Wett Tipp UEFA Europa League: Viktoria Pilsen - Sporting Lissabon

Donnerstag, 15.03.2018 um 19:00 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Pilsen braucht Steigerung

Ebenfalls am kommenden Donnerstag empfängt Viktoria Pilsen im Achtelfinale der Europa League Sporting Lissabon zum Rückspiel. Die Portugiesen haben sich eine kompakte Ausgangsposition für das Rückspiel geschaffen. In unseren Europa League Wett Tipps liefern wir wie gewohnt alle wichtigen Infos und Statistiken zur aktuellen Form beider Mannschaften. Anstoß ist am 15. März um 19:00 Uhr.

Viktoria Pilsen

  • zu Hause international 2017/2018 noch ungeschlagen
  • kaum Personalsorgen

Sporting Lissabon

  • bester Torjäger kehrt ins Team zurück
  • in der Liga in 24 von 26 Spielen getroffen
  • im Hinspiel nur einen Torschuss zugelassen

Aktuelle Form Viktoria Pilsen

Unmöglich scheint es nicht, dass Viktoria Pilsen nach der 0:2-Niederlage im Hinspiel am Donnerstag den Aufstieg ins Viertelfinale noch schafft. Nach der Leistung in Portugals Hauptstadt darf man aber zumindest stark daran zweifeln. Denn zuletzt lief es auch in der Meisterschaft nicht nach Wunsch. Gegen Slovan Liberec musste man sich am Sonntag mit einem 2:2-Unentschieden zufriedengeben, davor gab es eine 0:1-Niederlage gegen Vysocina sowie ein 0:0 gegen Sigma Olmütz. Insgesamt hat man damit nur eine der letzten 5 Begegnungen in der Liga für sich entscheiden können. So geschehen allerdings in einem Heimspiel beim 2:0 gegen den FK Jablonec. Dass man in Tschechien dennoch das Maß aller Dinge ist, beweisen 48 Zähler und damit 7 Punkte Vorsprung bei einem Spiel weniger kurz vor Ende des Grunddurchgangs. Überhaupt hat Pilsen in der laufenden Meisterschaft erst eine Niederlage kassiert, diese allerdings just in einem Heimspiel. Dass die Stärken der Tschechen derzeit in der Defensive liegen, mag man nach der Leistung in der Vorwoche kaum glauben. Über weite Strecken agierte das Team von Pavel Vrba absolut harmlos, fand in 90 Minuten eigentlich nur eine wirklich gute Torchance vor und war in der Defensive phasenweise nicht im Bilde. Auch hier können die Zahlen in Heimspielen allerdings etwas Hoffnung machen: 20 Treffer hat man in 10 Meisterschaftsspielen erzielt, ein Schnitt von 2,00 lässt sich dementsprechend leicht ausrechnen. Diesen müsste man am Donnerstag zumindest erfüllen, um in die Verlängerung einzuziehen. Allerdings sehen wir Pilsen speziell auf internationalem Parkett als Mannschaft, die ihre Stärken eher im schnellen Umschaltspiel hat und sich dementsprechend schwer tun wird, das Spiel zu machen. Immerhin: In der diesjährigen Europa League Saison ist man zu Hause nach wie vor gänzlich ohne Niederlage. In der Runde der letzten 32 konnte man gegen Partizan Belgrad zu Hause mit 2:0, gegen Beer Sheva mit 3:1 und gegen Steaua Bukarest wiederum mit 2:0 gewinnen. Auch Lugano wurde klar mit 4:1 besiegt, ein Ergebnis, welches auch am Donnerstag zum Aufstieg reichen würde. Derart viele Tore sind allerdings kaum zu erwarten, wenn man sich wiederum die letzten Ergebnisse der Tschechen vor Augen führt. In 4 der letzten 5 Begegnungen mit Beteiligung Pilsens in der Liga wurde ein Wert von 2,5 Toren nicht überschritten, ebenso wenig bekanntlich im Hinspiel. Dementsprechend nehmen wir diesen Wett Tipp in unsere Empfehlungen auf. Vorteile sehen wir im Falle der Hausherren in jedem Fall in Sachen Personal, hat man doch aktuell nur zwei Spieler zu beklagen, die am Donnerstag ausfallen werden. Es handelt sich dabei um Marian Cisovskiy (verletzt) und David Limbersky (gesperrt).

Aktuelle Form Sporting Lissabon

Sporting Lissabon hat am kommenden Donnerstag alle Trümpfe in der Hand, kann dementsprechend relativ relaxed in die Begegnung mit Pilsen gehen. Warum? Weil man schon im Hinspiel einen klaren Qualitätsunterschied erkennen konnte. Hierzu ein paar weitere Zahlen: Sporting gab nicht weniger als 21 Schussversuche ab, 6 davon gingen direkt in Richtung Tor des Kontrahenten. Zum Vergleich: Pilsen wies in diesen Statistiken Werte von 6 bzw. 1 auf. Auch die Passquote der Portugiesen blieb vom Gegner unerreicht, fast 90 Prozent der Zuspiele fanden den Weg zu Mitspielern. Dementsprechend sollte man auch auswärts in der Lage sein, das Spiel zu kontrollieren. Die einzige Problematik sehen wir darin, dass man nicht noch das eine oder andere Tor mehr erzielt hat und somit für eine endgültige Entscheidung sorgen konnte. Leichte Nachteile waren auch bei hohen Bällen erkennbar, immerhin konnte Sporting nur 42 Prozent der Luftduelle für sich entscheiden. Dementsprechend gilt es speziell bei Standards achtsam zu sein. In der Meisterschaft hat man die Generalprobe für das Retourmatch in Tschechien positiv gestalten können. Sporting siegte nach anfänglichen Problemen gegen den Tabellen-6. aus Chaves mit 2:1 und blieb so im Kampf um die CL-Plätze auf Tuchfühlung. Dass dieser Sieg auswärts gelang, kann als weiteres gutes Omen gesehen werden. Ebenso die Tatsache, dass man schon in der Runde der letzten 32 den Grundstein für den späteren Aufstieg in der Fremde legen konnte. So siegten die Mannen von Jorge Jesus gegen den FK Astana souverän mit 1:3. Der eine oder andere Treffer ist Sporting in jedem Fall auch in Pilsen zuzutrauen. Denn: Mit 2 Ausnahmen hat man bisher in jedem einzelnen der 26 Meisterschaftsspiele in der Liga NOS über ein Tor jubeln dürfen, selbst in der Champions League Gruppenphase war dies nur gegen den großen FC Barcelona nicht der Fall. Wer aber Juventus Turin auswärts beinahe einen Punkt abknöpfen kann, sollte dazu auch gegen Pilsen in der Lage sein. Probleme sehen wir wie bereits erwähnt auf dem Personalsektor. Laut aktuellem Informationsstand wird Coach Jesus nicht weniger als 8 Spieler und damit fast eine gesamte Mannschaft vorgeben müssen, darunter Schlüsselspieler wie Carvalho oder Coates (beide gesperrt). Wichtig daher: Mit Bas Dost wird der mit Abstand beste Torschütze des Hauptstadtclubs nach einer Verletzung in den Kader zurückkehren, der ehemalige Legionär in der Deutschen Bundesliga hat in dieser Saison in 22 Spielen ebenso viele Tore erzielt. Bei nur einer Niederlage aus den letzten 6 Pflichtspielen ist den Portugiesen ein voller Erfolg in jedem Fall auch im Rückspiel zuzutrauen.

Prognose und Wett Tipp

Sporting Lissabon wird unserer Meinung nach nicht den Fehler begehen, das Ergebnis des ersten Duells als Freifahrtsschein ins Viertelfinale zu betrachten. Wir gehen zwar davon aus, dass Pilsen sich besser verkauft als am vergangenen Donnerstag, ob es für einen Sieg reicht, wagen wir jedoch zu bezweifeln. Unser Wett Tipp Vorschlag lautet in diesem Aufeinandertreffen lautet: Draw No Bet Tipp 2.

Die letzten 5 Ergebnisse für Viktoria Pilsen im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
08.03.2018 UEFA Europa League Sporting Lissabon Viktoria Pilsen 2:0
N
22.02.2018 UEFA Europa League Viktoria Pilsen FK Partizan Belgrade 2:0
S
15.02.2018 UEFA Europa League FK Partizan Belgrade Viktoria Pilsen 1:1
U
07.12.2017 UEFA Europa League Hapoel Beer Sheva Viktoria Pilsen 0:2
S
23.11.2017 UEFA Europa League Viktoria Pilsen Steaua Bukarest 2:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Sporting Lissabon im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
12.03.2018 Portugal Primeira Liga G.D. Chaves Sporting Lissabon 1:2
S
08.03.2018 UEFA Europa League Sporting Lissabon Viktoria Pilsen 2:0
S
02.03.2018 Portugal Primeira Liga FC Porto Sporting Lissabon 2:1
N
26.02.2018 Portugal Primeira Liga Sporting Lissabon Moreirense 1:0
S
22.02.2018 UEFA Europa League Sporting Lissabon FK Astana 3:3
U

Weitere Tipps

DFB Pokal

17.08.2018 20:45 (MEZ)
1. FC Schweinfurt 05 Logo 1. FC Schweinfurt 05
:
Schalke Logo FC Schalke 04
Tipp 2 Gewinn zu null

English Football League Championship

17.08.2018 20:45 (MEZ)
Birmingham City Logo Birmingham City
:
Swansea City Logo Swansea City
Unentschieden keine Wette Tipp 2

Spanien Primera Division

17.08.2018 22:15 (MEZ)
Real Betis Logo Betis Sevilla
:
Levante Logo Levante UD
Tipp 1