Wett Tipp England Premier League: FC Watford - Crystal Palace FC

Sonntag, 26.08.2018 um 14:30 Uhr (MEZ)

Der FC Watford ärgert die Großen

Am kommenden Sonntag steht für den FC Watford das 3. Spiel der noch jungen Saison in der Premier League an. Die Londoner wollen dabei ihre starken Leistungen aus den ersten beiden Matches bestätigen. Mit Crystal Palace trifft man auch auf einen durchaus schlagbaren Kontrahenten. Wir liefern in unseren Premier League Wett Tipps wie immer alle wichtigen Zahlen, Daten und Fakten zu beiden Mannschaften. Anstoß der Begegnung ist am 26. August um 14:30 Uhr.

S
S
N
S
N

FC Watford

  • Heimvorteil
  • noch ohne Punkteverlust
N
S
S
S
S

Crystal Palace FC

  • sehr gute Bilanz im direkten Duell
  • defensiv zuletzt sehr stabil

Aktuelle Form FC Watford

Der FC Watford und die ersten Spiele der Saison – eine Liebesbeziehung, die schon im Vorjahr zu erkennen war und die nun ihren zweiten Frühling erlebt. Denn die Londoner sind neben Bournemouth nach den ersten beiden Runden DIE große Überraschung in Englands höchster Spielklasse, haben bisher noch keinen einzigen Punkt abgegeben und gehen damit auch als leichter Favorit in die Begegnung mit Crystal Palace. Die Serie aus der Vorsaison zu verteidigen – Watford blieb damals in den ersten 4 Saisonspielen ohne Niederlage, ist wohl das erklärte Ziel der Mannschaft von Javi Garcia.

Allerdings muss man die starken Ergebnisse doch etwas relativieren. Mit Burnley und Brighton traf man wohl noch nicht auf die absoluten Top-Teams der Liga. Nicht zu vergessen allerdings: Burnley befindet sich immerhin am Sprung in die Europa League, Brighton besiegte am vergangenen Wochenende Manchester United mit 3:2. Der FC Watford konnte an selbigem die Mannschaft aus Burnley mit 3:1 besiegen, ein Fakt, der vor allem für die Offensive der „Hornets“ spricht. Warum? Weil Burnley zuvor in 4 Spielen in Folge nie mehr als einen Gegentreffer kassiert hat, auch 2017/2018 schon durch enorme Stabilität überzeugte. Die größte Steigerung ist bei Watford dennoch der Defensive zu konstatieren. Denn: Im Vorjahr hat man alleine im ersten Saisonspiel mehr Treffer kassiert (3) als in den bisherigen beiden Runden der neuen Saison.

Dass der Heimvorteil eine entscheidende Rolle zugunsten der Garcia-Elf spielen kann, zeigt ein erneuter Blick in die abgelaufene Spielzeit. Watford hat 7 von 11 Erfolgen im eigenen Stadion gefeiert, noch eklatanter werden die Unterschiede zwischen Heim- und Auswärtsleistungen aber bei einem Blick auf die kassierten Niederlagen: So verlor man in der Fremde nicht weniger als 13 Spiele, zu Hause mussten dagegen nur deren 6 eingesteckt werden. Zahlen, die einen Punktgewinn am Sonntag mehr als wahrscheinlich machen. Auch hat Watford 2017/2018 zu Hause gleich um 10 Treffer mehr erzielt als in Auswärtsspielen. Stark: Die Angriffsabteilung Watfords zeigt sich derzeit absolut variabel.

Nicht weniger als 4 Spieler konnten sich in den ersten beiden Spielen bereits in die Schützenliste eintragen, damit stellt man in dieser Statistik sogar bessere Werte als Liverpool oder Manchester United. Vor allem das Sturm-Duo Gray und Deeney scheint sehr gut zu harmonieren. Gegen Burnley trafen beide Angreifer je einmal, vor allem nach Zuspielen in die Tiefe konnte Watford immer wieder gefährlich werden. Auch das Mittelfeld überzeugte immer wieder durch gefährliche Abschlüsse aus der 2. Reihe. In Sachen Passquote erkannten wir am Wochenende aber leichte Schwächen, insgesamt landete etwa jedes 3. Zuspiel beim Gegner. Stark: Watford hat in den letzten 7 Spielen immer mindestens ein Tor erzielen können, nur 2 der letzten 10 Duelle verloren.

Aktuelle Form Crystal Palace

Crystal Palace stellte in der Vorsaison zu Beginn der Spielzeit das genaue Gegenteil des FC Watford dar. Denn: Das nunmehr von Ex-Teamchef Roy Hodgson betreute Team konnte kein Spiel der ersten 7 Runden für sich entscheiden, ja nicht einmal ein Punktgewinn sprang in dieser Periode heraus, zudem wurde kein einziger Treffer erzielt. Insofern kann man Crystal Palace bereits jetzt eine klare Steigerung nachsagen, immerhin wurde das erste Saisonspiel gegen Fullham auswärts mit 2:0 gewonnen, auch gegen den FC Liverpool hielt man den Schaden am vergangenen Montag mit einer 0:2-Niederlage in Grenzen. Diese Stabilität in der Defensive wird mit Sicherheit auch am Sonntag gegen Watford hilfreich sein.

Dass in beiden Spielen der Gäste bisher weniger als 2.5 Treffer fielen, spricht mit Sicherheit für eine ebensolche Variante in Sachen Premier League Wett Tipp. Offensiv zeigte sich Palace vor allem gegen Fullham von seiner besten Seite. Zwar wurden „nur“ 2 Treffer erzielt, allerdings erspielte man sich noch eine Reihe weiterer Chancen, sodass nach 90 Minuten insgesamt 9 Abschlüsse zu Buche standen. An ihrer Effizienz hat die Hodgson-Truppe also noch zu feilen. Da hilft es wohl auch nur wenig, dass mit Connor Wickham einer der besten Stürmer im Kader derzeit verletzt nicht zur Verfügung steht. Auch Kapitän Puncheon und Innenverteidiger Dann fallen für Sonntag fix aus, alle 3 genannten Akteure laborieren kurioserweise an den Folgen derselben Verletzung, eines Kreuzbandrisses.

Dass Palace derzeit aber absolut stabil steht, kann auch aus der Begegnung mit Liverpool abgeleitet werden. Denn: Das 0:1 durch Milner wurde kurz vor der Pause durch einen Elfmeter kassiert, beim 0:2 durch Mané war Palace nach der Roten Karte für Wan-Bissaka bereits dezimiert, hielt aber dennoch gut dagegen und fand immerhin 3 Abschlüsse vor. Dass man mit Spielern wie Max Meyer in der Offensive Qualität hinzugewonnen hat, scheint ebenso klar. Das direkte Duell mit dem FC Watford kann für Sonntag ebenso für Hoffnung sorgen: Crystal Palace hat keines der letzten 5 Aufeinandertreffen mit dem kommenden Gegner verloren, stattdessen verbuchte man gleich 3 Siege und 2 Unentschieden. In 3 der letzten 4 Spiele zwischen diesen beiden Mannschaften wurde ein Wert von 2.5 Toren im Übrigen nicht überschritten.

Auswärts hat Crystal Palace ebenso keines der letzten 4 Aufeinandertreffen mit Watford verloren. Zudem wurden aus den letzten 10 Test- und Pflichtspielen ebenso starke 7 Siege eingefahren bei einem Remis und 2 Niederlagen. Ähnliche Bilanzen also, wie sie der FC Watford aufzuweisen hat, dementsprechend ist von einem ausgeglichenen Spiel auszugehen. Eine Tatsache, die wiederum für einen Wett Tipp auf weniger als 2.5, in jedem Fall aber weniger als 3.5 Tore spricht. Allerdings: In den erwähnten letzten 10 Spielen traf Palace im Schnitt immerhin 2.4 Mal.

Prognose und Wett Tipp

Wir sehen beide Mannschaften derzeit als formstark an, die Niederlage von Crystal Palace gegen Liverpool ändert daran nichts, im Gegenteil. Dementsprechend gehen wir wie gesagt von einem Spiel aus, in welchem nur wenige Vorteile für eines der beiden Teams erkennbar sind. Die Quote(n) für die erwähnten Over/Under Varianten liegen laut unserem Quotenvergleich bei im Schnitt 1.69 bzw. 1.25, dementsprechend würden wir erstere Option bevorzugen. Unser Premier League Wett Tipp lautet also: Unter 2.5 Tore im gesamten Spiel.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Watford im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.08.2018 England Premier League Burnley FC FC Watford 1:3
S
11.08.2018 England Premier League FC Watford Brighton & Hove Albion 2:0
S
13.05.2018 England Premier League Manchester United FC Watford 1:0
N
05.05.2018 England Premier League FC Watford Newcastle United 2:1
S
30.04.2018 England Premier League Tottenham Hotspur FC Watford 2:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Crystal Palace FC im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
20.08.2018 England Premier League Crystal Palace FC FC Liverpool 0:2
N
11.08.2018 England Premier League FC Fulham Crystal Palace FC 0:2
S
13.05.2018 England Premier League Crystal Palace FC West Bromwich Albion 2:0
S
05.05.2018 England Premier League Stoke City Crystal Palace FC 1:2
S
28.04.2018 England Premier League Crystal Palace FC Leicester City 5:0
S

Weitere Tipps

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Videoton FC Logo Videoton FC
:
Chelsea Logo FC Chelsea
Tipp 2

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Rapid Logo SK Rapid Wien
:
Glasgow Rangers Logo Glasgow Rangers
Unentschieden keine Wette Tipp 1

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Villarreal Logo FC Villarreal
:
Spartak Moskau Logo FC Spartak Moskau
Tipp 1 Halbzeit 2