen Leader Manchester City mit einem 2:0-Heimerfolg die bis dorthin einzige Niederlage 2018/2019 zu. Man kann vom FC Chelsea also aktuell als eine Art Wundertüte sprechen, welche jeden Favoriten vor Probleme stellen, aber auch gegen jeden Underdog einen Ausrutscher produzieren kann. Dass ein Wett Tipp auf mehr als 2.5 Treffer auch im Falle des FC Chelsea durchaus erfolgsversprechend ist, zeigt die Tatsache, dass in 8 der letzten 9 Auswärtsspiele der „Blues“ ebendieser Wert überschritten wurde. Dass Gegner Watford in 5 seiner letzten 6 Heimspiele mindestens 2 Gegentreffer hinnehmen musste, unterstützt diese These vor allem aufgrund der bereits angesprochenen Offensivstärke des Tabellen-4.

Personell sehen wir die Gäste durchaus gut aufgestellt: Zwar sind Morata, Cahill und Moses drei durchaus wichtige Alternativen noch fraglich, wirklich fix ausfallen wird laut aktuellem Informationsstand allerdings nur Andreas Christensen. Probleme zeigten sich bei Chelsea zuletzt vor allem bei hohen Bällen sowie im Abschluss. Von 5 Torschüssen gegen Leicester wurde kein einziger verwandelt, in Luftduellen konnte man phasenweise nur eine Erfolgsquote von 39 Prozent erreichen, sodass am Ende auch 72 Prozent Ballbesitz nicht den gewünschten Erfolg brachten. Klar ist aber auch, dass die erwähnten hohen Bälle nicht unbedingt zu den Stärken des Gegners aus Watford zu zählen sind.

Prognose und Wett Tipp

Wir haben wie gewohnt die unserer Ansicht nach wichtigsten Daten für euch zusammengetragen. Auch nach Durchsicht der unserer Ansicht nach relevanten Statistiken bleiben wir bei unseren beiden Favoriten in Sachen Wettoption, nämlich den Varianten auf einen Treffer für beide Mannschaften sowie mehr als 2.5 Tore. Als abschließende Empfehlung haben wir uns schlussendlich für letzteren Wett Tipp entschieden: Über 2.5 Treffer im gesamten Spiel.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Watford im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.12.2018 England Premier League West Ham United FC Watford 0:2
S
15.12.2018 England Premier League FC Watford Cardiff City 3:2
S
10.12.2018 England Premier League FC Everton FC Watford 2:2
U
04.12.2018 England Premier League FC Watford Manchester City 1:2
N
01.12.2018 England Premier League Leicester City FC Watford 2:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Chelsea im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.12.2018 England Premier League FC Chelsea Leicester City 0:1
N
16.12.2018 England Premier League Brighton & Hove Albion FC Chelsea 1:2
S
13.12.2018 UEFA Europa League Videoton FC FC Chelsea 2:2
U
08.12.2018 England Premier League FC Chelsea Manchester City 2:0
S
05.12.2018 England Premier League Wolverhampton Wanderers FC FC Chelsea 2:1
N

Weitere Tipps

EuroLeague

19.03.2019 18:00 (MEZ)
Anadolu Efes Istanbul
:
CSKA Moscow
Tipp 2

EuroLeague

19.03.2019 20:00 (MEZ)
Olympiacos Piraeus
:
BC Bayern München Logo FC Bayern Basketball
Tipp 1

EuroLeague

19.03.2019 21:00 (MEZ)
FC Barcelona Lassa
:
Herbalife Gran Canaria
Tipp 1