Wett Tipp FA Cup: FC Watford - Crystal Palace FC

Samstag, 16.03.2019 um 13:15 Uhr (MEZ)

Der FC Watford und Crystal Palace treffen im FA Cup aufeinander

Das vermutlich ausgeglichenste Duell im FA Cup macht den Auftakt zu den Viertfinalbegegnungen. Für beide Mannschaften ist dieses Duell eine große Chance um ins Halbfinale des englischen FA Cups einzuziehen. Natürlich ist das auch die einzige Gelegenheit für die beiden um in dieser Saison eine Trophäe zu gewinnen. Anpfiff zu diesem Spiel ist am Samstag um 16:00.

N
S
N
S
S

FC Watford

  • noch kein Gegentor im FA Cup
  • 8. Tabellenplatz
  • erstes Duell in der Liga gewonnen
N
S
N
S
U

Crystal Palace FC

  • in den direkten Duellen stärker
  • noch kein Gegentor im FA Cup
  • bereits Tottenham ausgeschaltet

Aktuelle Form FC Watford

Der FC Watford spielt unter dem neuen Trainer in dieser Saison eine überragende Rolle, sowohl in der Liga als auch im FA Cup steht man derzeit sehr gut da. Einen großen Anteil daran hat der eben genannte Trainer Javi Garcia. Er wurde vor der Saison verpflichtet und brachte eine nicht selbstverständliche Stabilität in das Team. Der berühmte Ehrenpräsident Elton John dürfte mit den bisherigen Leistungen seiner Hornets zufrieden sein. In der Liga belegt man mit einer positiven Bilanz von 12 Siegen, 7 Remis und 11 Niederlagen den 8. Platz. Den FA Cup startete das Team in der 3. Runde, mit einem 2:0 Auswärtserfolg gegen Woking. Dabei wurden die etatmäßigen Stammspieler fast allesamt geschont. Dies war in der nächsten Runde gegen Newcastle United nicht mehr möglich. Mit einer starken ersten Elf wurde dank der Tore von Andre Gray und Isaac Success ebenfalls ein 2:0 Auswärtserfolg gefeiert. In der letzten Runde, dem Achtelfinale wurde der englische Zweitligist Queens Park Rangers mit 1:0 auswärts besiegt. 5 der 6 Treffer fielen dabei erst in der zweiten Halbzeit. Mit einem Torverhältnis von 5:0 musste die Mannschaft bisher noch kein Gegentor hinnehmen. Das erste Heimspiel im FA Cup bestreitet der FC Watford somit erst jetzt im Viertelfinale gegen Crystal Palace. Genau gegen dieses Team feierte die Mannschaft bereits in der Liga einen 2:1 Heimerfolg. Die beiden Torschützen damals Roberto Pereyra und Jose Holebas werden auch am Samstag zumindest wieder im Kader stehen. Besonders brisant, der FC Watford stand bereits im Jahr 2016 im Halbfinale des FA Cups. Dort verpasste man jedoch mit einer 1:2 Niederlage den Sprung ins Finale. Damaliger Gegner: Crystal Palace.

Aktuelle Form Crystal Palace

Die Mannschaft aus dem südlichen Teil Londons steht nach der Saison 2015/16 wieder im Viertelfinale des FA Cups. Damals drang die Mannschaft bis ins Finale gegen Manchester United vor. Mit einer 2:1 Niederlage nach Verlängerung wurde dieses sehr unglücklich verloren, und man muss mit dem ersten Titel im FA Cup noch ein bisschen Geduld haben. Der Weg dorthin, begann mit einem glücklichen 1:0 Heimerfolg gegen den Viertligisten Grimsby Town. Trotz einer starken ersten Elf mit allen Leistungsträgern erzielte Jordan Ayew erst in der 86. Minute den erlösenden Siegtreffer für die Londoner. Diesem folgte ein 2:0 Prestigeerfolg in der 4. Runde gegen die Tottenham Hotspur. Dieser Erfolg war gleichzeitig der erste, einer 4 Spiele andauernden Serie ohne Niederlage. Genau dieser Serie hat es Crystal Palace zu verdanken das sie zurzeit 5 Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge haben. Mit 33 Punkten und einer Bilanz von 9 Siegen, 6 Remis und 15 Niederlagen stehen sie derzeit auf dem 14. Tabellenplatz. 3 der letzten 6 Spiele wurden gewonnen, dabei 2 Auswärtserfolge gegen den FC Burnley und Leicester City. Im Achtelfinale des FA Cups wurden die Doncaster Rovers dann Mitte Februar mit 2:0 besiegt. Mit einem Torverhältnis von 5:0 Toren verbuchen auch die Londoner bislang noch keinen Gegentreffer. In der Liga hingegen konnte in keinem der letzten 5 Spiele die Null gehalten werden. Um den Einzug ins Halbfinale zu schaffen wir der Trainer auch auf Neuzugang Michy Batshuayi setzen. Der Belgier kam im Winter vom spanischen Erstligisten FC Valencia und verzeichnete bereits 2 Treffer. In den bisherigen 30 Duellen der beiden die seit dem Jahr 2000 stattfanden, gewann Crystal Palace ganze 14 Spiele, 9 Begegnungen gingen verloren.

Wett Tipp und Prognose

Beide konnten in den bisherigen FA Cup Spielen durchaus überzeugen, und mussten noch kein Gegentor hinnehmen. Die Bilanz der beiden spricht leicht für Crystal Palace, die aktuelle Form jedoch mehr für den FC Watford. Da dieser auch Heimvorteil hat und die meisten Bookies noch eine ganz gute Quote für eine Doppelte Chance auswerfen, empfehlen wir euch einen Tipp 1/X.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Watford im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
09.03.2019 England Premier League Manchester City FC Watford 3:1
N
03.03.2019 England Premier League FC Watford Leicester City 2:1
S
27.02.2019 England Premier League FC Liverpool FC Watford 5:0
N
22.02.2019 England Premier League Cardiff City FC Watford 1:5
S
09.02.2019 England Premier League FC Watford FC Everton 1:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Crystal Palace FC im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
09.03.2019 England Premier League Crystal Palace FC Brighton & Hove Albion 1:2
N
02.03.2019 England Premier League Burnley FC Crystal Palace FC 1:3
S
27.02.2019 England Premier League Crystal Palace FC Manchester United 1:3
N
23.02.2019 England Premier League Leicester City Crystal Palace FC 1:4
S
09.02.2019 England Premier League Crystal Palace FC West Ham United 1:1
U

Weitere Tipps

EM2020

24.03.2019 15:00 (MEZ)
Kasachstan Logo Kasachstan
:
Russland Logo Russland
Tipp 2

EM2020

24.03.2019 15:00 (MEZ)
Wales Logo Wales
:
Slowakei Logo Slowakei
Unter 2.5 Tore

Spanien Segunda Division

24.03.2019 18:00 (MEZ)
FC Cádiz Logo FC Cádiz
:
Cordoba Logo FC Córdoba
Über 2.5 Tore