Wett Tipp 2. Deutsche Bundesliga: VfL Bochum - SV Sandhausen

Freitag, 14.10.2016 um 18:30 Uhr (MEZ)

Duell im Tabellenmittelfeld

Ebenfalls bereits am Freitagabend sind in der zweiten Deutschen Bundesliga die Mannschaften des Vfl Bochum und des SV Sandhausen im Einsatz. Während die Gäste mit ihrer bisherigen Saison durchaus zufrieden sein können, hätte man sich vom Vfl wohl etwas mehr erwartet. Anstoß der Begegnung ist am 14. Oktober um 18:30 Uhr.

S
U
N
S
N

VfL Bochum

  • Heimvorteil
  • Gegen diesen Gegner in der Vergangenheit stark
  • viele torgefährliche Spieler im Kader
S
U
U
N
S

SV Sandhausen

  • Gegner defensiv zuletzt anfällig
  • zuletzt drei Spiele ungeschlagen

Aktuelle Form Vfl Bochum

Die Mannschaft von Gertjan Verbeek liegt derzeit mit zwölf Zählern auf dem siebenten Tabellenrang. Ein Umstand, der das Umfeld in Bochum nicht gänzlich zufriedenstellen dürfte, zumal die Bochumer zum Kreis der Aufstiegskandidaten zu zählen sind. Nichts desto trotz hat der Vfl sein letztes Spiel vor der Länderspielpause gewonnen. Gegen Erzgebirge Aue feierte man einen souveränen 4:2-Auswärtssieg. Vor allem die Leistung in Hälfte zwei bot die Verbeek-Elf dabei eine sehr starke Leistung. Die Offensive ist aktuell auch der größte Trumpf der Bochumer. Neben dem 5:4 gegen Nürnberg war das Match in Aue bereits das zweite, in welche man vier Treffer oder mehr erzielen konnte. Mit Peniel Mlapa und Johannes Wurtz hat man auch zwei Spieler im Kader, die beide bereits über drei Saisontreffer jubeln durften. Das Offensivspektakel geht jedoch häufig auf Kosten der Abwehrleistung. So gut Bochum offensiv dasteht, so löchrig präsentiert sich häufig die Defensive. Bitter, dass mit Stefano Celozzi gegen Sandhausen ein wichtiger Abwehrspieler ausfällt. Auch Regisseur Kevin Stöger steht mit einem Kreuzbandriss längere Zeit nicht zur Verfügung. Immerhin: Bochum blieb in den vergangenen vier Spielen gegen den SV Sandhausen ohne Niederlage, konnte das letzte direkte Duell auch mit 3:2 gewinnen.

Aktuelle Form SV Sandhausen

Sandhausen startet ein ums andere Mal als potenzieller Abstiegskandidat in die Saison. Auch heuer wurde der Mannschaft – speziell nach dem Abgang von Erfolgstrainer Alois Schwartz – nicht allzu viel zugetraut. Jedoch rangieren die Sandhäuser nach knapp einem Viertel der Saison auf Rang zehn und damit mehr als nur im Soll. Auch der SVS hat sein letztes Spiel vor der Länderspielpause gewinnen können und zwar dank eines 2:0-Erfolgs gegen Aufsteiger Dynamo Dresden. Insgesamt ist die Mannschaft von Kenan Kocak damit bereits seit drei Spielen ohne Niederlage, denn zuvor holte man sowohl gegen Heidenheim (0:0), als auch gegen Greuther Fürth (1:1) immerhin einen Zähler. Im Gegensatz zu Bochum kann Coach Kocak auf eine relativ stabile Defensive vertrauen. In den letzten fünf Begegnungen blieben die Sandhäuser gleich drei Mal ohne einen einzigen Gegentreffer. Demgegenüber konnte man erst neun Treffer in acht Spielen bejubeln. Der Abgang von Top-Stürmer Aziz Bouhadouz scheint also immer noch nicht adäquat kompensiert werden zu können. Zudem hat auch Kenan Kocak derzeit mit Personalproblemen zu kämpfen. Vor allem im zentralen Mittelfeld fallen mit Jansen, Zellner und Zenga am Freitag drei Alternativen aus. Zudem ist mit Julian-Maurice Derstroff ein linker Außenbahnspieler mehr als fraglich.

Die letzten 5 Ergebnisse für VfL Bochum im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
30.09.2016 2. Deutsche Bundesliga FC Erzgebirge Aue VfL Bochum 2:4
S
23.09.2016 2. Deutsche Bundesliga VfL Bochum VfB Stuttgart 1:1
U
20.09.2016 2. Deutsche Bundesliga Fortuna Düsseldorf VfL Bochum 3:0
N
16.09.2016 2. Deutsche Bundesliga VfL Bochum 1. FC Nürnberg 5:4
S
09.09.2016 2. Deutsche Bundesliga FC Würzburger Kickers VfL Bochum 2:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für SV Sandhausen im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
30.09.2016 2. Deutsche Bundesliga SV Sandhausen Dynamo Dresden 2:0
S
23.09.2016 2. Deutsche Bundesliga SpVgg Greuther Fürth SV Sandhausen 1:1
U
20.09.2016 2. Deutsche Bundesliga SV Sandhausen 1. FC Heidenheim 0:0
U
17.09.2016 2. Deutsche Bundesliga Eintracht Braunschweig SV Sandhausen 2:1
N
11.09.2016 2. Deutsche Bundesliga SV Sandhausen 1. FC Kaiserslautern 2:0
S

Weitere Tipps

UEFA Champions League

19.09.2018 18:55 (MEZ)
Schachtar Donezk Logo Schachtar Donezk
:
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

19.09.2018 21:00 (MEZ)
Real Madrid Logo Real Madrid
:
AS Roma Logo AS Roma
Unter 3.5 Tore

UEFA Champions League

19.09.2018 21:00 (MEZ)
Valencia Logo FC Valencia
:
Juventus Turin Logo Juventus Turin
Tipp 2