Wett Tipp Portugal Primeira Liga: Vitória Setúbal - Sporting Lissabon

Freitag, 19.01.2018 um 20:00 Uhr (MEZ)

Setúbal trifft auf Top-Club

Auf Vitoria Setúbal wartet am 20. Spieltag der Liga NOS eine immens schwere Aufgabe. Immerhin empfängt der Abstiegskandidat im eigenen Stadion den Tabellenführer Sporting Lissabon. In unseren Liga NOS Wett Tipps liefern wir euch wie gewohnt die wichtigsten Informationen zu diesem Duell, welches am kommenden Freitag ab 20:00 über die Bühne gehen wird.

U
U
U
N
N

Vitória Setúbal

  • Heimvorteil
  • zuletzt 3 Mal ungeschlagen
S
S
U
S
S

Sporting Lissabon

  • 8 Siege in den letzten 10 Duellen
  • seit 19 Spielen ungeschlagen
  • vertraut auf 19-fachen Saisontorschützen

Aktuelle Form Vitória Setúbal

Vitória Setúbal gehört in der portugiesischen Liga NOS zu jenen Mannschaften mit dem geringsten Durchschnittsmarktwert des Kaders. Dementsprechend war man auch von Beginn der Saison 2017/2018 weg eine der heißesten Kandidaten auf einen Abstiegsplatz. Eine Befürchtung, die sich nach aktuellem Stand der Dinge auch bewahrheitet. Nach 19 Runden hat man nur 13 Punkte auf dem Konto, steht somit wenig überraschend in der Abstiegszone. Nur Schlusslicht Estoril war mit zwölf Zählern noch weniger erfolgreich, hat allerdings auch ein Spiel weniger absolviert. Auf ebendiesen Gegner traf man auch vor wenigen Wochen im absoluten Schlüsselspiel des Tabellenkellers. Setúbal konnte dabei zwar ein 2:2-Unentschieden holen, welches den Auftakt zu einer mittlerweile drei Spiele andauernden Serie an ungeschlagenen Matches markierte, gewonnen wurde in dieser Zeit allerdings nie. Denn auch gegen Tondela (1:1) und Moreirense (2:2) reichte es nicht für einen vollen Erfolg. Insgesamt stehen nach 18 Runden erst magere 2 Erfolge auf der Habenseite, dementsprechend sehen wir wenig Anlass zur Hoffnung, dass sich dies ausgerechnet gegen den Tabellenführer ändern wird. Dies hat mehrere Gründe: Einerseits hat der Tabellenvorletzte bisher noch in jedem einzelnen (!) Saisonspiel mindestens einen Gegentreffer kassiert, andererseits vor den erwähnten drei Unentschieden sechs Spiele in Serie (!) verloren. Der letzte Sieg gelang am 21. Oktober des Jahres 2017, insgesamt ist man damit schon seit 9 Meisterschaftsspielen ohne vollen Erfolg. Das erste Duell mit Sporting Lissabon gibt dann aber doch etwas Anlass zur Hoffnung, immerhin konnte man auswärts in der Hauptstadt beim 0:1 gut mithalten, musste den entscheidenden Gegentreffer erst in Minute 86 und noch dazu aus einem Elfmeter hinnehmen. Auch hat man beide bisherigen Saisonsiege im eigenen Stadion gefeiert, war in Heimspielen defensiv wie offensiv deutlich erfolgreicher als auswärts. 11 Treffer konnten zu Hause erzielt werden, womit man immerhin bei mehr als einem Torerfolg pro Spiel hält, auch kassierte man in je neun Matches auswärts gleich um 6 Treffer mehr als vor eigenem Publikum. Mit Joao Amaral verfügt man aktuell zudem über einen Stürmer, der sich offenbar in sehr guter Form befindet, gegen Moreirense im Doppelpack traf. Ausfallen werden dagegen aller Voraussicht nach Djalo, Bonilha und Semedo, die aktuell allesamt angeschlagen sind. Die letzten drei Spiele bedeuteten im Übrigen erst das zweite Mal in der laufenden Saison, dass Setúbal in drei Matches in Serie mindestens ein Mal treffen konnte, dementsprechend ist dem Vorletzten auch am Freitag ein Torerfolg durchaus zuzutrauen.

Aktuelle Form Sporting Lissabon

Sporting Lissabon kann auf eine unglaubliche bisherige Saison Blicken. Analysiert man die Bilanzen des aktuellen portugiesischen Tabellenführers, so muss dieser selbst den Vergleich mit internationalen Spitzenteams nicht scheuen. Denn: Sporting ist nach 18 Spieltagen immer noch ungeschlagen, selbst Mannschaften wie PSG oder Manchester City konnten keine derart lange Serie hinlegen, obwohl sie auch lange Zeit ohne Niederlage blieben. Zuletzt siegten die Hauptstädter gegen Avés mit 3:0, davor gab es ein 5:0 gegen Maritimo Madeira. Man könnte dementsprechend für Freitag zu einem Wett Tipp auf einen „Zu-Null-Erfolg“ gegen den Tabellenvorletzten raten. Allerdings: Der letzte Auswärtsauftritt endete für den Leader in einem Punkteverlust. Es ist jedoch zu betonen, dass dabei das Derby gegen Benfica Lissabon anstand (1:1), welches wir in unseren Liga NOS Wett Tipps in Form einer Over/Under Wette richtig prognostizierten. Eine ebensolche würde sich am Freitag auch durchaus anbieten. Warum? In den bisherigen Duellen mit Setúbal konnte Sporting Lissabon in vielen Fällen einen Tor-Wert von über 2,5 verbuchen. Faktisch war dies in 6 der letzten 10 Duelle der Fall. Überhaupt hat Benfica von diesen 10 Aufeinandertreffen nur eines verloren, daneben bei einem Unentschieden gleich acht Siege gefeiert. Allerdings sollte auch beachtet werden, dass der Tabellenführer auswärts nicht ganz so treffsicher agiert wie zu Hause. In 8 Auswärtsspielen hat die Mannschaft von Jorge Jesus 18 Tore erzielt und deren 6 kassiert. Zum Vergleich: Zu Hause traf man in 10 Spielen 23 Mal und musste nur 4 Gegentore hinnehmen. Ein „Zu-Null-Sieg“ wäre auch ob der Tatsache ein interessanter und nicht unwahrscheinlicher Wett Tipp, da Sporting von den bisherigen 18 Meisterschaftsspielen mehr als 50 Prozent ohne Gegentreffer für sich entscheiden konnte, in absoluten Zahlen waren es 10 Spiele, die mit einem Sieg ohne Gegentor endeten. Zudem kann Sporting am Freitag beinahe auf seinen gesamten Kader zurückgreifen. Aktuell ist nur Jonathan Silva angeschlagen. Stark: In sechs der letzten sieben Spiele gegen Setubal konnte Sporting die erwähnten Erfolge ohne Gegentor feiern. Für einen Wett Tipp in Form einer Over/Under Wette und mehr als 2,5 Tore spricht die Tatsache, dass dieser Wert in sechs der letzten sieben Heimspiele des Tabellenvorletzten erreicht bzw. überschritten werden konnte. Mit Bas Dost stellen die Hauptstädter noch dazu den derzeit besten Torjäger der Liga NOS, der Niederländer hat in 18 Spielen 19 Tore erzielt, ist demnach das heißeste Eisen in Sachen Torschützenwette.

Prognose und Wett Tipp

Wir erwarten einen dominanten Auftritt von Sporting Lissabon. Allerdings könnte es erneut schwer werden gegen einen Gegner, der mit Sicherheit stark auf eine stabile Defensive achten wird. Ein Sieg des Favoriten scheint so gut wie sicher, um die Quote zu erhöhen, würden wir allerdings doch auf eine Over/Under Wette plädieren. Unser Wett Tipp lautet daher: Über 2,5 Tore.

Die letzten 5 Ergebnisse für Vitória Setúbal im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.01.2018 Portugal Primeira Liga Moreirense Vitória Setúbal 2:2
U
09.01.2018 Portugal Primeira Liga CD Tondela Vitória Setúbal 1:1
U
04.01.2018 Portugal Primeira Liga Vitória Setúbal GD Estoril Praia 2:2
U
17.12.2017 Portugal Primeira Liga CD Feirense Vitória Setúbal 1:0
N
10.12.2017 Portugal Primeira Liga Vitória Setúbal FC Porto 0:5
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Sporting Lissabon im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
14.01.2018 Portugal Primeira Liga Sporting Lissabon CD Aves 3:0
S
07.01.2018 Portugal Primeira Liga Sporting Lissabon Marítimo Madeira 5:0
S
03.01.2018 Portugal Primeira Liga Benfica Lissabon Sporting Lissabon 1:1
U
17.12.2017 Portugal Primeira Liga Sporting Lissabon Portimonense SC 2:0
S
09.12.2017 Portugal Primeira Liga Boavista Porto FC Sporting Lissabon 1:3
S

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

18.12.2018 18:30 (MEZ)
Gladbach Logo Borussia Mönchengladbach
:
FC Nürnberg Logo 1. FC Nürnberg
Tipp 1 Halbzeit 1

Italien Serie A

18.12.2018 20:30 (MEZ)
Bologna FC Logo FC Bologna
:
AC Milan Logo AC Mailand
Tipp 2

1. Deutsche Bundesliga

18.12.2018 20:30 (MEZ)
Fortuna Düsseldorf Logo Fortuna Düsseldorf
:
BVB Logo Borussia Dortmund
Tipp 2 Halbzeit 2